Asus O!Play Gallery Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
HD Media Player
O!Play Gallery
Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Asus O!Play Gallery

  Inhaltszusammenfassung für Asus O!Play Gallery

  • Seite 1 HD Media Player O!Play Gallery Benutzerhandbuch...
  • Seite 2 ASUS genehmigte Reparaturen, Modifizierung oder Abwandlungen; oder (2) die Seriennummer des Produkts unkenntlich gemacht wurde oder fehlt. ASUS STELLT DIESES HANDBUCH “SO, WIE ES IST”, OHNE DIREKTE ODER INDIREKTE GARANTIEN, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF GARANTIEN ODER KLAUSELN DER VERKÄUFLICHKEIT ODER TAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK,...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Erste Schritte Willkommen ....................1-1 Verpackungsinhalt ..................1-1 Spezifikationsübersicht ................1-2 Systemanforderungen ................1-3 Kennenlernen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players ......1-3 Frontseite ..................1-3 Rückseite ..................1-5 Fernbedienung ................1-6 Einrichten Ihres O!PLAY GALLERY Media Players ....... 1-9 Installieren eines Festplattenlaufwerks .......... 1-9 Anschluss des Netzteils ..............1-11...
  • Seite 4 Abspielen einer Filmdatei ............... 3-4 Konfiguration der Film Wiedergabeeinstellungen ......3-5 Musik abspielen ..................3-5 Musiksteuertasten auf Ihrer Fernbedienung ........3-5 Abspielen einer Musikdatei ............3-6 Konfiguration der Audio Wiedergabeeinstellungen ......3-7 Einrichten einer Musik-Wiedergabeliste ......... 3-8 Verwalten von Fotos / Videos mit My Life ..........3-9 Einrichten einer Foto-/Video-Wiedergabeliste ........
  • Seite 5 Anhänge Erklärungen ....................A-1 GNU General Public License ..............A-2 ASUS-Kontaktinformationen ..............A-8...
  • Seite 6: Sicherheitsinformation

    Sicherheitsinformation Reinigen Sie das Gerät nur mit einen trockenen Tuch. Stellen Sie das Gerät Benutzen Sie das Gerät NICHT auf eine unebene NICHT in der Nähe von oder instabile Oberfläche. Wasser. Bringen Sie das Gerät bei Beschädigungen des Gehäuses zu Ihren Kundendienst.
  • Seite 7 Wichtige Sicherheitshinweise Lesen Sie diese Anweisungen. Bewahren Sie diese Anweisungen. Beachten Sie alle Warnungen. Folgen Sie den Anweisungen. Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der nähe von Wasser. Nur mit einem trockenen Tuch reinigen. Versperren Sie nicht die Lüftungsöffnungen. Installieren Sie entsprechend den Anweisungen des Herstellers.
  • Seite 8: Lizenzerklärung Und Trademark-Anerkennung Für Dolby Truehd/Digital Plus

    Hier finden Sie grundlegende Informationen über Ihren ASUS O!PLAY GALLERY Media Player. • Kapitel 2: Netzwerkeinrichtung und Dienste Hier finden Sie Informationen zur Verbindung Ihres ASUS O!PLAY GALLERY Media Player mit einem Heim- oder LAN-Netzwerk. • Kapitel 3: Verwenden des ASUS O!PLAY GALLERY Media Players Hier finden Sie Informationen zur Verwendung des ASUS O!PLAY GALLERY Media Players.
  • Seite 9 Beziehen Sie sich auf die folgenden Quellen, wenn Sie mehr über das Produkt und Software-Aktualisierungen erfahren wollen. ASUS-Webseiten Laden Sie die neueste Firmware, Treiber und Hilfsprogramme von der ASUS Support-Webseite http://support.asus.com herunter. ASUS Forum Lesen Sie Nachrichten und Informationen zu diesem Produkt auf der ASUS Forumseite unter http://vip.asus.com/forum/.
  • Seite 11: Kapitel 1: Erste Schritte

    Kapitel 1 Erste Schritte Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den ASUS O!PLAY GALLERY Media Player entschieden haben! Mit den ASUS O!PLAY GALLERY Media Player können Sie digitale Mediendateien Ihres Computers über die UPnP-Funktion, mobilen USB/eSATA-Datenträgern, zusätzlichen 3.5” Festplattenlaufwerken, Speicherkarten oder über das Netzwerk mit Ihrem TV-Gerät oder Ihrer Heimkinoanlage abspielen.
  • Seite 12: Spezifikationsübersicht

