Herunterladen Diese Seite drucken

Samsung Galaxy tab GT-P1000 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

GT-P1000
Benutzerhandbuch

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Samsung Galaxy tab GT-P1000

  Inhaltszusammenfassung für Samsung Galaxy tab GT-P1000

  • Seite 1 GT-P1000 Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 Software und Netzbetreiber unterscheiden. • Der Aufbau und die Zustellung dieses Benutzerhandbuchs beruhen auf dem Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Samsung P1000. Dieses leistungsstarke Android-Betriebssystem und können abhängig vom Betriebssystem des Gerät, das sich problemlos überallhin mitnehmen lässt, bringt Ihnen das Beste des Benutzers abweichen.
  • Seite 3 Warnung Situationen, in denen Sie oder andere verletzt werden Kein Teil dieses Benutzerhandbuchs darf ohne die vorherige schriftliche könnten Genehmigung durch Samsung Electronics in irgendeiner Form oder durch irgendwelche Mittel, elektronisch oder mechanisch, einschließlich von – Vorsicht Situationen, in denen Ihr Gerät oder andere Geräte Fotokopieren, Aufzeichnen oder Speichern in einem Informationsspeicher- und beschädigt werden könnten...
  • Seite 4 ÜBER DIVX VIDEO • ® ® DivX , DivX-zertifiziert und zugehörige Logos ® DivX ist ein digitales Videoformat, das von DivX, Inc. entwickelt wurde. Dies ist sind Marken von DivX; Inc. und werden unter Lizenz ® ein offizielles DivX -zertifiziertes Gerät, ches zur Wiedergabe von DivX-Videos verwendet.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Akku laden .................... 8 Readers Hub ..................25 SIM- oder USIM-Karte einsetzen ............. 9 Nachrichten und Wetter ..............25 Speicherkarte einsetzen (optional) ..........10 Samsung Apps .................. 26 Market ....................26 Erste Schritte ............... YouTube ....................27 Gerät ein- und ausschalten ............12 Tägliche Informationen ..............
  • Seite 6 Kommunikation ............Verbindungen ............. Google Mail ..................31 PC-Verbindungen ................51 E-Mail ....................32 WLAN ....................52 Talk ....................... 33 Mobiler Zugangspunkt ..............53 Nachrichten ..................33 USB-Tethering ................... 53 Anrufen ....................34 Bluetooth ................... 54 AllShare ....................55 Unterhaltung ............... GPS .......................
  • Seite 7 Einstellungen ............... Rat und Hilfe bei Problemen ........Einstellungsmenü aufrufen ............62 Sicherheitshinweise ........... Drahtlos und Netzwerk ..............62 Anrufeinstellungen ................63 Index ................Toneinstellungen ................64 Displayeinstellungen ..............64 Standort und Sicherheit ..............65 Anwendungen .................. 65 Konten und Synchronisierung ............66 Vertraulich ..................
  • Seite 8: Zusammenbauen

    • umgehend auf, um das Gerät weiter nutzen zu können. Benutzerhandbuch Verwenden Sie nur von Samsung zugelassenes Zubehör. Raubkopien und Schließen Sie das PC-Datenkabel an den USB-Netzadapter und das andere illegale Software können Schäden und Fehlfunktionen verursachen, die Ende des PC-Datenkabels an die Multifunktionsbuchse an.
  • Seite 9: Sim- Oder Usim-Karte Einsetzen

    • Falls das Gerät nicht richtig lädt, bringen Sie es zusammen mit dem Ladegerät in ein Samsung-Kundendienstzentrum. Wenn der Akku vollständig geladen ist (das Akkusymbol bewegt sich nicht mehr), trennen Sie den Reiseadapter erst vom Gerät und dann von der Netzsteckdose ab.
  • Seite 10: Speicherkarte Einsetzen (Optional)

    - und microSDHC -Speicherkarten mit bis zu 32 GB Speicherkapazität (je nach Speicherkartenhersteller und -typ). Samsung nutzt für Speicherkarten die zugelassenen Branchenstandards. Deshalb kann es sein, dass Speicherkarten bestimmter Hersteller nicht vollständig mit dem Gerät kompatibel sind. Die Verwendung einer inkompatiblen Speicherkarte kann das Gerät, die Speicherkarte sowie die...
  • Seite 11 › Speicherkarte entnehmen Bevor Sie eine Speicherkarte entnehmen, müssen Sie sie zum sicheren Entfernen vom Gerät abmelden. Wählen Sie im Menümodus Einstellungen → SD-Karte und Telefonspeicher SD-Karte deinstallieren. → Öffnen Sie die Speicherkartenabdeckung. Drücken Sie die Speicherkarte vorsichtig hinein, bis sie aus dem Gerät ausrastet. Ziehen Sie die Speicherkarte aus dem Speicherkarteneinschub.
  • Seite 12: Erste Schritte

