Herunterladen Diese Seite drucken

LG N1T1 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Die gesamten Rechte für dieses Benutzerhandbuch liegen bei LG Electronics.
Ohne vorherige Erlaubnis von LG Electronics ist es untersagt Teile oder ganze Inhalte dieses Benutzerhandbuches unerlaubt zu Benutzen oder zu vervielfältigen.

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für LG N1T1

  Inhaltszusammenfassung für LG N1T1

  • Seite 1 Die gesamten Rechte für dieses Benutzerhandbuch liegen bei LG Electronics. Ohne vorherige Erlaubnis von LG Electronics ist es untersagt Teile oder ganze Inhalte dieses Benutzerhandbuches unerlaubt zu Benutzen oder zu vervielfältigen.
  • Seite 2: Über Das Lg Network Storage

    Über das LG Network Storage jederzeit und überall frei Vielen Dank, dass Sie das LG Network Storage erworben haben. Wenn nur mit dem Internet verbunden können Sie mit dem LG Network Storage jederzeit und überall Dateien sichern und teilen.
  • Seite 3 Über das LG Network Storage...
  • Seite 4: Sicherheitswarnung

    Sicherheitswarnung Let op Platzieren Sie keine Gegenstände in einem Radius von 15cm um das Gerät. Das Gerät kann hohe Tem- peraturen erreichen und stellt ein Risiko für Brandverletzungen dar. Benutzen Sie nur Geräte die sich in der Kompatibilitätsliste befinden, ansonsten besteht die Gefahr das System und das Gerät zu beschädigen.
  • Seite 5 Sicherheitswarnung Waarschuwing Benutzen Sie keine beschädigten Elektrokabel. Dies könnte einen Stromschlag auslösen. Achtung vor Brandgefahr. Berühren Sie das Gerät keinesfalls mit nassen Händen, da dies einen Elektroschock und dadurch resultierende Verletzungen verursachen kann. Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose entfernen, stellen Sie sicher, dass der Stecker gezogen wird, und nicht das Kabel.
  • Seite 6: Inhaltsverzeichnis

    (MyLGNetwork Storage) Installation des LG Network Storage Fotobackup durchführen Dateien auf DVD/BD brennen Produktinstallation (Produk N1T1/N2R5/N2B5) Installation des Network Storage (Produkt N1T1/N1A1) Heimüberwachungskamera Installation des Network Storage (Produkt N2A2) Installation des Network Storage (Produkt N2R5/N2B5) Externe Festplatte benutzen (Produkt N1T1/N1A1)
  • Seite 7 Externe Festplatte (Produkt N1T1/N1A1) Heimüberwachungskameraport konfigurieren Volume & RAID 88-89 Anleitung zur im LG Network Storage verwendeten Portnummer Bericht open source software Dieses Symbol zeigt an, dass die Konfiguration der Funktion schwierig ist. Empfohlen für Personen, die sich mit der erweiterten Netzwerkkonfiguration von Routern oder...
  • Seite 8: Lg Network Storage Einführung

    LG Network Storage Einführung l Einzelteile und unterstützte Betriebssysteme Bitte überprüfen Sie die Bestandteile bevor Sie mit der Installation beginnen. Bestandteile Network Storage Produktgarantie PC S/W Installer Voedingskabel en Schnellinstallationsanleitung LAN-kabel adapter ※ Für eine detaillierte Aufstellung der Bestandteile sehen Sie bitte im Schnellinstallationsguide nach.
  • Seite 9: Bezeichnung Der Einzelteile (Produkt N1T1/N1A1)

    LG Network Storage Einführung l Bezeichnung der Einzelteile (Produkt N1T1/N1A1) (Vorderseite) N1T1 N1A1 Einschub des optischen Laufwerks : Achten Sie beim Einführen einer Disc auf die bedruckte Seite und die Datenseite. Gestell Sicherungstaste : Über diese Taste können Daten auf einer Disc oder einem USB-Gerät auf dem NAS gesichert werden Auswurftaste für optisches Laufwerk...
  • Seite 10 LG Network Storage Einführung l Bezeichnung der Einzelteile (Produkt N1T1/N1A1) (Rückseite) N1T1 N1A1 Lüfter Netzschalter Betriebswahlschalter USB 2.0-Anschluss LAN-Anschluss Gleichstromanschluss Halterung für Adapterkabel Kensington-Schloss...
  • Seite 11: Bezeichnung Der Einzelteile (Produkt N2A2)

    LG Network Storage Einführung l Bezeichnung der Einzelteile (Produkt N2A2) (Vorderseite) (Rückseite) USB 2.0-Anschluss 1 Sicherungstaste LED-Anzeigen :HDD :LAN :USB :POWER USB 2.0-Anschluss 2 LAN-Anschluss Netzschalter Gleichstromanschluss Halterung für Adapterkabel Kensington-Schloss Lüfter...
  • Seite 12: Bezeichnung Der Einzelteile (Produkt N2R5/N2B5)

