Herunterladen Diese Seite drucken

Conrad Partikel / CD Cut Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Aktenvernichter „Partikel / CD Cut"
Best.-Nr. 88 35 41
1.
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieses Produkt eignet sich aussschließlich zur Vernichtung von Papier, CDs und Kreditkarten. Durch den
separaten Auffangbehälter werden zerkleinerte CDs und Kreditkarten vom zerkleinerten Papier getrennt. Die
Spannungsversorgung erfolgt über eine haushaltsübliche Netzsteckdose (230 V/AC, 50 Hz). Das Produkt
eignet sich ausschließlich zur Nutzung in trockenen Innenräumen.
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) dürfen Sie das Produkt nicht umbauen und/oder verändern.
Falls Sie das Produkt für andere Zwecke verwenden, als zuvor beschrieben, kann das Produkt beschädigt
werden. Außerdem kann eine unsachgemäße Verwendung Gefahren wie zum Beispiel Kurzschluss, Brand,
Stromschlag, etc. hervorrufen. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung genau durch und bewahren Sie diese
auf. Reichen Sie das Produkt nur zusammen mit der Bedienungsanleitung an dritte Personen weiter.
2.
Lieferumfang
Aktenvernichter
Bedienungsanleitung
3.
Sicherheitshinweise
Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie
insbesondere die Sicherheitshinweise. Falls Sie die Sicherheitshinweise und die Angaben
zur sachgemäßen Handhabung in dieser Bedienungsanleitung nicht befolgen, übernehmen
wir für dadurch resultierende Personen-/Sachschäden keine Haftung. Außerdem erlischt
in solchen Fällen die Gewährleistung/Garantie.
Personen / Produkt
Greifen Sie nicht in den Eingabeschlitz.
Führen Sie keine Büro- oder Heftklammern, bzw. andere Metallteile in den Eingabeschlitz ein.
Achten Sie bei langem Haar darauf, ausreichend Abstand zum Eingabeschlitz zu halten.
Krawatten, Schals, lose Bekleidung und lange Ketten oder Armbänder sollten vom Eingabeschlitz
ferngehalten werden.
Benutzen Sie keine Sprühflaschen/-dosen in unmittelbarer Nähe des Produkts.
Das Produkt ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern und Haustieren fern.
Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Dieses könnte für Kinder zu einem gefährlichen
Spielzeug werden.
Schützen Sie das Produkt vor extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht, starken Erschütterungen,
hoher Feuchtigkeit, Nässe, brennbaren Gasen, Dämpfen und Lösungsmitteln.
Setzen Sie das Produkt keiner mechanischen Beanspruchung aus.
Wenn kein sicherer Betrieb mehr möglich ist, nehmen Sie das Produkt außer Betrieb und schützen Sie es
vor unbeabsichtigter Verwendung. Der sichere Betrieb ist nicht mehr gewährleistet, wenn das Produkt:
-
sichtbare Schäden aufweist,
-
nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert,
-
über einen längeren Zeitraum unter ungünstigen Umgebungsbedingungen gelagert wurde oder
-
erheblichen Transportbelastungen ausgesetzt wurde.
Gehen Sie vorsichtig mit dem Produkt um. Durch Stöße, Schläge oder dem Fall aus bereits geringer Höhe
wird es beschädigt.
Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, bevor Sie das Produkt reinigen oder wenn Sie es für
längere Zeit nicht benutzen.
Lassen Sie das Produkt nicht länger als zwei Minuten am Stück laufen, um eine Überhitzung des Motors
zu vermeiden.
Das Produkt sollte nicht sofort angeschlossen werden, wenn es aus einem Bereich mit kalter
Umgebungstemperatur in einen warmen Raum gebracht wurde. Kondenswasser kann das Produkt
zerstören. Warten Sie vor dem Einsatz des Produkts, bis es sich an die veränderte Umgebungstemperatur
angepasst hat.
Sonstiges
Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit oder den
Anschluss des Produktes haben.
Lassen Sie Wartungs-, Anpassungs- und Reparaturarbeiten ausschließlich von einem Fachmann bzw.
einer Fachwerkstatt durchführen.
Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet werden, wenden Sie
sich an unseren technischen Kundendienst oder an andere Fachleute.
4.
Bedienelemente
1
2
3
4
ON CD
AUTO
OFF
REV
Power
Overheat
MAX.12 Sheets/one time(A4)
5.
Inbetriebnahme
1.
Stellen Sie den Aktenvernichter auf eine ebene Oberfläche.
2.
Stecken Sie den Netzstecker in eine geeignete Netzsteckdose.
Version 09/11
5
1.
Wahlschalter
2.
„Power"-LED
3.
„Overheat"-LED
4.
CD/Kreditkarten-Eingabeschlitz
5.
Papier-Eingabeschlitz
Papier zerkleinern
Stecken Sie nicht mehr als 12 Blatt Papier der Größe DIN A4 mit einer maximalen Stärke
von 80 g/m
in den Eingabeschlitz.
2
Zerkleinern Sie keine Haftzettel oder Papier mit Kleberesten.
Die rote „Overheat"-LED leuchtet, sobald der Motor überhitzt ist. Warten Sie in diesem
Fall, bis die LED erlischt, bevor Sie weitere Akten vernichten.
1.
Schieben Sie den Wahlschalter nach links auf die Position „AUTO".
2.
Stecken Sie nun vorsichtig das Papier in den Eingabeschlitz. Das Papier wird automatisch eingezogen
und zerkleinert.
3.
Schieben Sie nach Beendigung den Wahlschalter auf die mittlere Position „OFF".
CDs / Kreditkarten zerkleinern
Zerkleinern Sie maximal eine CD/Kreditkarte pro Vorgang.
1.
Stecken Sie den kleinen Auffangbehälter in die dafür vorgesehene Halterung innerhalb des
Auffangbehälters.
2.
Schieben Sie den Wahlschalter nach rechts auf die Position „ON CD REV". Der Motor ist nun permanent
eingeschaltet.
3.
Stecken Sie nun vorsichtig eine einzelne CD/Kreditkarte in den CD/Kreditkarten-Eingabeschlitz. Die CD/
Kreditkarte wird eingezogen und zerkleinert.
4.
Schieben Sie nach Beendigung den Wahlschalter auf die mittlere Position „OFF".
Papierstau beheben
1.
Schieben Sie den Wahlschalter nach rechts auf die Position „ON CD REV".
2.
Die Schneideeinheit läuft nun in die entgegengesetzte Richtung und schiebt das festsitzende Papier wieder
heraus.
3.
Schieben Sie nach Beendigung den Wahlschalter auf die mittlere Position „OFF".
6.
Fehlerhilfe
Problem
Ursache
Die Schneideeinheit läuft in der
Der Papierbehälter ist voll, das
Stellung „AUTO" unaufhörlich
Papier aus der Schneideeinheit
weiter.
kann nicht nachrutschen.
Nach dem Zerkleinern befinden
Die Papierreste klemmen
sich Papierreste in der
zwischen den Klingen fest.
Schneideeinheit.
Das Papier wurde schräg in den
Der automatische Einzug stoppt,
Eingabeschlitz gesteckt.
obwohl sich noch Papier im
Das Papier ist zu weich, zu dünn,
Eingabeschlitz befindet.
feucht oder zerknittert.
Das Gerät funktioniert nicht,
obwohl sich keine Papierreste im
Der Motor ist überhitzt.
Einzug befinden.
7.
Entsorgung
Elektronische Geräte sind Wertstoffe und gehören nicht in den Hausmüll.
Entsorgen Sie das Produkt am Ende seiner Lebensdauer gemäß den geltenden gesetzlichen
Bestimmungen.
8.
Technische Daten
Betriebsspannung:
230 V/AC, 50 Hz
Stromverbrauch:
max. 1,8 A
Sicherheitsstufe:
3 (DIN 32757)
Geräuschpegel:
72 dB
Einschaltdauer:
2 Minuten EIN / 60 Minuten AUS
Zerkleinerungsgeschwindigkeit:
2 m/min
Behältervolumen:
21 l (Papier)
1 l (CD/Kreditkarte)
Betriebstemperatur:
-10 bis +85 ºC
Schneideblattabstand:
4 mm (Papier)
40 mm (CD/Kreditkarte)
Eingabeschlitzbreite:
220 mm (Papier)
123 mm (CD/Kreditkarte)
Kabellänge:
1,2 m
Abmessungen (B x H x T):
360 x 400 x 244 mm
Gewicht:
6,5 kg
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic SE,
Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau.
Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder
Art, z. B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen
Datenverarbeitungsanlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des
Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung.
Änderungen in Technik und Ausstattung vorbehalten.
© 2011 by Conrad Electronic SE.
Lösung
Ziehen Sie den Netzstecker aus
der Steckdose und entleeren Sie
den Behälter.
Schieben Sie den Wahlschalter
auf die Position „REV".
Stecken Sie das Papier gerade in
den Eingabeschlitz.
Falten, trocknen oder glätten Sie
das Papier.
Lassen Sie das Gerät abkühlen,
bevor Sie es erneut in Betrieb
nehmen.
V3_0911_02-SB

