Herunterladen Diese Seite drucken

Acer CoPilot Pocket PC6 Handbuch

Satellitennavigation
Vorschau ausblenden

Werbung

CoPilot Pocket PC6
Satellitennavigation
Handbuch

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Acer CoPilot Pocket PC6

  Verwandte Anleitungen für Acer CoPilot Pocket PC6

  Inhaltszusammenfassung für Acer CoPilot Pocket PC6

  • Seite 1 CoPilot Pocket PC6 Satellitennavigation Handbuch...
  • Seite 2 *Optionales Zubehör n300-Autoladegerät und -Wandler unterschiedlich für die standardmäßigen GPS- und TMC-Modelle + Nicht im Lieferumfang des Acer c510 oder c530 enthalten Hinweis: Alle Bilder dienen lediglich der Illustration und unterliegen Änderungen. CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Ziel von der Karte wählen Zu einer Kreuzung finden Einen Längen- oder Breitengrad eingeben Gespeicherte Routen Routen bearbeiten und Wegpunkte Optimierung und Verwaltung von Zwischenzielen Umleitung Selektives Routing i i i i Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 4 Karteneinstellungen Hinweise auf Sonderziele (POI) einstellen Spracheinstellungen Favoriteneinstellungen Letzte Ziele einstellen Das Optionsmenü CoPilot-Desktop-Software und -Kunden-Support Installationsanleitung für die CoPilot-Desktop-Software Daten – Download Programm i i i i i i CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 5 S S c c h h n n e e l l l l e e i i n n s s t t i i e e g g Einrichtung Ihres Acer n300, c510 oder c530 Richten Sie Ihren Acer PDA entsprechend der PDA-Anleitung ein. Stellen Sie sicher, dass der Akku des Acer PDA vollständig geladen ist. Stellen Sie Datum und Uhrzeit für die optimale Leistungsfähigkeit Ihres Acer PDA ein.
  • Seite 6 B B u u t t t t o o n n s s Pfeil in Abbiegerichtung Ein/Ausschalten Zu fahrende Route Heute-Button hervorgehoben Kalender-Button Aktuelle Position Nachrichten-Button des Fahrers Kontakte-Button Distanz zur nächsten 5-Wege Steuerkreuz Abbiegung SD-Speicherkarten- CoPilot-Menüschaltfläche Schacht GPS Statusanzeige CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 7 Ihre Position auf der Karte zu bestimmen und um Sie mit detaillierten Abbiegehinweisen an Ihr Ziel zu führen. Hinweis: Anweisungen für das Acer n300 finden Sie gleich im Anschluss. Anweisungen zum Einrichten der Geräte Acer c510 und c530 finden Sie auf Seite 4.
  • Seite 8 Anweisungen für Acer c510 und c530 Acer c510 und c530 enthalten einen integrierten GPS- Empfänger, mit dem Sie ein GPS-Signal empfangen und mit Ihrem Gerät navigieren können. Starten Sie CoPilot über Start > Programme > und wählen Sie das Symbol CoPilot.
  • Seite 9: Copilot-Menüs

    Route in CoPilot unter Verwendung von TMC (optional). Optionen ermöglicht Ihnen eine CoPilot-Demo zu starten, die CoPilot-Hilfe zu verwenden sowie CoPilot-Anleitungen und -Lizenzinformationen zu lesen. Beenden, um CoPilot zu beenden. Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 10 Sie können mehrere Ziele eingeben und Ihre Reise optimieren, indem Sie im Bildschirm “Auf dem Weg nach” ein Ziel wählen und im Pop-Up-Menü auf “Zwischenziel optimieren” tippen. Sobald Sie Ihre Zwischenziele vollständig eingegeben haben, wählen Sie Zielführung. CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 11: Eine Adresse Eingeben

    Ziele hinzuzufügen, das gewählte Ziel löschen oder Zielführung tippen, um die Fahranweisungen zu erhalten. Um zum Bildschirm Auf dem Weg nach zurückzukehren, tippen Sie einfach auf Menü > Route > Bearbeiten. Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 12: Eine Wohnortadresse Eingeben

