Herunterladen Diese Seite drucken

Conrad 1013266 Bedienungsanleitung

Platinenkamera, cmos 700tvl 6,35 mm (1/4”), cmos 700tvl 8,47 mm (1/3”), ccd 700tvl 8,47 mm (1/3”)
Vorschau ausblenden

Werbung

Platinenkamera
Best.-Nr. 1013266 CMOS 700TVL 6,35 mm (1/4")
Best.-Nr. 1013269 CMOS 700TVL 8,47 mm (1/3")
Best.-Nr. 1013270 Sony CCD 700TVL 8,47 mm (1/3")
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die Platinenkamera mit manueller Fokusanpassung ist für Überwachungs- und Sicherheitszwecke in
wichtigen, unbeaufsichtigten Bereichen (z. B. Geschäftsräumen, Gegensprechanlagen, Einfahrten und
Parkgaragen konzipiert. Die Aufnahmen können auf beliebigen Wiedergabegeräten mit Videoeingang, wie
etwa einem TV oder Monitor, wiedergegeben werden.
Die Platinenkamera darf nicht ohne Schutzgehäuse eingesetzt werden und kann ausschließlich mit 12 V/DC
betrieben werden. Kontakt mit Feuchtigkeit muss unbedingt vermieden werden!
Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) dürfen Sie das Produkt nicht umbauen und/oder verändern.
Falls Sie das Produkt für andere Zwecke verwenden, als zuvor beschrieben, kann das Produkt beschädigt
werden. Außerdem kann eine unsachgemäße Verwendung Gefahren wie zum Beispiel Kurzschluss, Brand,
Stromschlag, etc. hervorrufen. Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung genau durch und bewahren Sie
diese auf. Reichen Sie das Produkt nur zusammen mit der Bedienungsanleitung an dritte Personen weiter.
Das Produkt entspricht den gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen. Alle enthaltenen
Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Alle Rechte
vorbehalten.
Lieferumfang
• Platinenkamera
• Kabel mit BNC & DC-Stecker
• Bedienungsanleitung
Sicherheitshinweise
Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung aufmerksam durch und beachten Sie
insbesondere die Sicherheitshinweise. Falls Sie die Sicherheitshinweise und die
Angaben zur sachgemäßen Handhabung in dieser Bedienungsanleitung nicht befolgen,
übernehmen wir für dadurch resultierende Personen-/Sachschäden keine Haftung.
Außerdem erlischt in solchen Fällen die Gewährleistung/Garantie.
a) Personen / Produkt
• Das Produkt ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern und Haustieren fern.
• Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Dieses könnte für Kinder zu einem
gefährlichen Spielzeug werden.
• Schützen Sie das Produkt vor extremen Temperaturen, direktem Sonnenlicht, starken
Erschütterungen, hoher Feuchtigkeit, Nässe, brennbaren Gasen, Dämpfen und Lösungsmitteln.
• Setzen Sie das Produkt keiner mechanischen Beanspruchung aus.
• Wenn kein sicherer Betrieb mehr möglich ist, nehmen Sie das Produkt außer Betrieb und
schützen Sie es vor unbeabsichtigter Verwendung. Der sichere Betrieb ist nicht mehr
gewährleistet, wenn das Produkt:
- sichtbare Schäden aufweist,
- nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert,
- über einen längeren Zeitraum unter ungünstigen Umgebungsbedingungen gelagert wurde
oder
- erheblichen Transportbelastungen ausgesetzt wurde.
• Gehen Sie vorsichtig mit dem Produkt um. Durch Stöße, Schläge oder dem Fall aus bereits
geringer Höhe wird es beschädigt.
• Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise und Bedienungsanleitungen der übrigen Geräte,
an die das Produkt angeschlossen wird.
• Die Platinenkamera muss vor der Inbetriebnahme in ein geeignetes Gehäuse installiert werden.
• Die Installation der Kamera in der Nähe starker Magnet- oder Elektrofelder, wie etwa
Mobiltelefone, Funkgeräte, Elektromotoren, usw. ist nicht empfehlenswert.
• Die Platinenkamera kann nur mit einem Netzteil oder einem Akku mit stabilisierter
Gleichspannung betrieben werden. Der Strom der Spannungsquelle muss ausreichend sein.
• Nach extremen Temperaturunterschieden benötigt das Gerät 15 Minuten zur Stabilisierung, um
sich an die neue Umgebungstemperatur anzupassen, bevor es in Betrieb genommen werden
kann.
• Beim Anschließen der Kamera ist sicherzustellen, dass die Verbindungskabel nicht durch
scharfe Kanten beschädigt werden.
• Beim Einsatz anderer Geräte oder Werkzeuge müssen die jeweiligen Bedienungsanweisungen
beachtet werden.
• Beim Einsatz eines Netzteils als Spannungsquelle müssen die geltenden Sicherheitsrichtlinien
auf alle Fälle befolgt werden. Autoladegeräte und Netzteile für Kinderspielzeug sind nicht als
Spannungsquellen geeignet und führen dazu, dass die Komponenten beschädigt werden oder
