Herunterladen Diese Seite drucken

Kenwood DVT-6300 Bedienungsanleitung

Dvd-heimtheater-system
Vorschau ausblenden

Werbung

DVD-HEIMTHEATER-SYSTEM
DVT-6300
DVT-7300
DVT-8300
BEDIENUNGSANLEITUNG
Diese Bedienungsanleitung enthält Beschreibungen der oben aufgelisteten
Modelle. Die Erhältlichkeit der Modelle und die Merkmale (Funktionen) können
sich je nach Land und Vertriebsgebiet unterscheiden.
B60-5477-08 00 (E)
OC
04/02

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Kenwood DVT-6300

  Inhaltszusammenfassung für Kenwood DVT-6300

  • Seite 1 DVD-HEIMTHEATER-SYSTEM DVT-6300 DVT-7300 DVT-8300 BEDIENUNGSANLEITUNG Diese Bedienungsanleitung enthält Beschreibungen der oben aufgelisteten Modelle. Die Erhältlichkeit der Modelle und die Merkmale (Funktionen) können sich je nach Land und Vertriebsgebiet unterscheiden. B60-5477-08 00 (E) 04/02...
  • Seite 2: Einleitung

    Europe und Groß britannien ....nur Wechselstrom 230 V Hinweis zur Entsorgung der Batterien : Verbrauchte Batterien dürfen nach der Batterie- verordnung nicht mehr mit dem Hausmüll ent- sorgt werden. Kenwood be- teiligt sich daher am „Ge- meinsamen Rücknahmesy- stem Batterien“ (GRS Batte- rien).
  • Seite 3: Zubehör

    Transport des Gerätes in der Zukunft aufzubewahren. Bitte heben Sie diese Bedienungsanleitung für zukünftiges Nachschlagen gut auf. Zubehör Zubehör für Lautsprecherkomponente Vergewissern Sie sich, daß die folgenden Zubehörteile vorhanden sind. (für DVT-6300 und DTV-7300) UKW-Dipolantenne (1) Rahmenantenne (1) Lautsprecherkabel (6) Länge Für vord.
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Besondere Merkmale; Inhaltsverzeichnis DVR-6300 (GE/E) Besondere Merkmale In dieser Anleitung werden die einzelnen Bedienungsfunktionen unter Verwendung der nachstehend aufgeführten Symbole gekennzeichnet. : Beschreibung einer Bedienungsfunktion, die auf einen DVD-Spieler zutrifft. : Beschreibung einer Bedienungsfunktion, die auf CDs zutrifft. : Beschreibung einer Bedienungsfunktion, die auf VCDs zutrifft. ♦...
  • Seite 5: Abspielbare Discs

    Abspielbare Discs DVR-6300 (GE/E) Aufnahmesysteme und abspielbare Disc-Ausführungen Das Betriebssystem dieses Geräts ist nicht nur in der Lage, Musik-CDs wiederzugeben, sondern auch die unten aufgeführ- ten Discs abzuspielen, die eine qualitativ hochwertige Video-Wiedergabe von Filmen und Live-Konzerten ermöglichen. Abspielbare Disc DVD VIDEO CD (CD-R, CD-RW) VCD (*SVCD)
  • Seite 6: Gebiets-Codes

    Gebiets-Codes DVR-6300 (GE/E) Jedes Gerät dieser Modellreihe ist mit einem gewissen Gebiets-Code versehen, der auf dem Verwendungsland ba- siert. Wenn der DVD-Spieler zur Wiedergabe von Discs verwendet wird, können nur solche DVDs wiedergegeben werden, die einen Gebiets-Code aufweisen, der mit dem Gebiets-Code des Geräts übereinstimmt. Der Gebiets-Code für dieses Gerät ist auf der Rückseite des DVD-Spielers vermerkt.
  • Seite 7: Video-Formate