    Wenn Sie die Schaltfläche “Arbeit” das nächste Mal verwenden, wird Ihre Arbeitsadresse im Bildschirm Auf dem Weg nach Ziel angezeigt.Wenn Sie dann auf Zielführung tippen, erhalten Sie Fahranweisungen zur Arbeitsadresse. CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 13 “Favoriten”, wählen Sie hier das Ziel aus und tippen Sie auf “Löschen”. Um einen Favoriten zu bearbeiten, tippen Sie auf “Bearbeiten” und geben das Land, die Stadt oder die Postleitzahl, den Straßennamen und die Hausnummer des Ortes erneut ein. Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 14: Ein Kürzlich Verwendetes Ziel Aufrufen

    Um eines Ihrer zuletzt verwendeten Ziele zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, wählen Sie “Willkommen” > “Einstellungen” > “Letzte Ziele”. Anschließend wählen Sie das Ziel und tippen auf “Zum Zielspeicher hinzufügen”. 1 1 0 0 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 15: Einen Kontakt Eingeben

    Acer. Tipp: Verwenden Sie das Synchronisationskabel, das Ihrem PDA beiliegt, um Ihre Microsoft Outlook Kontakte von Ihrem PC auf Ihr Acer Gerät zu kopieren. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Kontakt” im Bildschirm “Zwischenziel wählen”. Geben Sie den ersten Buchstaben des Kontaktnamens ein.
  • Seite 16: Zu Einem Sonderziel (Poi) Gelangen

    CoPilot wird dann anhand der gewählten Suchkriterien nach entsprechenden Sonderzielen suchen. Eine Liste mit Übereinstimmungen zu Sonderzielen wird Ihnen daraufhin angezeigt. Wählen Sie das gewünschte Sonderziel aus der Liste. 1 1 2 2 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 17: Unfallschwerpunkt-Hinweise

    Entfernung zum Unfallschwerpunkt angezeigt. Um die Unfallschwerpunkte zu aktivieren, tippen Sie auf “Willkommen” > “Einstellungen” > “Sicherheits Alarm” und wählen das Kästchen “Aktivieren” aus. Tippen Sie auf “OK”. 1 1 3 3 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 18 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Ziel zu den Favoriten hinzufügen, wenn Sie den Zielort als Favoriten übernehmen möchten. Tippen Sie auf “Ende”. Die Adresse wird nun als Zielort übernommen. Wählen Sie “Zielführung”. 1 1 4 4 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 19: Ziel Von Der Karte Wählen

    Geben Sie eine Bezeichnung für den Ort an, falls nötig, oder lassen Sie das Feld frei. Tippen Sie auf “Anwenden”. Der Ort wird dann als Ziel übernommen. Tippen Sie auf “Zielführung”. 1 1 5 5 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 20 Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Ziel zu den Favoriten hinzufügen, wenn Sie den Zielort als Favoriten übernehmen möchten. Tippen Sie auf “Ende”. Die Adresse wird nun als Zielort übernommen. Wählen Sie “Zielführung”. 1 1 6 6 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 21 Sie haben die Möglichkeit, dem Zielort eine Bezeichnung zu geben. Tippen Sie auf “Weiter”. Die Längen- und Breitengrade werden nun als Zielort übernommen. Tippen Sie auf “Zielführung”. 1 1 7 7 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 22 Wählen Sie die gewünschte Route aus und tippen Sie auf “Weiter”. Die Route wird im Bildschirm “Auf dem Weg nach” geladen. Tippen Sie dann auf “Zielführung”. 1 1 8 8 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 23 Ziel zu definieren, wählen Sie “Als Zwischenziel setzen” im Pop-Up-Menü. CoPilot ignoriert Wegpunkte, wenn es die geschätzte Ankunftszeit (ETA) und die Entfernung zu einem Ziel berechnet. 1 1 9 9 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 24 Um die Reihenfolge Ihrer Ziele neu anzuordnen, wählen Sie im Bildschirm “Auf dem Weg nach” eines der Ziele aus und wählen im Pop-Up-Menü “Nach oben” oder “Nach unten”. 2 2 0 0 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 25: Umleitung

