Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson PS-100 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für PS-100:

Werbung

PS-100-Serie
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Fehlerbehebung

loading

Inhaltszusammenfassung für Epson PS-100

  • Seite 1 PS-100-Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 2: Einleitung

    Geben zugehörige Seiten an. Klicken Sie auf den Link in blau, um die jeweils zugehörige Seite anzuzeigen. Marken Epson und EXCEED YOUR VISION sind eingetragene Marken der Seiko Epson Corporation. Microsoft und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. ®...
  • Seite 3: Systemanforderungen

    Melden Sie sich bei der Webanwendung PULSENSE View an. Hinweis: Zum Aufladen der PS-100 wird ein USB-Anschluss benötigt. Sie können den USB-Anschluss eines PC oder eines Netzteils verwenden. Wir empfehlen die Verwendung des angegebenen Netzteils. (SFAC03 für Großbritannien und Irland. SFAC02 für Europa ohne Großbritannien und Irland.)
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Lieferumfang ....................... 12 Optionen ......................... 12 Erste Schritte ......................13 So zeichnen Sie Ihre Daten auf ................13 Deaktivieren des Akkuschutzmodus ..............13 Tragen der PS-100 ....................17 Grundkonfiguration ..................... 19 Benutzer intelligenter Geräte ................. 19 Verwendung Messung der Herzfrequenz ..................23 Stoppen und Wiederaufnehmen der Herzfrequenzmessung ........
  • Seite 5 Technische Produktdaten ................... 37 Technische Gerätedaten ..................37 Technische Daten - Ladestation ................37 Technische Daten - Optionen ................37 Fehlersuche Achtung ........................40 Problemlösung ......................41 Zurücksetzen des Systems ..................43 Kontaktaufnahme mit uns: ..................44 Inhalt  5...
  • Seite 6: Sichere Verwendung Des Geräts

    Sichere Verwendung des Geräts Lesen Sie zur sicheren Verwendung des Geräts zunächst die beiden Anleitungen (Schnellstartanleitung und Benutzerhandbuch). Bei unsachgemäßer Handhabung kann es zu Fehlfunktionen am Gerät oder zu Unfällen kommen. • Halten Sie die Anleitungen stets griffbereit, um etwaige Probleme zu lösen. •...
  • Seite 7: Hinweise Zur Verwendung Des Geräts Und Seiner Komponenten

    Hinweise zur Verwendung des Geräts und seiner Komponenten Warnung Trainieren Sie Ihrer körperlichen Fitness entsprechend. Hören Sie sofort mit dem Training auf und konsultieren Sie gegebenenfalls einen Arzt, wenn Sie sich während des Trainings unwohl fühlen. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein äußerst genaues Messgerät zur Bestimmung Ihrer Herzfrequenz;...
  • Seite 8: Hinweise Zur Verwendung Der Ladestation

    Tragen Sie das Gerät nie beim Baden oder in der Sauna. Dampf und Seife können den Spritzwasserschutz beeinträchtigen und Korrosion verursachen. Hinweis: Auch wenn Sie die PS-100 nicht verwenden, sollten Sie sie mindestens einmal alle sechs Monate aufladen. Anderenfalls kann die Leistung des Akkus nachlassen. Hinweise zur Verwendung der Ladestation Warnung Verwenden Sie die Ladestation oder den Netzadapter nicht, wenn sie bzw.
  • Seite 9: Hinweise Zu Vorschriften Und Sicherheit

    Die Datenkommunikation zwischen dem Smartphone und dem Produkt erfolgt über Bluetooth Low Energy im Frequenzband von 2,4 GHz. SEIKO EPSON gibt hiermit bekannt, dass die PS-100 den grundlegenden Anforderungen und anderen wichtigen Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/EC entspricht. Dieses Gerät darf in Großbritannien und Irland sowie in Deutschland und Frankreich verwendet werden.
  • Seite 10: Einrichtung Und Grundlegende Bedienung

    Einrichtung und grundlegende Bedienung Treffen Sie folgende Vorbereitungen, bevor Sie das Gerät verwenden. „Anwendungsbereiche des Produkts“ auf Seite 11 „Lieferumfang“ auf Seite 12 Schritte“ auf Seite 13 „Erste „Grundkonfiguration“ auf Seite 19 Einrichtung und grundlegende Bedienung  10...
  • Seite 11: Anwendungsbereiche Des Produkts

    Körperbewegung und der Herzfrequenzdaten, die eng mit dem Kalorienverbrauch zusammenhängen. Dies ermöglicht eine genauere Kalorienberechnung. Wenn die Messung der Herzfrequenz deaktiviert ist, berechnet die PS-100 die Kalorien nur anhand der Körperbewegung. Schritte Mithilfe des Beschleunigungsmessers werden Ihre Schritte aufgezeichnet und daraus die zurückgelegte Entfernung berechnet.
  • Seite 12: Lieferumfang