    Video-Formate DVR-6300 (GE/E) Für die Bildanzeige und Disc-Signalsysteme bei der Wie- dergabe von Fernsehbildern sind im allgemeinen zwei Wichtigste Länder und Gebiete Fernsehnorm Normen gebräuchlich (NTSC und PAL). Japan, Taiwan, Korea, USA, Kanada, Me- NTSC xiko, Philippinen, Chile u.a. Das verwendete Format ist je nach Land bzw. Gebiet verschieden.
  • Seite 8: Wichtige Hinweise

    Wichtige Hinweise DVR-6300 (GE/E) Wartung Wartung des Geräts Hinweis zu Kontactreinigern Wenn die Frontplatte oder das Gehäuse verschmutzt sind, Kontakt-Reinigungsmittel sollten nicht verwendet werden, weil können sie mit einem weichen, trockenen Lappen abge- dadurch Fehlfunktionen verursacht werden können. Insbesondere wischt werden. Niemals Verdünner, Benzol, Alkohol usw. müssen Reinigungsmittel, die Öl enthalten, vermieden werden, weil verwenden, da diese Flüssigkeiten eine Verfärbung des sich dadurch Plastikteile verformen können.
  • Seite 9: Anschlußanweisungen

    Hinweis Hinweis kann zu Kontaktstörungen führen. Violett Weiß Anbringen der Kissen (für DVT-6300 und DVT-7300) Bringen Sie die Kissen an der Unterseite des Lautsprecher. Diese Kissen verhindern, daß der Lautsprecher verrutscht und dämpfen außerdem seine Schwingungen. Mittlere Lautsprecher Vorderen Lautsprecher,...
  • Seite 10: Mw-Rahmenantenne

    Anschlußanweisungen DVR-6300 (GE/E) MW-Rahmenantenne MW-Rahmenantenne Die mitgelieferte Antenne ist für Verwendung im Zimmer vorgesehen. Sie sollte so weit wie möglich vom Hauptsystem, von F e r n b e d i e n u n g , v o n Lautsprecherkabein und vom Netzkabel entfernt aufgestellt und für opti-...
  • Seite 11: Anschluß An Einen Tv

    Anschlußanweisungen DVR-6300 (GE/E) Anschluß an einen TV Die S-Video-Buchse dieses Geräts dient ausschließlich für den Ausgang des Hinweis Hinweis eingebauten DVD-Spielers. Der Ausgang der an den VCR bzw. an CABLE/ SAT angeschlossenen Komponenten wird als Farbmischsignal ausgegeben. SCART-Kabel (handelsüblich) *Schließen Sie nur eines der Kombi-Videokabel (Zubehör) folgenden Kabel an: FBAS- Videokabel, S-Videokabel oder...
  • Seite 12: Anschluß An Audiogeräte

    Anschlußanweisungen DVR-6300 (GE/E) Anschluß an Audiogeräte Videorecorder oder DVD-Recorde Satellitentuner DIGITAL OUT OUTPUT DIGITAL OUT AUDIO AUDIO VIDEO VIDEO AV-Kabel AV-Kabel (handelsüblich) (handelsüblich) Lichtleiterkabel Lichtleiterkabel (handelsüblich) (handelsüblich) Verfügt die mit Buchse VIDEO 1 oder VIDEO 2 am Gerät verbundene Komponente über einen optischen Digitalausgang, so ist ein optisches Verbindungskabel verwendbar.
  • Seite 13: Bezeichnung Und Funktion Der Teile

    Bezeichnung und Funktion der Teile DVR-6300 (GE/E) PROGRAM-Anzeige RDS-Anzeige TUNED-Anzeige Anzeige des aktuellen RT-Anzeige STEREO-Anzeige Surroundmodus PTY-Anzeige MUTE-Anzeige PLEEP-Anzeige Wiederholungs-Anzeigen Anzeige des aktuellen Audiokanals ANGLE- Wiedergabe/ Anzeige Pause-Anzeige Anzeige für Kapitel- oder Zeichen- Spurnummer Ausgangskanalanzeige informationen- Anzeige für Titlenummer DVD: Anzeigeabschnitt DVD-Videoanzeige CD: Audio-CD-Anzeige...
  • Seite 14: Verwendung Der Fernbedienung