    Erste Schritte Mit dem Gerät vertraut machen › Aufbau des Geräts Gerät ein- und ausschalten So schalten Sie das Gerät ein: Halten Sie [ ] gedrückt. Folgen Sie nach dem erstmaligen Einschalten des Geräts den Bildschirmhinweisen, um es für den Betrieb einzurichten. Um das Gerät auszuschalten, halten Sie [ ] gedrückt und wählen Sie dann Ausschalten →...
  • Seite 13 › Tasten Ziffer Funktion Taste Funktion vorderes Kameraobjektiv Einschalten des Geräts (gedrückt halten); Aufrufen Headsetbuchse Ein/Aus der Schnellmenüs (gedrückt halten); Sperren des Touchscreens Lichtsensor Mikrofon Lautstärke Gerätelautstärke anpassen Startbildschirm-Taste Öffnen einer Liste von Optionen, die auf dem Menütaste Menü jeweiligen Bildschirm verfügbar sind Lautsprecher Rückkehr zum Startbildschirm;...
  • Seite 14 Anrufumleitung aktiviert Mit UMTS-Netz verbunden Mit PC verbunden Mit 1X-Netz verbunden USB-Tethering aktiviert Mit HSDPA-Netz verbunden Mobiler Zugangspunkt aktiviert Neue Anwendung in Samsung Apps Keine SIM- oder USIM-Karte WLAN aktiviert Neue SMS oder MMS Bluetooth aktiviert Neue E-Mail-Nachricht Bluetooth-Headset angeschlossen...
  • Seite 15: Touchscreen Verwenden

    Sie können den Touchscreen durch die folgenden Aktionen steuern: Symbol Definition • Antippen: Berühren Sie ein Menü, eine Option oder eine Anwendung einmal mit Musik wird wiedergegeben dem Finger, um es/sie zu wählen oder zu starten. • Ziehen: Tippen Sie auf ein Element und ziehen Sie es mit dem Finger nach oben, Fehler aufgetreten oder Vorsicht erforderlich unten, links oder rechts, um es in einer Liste zu verschieben.
  • Seite 16: Mit Dem Startbildschirm Vertraut Machen

    Mit dem Startbildschirm vertraut machen Ziffer Funktion Wenn sich das Gerät im Standby-Betrieb befindet, wird der Startbildschirm Starten von Anwendungen über Schnellzugriffsanzeigen angezeigt. Auf dem Startbildschirm können Sie den Status des Geräts ersehen und die Menüanzeige aufrufen. Blättern Sie nach links oder rechts zu einer Internet-Browser öffnen Anzeigefläche des Startbildschirms.
  • Seite 17: Anwendungen Aufrufen

    › Elemente auf dem Startbildschirm verschieben Sie können den jeweiligen Status des Geräts ersehen und die folgenden Optionen verwenden: Halten Sie das Element, das verschoben werden soll, angetippt, bis das Element • Wi-Fi : WLAN-Funktion aktivieren oder deaktivieren. grau angezeigt wird. •...
  • Seite 18: Gerät Anpassen

    Wählen Sie im Menümodus Task-Manager → Aktive Anwendungen. Samsung ist nicht verantwortlich für die Verwendung von Standardbildern Beenden. Zum Schließen einer Anwendung wählen Sie oder Hintergrundbildern, die auf dem Gerät bereitgestellt werden. Zum Schließen aller aktiven Anwendungen wählen Sie Beenden.
  • Seite 19 Sollten Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort vergessen haben, wenden › Sie sich mit dem Gerät an ein Samsung-Kundendienstzentrum, um Display-Helligkeit anpassen es zurücksetzen zu lassen. Bevor Sie das Gerät zu einem Samsung- Einstellungen Displayeinstellungen Wählen Sie im Menümodus →...
  • Seite 20: Text Eingeben

