Pioneer XW-SMA1 Bedienungsanleitung

Andere Handbücher für XW-SMA1
  • / 48 von 48
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
XW-SMA1
XW-SMA3
XW-SMA4
Drahtlose Sound-Anlage
Bedienungsanleitung
Nur für Betrieb in geschlossenen Räumen

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Andere Handbücher für Pioneer XW-SMA1

Verwandte Anleitungen für Pioneer XW-SMA1

Inhaltszusammenfassung für Pioneer XW-SMA1

Seite 1

XW-SMA1 XW-SMA3 XW-SMA4 Drahtlose Sound-Anlage Bedienungsanleitung Nur für Betrieb in geschlossenen Räumen...

Seite 2

WICHTIG CAUTION RISK OF ELECTRIC SHOCK DO NOT OPEN Das Blitzsymbol in einem Dreieck weist den Ein Ausrufezeichen in einem Dreieck weist ACHTUNG: Benutzer darauf hin, dass eine UM SICH NICHT DER GEFAHR EINES den Benutzer auf wichtige Bedienungs- und Berührungsgefahr mit nicht isolierten Teilen ELEKTRISCHEN SCHLAGES Wartungsanweisungen in den Dokumenten...

Seite 3

Antenneneingangsanschluss und dieser Einheit umweltrechtlichen Bestimmungen Ihres Wohnortes. (einschließlich von dieser Einheit unterstützte Produkte). D3-4-2-3-1_B1_De • Pioneer übernimmt keine Verantwortung für jegliche Fehlfunktionen am kompatiblen Pioneer-Produkt aufgrund von Fehlern/Fehlfunktionen, die mit der Netzwerkverbindung und/oder Ihren anderen angeschlossenen Geräten zusammenhängen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Internetprovider oder den Hersteller des Netzwerkgeräts.

Seite 4

Informationen für Anwender zur Sammlung und Entsorgung von Altgeräten und gebrauchten Batterien Diese Symbole auf den Produkten, der Verpackung und/oder Begleitdokumenten Symbol für bedeuten, dass gebrauchte elektrische und elektronische Produkte und Batterien Geräte nicht über den Haushaltsmüll entsorgt werden dürfen. Zur richtigen Handhabung, Rückgewinnung und Wiederverwertung von Altprodukten und gebrauchten Batterien bringen Sie diese bitte zu den gemäß...

Seite 5

Vor der Inbetriebnahme (Wichtig) Sicherheitshinweise GEFAHR Hinweise zum Gerät Bitte befolgen Sie strikt die nachstehenden Anweisungen. Bei Missachtung besteht die Gefahr, dass der eingebaute Lithium-Ionen-Akku ausläuft, sich überhitzt, sich entzündet oder platzt. •Das Gerät darf auf keinen Fall in einem Feuer entsorgt oder starker Wärme ausgesetzt werden. •Versuchen Sie auf keinen Fall, den Akku zu zerlegen oder auf irgendeine Weise zu modifizieren.

Seite 6

Hinweise zur Tropfwasserbeständigkeit (nur Modell XW-SMA3) ACHTUNG Bitte beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise zur Tropfwasserfestigkeit dieses Gerätes. • Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser. • Setzen Sie das Gerät keiner Nässe aus. • Schützen Sie das Gerät vor Spritzwasser. •...

Seite 7

Gebrauch in einer feuchten Umgebung (nur Modell XW-SMA1 und XW-SMA4) ACHTUNG •Die Modelle XW-SMA1 und XW-SMA4 sind nicht tropfwasserfest. Setzen Sie diese Modelle keinem Wasser aus. Vermeiden Sie einen Betrieb an folgenden Orten: • Feuchte Orte • Orte, an denen das Gerät leicht Wasser ausgesetzt werden könnte •...

Seite 8

Eingebauter Lithium-Ionen-Akku (nur Modell XW-SMA3) Die Lebensdauer des in dieses Gerät eingebauten Lithium-Ionen-Akkus entspricht im Normalfall des Lebensdauer des Gerätes selbst. Falls sich der Akku entladen hat, versuchen Sie mehrmals, ihn aufzuladen. Falls sich der Akku nicht aufladen lässt, setzen Sie sich bitte zwecks Reparatur mit Ihrem Fachhändler oder einer Kundendienststelle in Verbindung.

