Blaupunkt Alicante CD32 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Radio / CD
Alicante CD32, Kiel CD32
Porto CD32
San Remo CD32
Santa Cruz CD32
Bedienungsanleitung
http://www.blaupunkt.com

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Blaupunkt Alicante CD32

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt Alicante CD32

  • Seite 1 Radio / CD Alicante CD32, Kiel CD32 Porto CD32 San Remo CD32 Santa Cruz CD32 Bedienungsanleitung http://www.blaupunkt.com...
  • Seite 2 Bitte aufklappen Open here Ouvrir s.v.p. Aprite la pagina Hier openslaan a.u.b. Öppna Por favor, abrir Favor abrir Åbn her...
  • Seite 4 BEDIENELEMENTE -Taste zum Entriegeln des verteilung (Balance und Fader) Release-Panels. einstellen. Langdruck: -Taste, Anzeige Langdruck: Taste zum Ein-/ Aus- der Uhrzeit im Display. schalten des Gerätes, Kurzdruck: Stummschaltung des Tastenblock 1 - 6. Gerätes. Kurzdruck: TRAF-Taste, ein-/ Lautstärkeregler. ausschalten der Verkehrsfunk- bereitschaft.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    INHALTSVERZEICHNIS Schnelle Titelwahl ......17 Hinweise und Zubehör ..... 6 Schneller Suchlauf (hörbar) ... 17 Verkehrssicherheit ......6 Zufallswiedergabe der Titel (MIX) .. 17 Einbau ..........6 Titel anspielen (SCAN) ....18 Zubehör .......... 6 Titel wiederholen (Repeat) ..... 18 Abnehmbares Bedienteil ..
  • Seite 6: Hinweise Und Zubehör

    Herstellergarantie. Die Garantie- Anleitung. bedingungen können unter Zubehör www.blaupunkt.de abrufen oder direkt anfordern bei: Benutzen Sie nur von Blaupunkt zuge- Blaupunkt GmbH lassenes Zubehör. Hotline Fernbedienung Robert Bosch Str. 200 Mit der Fernbedienung RC 08, RC 10 D-31139 Hildesheim oder RC 10H (als Sonderzubehör er-...
  • Seite 7: Abnehmbares Bedienteil

    HINWEISE UND ZUBEHÖR DIEBSTAHLSCHUTZ Abnehmbares Bedienteil CD-Wechsler (Changer) Es können folgende Blaupunkt-CD- Diebstahlschutz Changer angeschlossen werden: Ihr Gerät ist zum Schutz gegen Dieb- CDC A 02, CDC A 06, CDC A 08, CDC stahl mit einem abnehmbaren Bedien- A 072 und IDC A 09.
  • Seite 8: Ein-/Ausschalten

    DIEBSTAHLSCHUTZ EIN-/AUSSCHALTEN Ein-/Ausschalten Drücken Sie die Taste Die Verriegelung des Bedienteils wird Zum Ein- bzw. Ausschalten des Gerä- gelöst. tes stehen Ihnen folgende Möglichkei- ten zur Verfügung: Ziehen Sie das Bedienteil zuerst gerade und dann nach links aus Ein-/Ausschalten über die dem Gerät.
  • Seite 9: Lautstärke Einstellen

    EIN-/AUSSCHALTEN LAUTSTÄRKE EINSTELLEN Ein-/Ausschalten mit der Taste 2 Lautstärke einstellen Zum Einschalten drücken Sie die Die Systemlautstärke ist in Schritten von Taste 2. 0 (aus) bis 66 (maximal) einstellbar. Um die Lautstärke zu erhöhen, Zum Ausschalten halten Sie die Taste 2 länger als zwei Sekunden drehen Sie den Lautstärkeregler 3 nach rechts.
  • Seite 10: Lautstärke Schlagartig Absenken (Mute)