    LG Network Storage Einführung l Bezeichnung der Einzelteile (Produkt N2R5/N2B5) (Front) (Back) Netzschalter SET(S) Knopf : Wählt den Modus. spfeil-Knopf(←,→) : Menü-Navigation, Fortbewegung bei IP-Konfiguration Speicherkartenlesegerät USB 2.0-Anschluss 1 LED zur Status-Anzeige von Speicherkarte/USB LED-Anzeigen Blu-ray-/DVD-Laufwerk Disc Open button USB 2.0-Anschluss 2...
  • Seite 13: Installation Des Lg Network Storage

    Installation des LG Network Storage Vorbereitung zur Nutzung des Network Storage. Bitte befolgen Sie bei der Installation die einzelnen Schritte.
  • Seite 14: Produktinstallation

    Wenn der Modus verändert wird, während Sie den ”NAS”-Modus benutzen, trennt ※ sich die Netzwerkverbindung. 3. Nachdem Sie die Verbindung des LG Network Storage-Stromkabels überprüft haben, drücken Sie den An- und Aus-Schalter. Nach etwa 40 – 60 Sekunden wird der Hochladevor- gang zusammen mit einem Alarmton abgeschlossen.
  • Seite 15: Installation Des Network Storage (Produkt N2A2)

    Netzwerk-Freigabegerät (Die Form kann je nach Netzwerk-Freigabegerät variieren.) Network Storage 2. Nachdem Sie die Verbindung des LG Network Storage-Stromkabels überprüft haben, drücken Sie den An- und Aus-Schalter. Nach etwa 40 – 60 Sekunden wird der Hochladevor- gang zusammen mit einem Alarmton abgeschlossen.
  • Seite 16: Installation Des Network Storage (Produkt N2R5/N2B5)

    Netzwerk-Freigabegerät (Die Form kann je nach Netzwerk-Freigabegerät variieren.) Network Storage 2. Nachdem Sie die Verbindung des LG Network Storage-Stromkabels überprüft haben, drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter an der Vorderseite. Nach etwa 40 – 60 Sekunden wird der Hochladevorgang zusammen mit einem Alarmton abgeschlossen.
  • Seite 17: Programm Installieren

    Programm installieren l LG Network Storage Software-Installations-CD Auf der mitgelieferten “LG Network Storage PC Software Installer”-CD finden Sie folgende mitgelieferten Programme. 1. LG NAS Installation Wizard Ein Programm, das Ihnen bei der oftmals komplizierten Netzwerkkonfiguration hilft. 2. NAS Monitor Mithilfe der “NAS-Monitor” kann der Status des LG Network Storage-Gerätes in Echtzeit überwacht werden und ermöglicht zudem einfache Steuerungs-...
  • Seite 18 Programm installieren l LG Network Storage Software-Installations-CD 1. Legen Sie die CD “LG Network Storage PC Software Installer” ein. Legen Sie die mit dem System gelieferte CD in das optische Laufwerk (CD-/DVD-Laufwerk) des Benutzer-PCs ein. ※ Legen Sie nicht die CD ‘Network Storage’...
  • Seite 19: Network Storage Konfigurieren

    ※ Kann nur unter Windows Betriebssystemen verwendet werden. Unter Mac OS Benut- zen Sie bitte den NAS Detector. Nachdem Sie den Installation Wizard durchgeführt haben, wählen Sie bitte den Verbindungszustand des LG Network Storages mit dem Router und klicken Sie auf ‘Next’ . Klicken Sie auf ‘Web-Menu’...
  • Seite 20 Network Storage konfigurieren l LG Network Storage Installation Wizard Geben Sie den Domainnamen und das Passwort, das Sie Benutzen möchten, ein. ※ Beim Registrieren des Domainnamens geben Sie bitte keine Sonder-, oder Leerzeichen ein. (Lateinische Ausgangsschrift oder ara- bische Ziffern möglich)
  • Seite 21 ※ Sollte eine Verbindung wiederholt nicht möglich sein, konsultieren Sie das Be- nutzerhandbuch des Routers und konfigurieren Sie die Port-Weiterleitung direkt. ※ Sehen Sie für alle Portnummern, die im LG Network Storage verwendet werden, auf Seite 90 im Anhang nach.
  • Seite 22: Nas Detector

    Zeigt der Reihe nach die im LG Network Storage gefundene ‘MAC Adresse’ , ‘IP-Adresse’ und den ‘Host Name’ . Sollte das LG Network Storage, mit dem Sie sich verbinden wollen, nicht zu finden sein, klicken Sie auf die ‘Netzerk durchsuchen’ -Schaltfläche.
  • Seite 23: Mit Dem Web-Menü Verbinden

    Mit dem Web-Menü verbinden Durch das Web-Menü können Sie das LG Network Storage-einfach verwalten und Multimediadateien genießen. 1. Zur Verbindung mit dem Web-Menü gibt es viele Möglichkeiten. Verbindung mithilfe des Installation Verbindung mithilfe des NAS Wizards Detectors Verdingung durch einen Shortcut...
  • Seite 24: Nas Monitor