    Bildschirmsperre aktivieren → Passwort. Halten Sie das Texteingabefeld angetippt und wählen Sie Eingabemethode → eine Texteingabemethode (Swype- oder Samsung-Tastatur). Weiter. Geben Sie ein neues Passwort (alphanumerisch) ein und wählen Sie › Geben Sie das Passwort erneut ein und wählen Sie Text mit der Swype-Tastatur eingeben ›...
  • Seite 21 ► S. 67 (angetippt halten) Texteingabe mit der Stimme. Dieses Symbol wird nur angezeigt, Umschalten zwischen Symbolmodus und ABC/Ziffern-Modus wenn Sie die Spracheingabefunktion für das Samsung-Tastenfeld aktivieren. ► S. 67 Zeichen löschen Je nach der gewählten Eingabesprache ist diese Funktion unter Umständen nicht verfügbar.
  • Seite 22 Ziffer Funktion Eingabe löschen Neue Zeile beginnen Tastatureinstellungen aufrufen; Texteingabemethode ändern (angetippt halten) Häufig verwendete Symbole eingeben › Text kopieren und einfügen Bei der Texteingabe können Sie die Funktion Kopieren und Einfügen verwenden, um Text in anderen Anwendungen zu nutzen. Setzen Sie den Cursor auf den Anfangspunkt.
  • Seite 23: Internet

    Internet Navigieren Sie in den Webseiten mithilfe der folgenden Tasten: Internetdienste erfordern eine Datenverbindung. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um die optimale Datenverbindung auszuwählen. Browser Erfahren Sie, wie Sie Ihre bevorzugten Webseiten aufrufen und Favoriten dafür erstellen. • Beachten Sie, dass bei der Nutzung des Internets und beim Herunterladen von Daten zusätzliche Gebühren anfallen können.
  • Seite 24 Optionen → Drucken. Dieses Wählen Sie das Dropdownmenü Standard und wählen Sie einen Favoriten- Gerät ist nur mit Samsung-Druckern kompatibel. Ordner aus (falls erforderlich). • Um die Webadresse der Webseite an andere zu senden, drücken Sie [ → Wählen Sie Optionen →...
  • Seite 25: Readers Hub

    Readers Hub Favoriten bearbeiten So richten Sie einen neuen Favoriten-Ordner ein: Erfahren Sie, wie Sie den integrierten Readers Hub zum Aufrufen verschiedener Internet. Materialien zum Lesen verwenden. Wählen Sie im Menümodus Favoriten Bearbeiten Neuer Ordner. Wählen Sie → → → Unter Umständen sind einige Funktionen derzeit nicht verfügbar.
  • Seite 26: Samsung Apps

    Samsung Apps Anwendungen im internen Speicher. › Mit Samsung Apps können Sie einfach und schnell eine Vielzahl von Anwendung herunterladen und installieren Anwendungen direkt auf das Gerät herunterladen. Samsung Apps bietet Ihnen sofortigen Zugang zu einer Riesenauswahl von mobilen Möglichkeiten wie Wählen Sie im Menümodus...
  • Seite 27: Youtube

    YouTube Ziffer Funktion YouTube ist ein kostenloser Online-Dienst für Video-Streaming. Erfahren Sie, wie Sie Anzeigequalität ändern Videos auf YouTube anzeigen und hochladen. Wiedergabe unterbrechen; zum Fortsetzen der Wiedergabe Diese Funktion ist je nach Region oder Netzbetreiber unter Umständen wählen nicht verfügbar. ›...
  • Seite 28: Tägliche Informationen

    Tägliche Informationen Maps ™ Erfahren Sie, wie Sie Wettervorhersagen, Börseninformationen, Nachrichten und Erfahren Sie, wie Sie mit Google Maps Ihre Position finden, die Karte nach den Terminplan für den jeweiligen Tag erhalten. Straßen, Städten und Ländern durchsuchen und Wegbeschreibungen erhalten. ›...
  • Seite 29: Latitude

    Latitude Wählen Sie , um den Ort auf der Karte anzuzeigen. Wählen Sie , um die Route zu dem Ort anzuzeigen. ™ Lernen Sie, wie Sie über Google Latitude Ihren Standort Freunden mitteilen und den Standort von Freunden anzeigen können. Navigation Diese Funktion ist je nach Region oder Netzbetreiber unter Umständen nicht verfügbar.
  • Seite 30: Orange Wednesdays

    Orange Wednesdays Sie können preisreduzierte Kino-Eintrittskarten, kostenlose Filmtrailer, Kino-Charts sowie Nachrichten und Interviews rund um das Thema Film und Kino erhalten. Wählen Sie im Menümodus Orange Wednesdays. Diese Funktion ist je nach Region oder Netzbetreiber unter Umständen nicht verfügbar. Orange Maps Sie können nach Straßen, Orten und Ihrer aktuellen Position suchen und Wegbeschreibungen zu einem bestimmten Ziel erhalten.
  • Seite 31: Kommunikation

    Kommunikation Bei geöffneter Nachrichtenansicht stehen folgende Optionen zur Verfügung: • Antworten. Zum Beantworten der Nachricht wählen Sie • Allen Zum Beantworten der Nachricht einschließlich aller Empfänger wählen Sie Google Mail antworten. • Zum Weiterleiten der Nachricht an andere Personen wählen Sie Weiterleiten.
  • Seite 32: E-Mail