    Spezifikationsübersicht Drahtlosstandard WiFi 802.11b/g/n Unterstützte Videoformate MPEG1/2/4, H.264, VC-1, RM/RMVB Unterstützte MP4, MOV, Xvid, AVI, ASF, WMV, MKV, FLV, TS, M2TS, Videodateierweiterungen DAT, MPG, VOB, MTS, ISO, IFO, TRP MP3, AAC, OGG, WAV, FLAC, AIFF, Dolby Digital, DTS Unterstützte Audio- Digital Surround, ID3 Tag, Dolby TrueHD, Dolby Digital Formate Plus...
  • Seite 13: Systemanforderungen

    RJ-45-Kabel zur Verbindung mit einem Heim- oder Büro-Netzwerk (optional) Benutzen Sie ein HDMI-Kabel, um Ihren HD Media Player mit einen HDTV- oder HDMI-Monitor zu verbinden. Kennenlernen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players Frontseite CF-Kartensteckplatz Schließen Sie eine CF-Karte an diesen Steckplatz an. Das Gerät unterstützt 64GB CF v4.1.
  • Seite 14 USB 2.0-Anschluss Der Anschluss verbindet mit einem USB 2.0-Gerät. IR (Infrarot)-Empfänger Erlaubt die Fernsteuerung des HD Media Player mit der Fernbedienung. LED-Anzeigen Zeigen den Status Ihres HD Media Players an. Status Beschreibung Power Gerät ist ausgeschaltet. Orange Gerät im Standbymodus. Blau Gerät ist eingeschaltet und Drahtlosverbindung ist betriebsbereit.
  • Seite 15: Rückseite

    Das Stromkabel mit dem Adapter sollte an die richtige Stromversorgung angeschlossen werden. iPod-Anschluss Verbinden Sie über das exklusive ASUS iPod-Verbindungskabel ein iPod oder ein iPhone mit diesem Anschluss. Digitale Audioausgabe (COAXIAL) Schließen Sie ein koaxiales Kabel an diesen Anschluss an, um mit einem externen Hi-Fi Audiosystem zu verbinden.
  • Seite 16: Fernbedienung

    Fernbedienung Sie können die Fernbedienung benutzen, um den O!PLAY GALLERY Media Player ein/aus zu schalten, durch die Menüs zu navigieren und Mediendateien zum Ansehen, Anhören oder Abspielen auszuwählen. Anzeige Ein/Aus iPod Zeitlupe Favoriten Musik mischen Wiederholen Vergrößern Stopp Schneller Rücklauf...
  • Seite 17 Drücken Sie links/rechts, um sich durch die Elemente in Untermenüs zu bewegen. Drücken Sie auf OK, um eine Auswahl zu bestätigen. Lautstärke erhöhen Erhöht die Lautstärke. Stummschalten Audio-Ausgabe deaktivieren/stummschalten. Lautstärke verringern Senkt die Lautstärke. Filme Zum Film-Modus wechseln. Musik Zum Musik-Modus wechseln. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 18 Foto Zum Foto-Modus wechseln. Internet Zum Internet-Modus wechseln. Import Importieren von Musik-, Foto- und Filmdateien. Zurück Return/zurück zur vorherigen Anzeige. Home Zeigt das Hauptmenü an. Sprache Auswahl der Sprache beim Abspielen von Videos. Untertitel Konfigurieren der Untertitel, z.B. Schrift, Farbe und Textgröße. Springt zur nächsten Mediendatei.
  • Seite 19: Einrichten Ihres O!Play Gallery Media Players

    Sie es in der Originalverpackung rücksenden, um einen besseren Schutz Ihres Produkts während der Zulieferung zu gewährleisten. Falls das Produkt aufgrund ungeeigneter Verpackung beschädigt wird, kann ASUS keine durch ungeeignete Verpackung beschädigte Teile erstatten oder ersetzen. Installieren eines Festplattenlaufwerks Sie können eine 3.5”...
  • Seite 20 Öffnen Sie die Bodenabdeckung Ihres HD Media Player. Verbinden Sie das andere Ende des mitgelieferten Strom- und Signalkabels mit dem HD Media Player. Legen Sie die Halterung vorsichtig in den HD Media Player. Befestigen Sie die Festplatten- halterung mit vier Schrauben am HD Media Player.
  • Seite 21: Anschluss Des Netzteils