    - FTP server : Diese Funktion dient zur Verbindung mit einem FTP-Server. - NAS Detector : Wird verwendet, wenn die IP-Adresse des LG Network Storages geändert werden soll. Um dieses Menü Benutzen zu können, muss vorher der NAS Detector installiert sein.
  • Seite 25 LG Network Storage Benutzen Erläutert die Benutzung der verschiedenen Dienste, die das LG Network Storage bietet. ※ Die Benutzung von Netzwerkordner und Remote Network Drive wird empfohlen.
  • Seite 26: Dateien Hoch- Und Runterladen

    Dateien hoch- und runterladen l Netzwerkordner (Windows) Zu Hause im Büro oder in anderen gemeinsamen Netzwerken können Sie eine Umgebung wie ‘Mein Computer’ Benutzen um Dateien gemeinsam zu nutzen oder zu speichern. 1. Mit dem Netzwerkordner verbinden Verbindung mithilfe des Installation Verbindung mithilfe des NAS Wizards Detectors...
  • Seite 27 ※ Die LG Network Storage-Admin-ID lautet admin, das voreingestellte Passwort lautet admin. 4. Als Netzwerklaufwerk konfigurieren ※ Bei Konfiguration als Netzwerklaufwerk, können Sie sich bequem mit dem LG Network Storage verbinden. Rechter Mausklick -> Klicken Sie auf ‘Map network drive’ .
  • Seite 28: Netzwerkordner (Mac)

    “Mit Server verbinden” auswählen. Geben Sie die LG Network Storage-IP-Adresse in der Form [smb://IP-Adresse]ein -> Klicken Sie auf die ‘Verbinden’-Schaltfläche. ※ Sollten Sie die LG Network Storage-IP- Adresse nicht kennen sehen Sie bitte auf S. 22 nach. Geben Sie Login-ID und -Passwort ein ->...
  • Seite 29: Netzwerkordner (Linux)

    Wählen Sie das zu Benutzende Volume aus. z.B. ) /service Wenn Sie ID und Passwort einge- ben, können Sie sich mit dem LG Network Storage verbinden. ※ Admin-ID: admin, voreingestelltes Passwort: admin - Nach dem Login werden die freigegebenen LG Network Storage-Ordner angezeigt.
  • Seite 30: Remote Network Drive

    Dateien hoch- und runterladen l Remote Network Drive Die Remote Network Drive ermöglicht es von überall aus Netzwerkordner wie von zu Hause aus zu benutzen. - Mit dem Network Storage-Web-Menü verbinden -> Konfiguration -> Netzwerk-Dienst-Einstellungen -> ‘Remote Network Drive’ anklicken. - Klicken Sie auf Download, um die neuste Version des Windows Fernbrowsers herunterzuladen und zu installieren.
  • Seite 31: Datei-Suchmaschine

    Dateien hoch- und runterladen l Datei-Suchmaschine Eine Suchmaschine die es im Web unter anderem ermöglicht, Dateien oder Verzeichnisse hoch- und runterzuladen. Verbinden mit Network Storage-Web-Menü -> ‘Dateisuchmaschine’ anklicken. - Browser-Voraussetzungen IE 6 oder höher , Firefox 3.5 oder höher, Safari, Opera - Download - Public Link Datei auswählen ->...
  • Seite 32: Ftp

    Dateien hoch- und runterladen l FTP Mithilfe des FTP-Dienstes können Sie schnell und einfach vom LG Network Stor- age aus Dateien mit dem PC hoch- und herunterladen. Der kostenlose FTP-Dienst FileZilla dient als Beispiel für die Erklärung. ※ ※ Sie können große Dateien größer als 2GB hoch- und runterladen.
  • Seite 33 Reihenfolge der Nummern durch. 3. FileZilla benutzen Mit FileZilla verbinden. Erklärung des FileZilla-Hauptbildschirms Geben Sie die Daten zur Verbindung mit dem LG Network Storage ein. Ordner und Verzeichnisse des PCs werden angezeigt. Ordner und Verzeichnisse des LG Network Storage werden angezeigt.
  • Seite 34 Dateien hoch- und runterladen l FTP Mit dem LG Network Storage verbinden Host : IP-Adresse oder Domain eingeben. Bei externer Eingabe kann nur die Domain verwendet werden. ※ Wollen Sie die Domain-Adresse Benutzen, müssen Sie die DDNS-Konfigura- tion durchführen. Schlagen Sie auf S. 61 nach.
  • Seite 35: Network Storage Benutzen