    Nachrichten filtern Fügen Sie Empfänger für die Nachricht hinzu. • Geben Sie manuell E-Mail-Adressen ein, wobei Sie diese durch ein Semikolon Drücken Sie im Posteingang [ → Zu den Labels. oder ein Komma voneinander trennen. Wählen Sie die Markierung der Nachrichten, die Sie anzeigen möchten. •...
  • Seite 33: Talk

    Chat beenden. • Zum Drucken der Nachricht auf einem angeschlossenen Drucker drücken Sie → Drucken. Dieses Gerät ist nur mit Samsung-Druckern kompatibel. Nachrichten Erfahren Sie, wie Sie Textnachrichten (SMS) und Multimedia-Nachrichten (MMS) Talk erstellen und versenden und wie Sie gesendete oder empfangene Nachrichten ™...
  • Seite 34: Anrufen

    › Multimedia-Nachricht (MMS) senden Wählen Sie eine SMS oder MMS aus dem Nachrichten-Thread aus. › Wählen Sie im Menümodus Nachrichten. Mailbox abhören Wählen Sie Wenn Sie das Gerät so eingerichtet haben, dass unbeantwortete Anrufe an die Mailbox weitergeleitet werden, können Ihnen Anrufer in diesem Fall Fügen Sie Empfänger für die Nachricht hinzu.
  • Seite 35 › Anruffunktionen aktivieren Anruf abweisen Drücken Sie bei einem eingehenden Anruf Abweisen. Der Anrufer hört daraufhin Sie müssen Anruffunktionen aktivieren, um Anrufe zu tätigen und das Besetztzeichen. entgegenzunehmen, verfügbare Optionen während eines Anrufs zu nutzen und anrufbezogene Funktionen anzupassen. Um beim Abweisen eingehender Anrufe eine Nachricht zu senden, wählen Sie Ablehnen und Mitteilung senden.
  • Seite 36 • • Annehmen, wenn Um einen zweiten Anruf zu entgegenzunehmen, wählen Sie Zum Wechseln zwischen dem vorderen und hinteren Kameraobjektiv wählen Sie Sie einen Anklopfton hören. Das Gerät fragt, ob der erste Anruf beendet oder Kamera wechseln. gehalten werden soll. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie den •...
  • Seite 37 Liste für autom. Abweisung. Wählen Sie Geben Sie die Nummer ein, an die die Anrufe weitergeleitet werden sollen, und wählen Sie Aktivieren. Neu erstellen. Drücken Sie [ → Die Einstellungen werden an das Netzwerk übertragen. Speichern. Geben Sie eine abzuweisende Nummer ein und wählen Sie Anklopfen einstellen Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 5, um weitere Nummern hinzuzufügen.
  • Seite 38: Unterhaltung

    Beginnen Sie, indem Sie Dateien auf das Gerät oder die Speicherkarte übertragen: • ► S. 23 Herunterladen aus dem mobilen Web • Herunterladen von einem PC mit Hilfe des optionalen Samsung Kies ► S. 51 • Empfang über Bluetooth ► S. 55 •...
  • Seite 39: Music Hub

    › MP3-Player-Einstellungen anpassen Ziffer Funktion Wählen Sie im Menümodus Musik. Zum Anfang des aktuellen oder eines anderen vorherigen Titels zurückspringen; in einer Datei rückwärts spulen (angetippt Drücken Sie [ → Einstellungen. halten) Ändern Sie die folgenden Einstellungen, um den MP3-Player individuell Musikliste öffnen anzupassen: 5.1-Kanal-Surroundsystem aktivieren...
  • Seite 40: Kamera