    Verwendung der Fernbedienung DVR-6300 (GE/E) Die Tasten an der Fernbedienung mit den gleichen Bezeichnungen wie am Hauptgerät haben die gleichen Funktionen wie die Tasten am Hauptgerät. 1 POWER-Taste # MARKER-Taste ¢ ¤ 2 INPUT SELECTOR-Tasten¢ (MARKER)-SEARCH-Taste ¤ CD/DVD-Taste $ RDS-Taste ¶...
  • Seite 15: Setup-Funktionen

    Setup-Funktionen Setup-Funktionen DVR-6300 (GE/E) Vorbereitung zum Setup 1 Mit der POWER-Taste (ON/ 2 Das Videoformat entsprechend dem Typ des angeschlossenen Fernsehgeräts einstellen. (Wahl des TV-Typs 7) STANDBY) die Stromversorgung einschalten. HAUPTGERÄT Falls die Videoformate von Disc und Fernsehgerät verschieden sind, die Pausetaste an der Frontplatte über 5 Sekunden lang gedrückt halten, um den TV-Typ (PAL, NTSC oder AUTO) zu wählen (keine Disc eingelegt).
  • Seite 16: Language (Sprache)

    Setup-Funktionen DVR-6300 (GE/E) Language (Sprache) LOCK-Funktion (Elterliche Kontrolle) Disc Audio Original Disc Audio Disc Subtitle English Disc Subtitle Disc Menu French Disc Menu Rating German Rating Country Code Spanish Country Code TV Aspect Italian TV Aspect Menu Language Chinese Menu Language Progressive Scan Polish Progressive Scan...
  • Seite 17: Country Code

    Setup-Funktionen DVR-6300 (GE/E) LOCK-Funktion (Forts.) 5.1-Lautsprechereinstellung Änderung des Passworts (vierstelliger Code) Wählen Sie die Lautsprechereinstellungen, einschließlich Lautstärke-Balance und Verzögerungszeit, oder testen Sie 1 Wählen Sie zunächst die Option Password im die Lautsprechereinstellungen. LOCK-Menü und drücken Sie dann die Rechts- Cursor-Taste (3). Die Lautsprechereinstellungen sind nur auf dem 2 Geben Sie den bisherigen vierstelligen Code ein analogen Multikanalausgang aktiviert.
  • Seite 18: Others (Sonstiges)

    Setup-Funktionen DVR-6300 (GE/E) Others (Sonstiges) Die Einstellungen für DRC, Vocal und PBC lassen sich ändern. Wählen Sie mit den Aufwärts-/Abwärts-Cursor- lassen sich z.B. Filmdialoge bei niedriger Lautstärke Tasten (5/∞) den gewünschten Parameter und verfolgen, ohne dass die Klangtransparenz leidet. Um diesen drücken Sie dann die ENTER-Taste.
  • Seite 19: Liste Der Codes Für Dvd-Menüsprachen

    Setup-Funktionen DVR-6300 (GE/E) Liste der Codes für DVD-Menüsprachen Sprache Code Sprache Code Sprache Code Sprache Code Lingala 7678 Slowakisch 8375 Afar 6565 Färöer 7079 Abkhazisch 6566 Französisch 7082 Laotisch 7679 Slowenisch 8376 Afrikaans 6570 Friesisch 7089 Litauisch 7684 Samoanisch 8377 Amharisch 6577 Irisch...
  • Seite 20: Setup Eines Listen-Modus

