Herunterladen Diese Seite drucken

SEMPRE 47171/01 Bedienungsanleitung

D/h armbanduhr, edelstahlband xii/05/2016
Vorschau ausblenden

Werbung

D/H Armbanduhr,
Edelstahlband
XII/05/2016
Modellnummer:
47171/01-07
Artikelnummer:
47171
Inhalt
01. Sicherheitshinweise
02. Zeit- und Datumeinstellung der Uhr
03. Kürzen des Metallbandes
04. Wasserdichtigkeit nach DIN 8310
05. Auspacken und Kontrolle
06. Hinweise zum Umweltschutz
Entsorgung von Verpackung / Altgeräten / Batterien
07. Batteriewechsel
08. Reinigung und Pflege
09. Lagerung
10. Technische Daten
11. Konformität
12. Serviceadresse
13. Garantie / Garantiekarte
1. Sicherheitshinweise
Bitte lesen Sie dieses Kapitel aufmerksam durch und befolgen Sie
alle angeführten Hinweise. So gewährleisten Sie einen zuverlässigen
Betrieb. Bewahren Sie die Verpackung und die Bedienungsanleitung
gut auf, um sie bei einer Veräußerung der Uhr dem neuen Besitzer
weitergeben zu können.
• Die Uhr vor extremer Hitze, Sonnenlicht und Staub schützen.
• Uhr nicht in unmittelbare Nähe von offenen Flammen wie z. B.
Kerzen bringen.
• Bitte bei erhöhter Feuchtigkeit (Regen oder Schweiß) darauf
achten, dass die Stellkrone eingedrückt ist.
• Lassen Sie die Uhr nicht fallen und setzen Sie sie keinen starken
Schlägen aus. Üben Sie keinen Druck auf das Uhrglas aus.
Batteriebetrieb
Ihre Uhr wird mit einer SR927SW Knopfbatterie betrieben. Nach-
stehend finden Sie einige Hinweise zum Umgang mit der Batterie:
• Warnung - Explosionsgefahr bei unsachgemäßem Auswechseln
der Batterie. Ersatz nur durch denselben oder einen gleichwertigen
Batterietyp.
• Batterien dürfen nicht geladen oder mit anderen Mitteln reaktiviert,
nicht auseinandergenommen, in Feuer geworfen oder kurzge-
schlossen werden.
• Beachten Sie beim Einlegen der Batterie die richtige Polarität.
• Batterien können bei Verschlucken lebensgefährlich sein.
Bewahren Sie deshalb die Batterien und die Uhr, die Kleinteile
enthalten kann, für Kleinkinder unerreichbar auf. Wurde eine
Batterie verschluckt, muss sofort medizinische Hilfe in Anspruch
genommen werden.
• Erschöpfte Batterien sind wegen erhöhter Auslaufgefahr
umgehend aus dem Artikel zu entfernen.
• Vermeiden Sie den Kontakt mit Haut, Augen und Schleimhäuten.
• Bei Kontakt mit Batteriesäure spülen Sie die betroffenen Stellen
sofort mit reichlich klarem Wasser aus und suchen Sie bei
unerwarteter Reaktion umgehend einen Arzt auf.
• Batterien vertragen keine Hitze. Vermeiden Sie, dass sich die Uhr
und somit die eingelegte Batterie zu stark erhitzen. Die
Missachtung dieser Hinweise kann zur Beschädigung und unter
Umständen zur Explosion der Batterie führen.
• Bei Nichtbeachtung können Batterien über ihre Endspannung
hinaus entladen werden und auslaufen. Entfernen Sie die
Batterien sofort, um Schäden zu vermeiden. Reinigen Sie falls
nötig Batteriekontakte und auch Gegenkontakte in der Uhr.
• Bedienungsanleitung
• Garantiekarte
DE
• Entfernen Sie die Batterie aus dem Artikel bevor Sie diesen
entsorgen.
• Lassen Sie den Ausbau der Batterie nur von einer qualifizierten
Fachkraft durchführen. Führen Sie den Ausbau nicht selber durch.
Verletzungsgefahr!
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung zum Nachschlagen auch
von Batterieangaben auf. Informationen zum Wechseln der Batterie
finden Sie unter Punkt 7 „Batteriewechsel".
2. Zeit- und Datumeinstellung der Uhr
Zeiteinstellung: Ziehen Sie die Krone in
Position 2. Stellen Sie durch Drehen der