    Hinweis: - Ihre erste Zielzone wird anhand Ihrer Profildaten berechnet. - Wenn Sie die PS-100 über Nacht verwenden, werden die Herzfrequenzzonen entsprechend Ihrer Grundherzfrequenz (min. Herzfrequenz) angepasst. Lieferumfang alls eile fehlen, kontaktieren Sie bitte hren Ha ndler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben...
  • Seite 13: Erste Schritte

    Erste Schritte So zeichnen Sie Ihre Daten auf ! Wichtig Um Ihre Daten aufzeichnen zu können, müssen Sie Ihr Gerät für die PULSENSE View-PC-Anwendung oder für die App auf Ihrem intelligenten Gerät registrieren. Deaktivieren des Akkuschutzmodus ! Wichtig - Bevor Sie das Produkt das erste Mal verwenden können, müssen Sie es aufladen. - Das Gerät schaltet sich beim Laden automatisch ein.
  • Seite 14 Stecken Sie das USB-Kabel der Ladestation in einen USB-Anschluss an Ihrem PC. Hinweis: Sie können die PS-100 mit einem PC aufladen. Eine Datenübertragung ist auf diese Weise allerdings ® nicht möglich. Die PS-100 benötigt für das Hochladen von Daten Bluetooth Smart.
  • Seite 15 SFAC02 für Europa ohne Großbritannien und Irland.) Hinweis: - Eine orange leuchtende LED zeigt den Ladevorgang an. Die LED leuchtet blau, sobald die PS-100 vollständig geladen wurde. - Der Ladevorgang dauert etwa 1,5 bis 2,5 Stunden; es kann jedoch zu Abweichungen kommen.
  • Seite 16 Alle LEDs leuchten der Reihe nach auf, und die PS-100 vibriert. ! Wichtig Koppeln Sie das Produkt nach dem Kauf mit ihrem intelligenten Gerät. Die Uhrzeit auf der PS-100 wird von Ihrem intelligenten Gerät eingestellt. Der Speicher Ihres Gerät wird erst nach erfolgter Kopplung aktiviert.
  • Seite 17: Tragen Der Ps-100

    Überprüfen Sie, wie viele Löcher in der um den Arm führenden Länge enthalten sind, anhand der unten stehenden Tabelle. Die Nummer der einzelnen Löcher ist auf der Rückseite des Bands eingeprägt. Für Größe S/M der PS-100 gilt S1 bis S9, für M/L gilt L1 bis L11.
  • Seite 18 Öffnen Sie die Schnalle des Armbands wie unten gezeigt. Schieben Sie den Bandhalter in das Loch, das Sie in Schritt 3 ermittelt haben. Die folgenden Zahlen gelten für einen Halter, der in das „Armband-Einstellungsloch“ L7 eingesteckt ist. Schieben Sie Ihre Hand durch das Armband, und schließen Sie die Schnalle. Achten Sie beim Tragen des Geräts darauf, dass es nicht den Knochen berührt.
  • Seite 19: Grundkonfiguration

    Grundkonfiguration ! Wichtig Bevor Sie die PS-100 das erste Mal verwenden, müssen Sie zunächst eine Grundkonfiguration durchführen. Erstellen Sie ein PULSENSE View-Konto, und stellen Sie eine Verbindung zu einem intelligenten Gerät her. Benutzer intelligenter Geräte Suchen Sie im App-Store Ihres intelligenten Geräts nach der dafür vorgesehenen App Epson PULSENSE View (kostenlos), und installieren Sie sie.
  • Seite 20 Folgen Sie zum Fortfahren den Anweisungen in der Epson PULSENSE View-Anleitung. Sie müssen ein PULSENSE View-Konto erstellen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sobald Sie Ihr Konto erstellt und Ihr Profil ausgefüllt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre PS-100 mit Ihrem intelligenten Gerät zu koppeln.
  • Seite 21 Gegenstand Wurde die PS-100 bereits entkoppelt? Wenn nicht, verbinden Sie die PS-100 mit der Ladestation und diese wiederum mit einer Steckdose. Tippen Sie kontinuierlich auf den Bildschirm, bis die blauen LEDs blinken. Durch diesen Vorgang werden die aktuellen Bluetooth-Einstellungen im Gerät gelöscht.
  • Seite 22: Verwendung

    Verwendung Dieses Produkt misst 24 Stunden am Tag Ihren Puls und Ihre Aktivitäten. Es zählt Schritte, Distanzen und Kalorien, beobachtet Ihre Schlafqualität und misst Ihre Herzfrequenz über fünf Zonen. Dies hilft Ihnen beim Treffen besserer Lebensentscheidungen. „Messung der Herzfrequenz“ auf Seite 23 „Meldung über niedrigen Akku-Ladestand“...
  • Seite 23: Messung Der Herzfrequenz