    Network Storage benutzen l Multimedia auf dem PC genießen Wenn Sie ‘Photo’ , ‘Musik’ oder ‘Video’ anklicken, können Sie Multimediadateien genießen. ※ Im Multimedia-Browser können Sie keine Dateien hoch- oder runterladen. ※ Multimediadateien können an den /Multimedia-Ordner angehängt werden. ※ Wenn Sie weitere Ordnereinstellungen vornehmen möchten, sehen Sie auf S.
  • Seite 36: Auf Dem Community-Board Freigeben

    ‘Botschaft’ eingeben. ‘sharing group’ auswählen. Wählen, ob Sie einen ‘ A ttach’ wünschen. ※ Sie können nur Dateien an- hängen, die sich auf dem LG Network Storage befinden. Wenn Sie eine Datei anhän- gen möchten, wählen Sie die anzuhängende Datei aus.
  • Seite 37: Auf Multimediageräten Genießen

    Im Homemenü ‘Homelink’ aus- wählen und die ‘Select’-Schaltfläche drücken. Nachdem Sie in der Serverliste den LG Network Storage DLNA- Server ausgewählt haben, klicken Sie auf die ‘Select’-Schaltfläche.
  • Seite 38 Network Storage benutzen l Auf Multimediageräten genießen Wählen Sie die gewünschte Datei aus und spielen Sie sie ab. 2. Durch freigegebene Netzwerkordner ansehen Im Player abspielen Im Homemenü ‘Homelink’ aus- wählen und den freigegebenen Ordner auswählen. Geben Sie ID und Passwort ein, wählen Sie ‘OK’...
  • Seite 39: Auf Dem Smartphone Ansehen

    Network Storage benutzen l Auf dem Smartphone ansehen (MyLGNetwork Storage) Sie können Sich unter Verwendung eines Smartphones mit dem LG Network Stor- age verbinden, die auf dem Network Storage abgespeicherten Dateien überprüfen und Musik, Fotos sowie Videos ansehen. 1. App herunterladen...
  • Seite 40 Network Storage benutzen l Auf dem Smartphone ansehen (MyLGNetwork Storage) MyLGNetwork Storage-App auf dem Android herunterladen. Mit dem Android-Market verbinden -> Lupen-Symbol anklicken. ‘lg nas’ eingeben. MyLGNetwork Storage herunterladen. 2. Fernverbindung konfigurieren Mit Network Storage-Web-Menü verbinden -> Umgebungseinstel- lungen -> Netzwerkdiensteinstel- lungen ->...
  • Seite 41: Fotobackup Durchführen

    Network Storage benutzen l Fotobackup durchführen 1. Fotos vorbereiten Verbinden Sie die Fotos via USB-Gerät oder USB-Memorycard mit dem LG Network Storage. 2. Daten-Backup von Fotos auf einem USB-Gerät durch den Backupbutton Mit dem Backupbutton auf der Vorderseite des LG Network Storage können Sie einfach Datenbackups erstellen.
  • Seite 42: Dateien Auf Dvd/Bd Brennen

    Network Storage benutzen l Dateien auf DVD/BD brennen (Produk N1T1/N2R5/N2B5) Auf dem LG Network Storage abgespeicherte Dateien können auf DVD/BD gebrannt werden. ※ Die BD-Unterstützung unterstützt lediglich N2B5-Produkte. 1. Daten brennen / Datenträgerformatierung Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> DVD/BD Burning ->...
  • Seite 43: Heimüberwachungskamera

    Network Storage benutzen l Heimüberwachungskamera Mithilfe einer USB-Kamera, die mit dem Network Storage verbunden ist, können Sie von überall das Geschehen in Ihrem Haus beobachten und aufzeichnen. ※ Wenn Sie ein externes Netzwerk verwenden möchten, müssen Sie die Port-Weiterleitung konfigurieren. Bitte sehen Sie auf S. 90 für eine detaillierte Beschreibung der Port-Konfiguration nach.
  • Seite 44: Externe Festplatte Benutzen

    Externe Festplatte benutzen (Produkt N1T1/N1A1) ‘EX. HDD’ Modus : Per USB-Kabel mit dem PC verbunden kann sie als externe Festplatte verwendet werden. Worauf Sie achten sollten ※ Wenn Sie den Modus des Switches vor dem Erklingen des Summers wechseln, kann es sein, dass der Switch nicht reibungslos läuft.
  • Seite 45: Erweiterte Funktionen Benutzen

    Erweiterte Funktionen benutzen l Torrent Ein P2P-Programm mit dem Sie von vielerlei Orten gleichzeitig Dateien teilen können. ※ Die interne Suchfunktion wird nicht unterstützt. ※ Wenn Sie Torrent benutzen möchten, Umgebungseinstellungen -> Konfiguration -> unter Torrent ‘Verwenden’ auswählen. Für genauere Konfigurationsanweisungen sehen Sie auf S.
  • Seite 46: Netzwerkdrucker

