Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Dell Inspiron 3782 Servicehandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Inspiron 3782
Service-Handbuch
Vorschriftenmodell: P35E
Vorschriftentyp: P35E006
October 2020
Rev. A01

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Dell Inspiron 3782

  • Seite 1 Inspiron 3782 Service-Handbuch Vorschriftenmodell: P35E Vorschriftentyp: P35E006 October 2020 Rev. A01...
  • Seite 2: Anmerkungen, Vorsichtshinweise Und Warnungen

    Mit WARNUNG wird auf eine potenziell gefährliche Situation hingewiesen, die zu Sachschäden, Verletzungen oder zum Tod führen kann. © 2018 – 2019 Dell Inc. oder Ihre Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Dell, EMC und andere Marken sind Marken von Dell Inc. oder entsprechenden Tochtergesellschaften. Andere Marken können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
  • Seite 3 Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers............ 9 Bevor Sie beginnen................................9 Kapitel 2: Nach der Arbeit an Komponenten im Inneren des Computers..........10 Kapitel 3: Sicherheitshinweise......................11 Schutz vor elektrostatischer Entladung..........................11 ESD-Service-Kit .................................. 12 Transport empfindlicher Komponenten..........................13 Kapitel 4: Empfohlene Werkzeuge....................
  • Seite 4 Vorgehensweise.................................. 30 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................30 Kapitel 14: Entfernen der Wireless-Karte..................31 Voraussetzungen..................................31 Vorgehensweise................................... 31 Kapitel 15: Wiedereinbauen der Wireless-Karte................33 Vorgehensweise...................................33 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................33 Kapitel 16: Entfernen der Anschlussplatine des optischen Laufwerks..........35 Voraussetzungen.................................35 Vorgehensweise..................................
  • Seite 5 Vorgehensweise...................................48 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................49 Kapitel 26: Entfernen der Lautsprecher..................50 Voraussetzungen.................................50 Vorgehensweise.................................. 50 Kapitel 27: Wiedereinbauen der Lautsprecher...................51 Vorgehensweise................................... 51 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................51 Kapitel 28: Entfernen des Kühlkörpers.................... 52 Voraussetzungen.................................52 Vorgehensweise.................................. 52 Kapitel 29: Wiedereinbauen des Kühlkörpers................... 53 Vorgehensweise..................................
  • Seite 6 Voraussetzungen.................................68 Vorgehensweise.................................. 68 Kapitel 37: Wiedereinsetzen der Betriebsschalterplatine..............70 Vorgehensweise...................................70 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................71 Kapitel 38: Entfernen der Systemplatine..................72 Voraussetzungen................................. 72 Kapitel 39: Wiedereinbauen der Systemplatine.................73 Vorgehensweise...................................73 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................75 Eingabe der Service-Tag-Nummer im BIOS-Setup-Programm..................75 Kapitel 40: Entfernen des Betriebsschalters mit Fingerabdruckleser..........76 Voraussetzungen.................................
  • Seite 7 Voraussetzungen.................................88 Vorgehensweise.................................. 88 Kapitel 49: Wiedereinbauen des Bildschirms..................90 Vorgehensweise.................................. 90 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................91 Kapitel 50: Entfernen der Bildschirmscharniere................92 Voraussetzungen.................................92 Vorgehensweise.................................. 92 Kapitel 51: Wiedereinsetzen der Bildschirmscharniere..............93 Vorgehensweise.................................. 93 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer......................93 Kapitel 52: Entfernen des Bildschirmkabels..................
  • Seite 8 Aktualisieren des BIOS............................... 101 Aktualisieren des BIOS (USB-Stick)..........................101 Enhanced Pre-boot System Assessment (ePSA, Erweiterte Systemtests vor Hochfahren des Computers)..101 Ausführen der ePSA-Diagnose...........................102 Systemdiagnoseanzeigen..............................102 Ein- und Ausschalten des WLAN............................. 103 Reststromentladung................................103 Kapitel 59: Hilfe erhalten und Kontaktaufnahme mit Dell..............104 Inhaltsverzeichnis...
  • Seite 9: Bevor Sie Beginnen

    Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers ANMERKUNG: Die Abbildungen in diesem Dokument können von Ihrem Computer abweichen, je nach der von Ihnen bestellten Konfiguration. Bevor Sie beginnen 1. Speichern und schließen Sie alle geöffneten Dateien und beenden Sie alle geöffneten Programme. 2.
  • Seite 10 Nach der Arbeit an Komponenten im Inneren des Computers VORSICHT: Im Inneren des Computers vergessene oder lose Schrauben können den Computer erheblich beschädigen. 1. Bringen Sie alle Schrauben wieder an und stellen Sie sicher, dass sich im Inneren des Computers keine losen Schrauben mehr befinden. 2.
  • Seite 11: Sicherheitshinweise

    Da die Branche auf geringeren Leistungsbedarf und höhere Dichte drängt, ist der ESD-Schutz von zunehmender Bedeutung. Aufgrund der höheren Dichte von Halbleitern, die in aktuellen Produkten von Dell verwendet werden, ist die Empfindlichkeit gegenüber Beschädigungen durch elektrostatische Entladungen inzwischen größer als bei früheren Dell-Produkten. Aus diesem Grund sind einige zuvor genehmigte Verfahren zur Handhabung von Komponenten nicht mehr anwendbar.
  • Seite 12: Komponenten Eines Esd-Service-Kits

    Beschädigung erzeugt werden. Die Verlangsamung der Ablaufverfolgung kann Wochen oder Monate andauern und kann in der Zwischenzeit zur Verschlechterung der Speicherintegrität, zu zeitweiligen Speicherfehlern usw. führen. Gelegentliche Ausfälle (auch bekannt als latente Ausfälle oder „walking wounded“) sind deutlich schwieriger zu erkennen und zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um Beschädigungen durch elektrostatische Entladungen zu vermeiden: ●...
  • Seite 13: Esd-Schutz - Zusammenfassung

    Es wird empfohlen, dass Servicetechniker das herkömmliche verkabelte ESD-Erdungsarmband und die antistatische Matte jederzeit bei der Wartung von Dell Produkten verwenden. Darüber hinaus ist es äußerst wichtig, dass Techniker während der Wartung empfindliche Teile separat von allen Isolatorteilen aufbewahren und dass sie einen antistatischen Beutel für den Transport empfindlicher Komponenten verwenden.
  • Seite 14: Empfohlene Werkzeuge

    Empfohlene Werkzeuge Für die in diesem Dokument beschriebenen Arbeitsschritte können die folgenden Werkzeuge erforderlich sein: ● Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 1 ● Flachkopfschraubendreher ● Kunststoffstift Empfohlene Werkzeuge...
  • Seite 15 Schraubenliste ANMERKUNG: Beim Entfernen der Schrauben von einer Komponente wird empfohlen, sich den Schraubentyp und die Menge der Schrauben zu notieren und die Schrauben anschließend in einer Box aufzubewahren. So wird sichergestellt, dass die richtige Anzahl der Schrauben und der richtige Schraubentyp wieder angebracht werden, wenn die Komponente ausgetauscht wird. ANMERKUNG: Manche Computer verfügen über magnetische Oberflächen.
  • Seite 16 Tabelle 1. Schraubenliste (fortgesetzt) Komponente Befestigt an Schraubentyp Menge Abbildung der Schraube Anschlussplatine des Handballenstützen- und M2x2 Big Head optischen Laufwerks Tastaturbaugruppe Netzadapteranschluss Handballenstützen- und M2x2 Tastaturbaugruppe Betriebsschalterplatine Handballenstützen- und M2x3 Tastaturbaugruppe Netzschalter mit Handballenstützen- und M2x2 Fingerabdruckleser Tastaturbaugruppe (optional) Solid-State-Laufwerk/Intel Handballenstützen- und M2x2,2...
  • Seite 17: Vorgehensweise

