Herunterladen Diese Seite drucken

Canon CZ2-7532 Bedienunganleitung

Werbung

Canon Akku
&
Warnhinweise
Canon-Akkus sind wiederaufladbare Akkus, die fur den
ausschlieBlichen Einsatz mit Canon·Digitalkamerasi
Kompaktfotodruckern vorgesehen sind. Bitte laden Sie den Akku
vollstandig auf. Verwenden Sie das fur Ihre Kamera vorgeschriebene
Ladegerat. Der Akku des Druckers wird im Drucker geladen.
• Wah rend das Akkuladegerat in Betrieb ist, dart as nicht mit Gegenstanden
(Tischdecke, Teppich, Bettwasche, Kissen usw.) bedeckt werden. Wenn die
Gerate Liber einen langen Zeltraum eingesteckt blelben, kbnnten sie Oberhitzen,
sich verziehen oder in Brand geraten
Batterien und Akkumulatoren gehoren nicht in den Hausmull !
1m Interesse des Umweltschutzes smd Sie als Endverbraucher
gesetzlich verpflichtet (Batlerieverordnung), alte und gebrauchte
Batterien und Akkumulatoren zuruckzugeben.
Sie kbnnen die gebrauchten Satterien an den Sammelstellen der
bffentlich-rechtlichen Entsorgungstrager in Ihrer Gemeinde oder
uberall dort abgeben, wo Batterien der betrefienden Art verkauft
werden. Die Batterien werden unentgelthch fUr den Verbraucher
zuruckgenommen.
• Verschmutzte Akkukontakte kbnnen zu Kontaktschwierigkeiten zvvischen Akku
und Kamera fOhren. Reinigen Sie die Kontakte mit einem weichen
Wattestabchen, bevor Sie den Akku laden oder verwenden
Verwenden Sie dieses Gerat entsprechend der folgenden Sicherheitsvorkehrungen,
um Verletzungen, Brand. Stromschlag, Betriebsst6rung und andere Schaden zu
vermeiden, Die auf den folgenden Selten beschriebenen Sicherheitsvorkehrungen
sollen die sichere
~nd
korrekte Bedienung der Kamera und der dazugehbrenden
Zusatzgerate ermbgllChen und verhindern, dass 51e selbst oder andere Personen zu
Schaden kommen oder Sachschaden entstehen. Bitte lesen Sie auch die
AnleitungshandbOcher Ihrer Kamera bzw. Ihres Druckers.
• Zum Schutz des Akkus und der Aufrechterhaltung von dessen Lelstungsfahigkeit
sollte er nicht langer als 24 Stunden ohne Unterbrechung geladen werden
• Halten Sie AkkusiBatterien von Hitzequellen und offenen Flammen fern.
• AkkuslBatterien dOrfen nicht in Wasser oder Salzwasser getaucht werden
• Versuchen Sie niemals, AkkusiBatlerien zu zerlegen, zu modifizieren oder Hitze
auszusetzen.
• Lassen Sie die AkkusiBatterien moghchst nlcht fallen, und schOtzen Sie sie vor
St6f3en und Schlagen, die das Gehause beschadlgen k6nnten.
• Verwenden Sie nur fUr die Kameras oder Drucker empfohlene Akkus'Banerien. Werden
diese Vorsichtsmaf3nahmen nlCht eingehaiten, kann das zu Explosionen oder zum
Leckwerden fUhren und Brande, Verietzungen oder 8eschadigungen der Umgebung zur
Foige haben. Falls ein Akkuleine Banerie auslauft und Augen, Mund, HaUl oder
Kleldung mit den ausgetretenen Substanzen in Beruhrung kommen, muss die
betroffene Stelle unverzOglich mit Wasser abgespOlt und ein Arzt aufgesucht Vllerden.
• Laden Sie den Akku nur mit dem dafOr vorgesehenen Akkuladegerat, oder mit
einem Drucker, der eine Batterieladefunktion hat
• Bewahren Sie den Akku auf3er Reichweite von Kindern auf
• Falls Flusslgkeit aus dem Akku austritt ooer der Akku einen eigenartigen Geruch
verbreitet, entfernen Sie ihn sofort von irgendv.€lchen Hitzequellen oder offenem Feuer.