Seite 9 : Inhaltsverzeichnis

Wir danken Ihnen dafür, dass Sie sich für dieses Produkt von Pioneer entschieden haben. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig, damit Sie wissen, wie Sie Ihr Gerät ordnungsgemäß bedienen. Bitte bewahren Sie diese Anleitung anschließend für spätere Bezugnahme griffbereit auf.

Seite 10 : Vor Der Inbetriebnahme, Überprüfen Des Mitgelieferten Zubehörs, Vor Inbetriebnahme Der Fernbedienung, Auswechseln Der Batterie

Vor der Inbetriebnahme Kapitel 1: Vor der Inbetriebnahme Die mitgelieferte Batterie ist lediglich zur Überprüfung des Gerätes auf einwandfreie Funktion vorgesehen und besitzt Überprüfen des mitgelieferten Zubehörs daher eine kurze Lebensdauer. Bitte vergewissern Sie sich nach dem Auspacken, dass die nachstehend aufgeführten Zubehörartikel vollständig im WARNUNG Verpackungskarton enthalten sind:...

Seite 11 : Verwendung Der Fernbedienung

Vor der Inbetriebnahme Verwendung der Fernbedienung Die Reichweite der Fernbedienung beträgt ca. 7 m innerhalb eines Winkels von ca. 30º vor dem Fernbedienungssignal- Sensor am Gerät. 30° Bitte beachten Sie beim Gebrauch der Fernbedienung die folgenden Hinweise: • Sorgen Sie dafür, dass sich keine Hindernisse zwischen der Fernbedienung und dem Fernbedienungssignal- Sensor am Gerät befinden.

Seite 12 : Anschlüsse, Anschließen Eines Ipod/iphone/ipad, Herstellen Der Verbindung Zum Netzwerk Über Ein Verdrahtetes Oder Ein Drahtlos-Lan

Anschlüsse Kapitel 2: Anschlüsse Öffnen Sie die Buchsenabdeckung (nur Modell XW-SMA3). Achtung Verbinden Sie die LAN-Buchse an diesem Gerät mit der LAN- • Schalten Sie das Gerät aus, und trennen Sie den Buchse an Ihrem Router (mit oder ohne eingebauter DHCP- Netzstecker von der Netzsteckdose, bevor Sie Server-Funktion) über ein gerade verdrahtetes LAN-Kabel irgendwelche Anschlüsse herstellen oder verändern.

Seite 13 : Anschließen Des Netzkabels, Beim Erstmaligen Einschalten Dieses Gerätes

Anschlüsse Anschließen des Netzkabels Hinweise zur Hochfahrzeit Nachdem Sie alle übrigen Anschlüsse hergestellt haben, schließen Sie das Gerät an eine Netzsteckdose an. Nach dem Einschalten verstreichen ca. 30 Sekunden, bevor das Gerät betriebsbereit ist. Die zum Hochfahren Wichtig erforderliche Zeitdauer kann verkürzt werden, indem der Schnellstart-Modus aktiviert wird (Seite 35).

Seite 14 : Bezeichnungen Und Funktionen Der Teile, Fernbedienung

Bezeichnungen und Funktionen der Teile Kapitel 3: Bezeichnungen und Funktionen der Teile Fernbedienung Bereitschafts-/Einschalttaste () Mit dieser Taste wird das Gerät eingeschaltet und in den Bereitschaftszustand umgeschaltet. Wiedergabe-Steuertasten Betätigen Sie diese Tasten bei iPod- oder AirPlay-Wiedergabe über diese Fernbedienung. Lautstärke-Regeltasten (vol –/+) input Diese Tasten dienen zur Einstellung der Lautstärke.

Seite 15 : Frontplatte

Bezeichnungen und Funktionen der Teile Frontplatte Einschaltanzeige (on) Akku-Ladezustandsanzeige (nur Modell XW- SMA3) Diese Anzeige leuchtet, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Diese Anzeige zeigt den Ladezustand des eingebauten Akkus Eingangsanzeige (input) an; sie leuchtet während des Ladevorgangs auf. Die Farbe der Nach einer Umschaltung der Signalquelle leuchtet diese Anzeige wechselt wie nachstehend beschrieben.

Seite 16 : Rückwand

Bezeichnungen und Funktionen der Teile Eingabetaste (input) Hinweis Diese Taste dient zur Wahl der Signalquelle. • Wenn die input-Taste bei eingeschaltetem Gerät 3 iPod  AUX IN  iPod (an Anfang zurück) Sekunden lang gedrückt gehalten wird, schaltet das *Wenn die AirPlay- oder DMR-Wiedergabe beginnt, Gerät in den Schnellstart-Modus um.