    - Wenn das Gerät Ihre Herzfrequenz nicht innerhalb von einer Minute erfasst, vibriert das Produkt. - Wenn das Gerät Ihre Herzfrequenz nicht innerhalb von drei Minuten erfasst, vibriert das Produkt länger und die LEDs blinken 10 Sekunden lang. Die PS-100 beendet daraufhin die Erfassung Ihrer Herzfrequenz.
  • Seite 24 Wenn die Herzfrequenz nicht erfasst werden kann Problem Lösung Das Gerät sitzt wahrscheinlich Tragen Sie das Gerät eng am nicht richtig an Ihrem Handgelenk. Handgelenk. Wenn Ihre Herzfrequenz nicht korrekt gemessen wird, ziehen Sie das Armband etwas straffer. Das Gerät sitzt wahrscheinlich Tragen Sie das Gerät eng am nicht richtig an Ihrem Handgelenk, Handgelenk.
  • Seite 25 Hinweis: - Ihre ersten Herzfrequenzzonen werden anhand Ihrer Profildaten berechnet. Wenn Sie die PS-100 über Nacht verwenden, werden die Herzfrequenzzonen entsprechend Ihrer Grundherzfrequenz (min. Herzfrequenz) angepasst. - Mit der PULSENSE View-App können Sie Ihre Herzfrequenz in Echtzeit prüfen (Aktualisierungsintervall von vier Sekunden). Wischen Sie die Registerkarte oben in der Mitte des Bildschirms nach unten, um das Echtzeit-Messgerät aufzurufen.
  • Seite 26: Stoppen Und Wiederaufnehmen Der Herzfrequenzmessung

    Sobald das Produkt wieder bewegt wurde, beginnt die Herzfrequenzerfassung von Neuem. Das unten gezeigte LED-Muster zeigt an, dass die PS-100 von Ihrem Handgelenk genommen wurde. Hinweis: Zum Beenden der Messung legen Sie das Produkt auf eine flache Oberfläche.
  • Seite 27: Meldung Über Niedrigen Akku-Ladestand

    Wenn der verbleibende Akku-Ladestand niedrig ist, blinkt die orangefarbene LED alle 4 Sekunden. Sobald der verbleibende Akku-Ladestand auf zirka 1 Stunde gesunken ist, blinkt die orangefarbene LED 30 Sekunden lang jede Sekunde. Nach Ablauf dieser Stunde stellt die PS-100 die Messung der Herzfrequenz ein, bis das Gerät wieder aufgeladen wurde.
  • Seite 28: Flugzeugmodus

    Tippen Sie wie unten gezeigt wiederholt auf die LED-Bank des Produkts ! Wichtig Wenn Sie die PS-100 wie oben gezeigt kontinuierlich antippen, während das Gerät mit der Ladestation verbunden ist, werden die Kopplungseinstellungen gelöscht. Während der Herzfrequenzmessung an Ihrem Handgelenk kann das Gerät nicht in den Flugzeugmodus wechseln.
  • Seite 29: Ausschalten Des Flugzeugmodus

    Ausschalten des Flugzeugmodus Tippen Sie wie unten gezeigt wiederholt auf die LED-Bank des Produkts. Die LEDs leuchten mit dem unten gezeigten Muster auf und bestätigen so, dass sich das Gerät immer noch im Flugzeugmodus befindet. Tippen Sie weiter, bis die LEDs erlöschen. Das Produkt nimmt Herzfrequenzmessung und drahtlose Kommunikation wieder auf.
  • Seite 30: Weitere Funktionen

    Weitere Funktionen „Benachrichtigungseinstellungen“ auf Seite 31 „Weckfunktion“ auf Seite 31 Weitere Funktionen  30...
  • Seite 31: Benachrichtigungseinstellungen

    Android-Geräten möglicherweise nicht unterstützt. Wecker Mit der Weckfunktion können Sie sich genau zur richtigen Zeit wecken lassen. Die PS-100 ermittelt in einem Zeitfenster vor der von Ihnen angegebenen Weckzeit Ihren Schlafstatus. Innerhalb dieses Fensters löst die PULSENSE den Alarm (Vibration) in einer Phase leichten Schlafs aus. Dadurch fällt das Aufwachen leichter.
  • Seite 32: Wartung

    Wartung „Pflegen Ihres Geräts“ auf Seite 33 „Akkuwechsel“ auf Seite 34 „Aktualisieren der Firmware“ auf Seite 35 Wartung  32...
  • Seite 33: Pflegen Ihres Geräts