    Sie können über folgende zwei Methoden ein Anzeigegerät an Ihren HD Media Player anschließen: • Benutzen Sie ein HDMI-Kabel, um Ihren HD Media Player mit einem HDTV oder HDMI-Monitor zu verbinden. Das HDMI-Kabel muss separat erworben werden. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 1-11...
  • Seite 22 Zum Verbinden eines Speichermediums oder Speicherkarte mit Ihrem HD Media Player, folgen Sie einer der folgenenden Vorgehensweisen: • Stecken Sie ein USB/eSATA-Datenträger, z.B. mobile Festplatte oder USB-Flashlaufwerk in den USB-Anschluss oder den eSATA-Anschluss an der Vorderseite Ihres HD Media Players. •...
  • Seite 23: Erster Start

    Beziehen Sie sich auf das zusammen mit Ihrem HDTV oder HDMI-Monitor gelieferte Handbuch. Es erscheint der Einstellungsassistent. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um den Vorgang abzuschließen. Benutzen Sie die Fernbedienung, um auf dem Bildschirm zu navigieren. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 1-13...
  • Seite 24 Kapitel 1: Erste Schritte 1-14...
  • Seite 25: Kapitel 2: Netzwerkeinrichtung Und -Dienste

    Kapitel 2 Netzwerkeinrichtung und -Dienste Mit einem Netzwerk verbinden Eine kabelgebundene oder drahtlose Netzwerkverbindung ermöglicht Ihnen das Ausführen von Netzwerk- oder Internet-bezogenen Aufgaben wie die Dateifreigabe im Netzwerk oder das Streaming von Online-Medien. Weitere Details über das Streaming von Online-Medien entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Streaming von Online-Medien im Kapitel 3.
  • Seite 26 Verbinden Sie Ihren Computer und andere notwendigen Geräte mit Ihrem Router. Beziehen Sie sich auf das zusammen mit Ihrem Router gelieferte Handbuch. Verbinden Sie alle notwendigen Geräte mit Ihrem HD Media Player. Für mehr Details beziehen Sie sich auf den Abschnitt Anschließen von Geräten an Ihren HD Media Player in Kapitel 1.
  • Seite 27 Ihres HD Media Players und dem LAN-Anschluss des Computers. Verbinden Sie alle notwendigen Geräte mit Ihrem HD Media Player. Für mehr Details beziehen Sie sich auf den Abschnitt Anschließen von Geräten an Ihren HD Media Player in Kapitel 1. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 28 Drücken Sie im Startbildschirm auf die Tasten links/rechts / , um zu Einstellungen zu navigieren und drücken Sie dann auf Sie können auch auf drücken, um Einstellungen zu öffnen. Wählen Sie Netzwerk und drücken Sie auf Wählen Sie Kabelverbindung und drücken Sie auf Wählen Sie Manuelle Einstellung (Feste IP) und drücken Sie auf...
  • Seite 29 Area Connection und dann auf Eigenschaften. Wählen Sie Internet Protocol (TCP/IP) und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Wählen Sie Folgende IP-Adresse verwenden: und geben Sie die IP- Adresse und Subnetzmaske ein. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 30 Windows Vista/7 ® Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Netzwerk und Freigabecenter. Rechtsklicken Sie auf Local Area Connection und dann auf Eigenschaften. Wählen Sie Internet Protocol Version 4(TCP/IPv4) und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Wählen Sie Folgende IP-Adresse verwenden. Geben Sie die IP-Adresse und die Subnetzmaske ein.
  • Seite 31: Drahtlosverbindung

    Ihrem Drahtlos-Router beigelegte Dokumentation. • Um eine Drahtlosverbindung einzurichten, benötigt Ihr Computer evtl. einen IEEE 802.11b/g/n WLAN-Adapter. • Bei einigen Computern ist die Drahtlosfunktion bereits vorhanden. Bitte beziehen Sie sich auf die mit Ihrem Computer gelieferte Dokumentation. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 32 Drücken Sie im Startbildschirm auf die Tasten links/rechts / , um zu Einstellungen zu navigieren und drücken Sie dann auf drücken, um Einstellungen zu öffnen. Sie können auch auf Wählen Sie Netzwerk und drücken Sie auf Wählen Sie Drahtlosverbindung und drücken Sie auf Wählen Sie ein Element in der Liste (Verbindung 1 ~ Verbindung 3), um ein Verbindungsprofil zu erstellen und drücken Sie dann auf Wählen Sie einen der folgenden Verbindungsarten:...
  • Seite 33: Proxy Server-Verbindung