Seite 17

Bezeichnungen und Funktionen der Teile • Drehen Sie die Antenne auf keinen Fall über ihren Bewegungsbereich hinaus, da dies eine Beschädigung verursachen kann. • Heben Sie dieses Gerät auf keinen Fall durch Ergreifen seiner Antenne an, da dies Verletzungen oder eine Beschädigung zur Folge haben kann.

Seite 18 : Herstellen Einer Netzwerkverbindung, Netzwerkeinstellung

Herstellen einer Netzwerkverbindung Kapitel 4: Herstellen einer Netzwerkverbindung Netzwerkeinstellung Wenn Sie dieses Gerät an Ihr Heim-LAN anschließen, können Sie von der AirPlay-Funktion Gebrauch machen und Musikdateien wiedergeben, die auf Ihrem PC oder einem anderen Gerät abgespeichert sind. • Informationen zu den von diesem Gerät unterstützten Dateiformaten finden Sie unter Mit diesem Gerät abspielbare Dateiformate auf Seite 41.

Seite 19

Herstellen einer Netzwerkverbindung Die Netzwerkverbindungs-Einstellungen A: Anschlüsse für Drahtlos-LAN unter werden automatisch ausgeführt, und wenn die Verwendung der WPS-PBC-Funktion Verbindung hergestellt ist, wechselt die Anzeige network des Gerätes kurzzeitig auf rotes Vergewissern Sie sich, dass das Netzteil und Blinken, wonach sie konstant blau leuchtet. das LAN-Kabel nicht an das Gerät angeschlossen Die Anzeige blinkt blau, wenn das Signal schwach ist.

Seite 20

Wenn die Anzeige network rot aufleuchtet, C: Verbindungseinstellungen über einen stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk Web-Browser unter Verwendung eines „Pioneer Setup:xxxxxx“ über die Wi-Fi- Personalcomputers, iPhone, Tablet-PC oder Netzwerkeinstellung am Personalcomputer, anderen Gerätes mit Unterstützung eines iPhone, Tablet-PC oder anderen Gerät her.

Seite 21

„Friendly Name“ im Menü, und ändern Sie den Namen, bevor erforderlich ist, stellen Sie DHCP hier auf „OFF“ ein, und Sie „Network Configuration“ wählen. nehmen Sie die Einstellung vor. S1000.1000.0 XW-SMA1 XX:XX XXX:XXX Wenn der Auto/Manual-Wahlbildschirm 10 Wenn alle Einstellungen abgeschlossen sind, erscheint, wählen Sie „Auto“.

Seite 22

Dies kann bis zu ca. 90 Sekunden beanspruchen. Wählen Sie „Network Configuration“ im Menü auf der linken Seite. Wenn Sie den Friendly Name ändern möchten, wählen Sie „Friendly Name“ im Menü, und ändern Sie den Namen, bevor Sie „Network Configuration“ wählen. S1000.1000.0 XW-SMA1 XX:XX XXX:XXX...

Seite 23

Herstellen einer Netzwerkverbindung Bei Verwendung einer Drahtlos-LAN- Trennen Sie das LAN-Kabel vom Gerät ab, Verbindung geben Sie den SSID des Routers, und und vergewissern Sie sich, dass der Router wählen Sie dann den am Router eingestellten eingeschaltet ist. Eintrag „Security“. Wenn das Gerät in einer verdrahteten Konfiguration verwendet werden soll, verbinden Sie das Gerät über ein LAN- Wenn außerdem die Eingabe einer festen IP-Adresse...

Seite 24

Herstellen einer Netzwerkverbindung Halten Sie die Taste input an der Frontplatte E: Verbindungseinstellungen bei gedrückt, und halten Sie dann die Taste Verwendung eines iOS-Gerätes network setup/wireless direct an der Rückwand 3 Sekunden lang gedrückt. Wenn ein iPhone/iPod touch/iPad (iOS-Gerät mit iOS 5.0 oder Daraufhin erscheint ein Bildschirm wie der nachstehend einer neueren Version) mit einer Drahtlos-LAN-Verbindung abgebildete auf dem iOS-Gerät.