    Pflegen Ihres Geräts Reinigen Sie die PS-100 regelmäßig. Wischen Sie das Produkt mit einem leicht feuchten weichen Tuch ab und lassen es trocknen, oder verwenden Sie eine weiche Bürste. ! Wichtig Vermeiden Sie, dass sich zwischen Ihrer Haut und dem Produkt Wasser, Schweiß oder Schmutz ansammeln, da dies zu Hautirritationen führen könnte.
  • Seite 34: Akkuwechsel

    Akkuwechsel Der integrierte Akku kann nicht gewechselt werden. Wartung  34...
  • Seite 35: Aktualisieren Der Firmware

    Beim Aktualisieren der Firmware wird möglicherweise der Verlauf gelöscht und Einstellungen initialisiert. Weitere Hinweise zum Durchführen einer Aktualisierung über Ihr intelligentes Gerät finden Sie auf der folgenden Website. www.epson.eu/pulsense Wir empfehlen, Ihre Messdaten vor dem Aktualisieren der Firmware auf PULSENSE View hochzuladen. Wartung  35...
  • Seite 36: Anhang

    Anhang „Technische Produktdaten“ auf Seite 37 Anhang  36...
  • Seite 37: Technische Produktdaten

    Ca. 2,5Stunden(von leer bis voll, je nach Stromquelle) Wasserfestigkeit 3 Bar ® Anschlussmöglichkeiten Bluetooth Smart Betriebstemperatur -5℃~+40℃ Lagertemperatur -20℃~+60℃ Technische Daten - Ladestation Inhalt Technische Daten Betriebstemperatur -5℃~35℃ Funktion Wiederaufladen, Aktualisierung von PS-100-Daten über PC. Technische Daten - Optionen Folgendes optionales Zubehör ist erhältlich. Anhang  37...
  • Seite 38 Netzteil Inhalt Technische Daten SFAC02 für Europa ohne Großbritannien und Irland. Modell SFAC03 für Großbritannien und Irland. Eingang 100–240 V AC, 50/60Hz Ausgabe Gleichstrom 5V/1,0A Anhang  38...
  • Seite 39: Fehlersuche

    Fehlersuche In diesem Abschnitt wird erklärt, wie Sie bei der Verwendung auftretende Probleme lösen können. „Achtung“ auf Seite 40 „Problemlösung“ auf Seite 41 „Zurücksetzen des Systems“ auf Seite 43 „Kontaktaufnahme mit uns“ auf Seite 44 Fehlersuche  39...
  • Seite 40: Achtung

    Achtung - Reinigen Sie die PS-100 regelmäßig. Wischen Sie das Produkt mit einem leicht feuchten weichen Tuch ab und lassen es trocknen, oder verwenden Sie eine weiche Bürste. Verwenden Sie die Ladestation oder das Netzteil nicht, wenn diese beschädigt, fehlerhaft oder durch Fremdstoffe wie Staub, Wasser oder Schmutz verunreinigt sind.
  • Seite 41: Problemlösung

    Überprüfen Sie jeden einzelnen Punkt. Problem Lösung LED leuchtet nicht oder blinkt. Nach dem Kauf des Produkts befindet sich die PS-100 im Akkuschutzmodus. Verbinden Sie das Produkt mit der Ladestation und diese wiederum mit einem USB-Anschluss, um das Gerät aufzuladen und den Akkuschutzmodus Grundlegende zu deaktivieren.
  • Seite 42 Das Netzteil ist als Zubehör erhältlich. Bitte Wo kann ich es kaufen? wenden Sie sich an Ihren Fachhändler vor Ort. Wenn Sie darüber hinaus weitere Zubehör/Optionen Ladestationen benötigen, nehmen Sie Kontakt mit unserem Service Center auf. Es ist keine Datenübertragung Bei Kopplungsproblemen schlagen Sie bitte im Abschnitt „Probleme beim Koppeln“...
  • Seite 43: Zurücksetzen Des Systems

    Zurücksetzen des Systems Wenn der Betrieb des Geräts instabil wird, setzen Sie das System zurück, indem Sie das Produkt mit der Ladestation verbinden. Durch das Aufladen wird das System zurückgesetzt und das Produkt kehrt in den Normalbetrieb zurück. „Problemlösung“ auf Wenn dieser Vorschlag Ihr Problem nicht löst, hilft Ihnen möglicherweise der Abschnitt Seite 41.
  • Seite 44: Kontaktaufnahme Mit Uns

    Kontaktaufnahme mit uns: Besuchen Sie www.epson.eu/pulsense. Dort finden Sie die Kontaktdaten für den Kundenservice. EPSON EUROPE B.V. Adresse: Atlas Arena, Azië Building, Hoogoorddreef 5, 1101 BA Amsterdam Zuidoost, Niederlande Fehlersuche  44...
  • Seite 45 412834600 Fehlersuche  45...

Inhaltsverzeichnis