    DVR-6300 (GE/E) Was versteht man unter LISTEN-Modi? Genießen Sie echten Heimkinoklang mit Ihrem Kenwood AV-Receiver. Der Receiver verfügt über mehrere Hörmodi, damit Sie die Surround-Wiedergabe für verschiedene Programmquellen genießen können. In jedem Hörmodus erfolgt die Wiedergabe über mehrere Lautsprecher, doch klingt jeder Hörmodus anders.
  • Seite 21: Manuelle Einstellung Für Den Hörmodus (Listen)

    Setup eines LISTEN-Modus DVR-6300 (GE/E) Manuelle Einstellung für den Hörmodus (LISTEN) Je nach dem Inhalt der abgespielten Disc lässt sich der LISTEN-Modus (mit der Taste LISTEN MODE) wählen. Wenn PCM oder DOLBY DIGITAL (Kanal 2) vorliegt 1 Die LISTEN MODE -Taste drücken. Die Umschaltung erfolgt bei jeder Betätigung der Taste.
  • Seite 22: Einstellung Der Lautstprecher

    Einstellung der Lautstprecher DVR-6300 (GE/E) Die Rückstellung wie folgt vornehmen, um auf die Positionieren der Lautsprecher Hörumgebung abzustimmen. Um die durch dieses SURROUND SOUND-System gebote- Einstellungen nen Vorzüge voll ausnutzen zu können, ist es von großer Wichtigkeit, daß die Lautsprecher korrekt positioniert wer- den.
  • Seite 23: Betriebsvorbereitung

    Betriebsvorbereitung DVR-6300 (GE/E) Bildschirm-Anzeige Die On-screen-Kopfleiste enthält mehrere Wiedergabefunktionen. Um die Kopfleiste aufzurufen, die ON SCREEN- Taste an der Fernbedienung während der Wiedergabe einer Disc drücken. Danach die Cursor-Tasten (aufwärts/ abwärts/links/rechts) an der Fernbedienung verwenden, um auf die verschiedenen Funktionen der Kopfleiste umzuschalten.
  • Seite 24: Musikwiedergabe

    Musikwiedergabe DVR-6300 (GE/E) Vorbereitungen POWER Drücken Sie die POWER-Taste. INPUT VOLUME CONTROL SELECTOR VOLUME MUTE PHONES 3/[INPUT SELECTOR] Grundbedienung ÷ Beim Drücken von Taste 0 am Gerät im STANDBY-Modus wird Den gewünschten Eingang wählen. die Stromversorgung eingeschaltet und der entsprechende Betriebsvorgang ausgeführt.
  • Seite 25: Radioempfang

    Radioempfang DVR-6300 (GE/E) Empfang auf einen Tastendruck ist möglich, indem bis zu 30 Sender gespeichert werden. (§) TUNER/BAND Zifferntasten PRESET ST/MONO 4 TUNING ¢ Durch Betätigung der BAND-Taste wird dieses Gerät automa- TUNER wählen. tisch eingeschaltet. Stereo-Abstimmanzeige Die TUNER/BAND-Taste an der Fernbedienung drücken. Abstimmanzeige FERNBEDIENUNG Band-Display...
  • Seite 26: Abspeichern Von Sendern (Aufeinanderfolgende Voreingabe)

    Radioempfang DVR-6300 (GE/E) Es lassen sich bis zu 30 Sendestation im Speicher registrie- ren und dann durch einfachen Tastendruck wieder abrufen. MEMORY 4 TUNING ¢ Abspeichern von Sendern (aufeinanderfolgende Voreingabe) Einen Sender wählen. (Automatische Abstimmung oder Manuelle Abstimmung) ∞ Drücken Sie die Taste 7 /MEMORY am Blinkt Gerät.
  • Seite 27: Verwendung Der Rds-Funktion