    Geben Sie im Feld Host die IP-Adresse des Proxy Servers ein. Geben Sie im Feld Port die Port-Nummer des Proxy Servers ein. Geben Sie, falls nötig, den Benutzernamen und das Kennwort für den Proxy Server ein. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 34: Dateien Im Netzwerk Freigeben

    Dateien im Netzwerk freigeben Dateien unter Windows XP freigeben ® So konfigurieren Sie Ihren Computer, um Ordner freizugeben: Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > Netzwerk- und Internetverbindungen > Netzwerkinstallations-Assistent. Wählen Sie Datei- und Druckerfreigabe aktivieren. Wenn abgeschlossen, drücken Sie auf Fertigstellen.
  • Seite 35: Dateien Unter Windows ® Vista Freigeben

    Co-owner (Mitbesitzer): Wählen Sie diese Option, wenn Sie • den Benutzer erlauben wollen freigegebene Dateien anzuzeigen, hinzuzufügen, zu ändern oder zu löschen. Klicken Sie auf Freigabe, wenn Sie fertig sind. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 2-11...
  • Seite 36 Freigeben von Dateien im öffentlichen Ordner Im öffentlichen Ordner können Sie Ihre Dateien mit anderen Benutzern Ihres Computer oder im Netzwerk gemeinsam benutzen. So geben Sie Dateien im öffentlichen Ordner frei: > Dokumente. Klicken Sie auf Klicken Sie in der linken Spalte auf Favoriten und dann auf Öffentlich. Legen Sie die gewünschten Dateien, die Sie freigeben wollen, im öffentlichen Ordner ab.
  • Seite 37 So geben Sie Dateien unter Windows 7 frei: ® Wählen Sie auf Ihren Computer den Ordner, der freigegeben werden soll. Rechtsklicken Sie den Ordner und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf die Auswahl Freigabe > Erweiterte Freigabe..ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 2-13...
  • Seite 38 Aktivieren Sie Diesen Ordner freigeben und klicken Sie auf Berechtigungen. Wählen Sie den Netzwerknutzer, der Zugriff erhalten soll und wählen Sie die zu vergebenden Zugriffsrechte. Kapitel 2: Netzwerkeinrichtung und -Dienste 2-14...
  • Seite 39: Dateien Unter Mac Os X 10.5.Xx Freigeben

    Fügen Sie die Gruppe Everyone/Alle zu. Wiederholen Sie Schritte 2-3 für andere Ordner. Wenn abgeschlossen, klicken Sie Optionen... Aktivieren Sie Dateien und Ordner über SMB (Windows) freigeben und klicken Sie auf Fertig. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 2-15...
  • Seite 40: Dateien Unter Linux Freigeben

    Dateien unter Linux freigeben So geben Sie Dateien unter Linux frei: Wählen Sie auf Ihrem Computer den Ordner, der die freizugebenden Dateien enthält. Rechtsklicken Sie den Ordner und wählen Sie Sharing (Freigabe) > Windows Sharing (Windows Freigabe). In der Freigabeauswahl Windows wählen Sie folgende Elemente: Share this item and its contents (Diesen Ort und seine Inhalte freigeben), Allow all users (Alle Benutzer zulassen) und Share Enabled (Freigabe aktivieren).
  • Seite 41: Kapitel 3: Benutzen Ihres O!Play Gallery Media Players

    Kapitel 3 Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players Der Startbildschirm Der Startbildschirm enthält die folgende Auswahl: Film, Musik, My Life, iPod, Einstellungen, Favoriten, Datei-Manager und Internet.. • Die Auswahl Datei-Manager erlaubt die Einsicht in alle Mediendateien auf Ihren Datenträgern und im Netzwerk.
  • Seite 42: Konfiguration Der O!Play Gallery Einstellungen

    Drücken Sie die Taste rechts oder , um deren Untermenü aufzurufen und die Tasten auf/ , um eine Einstellung zu markieren. Drücken Sie zum speichern oder , um die vorgenommenen Einstellungen zu verwerfen. Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players...
  • Seite 43: Abspielen Einer Filmdatei