Seite 25

Herstellen einer Netzwerkverbindung Vergewissern Sie sich, dass die F: Drahtlos-Direkt-Funktion Einschaltanzeige on des Gerätes zu blinken aufgehört hat. Halten Sie die Taste network Wichtig setup/wireless direct an der Rückwand 3 • Wireless Direct sollte ausschließlich unter Sekunden lang gedrückt. Bedingungen, in denen ein normaler Router nicht Daraufhin führt das Gerät einen System-Neustart aus (die eingesetzt werden kann, als temporäre Verbindung Einschaltanzeige on beginnt blau zu blinken);...

Seite 26 : Nach Abschluss Der Netzwerkeinstellungen, Web Control-Menü

PC mit dem gleichen verdrahteten oder drahtlosen Netzwerk verbunden sind. Starten Sie Safari am PC. Drücken Sie das Bookmark-Symbol ( links oben auf dem Bildschirm. XW-SMA1 Klicken Sie auf die Bonjour-Liste (a), und wählen Sie dann den Namen dieses Gerätes („Friendly Name“) (b) unter Bookmark.

Seite 27 : Ausgangsmenü (System Information), Network Configuration

Die Eingaben für die Einträge SSID und Security müssen Nach Doppelklicken auf das Symbol. manuell vorgenommen werden. Wählen Sie diese Methode, Zugriff auf das Web Control-Menü ist möglich. wenn der SSID bei Verwendung von AUTO nicht angezeigt wird. XW-SMA1 XXXXXX XXXXXX XXXXXX XXXXXX XXXXXX...

Seite 28 : Friendly Name

Herstellen einer Netzwerkverbindung DHCP Dient zum Umschalten der DHCP-Einstellung zwischen ON und OFF. Normalerweise sollte die Einstellung ON (Ein) gewählt bleiben. Wenn eine feste IP-Adresse eingegeben werden soll, stellen Sie diesen Eintrag auf OFF (Aus), wonach eine Aufforderung zur Eingabe für den nächsten Eintrag erscheint.

Seite 29 : Ipod/iphone/ipad-Wiedergabe, Überprüfen Der Unterstützten Ipod/iphone, Ipad-Modelle, Verfahren Zum Überprüfen Der Version Der Ipod/iphone/ipad-Software

Gerätes (Seite 34). Hinweis 1 • Pioneer bietet keine Gewähr dafür, dass eine Wiedergabe von iPod/iPhone/iPad-Modellen, die nicht in der obigen Tabelle aufgeführt sind, mit diesem Gerät möglich ist. • In Abhängigkeit von Modell und Software-Version kann es vorkommen, dass bestimmte Funktionen eingeschränkt sind.

Seite 30 : Anschließen Ihres Ipod/iphone/ipad, Wiedergabe Ihres Ipod/iphone/ipad

iPod/iPhone/ipad-Wiedergabe Die nachstehend aufgeführten Funktionen des iPod/iPhone/ iPad können über dieses Gerät gesteuert werden. Anschließen Ihres iPod/iPhone/iPad Taste Funktion Achtung  (play/ Drücken Sie diese Taste, um die Wiedergabe zu • Verwenden Sie zum Anschließen eines iPod/iPhone/ starten. Durch Drücken der Taste während der pause) iPad stets den Dock-Anschluss mit USB-Kabel im Wiedergabe wird diese pausiert und kann dann...

Seite 31 : Musik-Server, Einführung, Hinweise Zu Abspielbaren Dlna-Netzwerkgeräten

Geräte, bei denen das Abspielen von • Die AirPlay- Funktion ist möglicherweise nicht mit Dateien über diesen DMC gesteuert wird, werden als Digital anderen als den auf der Pioneer-Website angegebenen Media Renderer (DMR) bezeichnet. Dieses Gerät unterstützt Software- Versionen von iPod touch, iPhone, iPad bzw.

Seite 32 : Hinweise Zur Dhcp-Server-Funktion, Wiedergabe Von Audiodateien, Die Auf Einem Pc Oder Anderen Gerät Abgespeichert Sind

Musik-Server Hinweise zur DHCP-Server-Funktion Musikgenuss mit AirPlay-Wiedergabe Zur Wiedergabe von Audiodateien, die auf Geräten auf dem Prüfen Sie nach, dass iPod touch, iPhone, Netzwerk abgespeichert sind, müssen Sie die DHCP-Server- Funktion Ihres Routers einschalten. iPad, iTunes und dieses Gerät mit dem gleichen Wenn Ihr Router keine integrierte DHCP-Server-Funktion verdrahteten oder drahtlosen Netzwerk besitzt, müssen Sie das Netzwerk manuell einrichten.