    6. Wenn Sie sich dazu entscheiden, die Alternativroute zu verwenden, fahren Sie einfach weiter. Um zur ursprünglichen von CoPilot definierten Route zurückzukehren, wählen Sie “Menü” > “Abbrechen”. 2 2 1 1 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 26 Sie können die Route für CoPilot definieren, indem Sie bestimmte Ziele als Wegpunkte definieren, wie es auf Seite 19 beschrieben ist. CoPilot wird Sie dann entlang der Wegpunkte zu Ihrem Ziel führen. 2 2 2 2 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 27: Tmc-Verkehrsdienst

    CoPilot mit TMC-Verkehrsnachrichten umgehen soll. Stellen Sie im Bildschirm “Verkehrseinstellungen” die Optionen wie unten beschrieben ein: Infos abrufen – Immer Standardverhalten Verkehrsmeldungen – Ignorieren 2 2 3 3 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 28 Verkehrsbehinderung zu folgen. *TMC ist ein optionaler Dienst. Sie benötigen einen speziellen TMC-kompatiblen Empfänger, um den TMC-Verkehrsdienst zu verwenden. TMC ist nicht in allen europäischen Ländern verfügbar. 2 2 4 4 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 29: Fahrtansichten

    Dies ist die empfohlene Ansicht für sicheres Fahren, da sie dazu entwickelt wurde, die benötigten Informationen auf einen Blick zu vermitteln und die Ablenkung des Fahrers zu minimieren. 2 2 5 5 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 30: Reiseroute

    Abbiegepunkt, die hervorgehoben an. jeweils über der Straße eingeblendet Ein gelber werden. Richtungspfeil und die Anweisungen für die nächste Abbiegung bereiten Sie auf das nächste Manöver vor. 2 2 6 6 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 31: Nachtansicht

    Vertrauen Sie Ihrem CoPilot, wenn es darum geht, Sie nachts sicher und komfortabel zu Ihrer Tür zu leiten. Der Nachtmodus von CoPilot verwendet die Zeitdaten Ihres Acer Geräts dazu, automatisch an die nächtlichen Lichtverhältnisse angepasste 3D- und 2D-Kartenansichten zu aktivieren. Damit werden Blendungen und die Augenbelastung auf ein Minimum reduziert, wenn Sie nachts mit CoPilot fahren.
  • Seite 32: Navigationsmodi

    Ihnen, Ihr Ziel zu Fuß mit Hilfe Ihres PDAs zu finden. CoPilot zeigt jederzeit die Luftlinie zum Ziel sowie die Entfernung auf dieser Linie zum Ziel an. Navigationsmodus Planungsmodus Zu-Fuß-Modus 2 2 8 8 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 33: Routing-Einstellungen

    Einstellungen > Routing (oder Menü > Route > Einstellungen > Routing) und definieren Sie, wie CoPilot mithilfe der folgenden 3 Optionen Mautstraßen behandeln soll: Immer meiden Nur wenn nötig Keine Einschränkung 2 2 9 9 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 34 Angaben “Äußerst meiden” und “Äußerst bevorzugen” handhaben soll. 5. Sie können die durchschnittliche Geschwindigkeit für die einzelnen Straßentypen angeben. 6. Tippen Sie auf “OK”, um Ihre Einstellungen zu speichern. 3 3 0 0 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 35 “Menü” > “Route” > “Einstellungen” > “Navigation”) und wählen eine der Anzeigeoptionen aus. Tippen Sie dann auf “OK”. Nähere Informationen dazu finden Sie auf Seite 27. 3 3 1 1 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 36 Wenn Sie möchten, dass die CoPilot Sprachanweisungen lauter wiedergegeben werden, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen. GPS-Spur anzeigen Wählen Sie diese Option, wenn eine Pfeilspur den Verlauf Ihrer Position während der Fahrt anzeigen soll. 3 3 2 2 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 37: Karteneinstellungen