    Radioempfang DVR-6300 (GE/E) Das Radio-Daten-System wurde konzipiert, um die Verwen- dung von UKW-Rundfunksignalen einfacher zu gestalten. Radiodaten (digitale Daten) werden zusammen mit den normalen Rundfunksignalen von den Sendestationen aus- gestrahlt. Das Empfangsgerät verwendet diese Daten zur Durchführung von Funktionen wie automatische Kanalwahl und Anzeige der Kanaldaten.
  • Seite 28 Radioempfang DVR-6300 (GE/E) PTY-Funktion Die empfangenen PTY-Informationen enthalten gewisse TUNER/BAND Kennzeichnungsdaten, die es dem UKW-Gerät ermöglichen, den Programmtyp einer UKW-Sendestation zu identifizie- ren. Durch Drücken der PTY-Taste können die 29 PTY-Programm- kategorien am Display angezeigt werden. PTY SEARCH Verwendung der PTY-Funktion Den UKW-Sender wählen.
  • Seite 29: Wiedergabe Einer Disc

    Wiedergabe einer Disc Unterschiedliche Wiedergabefunktionen DVR-6300 (GE/E) Grundlegende Wiedergabeschritte POWER OPEN/CLOSE Vorbereitungen ST./MONO Drücken Sie die POWER-Taste. MEMORY TOP MENU MENU 7 (STOP) 3 (PLAY) 8 (PAUSE) 0 (OPEN/CLOSE) 3/[INPUT SELECTOR] Eine Disc einlegen. Das Label muß nach oben weisen. Die Lade öffnen.
  • Seite 30: Disc-Wiedergabefunktionen

    Unterschiedliche Wiedergabefunktionen Wiedergabe einer Disc DVR-6300 (GE/E) Disc-Wiedergabefunktionen Hinweise Hinweise ÷ Bei Verwendung der Übersprung-, Suchlauf-, Einzelbild- oder Zeitlupenfunktionen bei Wiedergabe einer DVD und VCD 4 , ¢ wird kein Tonsignal abgegeben. ÷ Die Wiedergabefunktionen sind während des Vorspanns ei- nes Films deaktiviert.
  • Seite 31 Unterschiedliche Wiedergabefunktionen Wiedergabe einer Disc DVR-6300 (GE/E) Zifferntasten ON SCREEN Aufwärts-/Abwärts- Cursor-Tasten (5/∞) e , E SLOW 3 (Wiedergabe) 8 (Pause) STEP-Funktion (Standbild und Einzelbildschaltung) ÷ Während der Wiedergabe die 8 8 8 8 8 (Pause)-Tasten drücken. FERNBEDIENUNG ÷ Bei jedem Drücken der Taste wird um ein Einzelbild vor- bzw. zurückgeschaltet.
  • Seite 32: Unterschiedliche Wiedergabefunktionen

    Unterschiedliche Wiedergabefunktionen Unterschiedliche Wiedergabefunktionen DVR-6300 (GE/E) Verändern der Audio-Sprache Verwenden von Lesezeichen Die Lesezeichen-Funktion ermöglicht die Markierung Wenn die Disc mit verschiedenen Sprachen-Tonspuren einer Stelle auf der Disc, die dann schnell zugreifbar ist. aufgenommen wurde, kann das Kopfleisten-Display Bis zu 9 Lesezeichen lassen sich eingeben und dazu verwendet werden, die Audio-Einstellungen des abspeichern.
  • Seite 33: Verändern Des Kamerawinkels

    Unterschiedliche Wiedergabefunktionen DVR-6300 (GE/E) Verändern des Kamerawinkels Titelmenü / Discmenü Einige Discs enthalten Aufnahmen mit mehreren Kamera- DVDs können Menüs aufweisen, die den Zugriff auf winkeln von bestimmten Szenen oder Bildfolgen. Wenn spezielle Features ermöglichen. auf der Disc nur ein Kamerawinkel aufgezeichnet ist, kann diese Funktion nicht verwendet werden.
  • Seite 34: Wiederholungswiedergabe