    Lautstärke verringern. Zur vorherigen Filmdatei springen. Zur nächsten Filmdatei springen. Untertiteleinstellungen wie Farbe und Schrifgröße konfigurieren. Sprache für den aktuell abgespielten Film wählen. Einstellungsmenü öffnen. Audio-Ausgabe deaktivieren/stummschalten. Den Bildschirm vergrößern. Wiederholt die aktuell abgespielte Filmdatei. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 44: Abspielen Einer Filmdatei

    Kapitel 2. Finden Sie mit den Tasten auf/ab den zum abspielen gewünschten Film. Drücken Sie oder , um abzuspielen. Sie können auch auf drücken, um die gewünschte Datei zu importieren. Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players...
  • Seite 45: Konfiguration Der Film Wiedergabeeinstellungen

    Rückspulgeschwindigkeit auf x1.5, x2, x4, x8, x16, x32 oder normale Geschwindigkeit (x1). Vorspulen. Das wiederholte Drücken dieser Taste ändert die Vorspulgeschwindigkeit auf x1.5, x2, x4, x8, x16, x32 oder normale Geschwindigkeit (x1). Stoppt die Wiedergabe. Datei importieren. (Fortsetzung auf der nächsten Seite) ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 46: Abspielen Einer Musikdatei

    Bevor Sie eine Mediendatei über das Netzwerk abspielen können, vergewissern Sie sich, dass der Ordner in dem sich die Datei befindet freigegeben ist. Für mehr Details beziehen Sie sich auf den Abschnitt Dateien im Netzwerk freigeben in Kapitel 2. Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players...
  • Seite 47: Konfiguration Der Audio Wiedergabeeinstellungen

    RAW: Diese Auswahl ist entweder für den S/PDIF Mehrkanal Audio- • Receiver oder für den HDMI Mehrkanal Audio-Receiver. Die Rohdaten werden an den S/PDIF Mehrkanal Audio-Receiver oder den HDMI Mehrkanal Audio-Receiver zwecks Dekodierung gesendet. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 48: Einrichten Einer Musik-Wiedergabeliste

    Zur Auswahl drücken Sie auf und dann auf , um die zur Wiedergabeliste hinzuzufügenden Songs zu bestätigen. Wählen Sie eine Wiedergabeliste, welcher Sie die Songs hinzufügen möchten. Wenn abgeschlossen, drücken Sie auf Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players...
  • Seite 49: Verwalten Von Fotos / Videos Mit My Life

    Wiedergabeliste hinzuzufügenden Fotos/Videos aus. Zur Auswahl drücken Sie auf und dann auf , um die zur Wiedergabeliste hinzuzufügenden Fotos/Videos zu bestätigen. Wählen Sie eine Wiedergabeliste, welcher Sie die Fotos/Videos hinzufügen möchten. Wenn abgeschlossen, drücken Sie auf ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 50: Fotos Anzeigen

    Die Hintergrundmusiklautstärke der Diashow verringern. Zur vorherigen Fotodatei springen. Zur nächsten Fotodatei springen. Audio-Ausgabe deaktivieren/stummschalten. Datei importieren. Das Foto im Uhrzeigersinn drehen. Das Foto gegen den Uhrzeigersinn drehen. Foto spiegeln (ein Spiegelabbild erstellen). Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players 3-10...
  • Seite 51: Bilder Im Diashow-Modus Anzeigen

    Drücken Sie während der Wiedergabe auf Intervall, Übergangseffekt oder Musikauswahl (Diashow-Musik). Stellen Sie mit den Tasten auf/ab den Intervall, den Übergangseffekt oder die Musik für die Diashow ein. Drücken Sie wieder auf , um das Menü für Wiedergabeeinstellungen auszublenden. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 3-11...
  • Seite 52: Abspielen Einer Videodatei

    Geschwindigkeit (x1). Stoppt die Wiedergabe. Video Wiedergabeeinstellungen konfigurieren. Lautstärke erhöhen. Lautstärke verringern. Zur vorherigen Videodatei springen. Zur nächsten Videodatei springen. Sprache für das aktuell abgespielte Video wählen. Datei importieren. Audio-Ausgabe deaktivieren/stummschalten. Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players 3-12...
  • Seite 53: Konfiguration Der Video Wiedergabeeinstellungen