    Kamera Ziffer Funktion Erfahren Sie, wie Sie Fotos und Videos aufnehmen und anzeigen. Sie können Prüfen des Kamerastatus und der Einstellungen Fotos bis zu Auflösungen von 2048 x 1536 Pixel (3,2 Megapixel) und Videos bis zu • : Auflösung Auflösungen von 720 x 480 Pixel aufnehmen. •...
  • Seite 41 › Fotoserie aufnehmen Nach dem Fotografieren wählen Sie das Bildbetrachter-Symbol, um die aufgenommenen Fotos anzuzeigen. Sie können auf einfache Weise eine Fotoserie eines sich bewegenden Motivs • Blättern Sie nach links oder rechts, um weitere Fotos anzuzeigen. aufnehmen. Diese Funktion eignet sich ideal, um spielende Kinder oder eine •...
  • Seite 42 Bewegen Sie das Gerät langsam in eine Richtung und richten Sie den grünen Wählen Sie → Selbstauslöser. Rahmen mit dem Sucher aus. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor. Wenn Sie den grünen Rahmen mit dem Sucher ausgerichtet haben, nimmt die Wählen Sie , um ein Foto aufzunehmen.
  • Seite 43 Einstellung Funktion Ziffer Funktion Prüfen des Status und der Einstellungen der Videokamera Stellt die Kamera so ein, dass sie beim Fotografieren einen Auslöser-Ton • Auslöser-Ton erzeugt : Auflösung • Auswählen eines Speicherorts zum Speichern von : Länge des Videos, das aufgenommen Speicher aufgenommenen Fotos werden kann (je nach verfügbarem Speicher)
  • Seite 44: Video

    Wählen Sie nach der Videoaufnahme das Bildbetrachter-Symbol, um die Einstellung Funktion aufgenommenen Videos anzuzeigen. Stellt die Kamera so ein, dass sie bei der Videoaufnahme • Blättern Sie nach links oder rechts, um weitere Videos anzuzeigen. Auslöser-Ton einen Auslöser-Ton erzeugt • Wählen Sie Starten, um ein Video wiederzugeben.
  • Seite 45: Galerie

    Galerie Steuern Sie die Wiedergabe mithilfe der folgenden Tasten: Erfahren Sie, wie Sie Fotos anzeigen und Videos wiedergeben, die im Gerätespeicher und auf der Speicherkarte gespeichert sind. › Foto anzeigen Wählen Sie im Menümodus Galerie. Wählen Sie einen Ordner aus. Wählen Sie oder oben rechts auf dem Bildschirm, um den...
  • Seite 46 Drucken : Foto auf einem angeschlossenen Drucker drucken. Dieses Gerät ist nur mit Samsung-Druckern kompatibel. Die Dateiformate zum Drucken können sich abhängig vom Drucker unterscheiden. Nach links drehen : Foto entgegen dem Uhrzeigersinn drehen. Nach rechts drehen : Foto im Uhrzeigersinn drehen.
  • Seite 47: Persönliche Informationen

    Persönliche Informationen Wählen Sie einen Speicherort. Wenn Sie über mehr als ein Konto verfügen, wählen Sie das Konto aus, dem Sie den Kontakt hinzufügen möchten. Kontakte Geben Sie die Kontaktinformationen ein. Wählen Sie OK, um den Kontakt zu speichern. Erfahren Sie, wie Sie eine Liste Ihrer persönlichen oder geschäftlichen Kontakte ›...
  • Seite 48 Sie können auch eine Nummer aus der Kontakt-Ansicht auswählen und als Wählen Sie einen Import-Speicherort aus. bevorzugte Nummer einrichten. Wenn Sie mehr als ein Konto eingerichtet haben, wählen Sie bitte das Konto, welchem der Kontakt zugewiesen werden soll. › Eigene Visitenkarte erstellen Drücken Sie [ →...
  • Seite 49: Kalender

    › Ereignisse anzeigen So exportieren Sie Kontakte vom Gerät zu einer Speicherkarte: So zeigen Sie den Terminplan für heute an: Wählen Sie im Menümodus Kontakte. Drücken Sie [ → Import/Export → Auf SD-Karte exportieren. Kalender. Wählen Sie im Menümodus Wählen Sie zur Bestätigung Heute.
  • Seite 50: Memo

    Sie können das Memo an andere senden, indem Sie [ → eine Option drücken. • Sie können das Memo auf einem angeschlossenen Drucker drucken, Drucken. drücken. Dieses Gerät ist nur mit Samsung- indem Sie [ → Druckern kompatibel. Persönliche Informationen...
  • Seite 51: Verbindungen

    Bearbeiten oder geben Sie den Namen des Geräts in das Popup-Fenster ein (falls erforderlich). Vergewissern Sie sich, dass Samsung Kies auf dem PC installiert ist. Sie können das Programm von der Samsung-Webseite (www.samsungmobile.com) herunterladen. Wählen Sie die gewünschten Musikdateien aus und ziehen Sie sie in die Synchronisierungsliste.
  • Seite 52: Wlan

    › WLAN-Funktion aktivieren Drücken Sie [ ], um in den Standby-Betrieb zurückzukehren. Verbinden Sie die Multifunktionsbuchse am Gerät mit dem PC-Datenkabel mit Wählen Sie im Menümodus Einstellungen → Drahtlos und Netzwerk → einem PC. WLAN-Einstellungen. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wählen Sie Verbinden.
  • Seite 53: Mobiler Zugangspunkt