    LAUTSTÄRKE EINSTELLEN Lautstärke schlagartig absenken erfahren Sie von Ihrem Blaupunkt-Fach- händler. (Mute) Wenn während eines Telefongesprächs Sie können die Lautstärke schlagartig oder einer Sprachausgabe der Naviga- auf einen von Ihnen eingestellten Wert tion eine Verkehrsmeldung empfangen absenken (Mute). wird, wird die Verkehrsmeldung erst Drücken Sie kurz die Taste 2.
  • Seite 11: Stummschaltung Während Telefonbetrieb

    Stummschaltung während Telefonbetrieb Dieses Gerät ist mit einem RDS-Radio- empfänger ausgestattet. Viele der zu (Alicante CD32, Kiel CD32, Porto CD32 empfangenden FM-Sender senden ein und San Remo CD32) Signal aus, das neben dem Programm Wenn Ihr Gerät mit einem Mobiltelefon auch Informationen wie den Sender- verbunden ist, wird beim „Abnehmen“...
  • Seite 12: Wellenbereich/Speicherebene Wählen

    RADIOBETRIEB Hinweis: Auf jeder Speicherebene können sechs REG muss gesondert im Menü ak- Sender gespeichert werden. tiviert/deaktiviert werden. Speicherebene wählen REG ein-/ausschalten Um zwischen den UKW-Speicher- Drücken Sie die Taste MENU 7. ebenen und den Wellenbereichen MW und LW umzuschalten, Drücken Sie die Taste oder drücken Sie die Taste BND•TS <...
  • Seite 13: Sender Speichern

    RADIOBETRIEB Sender speichern Stellen Sie die gewünschte Emp- -Tasten 5 findlichkeit mit den Sender manuell speichern ein. Wählen Sie die gewünschte Drücken Sie die Taste MENU 7. Speicherebene FM1, FM2 oder Manuelle Senderabstimmung FMT oder den Wellenbereich MW oder LW (MW und LW nicht bei Kiel Sie können die Senderabstimmung CD32).
  • Seite 14: Empfangbare Sender Anspielen (Scan)

    RADIOBETRIEB Empfangbare Sender anspielen Programm-Typ (PTY) (SCAN) Neben dem Sendernamen übermitteln einige FM-Sender auch Informationen Sie können alle empfangbaren Sender über den Typ ihres Programms. anspielen lassen. Die Anspieldauer kann von 5 bis 30 Sekunden im Menü Solche Programm-Typen können z. B. eingestellt werden.
  • Seite 15 RADIOBETRIEB PTY ein-/ausschalten Programmart auf den Stationstasten speichern Drücken Sie die Taste MENU 7. Wählen Sie mit der oder -Taste Drücken Sie die Taste oder 5 eine Programmart aus. 5 so oft, bis „PTY ON“ (Ein) bzw. „PTY OFF“ im Display angezeigt Drücken Sie die gewünschte Taste 1 - 6 : so lange, bis ein Beep er- wird.
  • Seite 16: Störabhängige Höhenabsenkung (Hicut)

    RADIOBETRIEB VERKEHRSFUNK Verkehrsfunkempfang Störabhängige Höhenabsenkung (HICUT) Vorrang für Verkehrsfunk ein-/ Hicut-Funktion bewirkt eine ausschalten Empfangsverbesserung bei schlech- Drücken Sie die Taste TRAF•RDS tem Radioempfang. Wenn Empfangs- störungen vorhanden sind, werden au- tomatisch die Höhen und damit auch der Der Vorrang für Verkehrsdurchsagen ist Störpegel abgesenkt.
  • Seite 17: Cd-Betrieb

    CD-BETRIEB CD-Betrieb Titel wählen Sie können mit diesem Gerät handels- Drücken Sie eine Taste oder 5 um den nächsten bzw. übliche Audio-CDs, CD-Rs und CD- RWs mit einem Durchmesser von vorherigen Titel zu wählen. 12 cm abspielen. Bei einmaligem Drücken der Taste 5 wird der aktuelle Titel erneut ge- Zerstörungsgefahr des CD-Lauf- startet.
  • Seite 18: Titel Anspielen (Scan)