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Entfernen Sie die Schraube (M2x2), mit der die Baugruppe des optischen Laufwerks an der Bodenabdeckung befestigt ist.
  • Seite 18 Entfernen des optischen Laufwerks...
  • Seite 19: Austauschen Des Optischen Laufwerks

    Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Richten Sie die Halterungen auf der Blende des optischen Laufwerks an den Schlitzen am optischen Laufwerk aus und lassen Sie die Blende vorsichtig einrasten.
  • Seite 20 Austauschen des optischen Laufwerks...
  • Seite 21: Entfernen Der Bodenabdeckung

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 22 ANMERKUNG: Die folgenden Schritte gelten nur, wenn Sie noch weitere Komponenten aus dem Computer entfernen möchten. 7. Trennen Sie das Batteriekabel von der Systemplatine. 8. Halten Sie den Betriebsschalter 5 Sekunden lang gedrückt, um den Computer zu erden und den Reststrom abzuleiten. Entfernen der Bodenabdeckung...
  • Seite 23: Wiedereinbauen Der Bodenabdeckung

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Verbinden Sie gegebenenfalls das Batteriekabel mit der Systemplatine. VORSICHT: Um versehentliche Schäden am Netzadapteranschluss zu vermeiden, drücken Sie die Bodenabdeckung...
  • Seite 24: Voraussetzungen Nach Der Arbeit Am Computer

    3. Setzen Sie die sieben Schrauben (M2,5x7) wieder ein, mit denen die Bodenabdeckung an der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe befestigt wird. 4. Setzen Sie die zwei Schrauben (M2x2) wieder ein, mit denen die Bodenabdeckung an der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe befestigt wird. 5.
  • Seite 25: Entfernen Des Akkus

    ● Wenn sich eine Batterie aufbläht und in Ihrem Computer stecken bleibt, versuchen Sie nicht, sie zu lösen, da das Durchstechen, Biegen oder Zerdrücken einer Lithium-Ionen-Batterie gefährlich sein kann. Wenden Sie sich in einem solchen Fall an den technischen Support von Dell. Siehe www.dell.com/contactdell. ● Erwerben Sie ausschließlich original Batterien von www.dell.com...
  • Seite 26 Entfernen des Akkus...
  • Seite 27: Wiedereinbauen Des Akkus

    ● Wenn sich eine Batterie aufbläht und in Ihrem Computer stecken bleibt, versuchen Sie nicht, sie zu lösen, da das Durchstechen, Biegen oder Zerdrücken einer Lithium-Ionen-Batterie gefährlich sein kann. Wenden Sie sich in einem solchen Fall an den technischen Support von Dell. Siehe www.dell.com/contactdell. ● Erwerben Sie ausschließlich original Batterien von www.dell.com...
  • Seite 28 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 2. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinbauen des Akkus...
  • Seite 29: Entfernen Der Speichermodule

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 30: Wiedereinbauen Der Speichermodule

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Richten Sie die Kerbe am Speichermodul an der Halterung des Speichermodulsteckplatzes aus. 2. Schieben Sie das Speichermodul schräg in den Steckplatz, sodass es fest sitzt.
  • Seite 31: Entfernen Der Wireless-Karte

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 32 Entfernen der Wireless-Karte...
  • Seite 33: Wiedereinbauen Der Wireless-Karte

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise VORSICHT: Um eine Beschädigung der Wireless-Karte zu vermeiden, legen Sie keine Kabel darunter.
  • Seite 34 2. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinbauen der Wireless-Karte...
  • Seite 35: Entfernen Der Anschlussplatine Des Optischen Laufwerks

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 36 Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Richten Sie die Schraubenbohrung auf der Anschlussplatine des optischen Laufwerks an der Schraubenbohrung auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe aus.
  • Seite 37: Entfernen Der Knopfzellenbatterie

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Durch das Entfernen der Knopfzellenbatterie wird das BIOS auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Daher sollten Sie vor dem Entfernen der Knopfzellenbatterie die BIOS-Einstellungen notieren.
  • Seite 38: Wiedereinbauen Der Knopfzellenbatterie

