Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Täglicher Gebrauch - Bauknecht EMPK7 CT645 PT Kurzanleitung

Werbung

TÄGLICHER GEBRAUCH
1.
AUSWÄHLEN EINER FUNKTION
Drücken Sie
zum Einschalten des Ofens: Auf dem Display
erscheint die zuletzt verwendete Hauptfunktion oder das
Hauptmenü.
Die Funktionen können durch Drücken des Symbols einer
der Hauptfunktionen oder durch Durchlaufen eines Menüs
ausgewählt werden.
Zum Auswählen einer Funktion in einem Menü drücken Sie
oder
, um die gewünschte Funktion auszuwählen und
dann drücken Sie
zum Bestätigen.
HEISSLUFT + MW
Bitte beachten: Nachdem eine Funktion ausgewählt wurde,
empfiehlt das Display die am besten geeignete Ebene für jede
Funktion.
2. DIE FUNKTION EINSTELLEN
Nach Auswahl der gewünschten Funktion, können Sie die
Einstellungen ändern. Das Display zeigt die Einstellungen an,
die nacheinander geändert werden können. Durch Drücken
von
können Sie die vorige Einstellung erneut ändern.
LEISTUNGSSTUFE / TEMPERATUR / LEISTUNG GRILL
MW LEISTUNG
Wenn der Wert auf dem Display blinkt, drücken Sie
oder
, um diesen zu ändern. Bestätigen Sie dann mit
und fahren Sie mit den folgenden Einstellungen fort (wenn
möglich).
Die Grillstufe kann auf gleiche Art eingestellt werden: Es gibt
drei feste Temperaturstufen für das Grillen: 3 (hoch), 2 (mittel),
1 (niedrig).
DAUER
DAUER
Wenn das Symbol
auf dem Display blinkt, drücken Sie
oder
zum Einstellen der gewünschten Garzeit, und
drücken Sie anschließend
Bitte beachten: Die während des Garvorgangs eingestellte Garzeit
kann durch Drücken von
oder
zum Anpassen und drücken Sie dann
Bei Nicht-Mikrowellen-Funktionen müssen Sie die Garzeit
nicht einstellen, wenn Sie den Garvorgang manuell
handhaben: Drücken Sie
zum Starten der Funktion.
Durch Auswahl dieses Modus können Sie keinen verzögerten
Start programmieren.
ABSCHALTZEIT (START VERZÖGERUNG)
Bei Funktionen, die die Mikrowelle nicht aktivieren, wie
beispielsweise „Grill" oder „Turbo Grill" kann der Start der
Funktion nach Einstellung der Garzeit verzögert werden,
6
zur Bestätigung.
angepasst werden: Drücken Sie
zur Bestätigung.
oder
zur Bestätigung und
indem ihr Garzeitende programmiert wird. Bei Mikrowellen-
Funktionen entspricht die Abschaltzeit der Dauer.
Das Display zeigt die Endzeit, während das Symbol
ABSCHALTZEIT
Drücken Sie
oder
zum Einstellen der Zeit für das Ende
des Garvorgangs. Drücken Sie
Aktivierung der Funktion. Die Speise in den Ofen stellen und
die Tür schließen: Die Funktion startet automatisch nach der
berechneten Zeit, damit der Garvorgang zur eingestellten
Zeit endet.
Bitte beachten: Die Programmierung einer verzögerten Garstartzeit
deaktiviert die Ofenvorheizphase: Der Ofen erreicht die gewünschte
Temperatur schrittweise, dies bedeutet, dass die Garzeiten etwas
länger sind, als erwartet. Währen der Wartezeit können Sie
drücken, um die programmierte Abschaltzeit anzupassen, oder
, um andere Einstellungen zu ändern. Durch Drücken von
um Informationen anzuzeigen, kann zwischen Abschaltzeit und
Dauer gewechselt werden.
. MY MENU
Diese Funktionen wählen automatisch den besten Garmodus,
Leistung, Temperatur und Dauer für alle verfügbaren Gerichte
aus.
2. FLEISCH
Wenn erforderlich, geben Sie einfach die Eigenschaften des
Lebensmittels an, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
GEWICHT / PORTIONEN
KILOGRAMM
Folgen Sie zum korrekten Einstellen der Funktion den
Anweisungen auf dem Display. Drücken Sie
zum Einstellen des geforderten Wertes und dann
Bestätigung.
Einige My Menu Funktionen erfordern keine
Mengeneingaben: Durch einen intelligenten
Feuchtigkeitssensor kann der Ofen die Garzeit automatisch
an die Gargutmenge anpassen.
GARZUSTAND
Bei My Menu Funktionen kann der Gargrad angepasst
werden.
GARGRAD
Drücken Sie, wenn gefordert,
der gewünschten Stufe zwischen Leicht/Schwach (-1) und
Extra/Hoch (+1). Drücken Sie
zum Starten der Funktion.
blinkt.
zur Bestätigung und
oder
oder
zur
oder
, zum Auswählen
oder
zur Bestätigung und
,

Werbung

loading

Inhaltsverzeichnis