Seite 33

Musik-Server Steuern der AirPlay-Funktion über ein iPod/ Verwendung der Fernbedienung dieses iPhone/iPad Gerätes Die nachstehend aufgeführten Operationen können Tippen Sie das iPod-Symbol an, und starten ausgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass je nach der Sie die Musikwiedergabe. momentan abgespielten Kategorie bestimmte Tasten nicht Die Windergabe startet.

Seite 34 : Sonstige Anschlüsse, Anschließen Von Zusatzgeräten, Wiedergabe Von Einem Zusatzgerät

Sonstige Anschlüsse Kapitel 7: Sonstige Anschlüsse Achtung Wiedergabe von einem Zusatzgerät • Bevor Sie irgendwelche Anschlüsse herstellen oder verändern, schalten Sie das Gerät aus, und trennen Sie Betätigen Sie input zur Wahl von AUX IN als den Netzstecker von der Netzsteckdose. Signalquelle.

Seite 35 : Ändern Der Einstellungen, Einstellen Des Schnellstart-Modus, Aufheben Des Schnellstart-Modus, Systemrückstellung

Ändern der Einstellungen Kapitel 8: Ändern der Einstellungen Aufheben des Schnellstart-Modus Einstellen des Schnellstart-Modus Halten Sie bei aktiviertem Schnellstart- Der Schnellstart-Modus verkürzt die zum Hochfahren Modus die Taste input 3 Sekunden lang erforderliche Zeitdauer beträchtlich. Darüber hinaus ermöglicht er ein automatisches Einschalten des Gerätes gedrückt.

Seite 36 : Firmware-Aktualisierung

Sie können die Firmware dieses Gerätes über Safari oder Microsoft Internet Explorer 8/9 aktualisieren. Laden Sie die neueste Firmware-Version für Ihren PC von der Pioneer- Website herunter. Die heruntergeladene Datei ist im ZIP- Format komprimiert und muss dekomprimiert werden, bevor sie verwendet werden kann.

Seite 37 : Zusätzliche Informationen, Störungsbeseitigung

Wenn sich eine Störung anhand der unten angegebenen Abhilfemaßnahmen nicht beseitigen lässt, wenden Sie sich bitte zwecks Reparatur des Gerätes an Ihren Fachhändler oder eine Pioneer-Kundendienststelle. • Wenn das Gerät aufgrund externer Einwirkungen wie statischer Elektrizität nicht richtig funktioniert, trennen Sie den Netzstecker einmal von der Netzsteckdose, und schließen Sie ihn dann wieder an, wonach der normale Betrieb fortgesetzt werden kann.

Seite 38

Zusätzliche Informationen Netzwerk Störung Prüfpunkt Abhilfemaßnahme Zugriff auf das Netzwerk ist Das LAN-Kabel ist nicht fest Schließen Sie das LAN-Kabel fest an (Seite 12). nicht möglich. angeschlossen. Der Router ist nicht eingeschaltet. Schalten Sie den Router ein. Die Wiedergabe startet nicht. Das Wiedergabegerät ist momentan Prüfen Sie nach, ob das Wiedergabegerät richtig an dieses Gerät und von diesem Gerät oder der...

Seite 39

Zusätzliche Informationen Drahtlos-LAN Störung Prüfpunkt Abhilfemaßnahme Ein Zugriff auf das Netzwerk Der PC ermittelt das Vorhandensein bzw. Nichtvorhandensein über Drahtlos-LAN ist nicht eines Drahtlos-LAN u. U. gemäß dem Vorhandensein bzw. möglich. Nichtvorhandensein eines Kabels beim Einschalten des Gerätes. Achten Sie vor der Verwendung eines Drahtlos-LAN darauf, das LAN-Kabel von diesem Gerät abzutrennen, und dieses Gerät dann einmal aus- und wieder einzuschalten.

Seite 40

Wiedergabezeit erhalten wird, hat der Akku höchstwahrscheinlich das Ende seiner Lebensdauer erreicht. Akkus können normalerweise etwa 300 Mal aufgeladen werden, doch kann sich diese Anzahl abhängig von den Umgebungsbedingungen bei Wiedergabe und Lagerung verringern. Bitte wenden Sie sich zum Auswechseln des Akku an eine Pioneer-Kundendienststelle.