    Unterschiedliche Wiedergabefunktionen DVR-6300 (GE/E) Zoomfunktion Wiederholungswiedergabe Mit der Zoomfunktion lässt sich das Videobild vergrößern. Der gewünschte Titel, das Kapitel, die Spur oder die Disc Während der Wiedergabe die ZOOM-Taste an können wiederholt abgespielt werden. der Fernbedienung drücken. Bei DVD-Wiedergabe. ÷ "CHAPTER" : Das laufende Kapitel wiederholen. ÷...
  • Seite 35: Zeitsuche

    Unterschiedliche Wiedergabefunktionen DVR-6300 (GE/E) Zeitsuche Starten der CD-Wiedergabe über den Bildschirm Starten der Disc-Wiedergabe zu einer bestimmten Zeit Während der Wiedergabe die ON SCREEN-Taste Beim Einlegen einer Audio-CD erscheint ein Menü auf an der Fernbedienung drücken. dem Bildschirm. Program TRACK01 TRACK02 TRACK03 TRACK04...
  • Seite 36: Programmwiedergabe

    Programmwiedergabe DVR-6300 (GE/E) Die gewünschten Spuren der aktuellen CD oder VCD können in jeder gewünschten Reihenfolge gehört werden. Editieren eines Programms Eine Disc einlegen und die Lade schließen. Das Programm-Editierdisplay wird Leuchtet angezeigt. Drücken Sie die P.MODE-Taste, um den Programmiermodus aufzurufen. Program Beispiel für eine CD-Wiedergabe Die spezifische Spur durch Drücken der...
  • Seite 37 Programmwiedergabe DVR-6300 (GE/E) Löschen eines Titels aus dem Programm Mit den Aufwärts-/Abwärts-Cursor-Tasten(2/3/ 5/∞) den Titel wählen, der aus der Programmliste gelöscht werden soll. Die CLEAR-Taste drücken. Löschen der gesamten Programms ÷ Außerdem werden die Programme auch beim Die Befehlsfläche „Clear All“ (alle löschen) Herausnehmen der Disc gelöscht.
  • Seite 38: Wiedergabe Von Mp3/Wma/Jpeg-Dateien

    Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien DVR-6300 (GE/E) MP3/WMA/JPEG-Richtlinien MP3/WMA/JPEG-Medien, die mit diesem Gerät wiedergegeben werden können Geeignete Medien : CD-ROM, CD-R, CD-RW Geeignete Formate : ISO9660 Pegel 1 (ausschließlich der erweiterten Formate) Dateien, die wiedergegeben werden können: MP3/WMA/JPEG-Dateien Medien zur Wiedergabe mit diesem Gerät erstellen MP3/WMA- Dateien komprimieren Bitte stellen Sie die Bitrate bei der Komprimierung von MP3-Dateien wie folgt ein.
  • Seite 39: Mp3/Wma/Jpeg-Dateien Wiedergeben

    Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien DVR-6300 (GE/E) MP3/WMA/JPEG-Dateien wiedergeben ÷ Auf einer CD dürfen maximal Ordner und Dateien enthalten sein. Weitere Ordner bzw. Dateien, die möglicherweise auf der CD gespeichert sind, werden nicht wiedergegeben. ÷ Der Spieler benötigt ein gewisse Zeit zur Überprüfung von Medien, auf denen MP3/WMA/JPEG-Dateien gespeichert wur- den, ehe die Wiedergabe beginnt.
  • Seite 40: Suche (Nur Für Mp3/Wma-Dateien)

    Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien DVR-6300 (GE/E) Suche Änderung der Slide Show- (nur für MP3/WMA-Dateien) º Geschwindigkeit (nur bei JPEG-Dateien) Während der Wiedergabe die Taste 4 oder ¢ über 2 Sekunden lang drücken. Mit der Slide Show-Funktion lassen sich Fotobilder automatisch zwischen zwei Dateien auswechseln. FERNBEDIENUNG HAUPTGERÄT Hierbei stehen vier Geschwindigkeiten zu Wahl.
  • Seite 41: Mp3/Wma-Programmwiedergabe

    Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien DVR-6300 (GE/E) MP3/WMA-Programmwiedergabe ( fl ) Sie können die Dateien der eingelegten MP3/JPEG-Disc in jeder gewünschten Reihenfolge wiedergeben. Editieren eines Programms Eine Disc einlegen und die Lade schließen. Das Programm-Editierdisplay wird Drücken Sie die P.MODE-Taste, um den angezeigt.
  • Seite 42: Weitere Funktionen

    Weitere Funktionen Wiedergabe von MP3/WMA/JPEG-Dateien DVR-6300 (GE/E) Ausschalt-Timer DIMMER-Funktion Sie können den Receiver so einstellen, dass er Die Helligkeit des Gerätedisplays lässt sich ändern. automatisch zu einer bestimmten Zeit ausgeschaltet wird. Sorgen Sie durch Drücken der DIMMER-Taste für höhere oder niedrigere Helligkeit. Stellen Sie mit der SLEEP-Taste an der Fernbedienung die gewünschte Ausschaltzeit ein.
  • Seite 43: Bei Störungen

    Bei Störungen DVR-6300 (GE/E) Scheinbare Fehlfunktionen beruhen oft auf einfachen Bedienungsfehlern. Sollte das System nicht einwandfrei arbeiten, versuchen Sie zunächst, das Problem anhand der folgenden Tabelle zu beheben, bevor Sie sich an Ihren Fachhändler oder eine Kundendienststelle wenden. Bedienung für Rückstellung Wenn bei eingeschalteter Spannungsversorgung der Netzstecker abgezogen wird, kann hierdurch oder durch externe Ursachen eine Funktionsstörung des Mikroprozessors (keine Eingaben möglich, fehlerhafte Anzeigen usw.) hervorgerufen werden.
  • Seite 44 Bei Störungen DVR-6300 (GE/E) DVD-Spieler Symptom Ursache Abhilfe ÷ Keine Disc in das Gerät eingelegt. ÷ Eine Disc einlegen und die 3-Taste drüc- Keine Wiedergabe beim Drücken der (3)- Taste möglich. ken. ÷ Auf der abzuspielenden Disc sind keine Si- ÷...
  • Seite 45 Bei Störungen DVR-6300 (GE/E) DVD-Spieler Symptom Ursache Abhilfe ÷ Die wiedergegebene Disc enthält keine Da- ÷ Der Betrachtungswinkel kann nicht verän- Der Betrachtungswinkel kann nicht verändert werden. ten für mehr als einen Betrachtungswinkel. dert werden, wenn auf der betreffenden Disc keine Daten für zusätzliche Winkel aufgezeichnet sind.
  • Seite 46: Technische Daten

    PAL ............ 0,300 Vs-s /75 Ω RGB-Ausgang (SCART) ........0,7 Vs-s /75 Ω KENWOOD ist stets bemüht, seine Erzeugnisse auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Aus diesem Grund können die technischen Daten ohne vorherige Ankündigungen geändert werden. Hinweise Hinweise ÷...
  • Seite 47 Technische Daten DVR-6300 (GE/E) Lautsprecher (Forts.) [ KSW-7300] ( Front-Lautsprecher) Gehäuse ..Baßreflexgehäuse (magnetisch abgeschirmt) Lautsprecherkonfiguration Voller Bereich ......50 mm, Konuslautsprecher Impedanz ................8 Ω Nennbelastbarkeit (DVR-6300) ........60 W Abmessungen ............B: 124 mm H: Maximal 337 mm T: 150 mm Gewicht (netto) ....
  • Seite 48 DVR-6300 (GE/E) Seriennummer Tragen Sie die Seriennummer, die sich an der Rückseite des Gerätes be- findet, in die Garantiekarte und unten ein. Geben Sie das Modell und die Seriennummer immer an, wenn Sie sich für Rückragen oder Reparaturen an lhren Fachhändler wenden. Modell Seriennummer...

Diese Anleitung auch für:

Dvt-7300Dvt-8300