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Rasten Sie die Knopfzellenbatterie mit dem Pluspol nach oben in die Akkuhalterung auf der E/A-Platine ein.
  • Seite 39: Entfernen Des Ssd-Laufwerks

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Solid-State-Festplatten sind leicht zerbrechlich. Handhaben Sie die Solid-State-Festplatte darum mit Vorsicht.
  • Seite 40 Entfernen des SSD-Laufwerks...
  • Seite 41: Wiedereinbauen Des Ssd-Laufwerks

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Solid-State-Festplatten sind leicht zerbrechlich. Handhaben Sie die Solid-State-Festplatte darum mit Vorsicht.
  • Seite 42: Entfernen Des Festplattenlaufwerks

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Festplattenlaufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht. VORSICHT: Um Datenverlust zu vermeiden, entfernen Sie das Festplattenlaufwerk nicht, während sich der Computer im...
  • Seite 43 5. Entfernen Sie die vier Schrauben (M3x3), mit denen die Festplattenlaufwerkhalterung an der Festplatte befestigt ist. 6. Heben Sie die Festplattenlaufwerkhalterung vom Festplattenlaufwerk. Entfernen des Festplattenlaufwerks...
  • Seite 44: Wiedereinbauen Der Festplatte

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Festplattenlaufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht. Vorgehensweise 1.
  • Seite 45 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Bauen Sie den Akku wieder ein. 2. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 3. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinbauen der Festplatte...
  • Seite 46: Entfernen Des Touchpads

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 47 Entfernen des Touchpads...
  • Seite 48: Austauschen Des Touchpads

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise ANMERKUNG: Stellen Sie sicher, dass das Touchpad an den Führungen auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe ausgerichtet ist und dass der Spalt auf beiden Seiten des Touchpads gleich ist.
  • Seite 49 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Bauen Sie den Akku wieder ein. 2. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 3. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Austauschen des Touchpads...
  • Seite 50: Entfernen Der Lautsprecher

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 51: Wiedereinbauen Der Lautsprecher

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise ANMERKUNG: Wenn die Gummiringdichtungen beim Entfernen der Lautsprecher herausgedrückt werden, drücken Sie sie wieder hinein, bevor Sie die Lautsprecher wieder einsetzen.
  • Seite 52: Entfernen Des Kühlkörpers

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. ANMERKUNG: Der Kühlkörper kann im normalen Betrieb heiß werden. Lassen Sie den Kühlkörper ausreichend abkühlen, bevor Sie ihn berühren.
  • Seite 53: Wiedereinbauen Des Kühlkörpers

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Durch eine falsche Ausrichtung des Kühlkörpers können die Systemplatine und der Prozessor beschädigt werden.
  • Seite 54: Entfernen Des Netzadapteranschlusses

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Entfernen der Bildschirmbaugruppe ANMERKUNG: Bevor Sie Arbeiten im Inneren des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers...
  • Seite 55 6. Entfernen Sie die fünf Schrauben (M2,5x5), mit denen das linke und das rechte Scharnier an der Systemplatine und der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe befestigt sind. 7. Öffnen Sie die Scharniere. 8. Heben Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe schräg an. 9. Schieben Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe aus der Bildschirmbaugruppe und entfernen Sie sie. Entfernen des Netzadapteranschlusses...
  • Seite 56 10. Nachdem die oben beschriebenen Schritte ausgeführt wurden, bleibt noch die Bildschirmbaugruppe. Vorgehensweise 1. Entfernen Sie die drei Schrauben (M2,5x5), mit denen das rechte Scharnier an der Systemplatine und der Handballenstützenbaugruppe befestigt ist. 2. Heben Sie das rechte Scharnier an. 3.
  • Seite 57 Entfernen des Netzadapteranschlusses...
  • Seite 58: Wiedereinbauen Des Netzadapteranschlusses