Seite 41 : Mit Diesem Gerät Abspielbare Dateiformate

Zusätzliche Informationen Kategorie Erweiterung Stream Mit diesem Gerät abspielbare Abtastfrequenz 32 kHz bis 48 kHz Dateiformate Quantelungs- 16 Bit Dieses Gerät unterstützt die nachstehend aufgeführten MPEG-4 Bitrate Dateiformate. Bitte beachten Sie, dass es vorkommen kann, AAC LC dass Dateien der unten aufgeführten Formate nicht .m4a MPEG-4 Anzahl der...

Seite 42 : Vorsichtshinweise Zum Gebrauch, Transport Dieses Gerätes, Aufstellungsort, Reinigen Des Gerätes, Hinweise Zur Netzwerk-Wiedergabe

Zusätzliche Informationen Reinigen des Gerätes Vorsichtshinweise zum Gebrauch • Reinigen Sie die Außenflächen mit einem weichen Tuch. Bei hartnäckiger Verschmutzung feuchten Sie ein weiches Tuch mit einer Lösung aus einem neutralen Transport dieses Gerätes Reinigungsmittel und 5 bis 6 Teilen Wasser an, wringen Achten Sie vor einem Transport dieses Gerätes stets darauf, Sie das Tuch gründlich aus, wischen Sie den Schmutz alle daran angeschlossenen Geräte abzutrennen, z.

Seite 43 : Dlna, Über Ein Netzwerk Abspielbarer Inhalt, Haftungsausschluss Für Drittparteien-Inhalt, Hinweise Zum Wiedergabeverhalten Über Ein Netzwerk

Besitz von Microsoft geschützt. Verwendung oder Vertrieb ANGRIFF, VIREN, INTERFERENZ, HACKING ODER ANDEREN solcher Technologie außerhalb dieses Gerätes ohne Lizenz von VERLETZUNGEN DER SICHERHEIT SIND, UND PIONEER Microsoft ist verboten. LEHNT JEGLICHE HAFTUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DEM VORAUSGEHENDEN AB. PIONEER ÜBERNIMMT KEINERLEI DLNA HAFTUNG FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE...

Seite 44 : Aacplus, Flac, Hinweise Zu Ipod/iphone/ipad, Hinweise Zu Wi-Fi, Audio Artistry

THE USE OF THIS SOFTWARE, EVEN IF ADVISED OF THE kann es vorkommen, dass die Netzwerkverbindung POSSIBILITY OF SUCH DAMAGE. blockiert wird. Pioneer übernimmt keinerlei Haftung für irgendwelche Funktionsstörungen an diesem Gerät und/oder den Music Server-Funktionen aufgrund von Kommunikationsfehlern/ Hinweise zu iPod/iPhone/iPad Fehlfunktionen, die mit der Netzwerkverbindung und/oder dem PC oder anderen angeschlossenen Geräten...

Seite 45 : Technische Daten

Leistungsaufnahme XW-SMA1 ........24 W XW-SMA3 ........42 W XW-SMA4 .

Seite 46

1-1, Shin-ogura, Saiwai-ku, Haven 1087, Keetberglaan 1, Kawasaki-shi, Kanagawa 9120 Melsele, Belgium 212-0031, Japan http://www.pioneer.eu [*] XW-SMA1-K, XW-SMA1-W, XW-SMA3-K, XW-SMA3-W, XW-SMA4-K English: Dansk: Hereby, Pioneer, declares that this [*] is Undertegnede Pioneer erklærer herved, in compliance with the essential at følgende udstyr [*] overholder de requirements and other relevant væsentlige krav og øvrige relevante...

Seite 47

Português: Pioneer declara que este [*] está conforme com os requisitos essenciais e outras disposições da Directiva 1999/5/CE. [*] este in conformitate cu cerintele esentiale si alte prevederi ale Directivei 1999/5/EU. Eesti: 1999/5/EC. sätetele. Polski: Magyar: Norsk: 1999/5/EF. Íslenska: 1999/5/EC...

Seite 48

253 Alexandra Road, #04-01, Singapore 159936 TEL: 65-6472-7555 PIONEER ELECTRONICS AUSTRALIA PTY. LTD. 5 Arco Lane, Heatherton, Victoria, 3202, Australia, TEL: (03) 9586-6300 PIONEER ELECTRONICS DE MEXICO S.A. DE C.V. Blvd.Manuel Avila Camacho 138 10 piso Col.Lomas de Chapultepec, Mexico, D.F. 11000 TEL: 55-9178-4270 K002_B3_En...