VorsichtsmaBnahmen b~i der Handhabung
Hinweise fur Deutschland
• Auch wenn die maxlmale Betrlebstemperatur des Akkus ZWischen 5 und 40°C
liegt, sollte mbglichst der empfohlene Temperaturbereich von 10 bis 30°C
eingehalten werden. Bei niedrigen Temperaturen kann die Leistung der Akkus
sinken und das Akkusymbol (00) fruher als gewohnt angezeigt werden. Unter
derartigen Bedingungen kbnnen Sie den Akku "wiedeibeleben", indem Sie ihn
bis unmittelbar vor der Verwendung in einer Tasche lhrer Kleidung warmen
SicherheitsmaBnahmen
• Wenn die leistung des Akkus trotz vollstandiger Aufladung deutlich sinkt, ist
seine Lebenszelt abgelaufen
• Sie
5011
ten den Akku am Tag der Verwendung oder am Vortag aufladen, um zu
gewahrleisten, dass er vollstandig geladen ist. Auch auBerhalb der Kamera
aufbewahrte. geladene Akkus entia den sich im Laufe der Zeit
• Da es sich um elnen Lithium-Ionen-Akku handelt, ist vor dem Aufladen keine
vollstandige Entladung erforderlich.
• Je nachdem, wle Sie die Kontaktabdeckung anbflngen, kbnnen Sie damit den
Ladezustand des Akkus anzeigen (Abb. C). (Nur bei bestimmten Batterien)
• Wir empfehlen fUr die Lagerung. den Akku zu entiaden und in einem Raum mit
niedriger Luftfeuchtigkeit und bei Temperaturen zwischen 0 und 30
"C
aufzubewahren.
• Tragen oder lagern Sie den Akku nicht zusammen mit scharfkantigen
Metallgegenstanden, z. S, Heftklammern und Nageln. Dadurch kbnnten die
Plus- und Minuspole (Abb. A) kurzgeschlossen werden, was zu Uberhitzung,
Austritt von Chemikalien und daraus resultierenden Verbrennungen oder
anderen Verletzungen fuhren kbnnte. Bringen Sie vor dem Transport bzw. der
Lagerung immer die Akkukontaktabdeckung an (Abb. B)
··w
ma
Canon Battery Pack
USA and Canada only:
The Lithium ion/polymer battery is recyclable. Please
call 1-800-8-BATTERY for information on how to
recycle this battery.
Le Canada et les Etats-Unis seulement:
La batterie aux ions de lithium est recyclable. Pour
obtenir des renseignements sur les fa\on de recycler
cette batterie, veuillez appeler au 1-800-8-BATTERY.
CD ' "
. ' it-.
" ;
'.'
Safety Pre cautions
• Do not place anything, such as tablecloths, carpets, bedding or cushions, on top
of the battery charger while It is charging. Leaving the units plugged
In
for a
long period of time may cause them to overheat and distort, resulting in fire
• Store the battery pack well out of the reach of children
• If liquid leaks from the battery pack or it emits a strange odor, move it away
from any sources of heat or fire immediately
&
Warnings
• Do not place the batteries near a heat source or expose It to direct flame or
heat
• The batteries should not be immersed in water or sea water.
• Do not attempt to disassemble, alter or apply heat to the batteries
• Avoid dropping or subjecting the batteries to severe Impacts that could damage
the casing.
• Use only with specified cameras or printers. Failure to follow these precautions
may cause explosions or leaks, resulting in fire, injury and damage to the
surroundings. In the event that a battery leaks and the eyes, mouth, skin or
clothing contact these substances, immediately nnse with water and seek
medical assistance.
• Charge only with a specified battery charger or printer with battery charger
function
Canon Battery Packs are rechargeable battery packs intended for
exclusive use with Canon digital cameras/compact photo printers.
Please fully charge the battery pack. Use the charger specified for
your camera. The printer's battery pack is charged inside the
printer.
Handling
P~cautions
Use this equipment correctly accordmg to the following precautions to avoid the
risk of injury, fire, electrical shock, malfunctions and other hazards, The safety
precautions noted on the following pages are intended to instruct you In the safe
and correct operation of the camera and lis accessories to prevent injUries or
damage to yourself, other persons and equipment Please also read the instruction
manuals of your camera or printer.