    , um zu der gewünschten Funktion zu navigieren. Drücken Sie zum aufrufen des Untermenüs und bestätigen der Auswahl auf Navigieren Sie zur gewünschter Auswahl und drücken Sie zum speichern auf und zum abbrechen auf ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 3-13...
  • Seite 54: Streaming Von Online Medien

    Drahtlos oder Proxy Server mit dem Internet verbunden sein. Für weitere Details beziehen Sie sich auf Kapitel 2. • ASUS übernimmt keine Haftung für Online Medien-Anbieter, die ihre Dienste ohne Ankündigung unterbrechen oder gar einstellen. So streamen Sie Online Medien: Drücken Sie im Startbildschirm...
  • Seite 55: Online Streaming Von Netflix

    Sie dann auf . Sie können auch drücken, um zum Internet-Modus zu gelangen. Wählen Sie Netflix und drücken Sie auf Verwenden Sie die Navigationstasten, um aus einer Vielzahl von Filmen und TV-Shows zu wählen. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 3-15...
  • Seite 56: Verwaltung Ihrer Dateien

    Datei-Manager bietet sowohl Geräte- als auch Mediendateiverwaltung, um Ihnen das Durchsuchen von Mediendateien in der Lokalen Festplatte, dem USB, dem Kartenleser und dem Netzwerk zu ermöglichen. Stellen Sie sicher, dass O!PLAY GALLERY richtig an das Netzwerk angeschlossen ist. Für Details zur Netzwerkverbindung beziehen Sie sich auf Kapitel 2.
  • Seite 57: Umbenennen Von Dateien/Ordnern

    Rückseite Ihres HD Media Players. Vergewissern Sie sich, dass diese Geräte mit HD Media Player verbunden sind. Drücken Sie zur Bestätigung, dass die Mediendateien von Ihrem iPod oder iPhone abgespielt werden sollen, auf ASUS O!PLAY GALLERY Media Player 3-17...
  • Seite 58 , um die Mediendatei abzuspielen. • Ihr HD Media Player unterstützt kein Abspielen von geschützten Medieninhalten von iTunes. • Ihr HD Media Player ist mit den meisten iPod- oder iPhone-Modellen kompatibel. Kapitel 3: Benutzen Ihres O!PLAY GALLERY Media Players 3-18...
  • Seite 59: Kapitel 4: Fehlerbehandlung

    Diese Anleitung zur Fehlerbehandlung bietet Ihnen Antworten zu einigen Problemen auf die Sie während der Installation und/oder der Benutzung Ihres ASUS O!PLAY GALLERY Media Players stoßen können. Diese Probleme erfordern einige einfache Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie selbst ausführen können. Kontaktieren Sie Ihren ASUS-Kundendienst, falls Sie auf Probleme stoßen, die nicht in diesen Handbuch beschrieben sind.
  • Seite 60 • Vergewissern Sie sich, dass Ihr TV-Gerät auf die richtige Videoquelle (AV IN oder HDMI) eingestellt ist. Sie benötigen möglicherweise die TV- Fernbedienung, um die Videoquelle zu ändern. • Schalten Sie den Media Player aus und warten Sie einige Minuten, bevor Sie Ihn erneut einschalten oder drücken Sie die Reset-Taste an der Rückseite.
  • Seite 61: Audio

    Dennoch existieren nahezu unendliche Kombinationen von Bit- und Sample- Raten. Falls eine Datei nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, nutzt sie vermutlich eine nicht unterstützte Bit- oder Sample-Rate. Benutzen Sie nur Dateien mit unterstützten Formaten, Bit- und Sample-Raten. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 62: Usb-Speichergerät

    Wenn Sie die Firmware immer noch nicht aktualisieren können, setzen Sie das System zurück und starten Sie die Aktualisierung erneut. • Das Firmware Update-Handbuch ist im PDF-Format verfügbar (im Ordner der aktualisierten Firmware). Mehr Details finden Sie auf der Support- Webseite unter: http://support.asus.com. Kapitel 4: Fehlerbehandlung...
  • Seite 63: Kabel-, Wi-Fi Und Internetverbindungen

    • Falls das O!PLAY GALLERY-Gerät während der Installation ausgeschaltet oder abgeschaltet wird, wird das Update fehlschlagen. Falls O!PLAY GALLERY sich nicht einschalten lässt, müssen Sie das Gerät zurücksetzen. Dies wird das Gerät zu seinen Standardeinstellungen zurücksetzen. Danach kann das Update wieder durchgeführt werden.
  • Seite 64: Betriebs-/Funktionsstörung