    2. Genordet – Die Kartenausrichtung wird stets oben am Norden ausgerichtet während Sie fahren. Eingabearten Verwenden Sie den mit Ihrem Acer Gerät mitgelieferten Stift dazu, eine der zwei folgenden Funktionen auszuführen: 1. Maßstab – Ziehen Sie mit dem Stift ein Rechteck auf der Karte, um diesen Bereich vergrößert darzustellen.
  • Seite 38 Sonderziel nähern. Nutzen Sie die Auswahlliste, um festzulegen, wie lange die Nachricht angezeigt werden soll. Näheres bezüglich der Einstellungen für Sonderziele finden Sie auf Seite 12. 3 3 4 4 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 39: Spracheinstellungen

    Eingabe von Informationen in CoPilot einfacher zu gestalten. Wenn Sie lieber die CoPilot Tastatur verwenden möchten, anstatt die Tastatur Ihres Gerätes, aktivieren Sie die Option “CoPilot-Tastatur verwenden”. 3 3 5 5 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 40: Favoriteneinstellungen

    Hausnummer des Zieles erneut ein. Um Ihre Wohnort- oder Arbeitsadresse zu ändern, wählen Sie eine Adresse aus der Favoritenlisten und tippen entweder auf die Schaltfläche “Wohnort” oder “Arbeit”. 3 3 6 6 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 41 “Alle löschen” und bestätigen im Anschluss Ihre Entscheidung mit “Ja”. Um eines Ihrer kürzlich verwendeten Ziele als Favoriten zu übernehmen, wählen Sie dieses aus der Liste und tippen auf “Zum Zielspeicher hinzufügen”. 3 3 7 7 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 42 Passen Sie hier die Lautstärke an, indem Sie diese mit der Schaltfläche (-) leiser stellen oder mit der Schaltfläche (+) erhöhen. CoPilot beenden Um CoPilot zu beenden, tippen Sie auf “Menü” > “Beenden”. 3 3 8 8 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 43 CoPilot wird mit 3 CDs geliefert: Installations-CD – Europa EU Maps Disc 1 (Daten-CD 1 – Karten von Europa) EU Maps Disc 2 (Daten-CD 2 – Karten von Europa) 3 3 9 9 Acer n300, c510 und c530 Handbuch CoPilot Pocket PC 6...
  • Seite 44 Hinweis: Sollten Sie während der Installation der CoPilot Pocket PC 6 -Desktop-Software auf Probleme stoßen, deaktivieren Sie Ihre Firewall und Virussoftware auf Ihrem PC oder Laptop. 4 4 0 0 CoPilot Pocket PC 6 Acer n300, c510 und c530 Handbuch...
  • Seite 45: Daten – Download Programm

    Deutschland/Europa. Verwenden Sie dazu eine der drei unten aufgeführten Optionen und klicken Sie im Anschluss auf “Weiter”: Die Daten werden unter Verwendung des Acer Synchronisationskabels und Microsoft ActiveSync direkt auf der Speicherkarte des Acer Geräts gespeichert. Verbinden Sie ein Kartenlesegerät mit Ihrem PC/Laptop, um die Kartendaten auf der Speicherkarte zu sichern.
  • Seite 46 Im Dialogfeld “Einstellungen Sicherheitskopie” wird “Windows Mobile 5.0 für Pocket PC” als Standardbetriebssystem Ihres Acer Geräts angezeigt. Tippen Sie auf “OK”, um die für das Acer Gerät erforderlichen Daten zu erstellen. Dies kann einige Minuten dauern. 4 4 2 2...
  • Seite 47 Wenn Sie die Kartendaten von “Daten – Download Programm” unter C:/ abgespeichert haben, folgen Sie dieser Anleitung: 1. Verbinden Sie Ihr Acer Gerät mit Ihrem PC, indem Sie das mit Ihrem Acer Gerät gelieferte Synchronisationskabel und die Microsoft ActiveSync Software verwenden.
  • Seite 48 www.alk.eu.com...