Krone die genaue Uhrzeit ein (aus TV-
Anzeige, Radio- oder sonstige Zeitansage,...)
und drücken Sie dann anschließend die
Krone wieder in die Position 0.
Datumseinstellung: Die Krone zur 1.
Klickstellung herausziehen uns durch Rückwärtsdrehen der Krone
das Datum einstellen. Nach dem Einstellen des Datums die Krone in
die Normalstellung 0 zurückdrücken. Die Datumskorrektur müssen
Sie in allen Monaten mit 30 oder weniger Tagen vornehmen..
3. Kürzen des Metallbandes
oder einem anderen spitzen Gegenstand
(z. B. aufgebogenen Büroklammer) eine
Seite des Federsteges 2 leicht eindrücken
(Vorsicht! Stift kann herausspringen und
verloren gehen!).
Die Uhr, mit der Rückseite nach oben, auf
eine weiche Unterlage legen. Achtung: es
lassen sich nur die mit einem Pfeil mar-
kierten Glieder entfernen (maximal 4 Stück).
Benutzen Sie zum Kürzen das mitgelieferte
Werkzeug 3 und legen Sie sich eine kleine
Zange bereit. Justieren Sie die Uhr so, dass
Sie mit der Spitze des Werkzeugs durch
Drehen an der Schraube den Stift aus dem
Glied drücken können 4. Den herausstehen-
den Stift mit der Zange entfernen 5. Jetzt
die gewünschten Glieder (durch erneutes
entfernen der Stifte) auf beiden Seiten
entfernen. Danach das Armband wieder
zusammenschieben und den Stift von
außen einschieben 6. Beachten Sie, den Stift
entgegen der Pfeilmarkierung einzusetzen.
Den Stift eventuell mit der Zange ganz in
das Bandglied hineindrücken. Sollten Sie
Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich an die Serviceadresse.
4. Wasserdichtigkeit nach DIN 8310 *
Die Druckangabe „5 bar" darf nicht verwechselt werden mit der
Tauchtiefe, sondern ist die Definition des Prüfdrucks. Bei Schwimm-
bewegungen oder einem Wasserstrahl (z. B. beim Duschen oder
Händewaschen) können dynamische Druckspitzen entstehen, die
deutlich höher sind. Die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr steht unten in
der Tabelle. Entnehmen Sie daraus den richtigen Gebrauch.
Wichtig: Betätigen Sie bei Kontakt mit Feuchtigkeit nicht die Krone/
Tasten, da hierdurch Feuchtigkeit ins Innere der Uhr gelangen kann.
Angaben zur
Spritzwasser,
Wasser-
Regen,
dichtigkeit:
Schweiß
5 bar
ja
Hinweis: Wir empfehlen die Uhr keinen starken Temperaturwechseln
auszusetzen, da sich Kondenswasser bilden und eine Beschädigung
des Uhrwerkes bewirken könnte.
* Die Dichtheitsprüfung nach DIN 8310 ist eine Prüfung bei Luftüberdruck.
Öffnen Sie die Ver-
schlusssicherung
durch Drücken auf
den Pusher 1. Mit
dem spitzen Teil
eines Werkzeuges
Tauchen,
Baden,
Schwimmen
Duschen
Wassersport
nein
nein
nein

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für SEMPRE 47171/01

  • Seite 1 Fachkraft durchführen. Führen Sie den Ausbau nicht selber durch. Verletzungsgefahr! XII/05/2016 Modellnummer: • Bedienungsanleitung Bewahren Sie die Bedienungsanleitung zum Nachschlagen auch 47171/01-07 • Garantiekarte von Batterieangaben auf. Informationen zum Wechseln der Batterie Artikelnummer: finden Sie unter Punkt 7 „Batteriewechsel“. 47171 2.
  • Seite 2 Produktname: D/H Armbanduhr, Edelstahlarmband 9. Lagerung Artikelnummer: 47171 Bewahren Sie die Uhr an einem trockenen, kühlen und lichtge- Modellnummer: 47171/01-07 schützten Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Aktionskennung: XII/05/2016 10. Technische Daten Seriennummer: Kundenname Stromversorgung: 1 x Typ SR927SW / Knopfbatterie, 1,55 V Adresse 11.

Diese Anleitung auch für:

47171/0247171/0347171/0447171/0547171/0747171/06