    › WLAN-Verbindung über einen WPS-Zugangspunkt (Wi- Mobile AP-Einstellungen, um die Funktion Mobiler Zugangspunkt Wählen Sie individuell anzupassen: Fi Protected Setup) herstellen Sie können die Verbindung zu einem gesicherten Netz unter Verwendung einer Option Funktion WPS-Taste oder WPS-PIN herstellen. So stellen Sie die Verbindung mit einem WLAN Anzeigen und Bearbeiten des Gerätenamens, der mit einer WPS-Taste her: Netz-SSID...
  • Seite 54: Bluetooth

    Verbindung annimmt, ist die Kopplung abgeschlossen. Nach einer erfolgreichen Kopplung sucht das Gerät automatisch nach verfügbaren • Samsung ist nicht für den Verlust, das Abhören oder den Missbrauch Diensten. von Daten verantwortlich, die mit der drahtlosen Bluetooth-Funktion gesendet oder empfangen werden.
  • Seite 55: Allshare

    › Daten über die drahtlose Bluetooth-Funktion Passen Sie folgende Einstellungen an, um die DLNA-Funktion anzupassen: empfangen Option Funktion Wählen Sie im Menümodus Einstellungen → Drahtlos und Netzwerk → Geben Sie einen Namen für das Gerät als Medienserver-Name Bluetooth-Einstellungen Sichtbar. → Medienserver ein Ihr Gerät ist 120 Sekunden für andere Bluetooth-Geräte sichtbar.
  • Seite 56: Gps

    TV-Verbindungen (TV-Ausgangsmodus) Das Gerät ist mit einem GPS-Empfänger (globales Positionierungssystem) Erfahren Sie, wie Sie das Gerät an ein Fernsehgerät anschließen und die ausgestattet. Erfahren Sie, wie Sie Standortdienste aktivieren. Bedienoberfläche des Geräts auf dem Bildschirm des Fernsehgeräts anzeigen. Um bessere GPS-Signale zu empfangen, sollten Sie das Gerät nicht unter den Einstellungen Displayeinstellungen Wählen Sie im Menümodus...
  • Seite 57: Extras

    Extras › Wort im Wörterbuch nachschlagen Wählen Sie im Menümodus eBook. Öffnen Sie ein Buch. eBook Halten Sie ein gewünschtes Wort angetippt und wählen Sie Dictionary im Popupfenster. Lernen Sie, wie Sie Buchdateien öffnen und lesen. › Diese Funktion ist je nach Region oder Netzbetreiber unter Umständen Buchdateien importieren nicht verfügbar.
  • Seite 58: Eigene Dateien

    › › Neues Dokument erstellen Dokumente online verwalten Wählen Sie im Menümodus ThinkFree Office. Wählen Sie im Menümodus ThinkFree Office. Lesen Sie beim ersten Starten dieser Anwendung die Endbenutzer- Wählen Sie Online. Lizenzvereinbarung und wählen Sie Annehmen. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für den Kontenzugang ein Jetzt aktivieren Schließen, um ThinkFree Office zu aktivieren.
  • Seite 59: Digitales Anzeigegerät

    › • Dateien kopieren oder in die Zwischenablage In Abhängigkeit von der auf dem Gerät installierten Software werden einige Dateiformate nicht unterstützt. verschieben • Wenn die Dateigröße den verfügbaren Speicher übersteigt, kann beim Wählen Sie im Menümodus Eigene Dateien → Auswahl.
  • Seite 60: Wecker

    › › Diashow anzeigen Alarm stoppen Wenn der Alarm ertönt: Wählen Sie im Menümodus Digitaler Fotorahmen. • Ablehnen, um den Alarm zu stoppen. Wählen Sie Tippen Sie auf den Bildschirm, damit die Symbole angezeigt werden. • Wählen Sie Erinnern, um den Alarm für den Erinnerungszeitraum stumm zu Wählen Sie Diashow.
  • Seite 61: Weltuhr

    Task-Manager. Wählen Sie im Menümodus Verwenden Sie die folgenden Optionen: • Aktive Anwendungen : Die Liste aller Anwendungen, die gegenwärtig auf dem Gerät ausgeführt werden, wird angezeigt. • Paket : Die Paketgröße aller Anwendungen, die gegenwärtig auf dem Gerät installiert sind, wird angezeigt. •...
  • Seite 62: Einstellungen

