Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Viessmann Erweiterung AM1 Montageanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für Erweiterung AM1:

Werbung

Montageanleitung
für die Fachkraft
Erweiterung AM1
Bestell-Nr. 7452092
Sicherheitshinweise
Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und
Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen.
Erläuterung der Sicherheitshinweise
Gefahr
Dieses Zeichen warnt vor Perso-
nenschäden.
!
Achtung
Dieses Zeichen warnt vor Sach-
und Umweltschäden.
Hinweis
Angaben mit dem Wort Hinweis enthal-
ten Zusatzinformationen.
Montage, Erstinbetriebnahme, Inspek-
tion, Wartung und Instandsetzung müs-
sen von autorisierten Fachkräften (Hei-
zungsfachbetrieb/Vertragsinstallations-
unternehmen) durchgeführt werden.
5442 146
6/2012
VIESMANN
Bei Arbeiten an Gerät/Heizungsanlage
diese spannungsfrei schalten (z.B. an
der separaten Sicherung oder einem
Hauptschalter) und gegen Wiederein-
schalten sichern.
Bei Brennstoff Gas den Gasabsperr-
hahn schließen und gegen ungewolltes
Öffnen sichern.
Die Instandsetzung von Bauteilen mit
sicherheitstechnischer Funktion gefähr-
det den sicheren Betrieb der Anlage.
Bei Austausch ausschließlich
Viessmann Originalteile oder von
Viessmann freigegebene Ersatzteile
verwenden.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Viessmann Erweiterung AM1

  • Seite 1 Zusatzinformationen. sicherheitstechnischer Funktion gefähr- det den sicheren Betrieb der Anlage. Montage, Erstinbetriebnahme, Inspek- Bei Austausch ausschließlich tion, Wartung und Instandsetzung müs- Viessmann Originalteile oder von sen von autorisierten Fachkräften (Hei- Viessmann freigegebene Ersatzteile zungsfachbetrieb/Vertragsinstallations- verwenden. unternehmen) durchgeführt werden. 5442 146...
  • Seite 2: Montage An Der Wand

    L ? N L ? N L ? N 230 V~ 230 V~ Umwälzpumpe oder fÖ A Netzanschluss für weiteres Zube- Sammelstör-Meldeeinrichtung hör (nur bei Vitotronic 200, Typ aVG KM-BUS zur Regelung und weite- WO1C) rem Zubehör Umwälzpumpe Erweiterung AM1 fÖ Netzanschluss...
  • Seite 3 Werden Umwälzpumpen mit einer ■ Trinkwasserzirkulationspumpe sK Gesamtleistung über 500 W ange- ■ Umwälzpumpe Neutralisationsanlage schlossen, den Netzanschluss der ■ Umwälzpumpe für Vitoradial 300-T Erweiterung AM1 direkt am Stromnetz oder Vitotrans 300 anschließen. Siehe Seite 10. Empfehlung ■ Heizkreispumpe für Heizkreis ohne fÖ...
  • Seite 4 Anschlüsse an A1 und A2 (Fortsetzung) ■ Umwälzpumpe für Vitoradial 300-T Bei einem Defekt an der Erweiterung oder Vitotrans 300 und Umwälzpumpe AM1 oder bei Kommunikationsunterbre- Neutralisationsanlage vorzugsweise chung wird Ausgang A1 eingeschaltet an Ausgang A1 anschließen. und Ausgang A2 ausgeschaltet (provi- ■...
  • Seite 5: Km-Bus An Regelung Des Wärmeerzeugers Anschließen

    Eisspeicher fÖ Parameter an der Vitotronic 200, Typ sÖ sÖ WO1C L ? N L ? N L ? N Aktivierung der Erweiterung AM1 und Funktionszuordnung: Serviceanleitung Vitotronic 200, Typ WO1C Sammelstör-Meldeeinrichtung an A1 anschließen Nennspannung 230 V~ Nennstrom: 4 (2) A...
  • Seite 6 KM-BUS an Regelung des Wärmeerzeugers… (Fortsetzung) 7 6 5 4 3 2 1 5 4 3 2 1 A Erweiterung AM1 D Öl/Gas-Wandgeräte, Öl/Gas-Kom- B KM-Bus-Anschluss weiteres Zube- paktgeräte mit Vitotronic 200, Typ HO1B und Vitotronic 200, Typ hör KW6B C ■...
  • Seite 7 Schäden am Gerät führen. ■ lH Adern „L“, und „N“ nicht vertau- ■ aBH schen. Netzanschluss an der Regelung eines Heizkessels fÖ sÖ sÖ L ? N L ? N L ? N 230 V~ 230 V~ A Erweiterung AM1 B Kesselregelung...
  • Seite 8 Netzanschluss (Fortsetzung) Netzanschluss an Vitotronic 200,Typ WO1C fÖ sÖ sÖ 230 V~ X2.N X3.1/ X3.2/ X3.3 A Erweiterung EA1 B Vitotronic 200, Typ WO1C...
  • Seite 9 Netzanschluss (Fortsetzung) Anschluss von Zubehörteilen Netzanschluss aller Zubehöre über Kesselregelung Zubehöre teilweise mit direktem Netzanschluss A Regelung des Heizkessels D Erweiterung AM1, Erweiterung EA1 und/oder Solarregelungsmodul, B Erweiterungssatz für Heizkreis mit Mischer M2 Typ SM1 C Erweiterungssatz für Heizkreis mit...
  • Seite 10 Verletzungen durch elektrischen Strom führen. 230V~ Gerät und Rohrleitungen müssen mit dem Potenzialausgleich des Hauses verbunden sein. A Erweiterung AM1 Trennvorrichtungen für nicht geer- B Hauptschalter (falls erforderlich) dete Leiter ■ Der Hauptschalter (falls vorhanden) muss gleichzeitig alle nicht geerdeten Leiter mit min.
  • Seite 11: Anschluss- Und Verdrahtungsschema

    Anschluss- und Verdrahtungsschema Umwälzpumpe oder fÖ A Netzanschluss für weiteres Zube- Sammelstör-Meldeeinrichtung hör (nur bei Vitotronic 200, Typ aVG KM-BUS zur Regelung und weite- WO1C) rem Zubehör Umwälzpumpe Erweiterung AM1 fÖ Netzanschluss...
  • Seite 12: Technische Daten

    4 (2) A 230 V~ ■ Gesamt 4 (2) A 230 V~ Konformitätserklärung Wir, die Viessmann Werke GmbH & Co KG, D-35107 Allendorf, erklären in alleiniger Verantwortung, dass das Produkt Erweiterung AM1 mit folgenden Normen über- einstimmt: EN 55 014-1...
  • Seite 16 Viessmann Werke GmbH & Co KG D-35107 Allendorf Telefon: 0 64 52 70-0 Telefax: 0 64 52 70-27 80 www.viessmann.de...

Inhaltsverzeichnis