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Richten Sie die Schraubenbohrung auf dem Netzadapteranschluss an der Schraubenbohrung auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe aus.
  • Seite 59 Vorgehensweise ANMERKUNG: Stellen Sie sicher, dass die Scharniere vollständig geöffnet sind, bevor Sie die Bildschirmbaugruppe wieder auf die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe setzen. 1. Schieben Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe unter die Scharniere an der Bildschirmbaugruppe und schließen Sie sie. 2. Drücken Sie die Scharniere mithilfe der Pass-Stifte nach unten auf die Systemplatine und die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe.
  • Seite 60 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein. 2. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 3. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinbauen des Netzadapteranschlusses...
  • Seite 61: Entfernen Der Bildschirmbaugruppe

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 62 7. Öffnen Sie die Scharniere. 8. Heben Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe schräg an. 9. Schieben Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe aus der Bildschirmbaugruppe und entfernen Sie sie. 10. Nachdem die oben beschriebenen Schritte ausgeführt wurden, bleibt noch die Bildschirmbaugruppe. Entfernen der Bildschirmbaugruppe...
  • Seite 63 Entfernen der Bildschirmbaugruppe...
  • Seite 64: Wiedereinsetzen Der Bildschirmbaugruppe

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise ANMERKUNG: Stellen Sie sicher, dass die Scharniere vollständig geöffnet sind, bevor Sie die Bildschirmbaugruppe wieder auf die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe setzen.
  • Seite 65 4. Führen Sie das Bildschirmkabel durch die Kabelführungen am Kühlkörper und auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe. 5. Schieben Sie das Bildschirmkabel zum Anschluss auf der Systemplatine und schließen Sie den Riegel, um das Kabel zu sichern. 6. Drücken Sie den Riegel nach unten, um das Kabel der Anschlussplatine des optischen Laufwerks an die Anschlussplatine des optischen Laufwerks anzuschließen.
  • Seite 66: Entfernen Der E/A-Platine

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen VORSICHT: Durch das Entfernen der Knopfzellenbatterie wird das BIOS auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
  • Seite 67: Wiedereinbauen Der E/A-Platine

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Platzieren Sie die E/A-Platine mithilfe der Führungsstifte auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe. 2. Setzen Sie die Schraube (M2x4) wieder ein, mit der die E/A-Platine an der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe befestigt wird.
  • Seite 68: Entfernen Der Betriebsschalterplatine

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 69 Entfernen der Betriebsschalterplatine...
  • Seite 70: Wiedereinsetzen Der Betriebsschalterplatine

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Platzieren Sie die Betriebsschalterplatine auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe und richten Sie die Schraubenbohrung auf der Betriebsschalterplatine an der Schraubenbohrung auf der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe aus.
  • Seite 71 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 2. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinsetzen der Betriebsschalterplatine...
  • Seite 72: Entfernen Der Systemplatine

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. ANMERKUNG: Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers befindet sich auf der Systemplatine. Sie müssen die Service-Tag- Nummer nach dem Wiedereinbauen der Systemplatine im System-Setup eingeben.
  • Seite 73: Wiedereinbauen Der Systemplatine

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. ANMERKUNG: Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers befindet sich auf der Systemplatine. Sie müssen die Service-Tag- Nummer nach dem Wiedereinbauen der Systemplatine im System-Setup eingeben.
  • Seite 74 11. Schieben Sie das Tastaturkabel in den Anschluss auf der Systemplatine und schließen Sie die Verriegelung. 12. Verbinden Sie das Lautsprecherkabel mit der Systemplatine. 13. Verbinden Sie das Netzadapteranschlusskabel mit der Systemplatine. 14. Schließen Sie das rechte Scharnier. 15. Setzen Sie die drei Schrauben (M2,5x5) wieder ein, mit denen das rechte Scharnier an der Systemplatine befestigt wird. 16.
  • Seite 75: Eingabe Der Service-Tag-Nummer Im Bios-Setup-Programm