das Gerät nicht funktioniert.
• Beachten Sie in gewerblichen Einrichtungen die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes
der gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel.
b) Sonstiges
• Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit
oder den Anschluss des Produktes haben.
• Lassen Sie Wartungs-, Anpassungs- und Reparaturarbeiten ausschließlich von einem
Fachmann bzw. einer Fachwerkstatt durchführen.
• Sollten Sie noch Fragen haben, die in dieser Bedienungsanleitung nicht beantwortet werden,
wenden Sie sich an unseren technischen Kundendienst oder an andere Fachleute.
Inbetriebnahme
Zum Betrieb der Platinenkamera ist eine 12 V/DC-Spannungsquelle zu verwenden.
Unter keinen Umständen ist eine andere Spannungsquelle zu verwenden. Die
Spannungsquelle muss einen Ausgangsstrom von 100 mA liefern können. Ein
Version 04/14
Überlasten der Spannungsquelle ist unbedingt zu vermeiden.
Wenn Sie ein Netzteil als Spannungsquelle verwenden, muss dieses beim Anschließen
ausgeschaltet sein.
Beim Anschließen ist die Polarität zu beachten. Unterlassen Sie dies, können die
Komponenten der Platinenkamera beschädigt werden.
Kameraanschlüsse
Verbinden Sie die Platinenkamera je nach Ausführung wie folgt:.
Best. Nr. 1013266 - der weiße Stecker des Anschlusskabels an Anschluss + - V der Platinenkamera
Best. Nr. 1013269 - der weiße Stecker des Anschlusskabels an Anschluss + - V A der Platinenkamera
Best. Nr. 1013270 - der 6-pol. Stecker des Anschlusskabels an den 6-pol. Anschluss,
Der Stecker wird nur bei ordnungsgemäßer Polungsausrichtung in die Buchse passen.
Videoanschluss
Schließen Sie den Videoeingang Ihres TV-Geräts bzw. Monitors an die BNC-Buchse des Anschlusskabels
an.
Verwenden Sie dazu ein passendes optionales BNC-Anschlusskabel (Polung: Video innen,
Erde außen).
Benutzen Sie für etwaige Verlängerungen ausschließlich hinreichend abgeschirmte BNC-
Kabel. Bei Verwendung anderer, nicht geeigneter Kabel können Störungen auftreten.
Halten Sie die Kabellänge jeweils so kurz wie möglich.
Stromanschluss
Schließen Sie die Stromversorgungs-Hohlbuchse des Kameraanschlusskabels an ein passendes Netzteil
an. Der Gleichstrom-Niederspannungsstecker muss die folgenden Eigenschaften aufweisen:
Abmessungen außen 5,5 mm, innen 2,1 mm.
Polung innen Pluspol (+), außen Minuspol (-).
Die Platinenkamera mit Sony CCD 700TVL 8,47 mm (1/3"), Best Nr. 1013270, verfügt über eine
Bildschirm-Anzeige (OSD). Ein Mehrweg-Schalter für die Bedienung der Bildschirmanzeige
befindet sich am Anschlusskabel. Eine Beschreibung zu der Bildschirm-Anzeige finden Sie in
englischer Sprache auf unserer Webseite www.conrad.com.
Wartung und Reinigung
• Außer dem gelegentlichen Reinigen der Linse muss die Platinenkamera nicht gewartet werden.
• Verwenden Sie ein sauberes, flusenfreies, antistatisches, trockenes Tuch zum Reinigen der Linse.
Verwenden Sie auf keinen Fall aggressive Reinigungsmittel, Reinigungsalkohol oder andere
chemische Lösungen, da dadurch das Gehäuse angegriffen oder die Funktion beeinträchtigt
werden kann.
Entsorgung
a) Produkt
Elektronische Geräte sind Wertstoffe und gehören nicht in den Hausmüll.
Entsorgen Sie das Produkt am Ende seiner Lebensdauer gemäß den geltenden gesetzlichen
Bestimmungen.
Sie erfüllen damit die gesetzlichen Verpflichtungen und leisten Ihren Beitrag zum Umweltschutz.
Technische Daten
Best.-Nr.
Betriebsspannung
Stromverbrauch
Bildsensor
Lichtempfindlichkeit
Belichtungszeit
Anzahl Pixel
Horizontale Auflösung
S/N Ratio
Videoausgang
Linse
Betriebstemperatur
Kabellänge
Abmessungen (B x H x T)
Gewicht
der 3-pol Stecker des Anschlusskabels an den 3-pol. Anschluss der Platinenkamera.
1013266
1013269
12 V/DC
50 mA
6,35 mm (1/4")
8,47 mm (1/3")
CMOS Farbe
CMOS Farbe
0,01 Lux / F1,2
1/25 - 1/15.000 s
720 x 576 PAL
720 x 576 PAL
700 TVL
700 TVL
≥52 dB
1,0Vp-p, 75 Ω
3,6 mm
-20 bis +50 ºC
60 cm
38 x 32 x 38 mm
40 g
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1,
D-92240 Hirschau (www.conrad.com).
Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B. Fotokopie,
Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Datenverarbeitungsanlagen, bedürfen der
schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderungen in
Technik und Ausstattung vorbehalten.
© Copyright 2014 by Conrad Electronic SE.
1013270
8,47 mm (1/3")
Sony CCD Farbe
1/50 - 1/100.000 s
976 x 582 PAL
700 TVL
38 x 35 x 38 mm
V1_0414_02-HK