• Dirty battery terminals may cause poor contact between the battery and camera.
Polish the terminals with a soft cotton swab before charging or using the
battery.
• You can indicate whether a battery pack is fully charged or not by how you
place the terminal cover on the battery pack (Fig.
C)
(Only for some batteries,)
• Since this is a lithium-ion battery, you need not discharge it before recharging.
• You are adVised to charge the battery on the day of use, or one day before, to
ensure a full charge. Even charged batteries continue to discharge naturally.
• Do not carry or store the battery pack With metal objects with sharp edges, such
as paper clips and pins. The positive
(+)
and negative (-) terminals may short
circuit (Fig. A) and the resulting heat or chemical leakage could lead to burns or
mJuries. Always place the supplied terminal cover on the battery pack (Fig B)
before carrying or storing it.
• If the performance of the battery diminishes substantially even when It is fully
charged, its life has been exceeded
• We recommend depleting the battery and then storing it in an indoor location
with low relative humidity and between the temperatures of 0 to 30°C (32 to
86 oF).
• To protect the battery and prolong its life, do not charge it for longer than 24
hours continuously.
• Although the battery pack's maximum operating range is 5
to
40°C (41 to 104
OF), the optimal range is 10 to 30°C (50 to 86
oF),
At low temperatures, battery
performance may be reduced and the low battery icon (00) may appear earlier
than usual. Under these conditions, revive the battery by warmmg it in a pocket
immediately before use.
• LO)I)+t-{?!l;''(-? lit B:ifiOJ11c9
0
• This symbol is for Japan only.
• Dieses Symbol fUr die W,ederverwertung gilt nur fUr Japan.
• Este simbolo de reciclado es solo para el Japon.
• La marque de recyclage n'est valide qu'au Japon.
• Ouesto simbolo di riciclaggio vale solo per il Giappone.
• ;l;l.f-1*i;f,;;tRIll'f13*[jj]p:j.
I\'YTI)-lit,tJ~'7I:t1)
:;9-
e~l,
)t;7b
<::1:J'5;JmM0)1tt
l,1,~iffil(O-30°C)e1*1!!9'@LC~S991bL,a<9,
1)3'?b.-1;t:;3t~;t!lO)tellb.3t~9.@~ul;::~l,It;J.btclJ.1D<
~9'@i"~litilD
IJ
a< ttA, ,
5-40tO)fIjl!'!le~llle~a<91:J', 11~~~-t5J'''-~lictt.@
telbl;::/it, 1
0-30te1~1ll9'@LC~S991bL,~9,1ttiffil
l'elit, I \'YTI)-0)1'UW1ttl' L,te IJ, I \'YTI) -7'-1::J:;
(OO)1:J'!f!.IbI;::~5Ycn'@Lc1:J'ilDlJ
a <9
o~Illi§IWia<eilf
7':1
t-tJC:I;::An<::iffilllb<::1:J'5~1ll9.@c,1
I':IT
1)-0)11~~
1:J'@]1~9'@LC1:J'ilD
IJ
a<9,
~1ll9.@3B~telit~IJBI<..7t~L,
<::<tecl,I,3tIll:L,<::Sl,\
tCII'YT
1)-t>,~'L,~:JElml;::1D<iil!:L,
<::l,1a<9,
J'tO)c1:J'-:Jtc~@~O)t:":;t>:7
I)
':I:ttJC:c-~"-j1j1JiiA,
telJ.
{*1!!L,tJl,le<te~l,lo (+)c(-)o)llii\i-j'D'~
3-
t-~n
(Il'ilA).