    Erweiterte Funktionen benutzen l Netzwerkdrucker Eine Funktion, mit der Sie einen mit dem LG Network Storage verbundenen USB- Drucker wie einen Netzwerkdrucker verwenden können. 1. Drucker verbinden USB-Drucker mit dem USB-Anschluss des Network Storages verbinden. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfigura- tion ->...
  • Seite 47 Im Popupfenster : Klicken Sie im oberen Bereich auf Windows. Wenn die ‘ A rbeitsgruppe’ angezeigt wird klicken Sie nacheinander auf Arbeitsgruppe -> Hostname des aktiven LG Network Storage-Gerätes -> Verwendeter Drucker. Wählen Sie im Abschnitt ‘Verwendeter Drucker’ im unteren Bereich ‘Verwendeter Treiber.. ’ .
  • Seite 48: Spezielle Funktionen Des

    Spezielle Funktionen des LG Network Storage konfigurieren Viele Funktionen können Sie detailliert konfigurieren, so dass der User dasNetwork Storage nach Belieben gestalten und verwalten kann.
  • Seite 49: Homebildschirm Konfigurieren

    Homebildschirm konfigurieren l Grundbildschirm konfigurieren Sie können den Login-Bildschirm- und Haupt-Homebildschirm-Text ändern. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration -> Personelle Einstellungen -> ‘Wallpaper-Einstellung’ anklicken. Den Grundbildschirm konfigurieren. Hauptschirmeinstellungen : Beim ersten Verbin- den mit dem Web-Menü den erscheinenden Favoritenbildschirm auswählen.
  • Seite 50: Favoriten-Modus

    Homebildschirm konfigurieren l Favoriten-Modus Grundbildschirm Der Administrator kann die Menüs, die er oft benutzt, eintragen und bequem verwenden. Beim Klicken auf das Menü-Tab werden Sie auf die entsprechende Seite weitergeleitet. ※ Musik und Videos können beim Ausführen des Players auf dem PC angehört und angesehen werden.
  • Seite 51: Konto Und Rechte Konfigurieren

    Konto und Rechte konfigurieren l Konto beantragen Damit ein neuer User mit den bestehenden Network Storage Usern Inhalte teilen und abspeichern kann, beantragt er ein Konto beim Administrator. 1. Der User kann mit der Kontobeantragung eine neue ID beantragen. Auf die ‘Konto Schaffen’- Schaltfläche klicken und eine neue ID beantragen.
  • Seite 52: Kontobeantragung Bewilligen

    Konto und Rechte konfigurieren l Kontobeantragung bewilligen Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Kon- figuration -> Zulassungen und Mitteilungen -> ‘Konto schaffen’ anklicken. Der Antrag des Users, der ein Konto beantragt hat, kann bewil- ligt oder abgelehnt werden. ※ Bei Bewilligung öffnet sich eine Seite zum Eingeben der User- Informationen.
  • Seite 53: Benutzer Verwalten

    Konto und Rechte konfigurieren l Benutzer verwalten Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration -> Zulassungen und Mitteilun- gen -> ‘Benutzer’ anklicken. Eine Benutzerliste erscheint. Wenn Sie einen User hinzufügen möchten, klicken Sie auf ‘ A lles hinzufügen’ oder ‘Hinzufügen’...
  • Seite 54: Gruppen Verwalten

    Konto und Rechte konfigurieren l Gruppen verwalten Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfigura- tion -> Zulassungen und Mit- teilungen -> ‘Gruppe’ anklicken. Eine Liste der Gruppen erscheint. Klicken Sie auf ‘Hinzufrügen’ . Nachdem Sie Gruppenname und Gruppenbeschreibung eingegeben haben, klicken Sie auf ‘Nächstes’...
  • Seite 55 Konto und Rechte konfigurieren l Gruppen verwalten Die Zugriffsrechte der freigege- benen Ordner konfigurieren. Nach Überprüfung der Konfiguration auf ‘Speichern’ klicken. Wenn Sie in der Gruppenliste den gewünschten ‘Gruppennamen’ an- klicken, können Sie deren Informa- tionen verändern.
  • Seite 56: Freigegebene Ordner Verwalten

    Konto und Rechte konfigurieren l Freigegebene Ordner verwalten Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfigura- tion -> Zulassungen und Mit- teilungen -> ‘Geteukter Ordner’ anklicken. Eine Liste der freigegebenen Ordner erscheint. Klicken Sie auf ‘Hinzufügen’ . Nach Eingabe der Grundinfor- mationen auf ‘Nächstes’...
  • Seite 57 Konto und Rechte konfigurieren l Freigegebene Ordner verwalten Nachdem Sie in den Benutzere- instellungen die Zugriffsrechte des Local- bzw. Domain-Users ausgewählt haben, klicken Sie auf ‘Nächstes’ . Nach Überprüfung der Konfiguration auf ‘Speichern’ klicken. Wenn Sie in der Liste der freigege- benen Ordner den gewünschten ‘Freigegebenen Ordner’...
  • Seite 58: Netzwerk Konfigurieren