    1. Schalten Sie den Computer ein oder führen Sie einen Neustart durch. 2. Drücken Sie die Taste F2, sobald das Dell Logo angezeigt wird, um das BIOS-Setup-Programm aufzurufen. 3. Navigieren Sie zur Hauptregisterkarte und geben Sie die Service-Tag-Nummer in das Feld Service-Tag-Eingabe ein.
  • Seite 76: Entfernen Des Betriebsschalters Mit Fingerabdruckleser

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. ANMERKUNG: Gilt nur für Computer, die mit Fingerabdruckleser ausgeliefert werden. Voraussetzungen 1.
  • Seite 77 Entfernen des Betriebsschalters mit Fingerabdruckleser...
  • Seite 78: Ersetzen Des Betriebsschalters Mit Fingerabdruckleser

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. ANMERKUNG: Gilt nur für Computer, die mit Fingerabdruckleser ausgeliefert werden. Vorgehensweise 1.
  • Seite 79 6. Bauen Sie den Akku wieder ein. 7. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 8. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Ersetzen des Betriebsschalters mit Fingerabdruckleser...
  • Seite 80: Entfernen Der Handballenstützen- Und Tastaturbaugruppe

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 81 Entfernen der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe...
  • Seite 82: Wiedereinbauen Der Handballenstützen- Und Tastaturbaugruppe

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise Legen Sie die Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe auf eine ebene Fläche. Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1.
  • Seite 83 14. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 15. Bauen Sie das optische Laufwerk wieder ein. Wiedereinbauen der Handballenstützen- und Tastaturbaugruppe...
  • Seite 84: Entfernen Der Bildschirmblende

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 85: Wiedereinbauen Der Bildschirmblende

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise Richten Sie die Bildschirmblende an der hinteren Bildschirmabdeckung und der Antennenbaugruppe aus und lassen Sie sie vorsichtig einrasten.
  • Seite 86: Entfernen Der Kamera

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 87: Wiedereinbauen Der Kamera

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Schließen Sie das Kamerakabel am Kameramodul an. 2. Bringen Sie das Kameramodul mithilfe des Passstifts auf der hinteren Bildschirmabdeckung und der Antennenbaugruppe an.
  • Seite 88: Entfernen Des Bildschirms

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk (optional).
  • Seite 89 Entfernen des Bildschirms...
  • Seite 90: Wiedereinbauen Des Bildschirms

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Legen Sie den Bildschirm auf eine ebene und saubere Oberfläche. 2. Verbinden Sie das Bildschirmkabel mit dem Anschluss auf der Rückseite des Bildschirms und schließen Sie die Verriegelung, um das Kabel zu befestigen.
  • Seite 91 Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1. Bringen Sie die Bildschirmblende 2. Bauen Sie die Bildschirmbaugruppe wieder ein. 3. Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein. 4. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. 5. Bauen Sie das optische Laufwerk (optional) wieder an. Wiedereinbauen des Bildschirms...
  • Seite 92: Entfernen Der Bildschirmscharniere

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 93: Wiedereinsetzen Der Bildschirmscharniere

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Richten Sie die Schraubenbohrungen der Bildschirmscharniere und Halterungen an den Schraubenbohrungen der hinteren Bildschirmabdeckung und der Antennenbaugruppe aus.
  • Seite 94: Entfernen Des Bildschirmkabels

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 95: Wiederbefestigen Des Bildschirmkabels

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise 1. Führen Sie das Bildschirmkabel durch die Kabelführungen auf der hinteren Bildschirmabdeckung und der Antennenbaugruppe.
  • Seite 96: Entfernen Der Hinteren Bildschirmabdeckung Und Der Antennenbaugruppe

    Sie nach Arbeiten im Inneren des Computers die Anweisungen unter. nach Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Voraussetzungen 1. Entfernen Sie das optische Laufwerk.
  • Seite 97: Austauschen Der Hinteren Bildschirmabdeckung Und Der Antennenbaugruppe