    Einstellungen › Mobiler Zugangspunkt • Mobiler Zugangspunkt : Aktivieren Sie die Funktion für mobilen Zugangspunkt, um die mobile Netzverbindung des Geräts über die WLAN-Funktion für PCs oder andere Geräte verfügbar zu machen. ► S. 53 Einstellungsmenü aufrufen • Mobile AP-Einstellungen : Ändern der Einstellungen zum Anpassen der Wählen Sie im Menümodus Einstellungen.
  • Seite 63: Anrufeinstellungen

    › • Netzmodus Mailbox : Wählen Sie einen Netztyp aus. • Netzbetreiber : Sucht nach verfügbaren Netzen und wählt ein Roaming-Netz Wählen Sie Ihren Dienstanbieter oder stellen Sie einen anderen Dienstanbieter für aus. ► S. 51 den Empfang von Sprachnachrichten ein. ›...
  • Seite 64: Toneinstellungen

    › • Automatisch abweisen Klingelton für Benachrichtigungen : Wählen Sie einen Klingelton aus, der bei Ereignissen wie eingehenden Nachrichten und unbeantworteten Anrufen Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion für automatisches Abweisen und ertönen soll. richten Sie eine Liste von Anrufern ein, die automatisch abgewiesen werden sollen. •...
  • Seite 65: Standort Und Sicherheit

    • • Energiesparmodus Sichtbare Passwörter : Aktiviert den Energiesparmodus. Im Energiesparmodus : Aus Sicherheitsgründen zeigt das Gerät jedes Zeichen spart das Gerät Energie, indem es den Weißabgleich und die Helligkeit des des Passworts standardmäßig als · an. Legen Sie fest, dass das Gerät das Passwort Bildschirms anpasst.
  • Seite 66: Konten Und Synchronisierung

    Sie den externen oder internen Speicher. • Samsung Apps : Wählen Sie ein Netz (WLAN oder paketvermitteltes Datennetz) aus, um Benachrichtigungen für neue Anwendungen von Samsung Apps zu Suche erhalten. Diese Funktion ist je nach Region oder Netzbetreiber unter Umständen Ändern Sie die Einstellungen für Google-Suche.
  • Seite 67: Gebietsschema Und Text

    : Das Gerät fügt automatisch ein Leerzeichen zwischen auf dem Samsung-Tastenfeld einzugeben. Wörtern ein. • Übung : Lernen Sie, wie Sie Text mit der Samsung-Tastatur eingeben. • Auto. Großbuchstabe : Das Gerät schreibt den ersten Buchstaben nach einem Satzzeichen wie Punkt, Frage- oder Ausrufezeichen automatisch groß.
  • Seite 68: Sprachein- Und -Ausgabe

    Sprachein- und -ausgabe Eingabehilfe Ändern Sie die Einstellungen für die Spracherkennung und die Text-zu-Sprache- Ändern Sie die Einstellungen für Eingabehilfe-Funktionen. Funktion. • Eingabehilfe : Aktiviert eine Anwendung für Eingabehilfe, die Sie › heruntergeladen haben, wie Talkback oder Kickback, die Sprach-, Melodie- oder Spracherkennungseinstellungen Vibrationsfeedback bietet.
  • Seite 69: Rat Und Hilfe Bei Problemen

    • Wenn der Touchscreen zerkratzt oder beschädigt ist, wenden Sie sich an ein PIN-Anforderung aktiviert ist, müssen Sie die mit der SIM- Samsung-Kundendienstzentrum. oder USIM-Karte gelieferte PIN eingeben. Sie können diese Funktion deaktivieren, indem Sie das Menü SIM-Karte sperren Gerät stürzt ab oder funktioniert nicht mehr richtig verwenden.
  • Seite 70 Ausgehende Anrufe werden nicht verbunden Beim Wählen von Kontakten wird der Anruf nicht verbunden • • Vergewissern Sie sich, dass Sie die Wähltaste gedrückt haben. Vergewissern Sie sich, dass die richtige Rufnummer in der Kontaktliste • gespeichert ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf das richtige Mobiltelefonnetz zugegriffen •...
  • Seite 71 Starten Sie das Telefon neu. • Wenn Sie immer noch Probleme mit der Kamera haben, nachdem Sie Wenn das Gerät an einen PC angeschlossen wird, wird die diese Ratschläge ausprobiert haben, wenden Sie sich an ein Samsung- Kundendienstzentrum. Verbindung nicht hergestellt •...
  • Seite 72: Sicherheitshinweise