    Netzwerk konfigurieren l Hostname konfigurieren Sie können die Bezeichnung des LG Network Storage konfigurieren. Mit dem Network Storage- Web-Menü verbinden -> Konfiguration -> Netzwerk- Dienst-Einstellungen -> Grundlegende Netzwerk- Einstellungen -> ‘Genera’-Tab anklicken Die Netzwerkinformationen werden erscheinen. Hostname : Der Systemname muss aus mindestens 3, kann aus maximal 12 Zeichen bestehen.
  • Seite 59: Lan Konfigurieren

    Netzwerk konfigurieren l LAN konfigurieren Die Eigenschaften der Netzwerkschnittstellen-IP-Adresse festlegen. Diese Einstellungen können Beschränkungen auf die Systemverbindung bewirken, weshalb sie mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden sollten. Mit dem Network Storage- Web-Menü verbinden -> Konfiguration -> Netzwerk- Dienst-Einstellungen -> Grundlegende Netzwerk- Einstellungen ->...
  • Seite 60: Ddns Konfigurieren

    Netzwerk konfigurieren l DDNS konfigurieren Es ist möglich sich unter DDNS mit dem Domainnamen extern mit dem LG Network Storage zu verbinden. Mit dem Network Storage- Web-Menü verbinden -> Konfiguration -> Netzwerk- Dienst-Einstellungen -> Grundlegende Netzwerk- Einstellungen -> ‘DDNS’-Tab anklicken ‘Benutzen’...
  • Seite 61: Upnp Port-Weiterleitung Konfigurieren

    Netzwerk konfigurieren l UPnP Port-Weiterleitung konfigurieren Mit der UPnP Port-Weiterleitung können Sie sich ohne Router-Konfiguration extern mit dem LG Network Storage verbinden. Mit dem Network Storage- Web-Menü verbinden -> Konfiguration -> Netzwerk- Dienst-Einstellungen -> Grundlegende Netzwerk- Einstellungen -> ‘UPnP’-Tab anklicken Bei der Port-Weiterleitung ‘Benutzen’...
  • Seite 62: Netzwerkordner Konfigurieren

    Netzwerkordner konfigurieren l Windows Networking Die vom Windowsnetzwerk unterstützten Workgroups und Domains konfigurieren. Das LG Network Storage unterstützt Windows Active Directory, wodurch Sie einfacher und schneller Informationen von vorhandenen Benutzern einholen können. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration ->...
  • Seite 63: Mac Networking

    Netzwerkordner konfigurieren l Mac Networking Wählen Sie unter Mac OS aus, ob Sie Netzwerke verwenden möchten. Als Voreinstellung ist diese Funktion als ‘Verwenden‘ konfiguriert. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfigura- tion -> Netzwerk-Dienst-Einstel- lungen -> ‘MAC-Netzwerken (AFP)’ anklicken. Nachdem Sie gewählt haben, ob Sie Netzwerke nutzen möchten, klicken Sie auf...
  • Seite 64: Erweiterte Netzwerkeinstellungen Vornehmen

    Erweiterte Netzwerkeinstellungen vornehmen l Dateiserver(FTP) konfigurieren FTP bietet beim Zugriff auf das LG Network Storage vom Internet aus eine be- queme Umgebung. FTP benutzt als Voreinstellung die Portnummer 21. ※ Wenn Sie einen IP-Router verwenden, kann es sein, dass Sie die IP-Routereinstellungen korrigieren müssen.
  • Seite 65: Webserver Konfigurieren

    Einstellungen -> ‘Web-Server’ anklicken. Wenn Sie Webserver auf ‘Benutzen’ konfigurieren, wird auf dem LG Network Stor- age ein Ordner ‘myweb’ erstellt und der User kann die Inhalte, die er im Web posten möchte, via SMABA hochladen. Wenn die Inhalte unter FTP hochgeladen werden sol- len, kann im Ordnermenü...
  • Seite 66: Festplatte Verwalten

    ‘Platz schaffen’ anklicken. ※ Bei der Konfiguration eines Volumes wird ein Teilbereich der Festplatte dem Systembereich des LG Network Storages zugeteilt. Aus diesem Grund wird die Speicherkapazität des Volumes nach der Konfiguration kleiner als die der Festplatte. ※ Eine genaue Anleitung zur Konfiguration finden Sie im Anhang S. 88.
  • Seite 67 Volume löschen : Nach Eingabe des Passwortes ‘OK’ klicken. ※ Beim Löschen eines Volumes wird auch der X-HDD-Bereich mitgelöscht. (Produkt N1T1/N1A1) Volume formatieren : Nach Eingabe des Passwortes ‘OK’ klicken. ※ Beim Löschen eines Volumes wird auch der X-HDD-Bereich mitgelöscht. (Produkt N1T1/N1A1) Volume bearbeiten(löschen) : zu löschende...
  • Seite 68: Externe Festplatte (Produkt N1T1/N1A1)