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Conrad 1013266

  • Seite 1 Verbinden Sie die Platinenkamera je nach Ausführung wie folgt:. Bestimmungsgemäße Verwendung Best. Nr. 1013266 - der weiße Stecker des Anschlusskabels an Anschluss + - V der Platinenkamera Die Platinenkamera mit manueller Fokusanpassung ist für Überwachungs- und Sicherheitszwecke in Best. Nr. 1013269 - der weiße Stecker des Anschlusskabels an Anschluss + - V A der Platinenkamera wichtigen, unbeaufsichtigten Bereichen (z.
  • Seite 2 Connect the board camera – depending on your version – as follows: Item no. 1013266 - connect the connection cable’s white plug to the + - V socket on the board camera Item no. 1013269 - connect the connection cable’s white plug to the + - V A socket on the board camera Intended use Item no.
  • Seite 3 Utilisation prévue Nº de cde 1013266 - la fiche blanche du câble sur la connexion + - V de la caméra sur carte de CI La caméra sur carte de circuits imprimés (CI) avec mise au point manuelle est conçue pour la surveillance et Nº...
  • Seite 4 Verbind de CCD-camera, afhankelijk van het type, als volgt: Bedoeld gebruik Bestelnr. 1013266 - de witte stekker van de aansluitkabel in de aansluiting + - V van de CCD-camera Deze CCD-camera met handmatige brandpuntsaanpassing is bestemd voor bewakings- en veiligheidsdoelen Bestelnr.

Diese Anleitung auch für:

10132691013270