    Behandeln und entsorgen Sie Akkus und Ladegeräte mit Sorgfalt. • Verwenden Sie nur von Samsung zugelassene Akkus und Ladegeräte, die speziell für das Gerät ausgelegt sind. Inkompatible Akkus und Ladegeräte können schwere Verletzungen oder Schäden Lesen Sie die nachstehenden Informationen vollständig durch, bevor Sie das Gerät verwenden, um am Gerät verursachen.
  • Seite 73 Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe eines Schrittmachers. Elektronische Vorrichtungen in Kraftfahrzeugen können durch die Funkfrequenz • des Geräts gestört werden. Verwenden Sie das Gerät nicht innerhalb eines Abstands von 15 cm zu einem Schrittmacher, da dieses Gerät einen Schrittmacher stören kann. Die elektronischen Vorrichtungen in Ihrem Fahrzeug können durch die Funkfrequenz des Geräts •...
  • Seite 74 • Bewahren Sie das Gerät nicht zusammen mit Metallgegenständen wie Münzen, Nutzung des Geräts, um Hilfe zu rufen Wählen Sie bei Feuer, Verkehrsunfällen oder medizinischen Notfällen die zutreffende Notrufnummer. Schlüssel und Schmuck auf. • • Verwenden Sie das Gerät, um anderen in Notfällen zu helfen. Wenn Sie einen Verkehrsunfall, ein Das Gerät kann sich verformen oder Schäden davontragen.
  • Seite 75 Bauen Sie den Akku nicht auseinander und stechen Sie nicht hinein, weil dadurch eine Explosion • oder ein Feuer verursacht werden können. Samsung ist nicht haftbar für die Sicherheit des Benutzers, wenn Zubehör und Teile verwendet werden, die nicht von Samsung zugelassen sind. Malen Sie das Gerät nicht an.
  • Seite 76 Mobilgeräte dürfen nur von ausgebildetem Fachpersonal gewartet und repariert Bei Tests wurde eine maximale SAR von 1,07 W/kg für dieses Modell ermittelt. Bei normalem Gebrauch werden. ist der tatsächliche SAR-Wert wahrscheinlich erheblich niedriger, da das Gerät so ausgelegt ist, dass nur die für die Übertragung zur nächsten Basisstation erforderliche HF-Energie abgestrahlt wird.
  • Seite 77 Bestimmte Inhalte und Dienste, die durch dieses Gerät zugänglich sind, sind Eigentum von Dritten und Samsung ist weder verantwortlich noch haftbar für Kundendienste, die zu den Inhalten und Diensten durch Urheberrechts-, Patent-, Markenrechts- und/oder andere Gesetze zum Schutz von geistigem in Beziehung stehen.
  • Seite 78: Index

    Index Alarme Bluetooth Displayeinstellungen 64 deaktivieren 60 aktivieren 54 Drahtlos und Netzwerk 62 erstellen 60 Daten empfangen 55 Eingabehilfe 68 stoppen 60 Daten senden 54 Konten und Synchronisierung 66 Geräte finden und koppeln 54 SD-Karte und Telefonspeicher 66 AllShare Sprachein- und -ausgabe 68 Dateimanager Anklopfen Sprache und Texteingabe 67...
  • Seite 79 12 kopieren 48 Orange Wednesdays 30 Schnellzugriffanzeige 17 Mailbox PC-Verbindungen Tasten 13 Massenspeicher 51 Market Google Mail Samsung Kies 51 Memos Windows Media Player 51 Google Maps anzeigen 50 PIN-Sperre Google Talk erstellen 50 Samsung Apps Helligkeit, Display Menüanzeige...
  • Seite 80 Sprachanrufe USIM-Karte entgegennehmen 35 einsetzen 9 Optionen verwenden 35 sperren 20 tätigen 35 Verbindungen Standby-Bildschirm Bluetooth 54 Elemente entfernen 17 DLNA 55 Elemente hinzufügen 16 PC 51 Elemente verschieben 17 WLAN 52 Stumm-Modus Videoanrufe entgegennehmen 35 Synchronisierung Optionen verwenden 36 tägliche Informationen tätigen 35 Task-Manager...
  • Seite 81 (Name und Unterschrift der/des Bevollmächtigten) EN 301 489-07 V1.3.1 (11-2005) EN 301 489-17 V2.1.1 (05-2009) * Dies ist nicht die Adresse des Samsung-Kundendienstzentrums. Die Adresse oder EN 301 489-19 V1.2.1 (11-2002) Telefonnummer des Samsung-Kundendienstzentrums finden Sie auf der Garantiekarte oder EN 301 489-24 V1.4.1 (09-2007)
  • Seite 82 Einige der Inhalte in diesem Handbuch können sich von Ihrem Telefon unterscheiden, dies ist abhängig von der Software oder dem Dienstanbieter. Installation von Kies (PC Sync) Laden Sie die neueste Version von Kies von der Samsung-Webseite (www.samsungmobile.com) herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.