    ‘Bestätigen’klicken. ※ Bei externen Festplatten können maximal 400GB Kapazität benutzt werden. ※ Wird für X-HDD bei den Produkten N1T1/N1A1 der externe Festplattenmodus gewählt, ist das gleichzeitig der Volumename. ※ Beim Löschen oder Formatieren wird auch der X-HDD-Bereich mitgelöscht. (Produkt N1T1/N1A1)
  • Seite 69: System Konfigurieren

    Markieren Sie die gewünschten Einstellungen. Wenn Sie die Notfallstrom- synchronisierung verwenden möchten, konfigurieren Sie das ‘Notstrom synchroniseren’ (UPS verbinden). ‘Speichern’ anklicken. ※ Befindet sich das LG Network Storage im Wartezustand und es finden keine Datentransfers statt, dann wechselt es automatisch in den Energiesparmodus.
  • Seite 70: Sprache Einstellen

    Konfiguriert die Standardzeit- zone sowie die Stan- dardzeitschaltung. ※ Wenn Sie die ‘Standardzeitzone’ be- nutzen können Sie das Gebiet, in dem das LG Network Storage aufgestellt ist, festlegen. Wenn Sie NTP verwenden, wird die Zeit der Standardzeitzone automa- tisch angepasst. ‘Speichern’ anklicken.
  • Seite 71: Email-Benachrichtigungsdienst

    System konfigurieren l Email-Benachrichtigungsdienst Sie können die benutzte Speicherkapazität des LG Network Storage periodisch nachprüfen. Weiterhin können Sie die entsprechenden User über die Ergebnisse ihrer neuen Registrierungen informieren. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfigura- tion -> System -> ‘Briefmeldung’...
  • Seite 72: Systeminformationen Einsehen

    System konfigurieren l Systeminformationen einsehen Zeigt die Systeminformationen des LG Network Storage. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration -> System -> ‘Bericht’ anklicken. Sie können die momentanen Informationen, Verbindung- szustand, Systemressourcen und Aufzeichnungsinforma- tionen des LG Network Storage einsehen.
  • Seite 73: Dlna Konfigurieren

    Es können bis zu 4 Multimediapfade hinzugefügt werden. Multimediainhalte im Quellverzeichnis abspeichern Durch das Netzwerk können Multimediainhalte, die sich auf dem LG Network Stor- age befinden gelesen, geschrieben und gemeinsam benutzt werden - Multimediadatei nach /Multimedia kopieren. ※ Der Multimedia-Ordner ist standardmäßig erstellt.
  • Seite 74: Itunes-Dienst Konfigurieren

    Es besteht die Möglichkeit, mithilfe von iTunes auf dem LG Network Storage-Gerät gespeicherte Musikdateien mit einer entsprechenden iTunes-Software für den PC/ Mac wiederzugeben. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration -> Auftrag-Programm-Einstel- lungen -> iTunes -> ‘Benutzen’...
  • Seite 75: Backup Konfigurieren

    ※ Benutzen Sie als Benutzer-ID nicht das Admin-Konto. ※ Der User, der den Rsync-Server konfiguriert, ist zwar im LG NAS eingetragen, aus Sicherhe- itsgründen bitten wir Sie aber für das Rsync-Backup einen extra Useraccount anzulegen. ※ Rsync Die Verzeichnisrechte des User für das Rsync-Backup sollten auf die Ordner, die beim Datenbackup gebraucht werden, beschränkt werden.
  • Seite 76 Den gleichen Namen wie bei der auf dem Rsync-Server konfigurierten Aufgabe eingeben. Die IP-Adresse des LG Network Storage, das das Backup erhalten soll, eingeben. Die auf dem Rsync-Server konfigurierte ID und Passwort eingeben. Den Ordner, der die via Backup zu sichernden Dateien enthält, auswählen.
  • Seite 77: Usb-Backup Konfigurieren

    Backup konfigurieren l USB-Backup konfigurieren Mit dieser Funktion werden die Daten eines USB-Gerätes auf dem LG Network Storage via Backup gesichert. Sie können für jedes USB-Gerät eine eigene Auf- gabe erstellen. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration -> Backup-Einstellungen -> ‘USB backup’...
  • Seite 78: Geplantes Backup Konfigurieren

    Backup konfigurieren l Geplantes Backup konfigurieren Sie können durch optische Datenträger ein sicheres zweites Backup von LG Network Storage-Dateien durchführen. ※ In der Liste der geplanten Backups sind Datenträgerinitialisierung, Hinzufügen von geplanten Back- ups, Bearbeiten und Löschen möglich. Geplantes Backup erstellen Mit dem Network Storage-Web- Menü...
  • Seite 79 Geplantes Backup konfigurieren Wiederherstellung Ein gesicherter leere Datenträger oder ein Ordner in einem externen Speichermedium wird im LG Network Storage wieder hergestellt . Bei der Wiederherstellung wird unter /service/Restore ein Ordner anhand des Wiederher- stellungszeitpunktes und Datums erstellt ‘YYYY_MM_DD’ und wiederhergestellt.
  • Seite 80: Funktion Des Backupbuttons Konfigurieren