~AAt>;~;.mnl;::J;
IJ.
t>11C:.111:J'0)1if,ItSIc1J:1J
~9,
j1j1Jiiat>~~O)c~~,~~ii~0)~3-t-[\jjltlllllii\i-j'tJ
) ,-'l!:!&lJf11:t'L
<
r.:cl,) (Il'ilB) ,
mlEo)3t~~L,tel;::t>1:J'1:J'b5~-,&L,< ~llle~'@8Ijr8~1:J'
itt1'9,@C~lit. jlftJ;cit~5n~9,
• I \'YT
1)-~1*~L" 11~~O)%it~~JJ<telb, 248Ijr8~t(..tit
mL,
<::3tmL,1J:l,le<te~l,\,
• I I':IT ')-0),ii\i-j'lit,;"lnn\0CW1M1/f'B:!0)1if,ItSIc1J:1J
~
9
,3t~t>~1ll9'@
WiI;:: , J'tO)liIIIl, \t>b 51:J'l,
1*.\1~1J:c:e~1it
~L,<::<tecl,I,
~
3-
t-~JJltlllllii\i-j'tJJ\-~II'YTI)-II':I?"-!&lJi111'@
iOJ~I;::J;-:J<::.3t~iJ'jdj.1:J'3t~L,
<::1, )1J:l,
11:J'~J?5J'11.@LC1:J'
e~a<9(Il'ilC) (-g~o)l
1':1 T ')-o)dj.),
PRINTED IN JAPAN
IMPRIME AU JAPaN
• /\:1;::ilIiiI1te
IJ,
/\:o)'1Jl;::j§ilfJZ;~1J:1,
I e < tec\'),
• 7l<t>ijij7l<I;::;1!65ctJl,)e<t.:cl,I,
5J'f!!I,~i§'vtelJ,1JDAAL,1J:l,le<t':~l,),
rgc91J:C:L,<::~!liI,\ifj~~~~1J:l,le<t':~l,I,
• fellE$i0):t.J)<5, :7 ' )
:;'9-e~1ll
L,1J:l,Ie < t.:cl,l,
I I':ITU-O)&!il;!, ;jUlJnl;::J;
IJ,
/\:W,
111:J't>~I!'!l~i"l9
Iif,~C1J:0LC1:J'ilD
IJ
~9
,n-,
~fliI~1:J'i,ffin, ti:~~,
&:
~,§J,DI;:::)l, Itcc~litJct':1JI;::;Jtl,
)iJitL,<::<tecl,I,
• fellEcntcl \'YT 1)-3't'-Vt'-,
~tclit:;1l)
:;'9-
t(~e3t~L,1J:l,le<t':~l,I,
T-7JlJ:7D:;Z,lJ~5tcA"mlS!l,:7':1~3:;1J:C:~
/(\
1:J'11te~a<3t~L,1J:I,)e<t':~I,I,
\Y
~81jr8~jjHmL,
<::S< c,
~~U~'Il~L,<::/\:Wo)lif,~C:tJ
1J~9,
S-j'~o)-¥o)@1:J'1J:l,
\pJiI;::i*§
L, <:: <
te~l,
I,
0
• I \'YTI)-I 1':1
:71:J'il'lii~L,telJ~~W90C~I;::lit,
i§I
1J1;::*3«J;IJ~~11<::<tecl,I,
©
CANON INC. 2008
Canon Europa N,V.
po.
Box 2262, 1180 EG Amstelveen, the Netherlands
=1Ot'.I:; JI.':IT 1)-1 1':1 :71a:,=1Ot'.I :;7'V'9 IlJtJ)< 5/::J:;1(
:7 t-7;i"
t-:;1I):;'9-WIll0)1C'YTI)-e9,S~l,\O)JI.':IT
1)-II':I:7WIllO)IC'YTI)-3't'-Vt'-, a< te1a::;1I) :;'9-
e, 7JlJ1l:2ltL,
<::1:J'5S~l,\<t.:~l,\,
Canon
CDI-M41 0-01 F
1108CH70
~ i~
~
~
~
m
w
LTI
~
~
i
~
*~~~1~ffi90~lit,
111:J't>/\:W,
~~, i\l(f\!jltJC:~[\jj<'telb,
1'~Go)i1j:;j:;'IH&I;::
'vteD'-:J <::iE
'v
<
S1~1,)<
tccl,), L LI;::5Y'v
tei1!&:~I&lit~Iiil~9'~I;::iE
'v
<
S1~1,
II,
)tctc~,
ilD1J:tct>it!JO)
A
q""0)1B~t>lfJ~~*ml;::~JJlt9tcIb0)t>O)e9,
'Ue,
Sf~
1,~:t.J~5~~~:tU:;9-0)~ffim~.t>ilDbtt<::L.m<
tecl,l,
M=EU

Werbung

loading