    Hilfe in Verbindung. F9. Kann ich auf andere online Medien-Webseiten zugreifen? Nein. Sie können nur auf die von Ihren ASUS O!PLAY GALLERY Media Player angebotenen online Medien Services zugreifen. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte ständig zugefügt und aktualisiert werden. Für aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die ASUS-Webseite.
  • Seite 65: Weitere Informationen

    • Drücken Sie, mit einem angespitzten Gegenstand, die Reset-Taste auf der Rückseite des Gerätes. • Falls das Problem wieder auftritt, setzen Sie sich mit ASUS-Kundendienst in Verbindung. Weitere Informationen Wo finde ich weitere Informationen über den HD Media Player? Benutzerhandbuch auf der Support-CD •...
  • Seite 66 Fehlermeldung Maßnahme Please turn off journaling on the 1. Entfernen Sie das USB-Gerät und attached storage’s file system for the trennen Sie es vom Media Player. media player to compile the media 2. Verbinden Sie das USB-Gerät mit library (Bitte deaktivieren Sie im Ihrem Computer und deaktivieren Sie Dateisystem des angeschlossenen die Protokoll (Journaling)-Funktion.
  • Seite 67: Erklärungen

    REACH Die rechtlichen Rahmenbedingungen für REACH (Registration, Evaluation, Authorization, and Restriction of Chemicals) erfüllend, veröffentlichen wir die chemischen Substanzen in unseren Produkten auf unserer ASUS REACH- Webseite unter http://csr.asus.com/english/index.aspx. Erklärung der Federal Communications Commission Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Vorschriften. Im Betrieb müssen die folgenden beiden Bedingungen erfüllt werden:...
  • Seite 68: Gnu General Public License

    Erklärung des Kanadischen Amtes für Kommunikation Dieses digitale Gerät überschreitet nicht die Grenzen der Klasse B für Funkstörungen für digitale Geräte, die vom Radio Interference Regulations of the Canadian Department of Communications festgelegt wurden. Dieses digitale Klasse [B]-Gerät erfüllt die kanadische ICES-003. GNU General Public License Licensing information This product includes copyrighted third-party software licensed under the terms of...
  • Seite 69 Program or any derivative work under copyright law: that is to say, a work containing the Program or a portion of it, either verbatim or with modifications and/or translated into another language. (Hereinafter, translation is included without limitation in the term “modification”.) Each licensee is addressed as “you”. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 70 Activities other than copying, distribution and modification are not covered by this License; they are outside its scope. The act of running the Program is not restricted, and the output from the Program is covered only if its contents constitute a work based on the Program (independent of having been made by running the Program).
  • Seite 71 Program is void, and will automatically terminate your rights under this License. However, parties who have received copies, or rights, from you under this License will not have their licenses terminated so long as such parties remain in full compliance. ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 72 You are not required to accept this License, since you have not signed it. However, nothing else grants you permission to modify or distribute the Program or its derivative works. These actions are prohibited by law if you do not accept this License. Therefore, by modifying or distributing the Program (or any work based on the Program), you indicate your acceptance of this License to do so, and all its terms and conditions for copying, distributing or modifying the Program or works based on it.
  • Seite 73 RENDERED INACCURATE OR LOSSES SUSTAINED BY YOU OR THIRD PARTIES OR A FAILURE OF THE PROGRAM TO OPERATE WITH ANY OTHER PROGRAMS), EVEN IF SUCH HOLDER OR OTHER PARTY HAS BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES. END OF TERMS AND CONDITIONS ASUS O!PLAY GALLERY Media Player...
  • Seite 74: Asus-Kontaktinformationen

    800 Corporate Way, Fremont, CA 94539, USA Telefon +1-510-739-3777 +1-510-608-4555 Webseite usa.asus.com Technische Unterstützung Telefon +1-812-282-2787 Support-Fax +1-812-284-0883 Online-Support support.asus.com ASUS COMPUTER GmbH (Deutschland und Österreich) Adresse Harkort Str. 21-23, D-40880 Ratingen, Germany +49-2102-959911 Webseite www.asus.de Online-Kontakt www.asus.de/sales Technische Unterstützung Telefon Komponenten +49-1805-010923* System/Notebook/Eee/LCD-Telefon +49-1805-010920*...

Inhaltsverzeichnis