    Backup konfigurieren l Funktion des Backupbuttons konfigurieren Mit dem Backupbutton können Sie Daten von Geräten einfach im LG Network Storage sichern. ※ Wenn USB- und ODD-Geräte gleichzeitig angeschlossen/eingelegt sind, wird das zuletzt benutzte Gerät erkannt. ※ Bei USB-Geräten wird nur ein Datenbackup fortgeführt.
  • Seite 81: Time Machine Konfigurieren

    Time Machine konfigurieren Mit der automatischen Backup-Funktion in Mac OS X können Sie die Kopien von Mac-Dateien mit diesem Dienst im aktuellsten Zustand auf dem LG Network Storage erhalten. Dieser Dienst unterstützt Mac OS X Version 10.5 Leopard oder höher.
  • Seite 82: Selective Mirror

    Backup konfigurieren l Selective Mirror Von einem bestimmen Ordner wird automatisch eine Kopie erstellt und die Daten können wiederhergestellt werden. Alle Änderungen im gewählten Ordner spiegeln sich auch im Zielordner wieder, somit können die Daten geschützt werden. Dieser Dienst wird ab Mac OS X Version 10.5 Leopard unterstützt. ※...
  • Seite 83: Firmwareupdate

    Firmwareupdate Mit dieser Funktion wird die Firmware des LG Network Storage-Systems und des optischen Laufwerks upgegradet. ※ Bei PCs mit Firewall oder anderen Sicherheitsprogrammen kann es sein, dass das Upgrade nicht funktioniert. Mit dem Network Storage-Web- Menü verbinden -> Konfiguration ->...
  • Seite 84: Anhang

    Anhang...
  • Seite 85: Konfigurationsmöglichkeiten Für Ein Netzwerk-Freigabegerät

    Konfigurationsmöglichkeiten für ein Netzwerk-Freigabegerät Beachten Sie bei der DMZ-Konfiguration, dass je nach den DMZ-Einstellungen u. U. keine Internet-Spiele auf dem PC ausgeführt werden können. 1. Standard-Verbindung Internet- Allgemeines Netzwerk- Network Freigabegerät 1 verbindung Storage - Geben Sie nach der Verbindung mit dem Netzwerk-Freigabegerät unter DMZ die interne IP des ‘Netzwerkspeichergerät’...
  • Seite 86 Konfigurationsmöglichkeiten für ein Netzwerk-Freigabegerät Falls keine automatische Einrichtung des Netzwerk-Freigabegerätes (UPnP-Ein- stellung) bei der DDNS-Konfiguration möglich ist. Bei zwei vorhandenen Netzwerk-Freigabegeräten 3. Zwei Netzwerk-Freigabegeräte Internet- verbindung Set-top box Allgemeines Netzwerk- Freigabegerät 1 IPTV Allgemeines Netzwerk- Internet phone Freigabegerät 2 Network Storage Überprüfen Sie die IP des Netzwerk-Freigabegerätes 2 des PCs.
  • Seite 87: Heimüberwachungskameraport Konfigurieren

    Heimüberwachungskameraport konfigurieren Um auf eine USB-Kamera, die im internen Netzwerk eines Routers installiert ist, von einem routerexternen Netzwerk aus zugreifen zu können, muss das benutzte Port dieser Kamera im Benutzermenü des Routers auf Port-Weiterleitung eingestellt werden. ※ Die IP in untenstehender Abbildung ist ein Beispiel, das Ihnen das Verständnis erleichtern soll.
  • Seite 88: Volume & Raid

    Volume & RAID 1. Einzelnes Datenträger(No Raid)Volume Eine Technik bei der kein RAID und jeder Datenträger zum eigenen Volume konfiguriert wird. Ähnelt der Technik, mit die Festplatten im herkömmlichen PC verwendet werden. Bei Beschädigung des Datenträgers gehen die Daten verloren. 2.
  • Seite 89 Volume & RAID 3. RAID0 Striping Volume Bei dieser Technik werden mehrere Festplatten parallel wie eine Festplatte geschaltet. Da die Daten parallel auf jedem Datenträger gespeichert werden, zeigt diese Technik beim Lesen vieler kleinen Dateien hervorragende Leistungen. Zum Gewinn von Speicherkapazität werden in den Volume-Datenträgern keine Informationen zur Handhabung von Verlusten aufgezeichnet.
  • Seite 90: Anleitung Zur Im Lg Network Storage Verwendeten Portnummer

    Anleitung zur im LG Network Storage ver- wendeten Portnummer Die Ports, die gewöhnlich im LG Network Storage verwendet werden, lauten wie folgt: ※ Bitte konfigurieren Sie die Portnummer aus der untenstehenden Tabelle unter Port- Weiterleitung, in jedem Router, der zwischen Internet und Network Storage geschaltet ist.

Diese Anleitung auch für:

N1a1N2a2N2r5N2b5