    Abschluss der Arbeiten im Inneren Ihres Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance. Vorgehensweise Legen Sie die hintere Bildschirmabdeckung und die Antennenbaugruppe auf eine saubere und glatte Oberfläche. Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer 1.
  • Seite 98: Dienstprogramm Zur Installation Der Intel-Chipsatz-Software

    Gerätetreiber Dienstprogramm zur Installation der Intel-Chipsatz- Software Prüfen Sie im Geräte-Manager, ob der Chipsatz-Treiber installiert ist. Installieren Sie Intel Chipsatz-Updates von www.dell.com/support. Videotreiber Prüfen Sie im Geräte-Manager, ob der Videotreiber installiert ist. Installieren Sie das Videotreiber-Update von www.dell.com/support. Intel Serial IO Driver Prüfen Sie im Geräte-Manager, ob der Intel Serial IO Driver installiert ist.
  • Seite 99: System-Setup

    Deaktivieren von Basisgeräten. Aufrufen des BIOS-Setup-Programms 1. Schalten Sie den Computer ein oder führen Sie einen Neustart durch. 2. Während des POST-Vorgangs wird das DELL Logo sowie eine Aufforderung zum Drücken der Taste F2 angezeigt. Drücken Sie dann sofort die F2-Taste. ANMERKUNG: Die Aufforderung zum Drücken der Taste F2 bedeutet, dass die Tastatur initialisiert ist.
  • Seite 100: Löschen Von Cmos-Einstellungen

    7. Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an. Löschen von BIOS- (System-Setup) und Systemkennwörtern Nehmen Sie Kontakt mit dem technischen Support von Dell wie unter www.dell.com/contactdell beschrieben auf, um System- oder BIOS- Kennwörter zu löschen. ANMERKUNG: Informationen zum Zurücksetzen von Windows- oder Anwendungspasswörtern finden Sie in der Dokumentation für Windows oder die jeweilige Anwendung.
  • Seite 101: Aktualisieren Des Bios (Usb-Stick)

    4. Schließen Sie das startfähige USB-Laufwerk an den Computer an, auf dem Sie die BIOS-Aktualisierung durchführen möchten. 5. Starten Sie den Computer neu und drücken Sie F12, wenn das Dell Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. 6. Starten Sie das USB-Laufwerk über das One Time Boot Menu (einmalige Startmenü).
  • Seite 102: Ausführen Der Epsa-Diagnose

    Ausführen der ePSA-Diagnose 1. Schalten Sie den Computer ein. 2. Wenn der Computer startet, drücken Sie die F12-Taste, sobald das Dell-Logo angezeigt wird. 3. Wählen Sie auf dem Startmenü-Bildschirm die Option Diagnostics (Diagnose). 4. Klicken Sie auf den Pfeil in der unteren linken Ecke.
  • Seite 103: Ein- Und Ausschalten Des Wlan

    Tabelle 3. LED-Codes (fortgesetzt) Diagnoseanzeigecodes Problembeschreibung Fehler der Knopfzellenbatterie PCI-, Grafikkarten-, Chipfehler Recovery Image nicht gefunden Recovery Image gefunden aber ungültig Stromschienenfehler System-BIOS-Aktualisierung unvollständig Management Engine (ME)-Fehler Kamerastatusanzeige: Gibt an, ob die Kamera in Betrieb ist. ● Stetig weiß leuchtend – Kamera ist in Betrieb. ●...
  • Seite 104: Hilfe Erhalten Und Kontaktaufnahme Mit Dell

    ● BIOS-Informationen Suchleiste ein. Kontaktaufnahme mit Dell Informationen zur Kontaktaufnahme mit Dell für den Verkauf, den technischen Support und den Kundendienst erhalten Sie unter www.dell.com/contactdell. ANMERKUNG: Die Verfügbarkeit ist je nach Land/Region und Produkt unterschiedlich, und bestimmte Services sind in Ihrem Land/ Ihrer Region eventuell nicht verfügbar.

Diese Anleitung auch für:

P35e

Inhaltsverzeichnis