    CD-BETRIEB Titel anspielen (SCAN) Wiedergabe unterbrechen (PAUSE) Sie können alle Titel der CD kurz an- spielen lassen. Drücken Sie die Taste 3 ( ) :. Halten Sie die MENU-Taste 7 län- Im Display erscheint „PAUSE“. ger als zwei Sekunden gedrückt. Pause aufheben Hinweis: Drücken Sie während der Pause...
  • Seite 19: Cd-Wechsler-Betrieb

    CD-WECHSLER-BETRIEB CD-Wechsler-Betrieb Schneller Suchlauf (hörbar) Für einen schnellen Suchlauf rückwärts Hinweis: bzw. vorwärts Informationen über den Umgang -Tasten 5 mit CDs, das Einlegen von CDs halten Sie eine der und zur Handhabung des CD- gedrückt, bis der schnelle Suchlauf Wechslers finden Sie in der Bedie- rückwärts bzw.
  • Seite 20: Titel In Zufälliger Reihenfolge Abspielen (Mix)

    CD-WECHSLER-BETRIEB Im Display erscheint kurz „RPT DISC“, Alle Titel aller CDs anspielen RPT leuchtet im Display. (SCAN) REPEAT beenden Um alle Titel aller eingelegten CDs in aufsteigender Reihenfolge kurz anzu- Um die Wiederholung des aktuellen Ti- spielen, tels bzw. der aktuellen CD zu beenden, halten Sie die Taste MENU 7 län- drücken Sie die Taste 4 (RPT) : ger als zwei Sekunden gedrückt.
  • Seite 21: Clock - Uhrzeit

    CLOCK - UHRZEIT oder -Taste 5 CLOCK - Uhrzeit Drücken Sie die um den Modus umzuschalten. Uhrzeit anzeigen lassen Wenn der Einstellvorgang abgeschlos- Um die Uhrzeit anzeigen zu lassen, sen ist, Halten Sie die Taste AUDIO ( drücken Sie die Taste MENU 7. 9 gedrückt, bis die Uhrzeit im Dis- Uhrzeit bei ausgeschaltetem play angezeigt wird.
  • Seite 22: Klang Und

    KLANG UND LAUTSTÄRKEVERHÄLTNIS Klang und Balance einstellen Lautstärkeverteilung Um die Lautstärkeverteilung rechts/ links (Balance) einzustellen, Sie können für jede Quelle (Radio, CD, drücken Sie die Taste AUDIO 9. CD-Wechsler bzw. Compact Drive MP3 und AUX) die Einstellungen für den „BASS“ erscheint im Display. Klang getrennt vornehmen.
  • Seite 23: X-Bass

    X-BASS PEGELANZEIGE X-BASS Pegelanzeige einstellen X-BASS bedeutet die Anhebung der Die Pegelanzeige in Ihrem Display zeigt Bässe bei geringer Lautstärke. Ihnen während der Einstellvorgänge kurzzeitig symbolisch die Lautstärke Hinweis: und die Einstellungen der Klang- Die Einstellungen für X-Bass kön- regelung an. nen für jede Audioquelle Radio, Außerhalb der Einstellvorgänge kann CD, CD-Wechsler bzw.
  • Seite 24: Externe Audioquellen

    4 x 45 Watt max. sein. Power Wenn Sie eine externe Audioquelle an- Tuner schließen möchten, benötigen Sie ein Blaupunkt-Adapterkabel (Blaupunkt- Wellenbereiche: Nr.: 7 607 897 093). UKW (FM): 87,5 – 108 MHz Im Menü muss der AUX-Eingang frei- 531 – 1 602 kHz geschaltet werden.
  • Seite 25 01-333 9575 01-324 8756 Poland (PL) 0800-118922 022-8771260 Turkey (TR) 0212-3350677 0212-3460040 (USA) 800-2662528 708-6817188 Brasil (Mercosur) (BR) +55-19 3745 2769 +55-19 3745 2773 Malaysia (Asia Pacific) (MAL) +604-6382 474 +604-6413 640 Blaupunkt GmbH 02/02 CM/PSS 8 622 403 150...

Inhaltsverzeichnis