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Conrad Partikel / CD Cut

  • Seite 1 Wahlschalter Overheat „Power“-LED „Overheat“-LED CD/Kreditkarten-Eingabeschlitz Papier-Eingabeschlitz MAX.12 Sheets/one time(A4) Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic SE, Inbetriebnahme Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau. Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Stellen Sie den Aktenvernichter auf eine ebene Oberfläche. Art, z. B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Stecken Sie den Netzstecker in eine geeignete Netzsteckdose.
  • Seite 2 Do not insert more than 12 sheets of paper (size DIN A4 with a maximum grammage of 80 g/m ) into the insertion slot. These operating instructions are published by Conrad Electronic SE, • Do not shred adhesive notes or paper with remains of adhesive.
  • Seite 3 DEL « Overheat » Fente d‘insertion des CD / cartes de crédit MAX.12 Sheets/one time(A4) Fente d‘insertion de papier Mise en service Cette notice est une publication de la société Conrad Electronic SE, Placez le broyeur de documents sur une surface plane. Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau/Allemagne. Insérez la prise de courant dans une prise d’alimentation adaptée. Tous droits réservés, y compris de traduction. Toute reproduction, quelle qu’elle soit (p. ex. photocopie, microfilm, saisie dans des installations de traitement de données) nécessite une autorisation écrite de l’éditeur. Il est interdit de le réimprimer, même par extraits. Cette notice est conforme à la réglementation en vigueur lors de l´impression. Données techniques et conditionnement soumis à modifications sans aucun préalable. V3_0911_02-SB © 2011 par Conrad Electronic SE.
  • Seite 4 “Overheat”-LED Invoersleuf voor CD’s / betaalkaarten Invoersleuf voor papier MAX.12 Sheets/one time(A4) Deze gebruiksaanwijzing is een publicatie van Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau/Duitsland. Alle rechten, vertaling inbegrepen, voorbehouden. Reproducties van welke aard dan ook, bijvoorbeeld fotokopie, microverfilming of de registratie in elektronische gegevensverwerkingsapparatuur, vereisen de schriftelijke toestemming van de Ingebruikname uitgever.