Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

SEMPRE HO8-FU-708 Bedienungsanleitung

Werbung

Allgemeines
Bedienungsanleitung
Da bin ich mir sicher.
FUNK-ARMBANDUHR
1

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für SEMPRE HO8-FU-708

  • Seite 1 Allgemeines Bedienungsanleitung Da bin ich mir sicher. FUNK-ARMBANDUHR...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS Einstellung der Zeiger ......8 QR-Code ..........2 Zeitzoneneinstellung ......8 Produktbestandteile/Lieferumfang ..2 Wasserdichtheit........9 Inbetriebnahme ........3 Reinigung und Pflege ......10 Allgemeines ........... 3 Technische Daten ........ 11 Sicherheit ..........5 Batteriewechsel ........11 Funkarmbanduhr und Lieferumfang Entsorgungshinweise ......
  • Seite 3: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme INBETRIEBNAHME Symbolabbildung Die Funkarmband- uhr zeigt bereits die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum an. Es sind keine Einstellungen notwendig. Wasserdicht bis 3 bar   siehe Seite 14 service@protel-service.com Kostenlose Service-Hotline 00800 78772368 ALLGEMEINES Bedienungsanleitung lesen und aufbewahren Diese Bedienungsanleitung gehört zu dieser Funkarmbanduhr, im Folgenden nur „Uhr“...
  • Seite 4 Sicherheit Zeichenerklärung Die folgenden Symbole und Signalworte werden in dieser Bedienungsanleitung, auf der Uhr oder auf der Verpackung verwendet. WARNUNG! Dieses Signalsymbol/-wort bezeichnet eine Gefährdung mit einem mittleren Risikograd, die, wenn sie nicht vermieden wird, den Tod oder eine schwere Verletzung zur Folge haben kann. HINWEIS Dieses Signalwort warnt vor möglichen Sachschäden.
  • Seite 5: Sicherheit

    Sicherheit WARNUNG! Gefahren für Kinder und Personen mit verringerten physischen, senso- rischen oder mentalen Fähigkeiten (beispielsweise teilweise Behinder- te, ältere Personen mit Einschränkung ihrer physischen und mentalen Fähigkeiten) oder Mangel an Erfahrung und Wissen (beispielsweise ältere Kinder). Diese Uhr kann von Kindern ab acht Jahren sowie von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsich- tigt werden oder bezüglich des sicheren Gebrauchs der Uhr unterwie-...
  • Seite 6: Funkarmbanduhr Und Lieferumfang Prüfen

    Funkarmbanduhr und Lieferumfang prüfen sen werden – Explosionsgefahr! • Bewahren Sie die Batterien immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Batterien können bei Verschlucken lebensgefährlich sein. Bewahren Sie die Batterien und die Uhr deshalb für Kleinkin- der unerreichbar auf. Wurde eine Batterie verschluckt, muss sofort medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.
  • Seite 7: Manuelle Einstellung Von Uhrzeit Und Datum

    Manuelle Einstellung von Uhrzeit und Datum DIGITALE ANZEIGE Datum und Sekunden werden digital angezeigt . Drücken Sie kurz die Einstelltaste B um zwischen den LCD-Anzeigen zu wechseln. • Anzeige von Datum: Tag (links) und Monat (rechts) • Anzeige von Sekunde (links) und Funkturm-Symbol (rechts) MANUELLE EINSTELLUNG VON UHRZEIT UND DATUM Bei Funkempfang wird das Funkturm-Symbol angezeigt.
  • Seite 8: Einstellung Der Zeiger

    Einstellung der Zeiger Punkt „Einstellung der Zeiger“). 3. Legen Sie die Funkarmbanduhr für einen besseren Empfang auf eine feste Unterlage. Drücken Sie kurz die Einstelltaste B, die Zeiger bewegen sich zur eingestellten Zeit zurück. Wenn Sie Einstelltaste B nicht gleich drücken, bewegen sich die Zeiger nach 15 Sekunden automatisch zur vorher eingestellten Zeit zurück.
  • Seite 9: Wasserdichtheit

    Wasserdichtheit Sie können die gewünschte Zeitzone auch manuell einstellen: Die Erde ist in 24 Zeitzonen unterteilt. Eine Zeitzone ist ein Abschnitt der Erdoberfläche, auf dem eine gemeinsame Uhr- zeit gilt. Er verläuft idealerweise entlang der Längengrade von den Polen aus. Beim Über- gang in eine andere Zone springt die Zeit um eine Stunde, und zwar, wenn man sich Rich- tung Osten bewegt um 1 Stunde vorwärts und in Richtung Westen um 1 Stunde rückwärts.
  • Seite 10: Reinigung Und Pflege

    Reinigung und Pflege reparatur usw. ist die Uhr auf Wasserdichtheit zu prüfen. Regen, Hände- Dusche Baden, Wasser- Wasser- Spritzer waschen Schwimmen sport dicht bis 3 bar Nein Nein Nein HINWEIS • Es wird empfohlen, mit der Uhr nicht in die Sauna zu gehen, da sich aufgrund der Tem- peraturunterschiede Kondenswasser bilden könnte und dadurch das Uhrwerk beschä- digt wird.
  • Seite 11: Technische Daten

    Technische Daten TECHNISCHE DATEN Stromversorgung: 1 Knopfzellenbatterie Typ CR2016 1 x 3 V DC CR2016 BATTERIEWECHSEL Eine schwache Batterie wird im LCD-Feld durch einen blinkenden Punkt nach dem Tag (in der Anzeige Datum) bzw. durch einen blinkenden Punkt nach der Sekunde (in der Anzeige Sekunde und Funkturm-Symbol) angezeigt.
  • Seite 12: Konformitätserklärung

    Konformitätserklärung Altgeräte dürfen nicht in den Hausmüll! Dieses Symbol weist darauf hin, dass dieses Produkt gemäß Richtlinie über Elek- tro- und Elektronik- Altgeräte (2012/19/EU) und nationalen Gesetzen nicht über den Hausmüll entsorgt werden darf. Dieses Produkt muss bei einer dafür vorge- sehenen Sammelstelle abgegeben werden.
  • Seite 13: Kundenservice

    Kundenservice KUNDENSERVICE KUNDEN Service service@protel-service.com Kostenlose Service-Hotline 00800 78 77 23 68 (Keine Ländervorwahl notwendig)
  • Seite 14: Faq (Häufige Fragen)

    FAQ (Häufige Fragen) FAQ (HÄUFIGE FRAGEN) Fehler Mögliche Ursache und Behebung • Schwache oder leere Batterie Funkarmbanduhr steht • – Lassen Sie die Batterie durch einen Uh- Blinkender Punkt in LCD renfachmann prüfen und gegebenenfalls Anzeige, keine LCD-Anzeige • wechseln. Siehe Kapitel „Batteriewech- Zeiger stehen auf 12:00 h sel“.
  • Seite 16 Da bin ich mir sicher. VERTRIEBEN DURCH: KRIPPL-WATCHES WARENHANDELS GMBH MARIA-THERESIA-STR. 41 4600 WELS AUSTRIA KUNDENDIENST 82348 00800 78772368 service@protel-service.com JAHRE MODELL: HO8-FU-708 GARANTIE 10/2018...