Lg LGXXXQ1C-V5 series Installationshandbuch

Photovoltaik
  • / 24 von 24
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Installationshandbuch
PHOTOVOLTAIK
Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig, bevor
Sie Ihr Produkt benutzen, und bewahren Sie es
zum späteren Nachschlagen auf.
N-TYP-MODELLE
LGXXXQ1C-V5
LGXXXQ1K-V5
MFL71300802
www.lg-
solar.com

Kapitel

Fehlerbehebung

Verwandte Anleitungen für LG LGXXXQ1C-V5 series

Inhaltszusammenfassung für LG LGXXXQ1C-V5 series

Seite 1

Installationshandbuch PHOTOVOLTAIK Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig, bevor Sie Ihr Produkt benutzen, und bewahren Sie es zum späteren Nachschlagen auf. N-TYP-MODELLE LGXXXQ1C-V5 LGXXXQ1K-V5 www.lg- MFL71300802 solar.com...

Seite 2 : Inhaltsverzeichnis

INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEIT ............03 VOR UND NACH DER INSTALLATION ....05 Vor der Installation ................. 05 Nach der Installation ..............05 ELEKTRISCHE INSTALLATION ......06 Gefahr ................... 06 Elektrische Verbindungen ............... 06 Dioden ................... 06 Reihenschaltung ................06 Parallelschaltung ................07 Allgemeine Verkabelung ..............

Seite 3 : Sicherheit

SICHERHEIT Nähern Sie sich einem Die folgenden Sicherheitshinweise sollen vor beschädigten Modul nur, wenn unerwarteten Gefahren und Sie entsprechend befugt oder Schäden schützen und sicherstellen, dass Sie das Produkt sicher und anweisungsgemäß verwenden. qualifiziert sind. Die Nichtbeachtung kann zum Tod GEFAHR oder zu schweren Die Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise...

Seite 4

Berühren Sie nach der Installation nicht d Installation bei Regen, Glasoberfläche oder den Rahmen starkem Wind oder Schneefall kann zu des Solarmoduls. Dies kann zu Verletzungen Verletzungen oder zum Tod führen. Löcher im Glas oder Teilverschattug des Solarmoduls Rahmen des ist zu beseitigen, da sie zu Modulskönnen die ernsthaften Problemen führen...

Seite 5 : Vor Und Nach Der Installation, Vor Der Installation, Nach Der Installation

VOR UND NACH DER INSTALLATION Vor der Installation • Lagern Sie keine entflammbaren Gase in der Lesen Sie dieses Handbuch vor der Installation Nähe des Montageortes. sorgfältig durch. • Arbeiten Sie nicht alleine. Arbeiten Sie in einem • Installation und Wartung von Solarmodulen sind Team aus zwei oder mehr Personen.

Seite 6

• Verwenden Sie zur Reinigung des Moduls keine aggressiven oder abrasiven Reinigungsmittel oder Chemikalien Alkali- oder Ammoniaklösungen. • Halten Sie die Rückseite des Moduls stets frei von Fremdkörpern und Strukturelementen, die mit dem Modul in Berührung kommen können, insbesondere wenn eine mechanische Last auf das Modul einwirkt.

Seite 7 : Elektrische Installation, Elektrische Verbindungen, Dioden, Reihenschaltung

Modul beschädigt werden. • Wenn Rückströme den auf dem Typenschild Dioden angegebenen Maximalwert überschreiten können, • Alle LG-Module verfügen über werkseitig muss für jedes Modul bzw. jeden Modulstrang eine richtig dimensionierte und zertifizierte installierte Bypass-Dioden. Die werkseitig Überstromvorrichtung (Sicherung oder...

Seite 8

• Die maximale Solarmodulkonfiguration …………. können Sie den „Produktspezifikationen“ entnehmen. Reihenschaltung für höhere Spannung...

Seite 9 : Parallelschaltung

• Je nach nationalen Vorschriften gelten für den Parallelschaltung Überstromschutz unter Umständen zusätzliche • Die Solarmodule können parallel geschaltet Sicherheitsfaktoren. werden, um die gewünschte Stromstärke zu • erzielen. • Wenn die Module parallel geschaltet werden, entspricht die Gesamtstromstärke der Summe der Stromstärken der einzelnen Module.

Seite 10 : Allgemeine Verkabelung, Erdung

• Um Stromschläge oder Brände zu verhindern, muss Einklang mit den geltenden nationalen, eine Schutzerdung am Rahmen der Solarmodule und - regionalen und lokalen Vorschriften und anlagen angebracht werden, auch wenn die LG- Standards für Elektroinstallationen Solarmodule den Anforderungen der durchgeführt werden.

Seite 12 : Mechanische Installation, Standortbedingungen

• LGE-Solarmodule sollten an einem Standort • Die eingeschränkte Garantie für Solarmodule von montiert werden, an dem sie nicht durch Gebäude, LG Electronics (LGE) gilt für Module, die gemäß Schornsteine, Bäume, angrenzende Module usw. den in diesem Abschnitt beschriebenen Vorgaben verschattet werden.

Seite 13

• Das Solarmodul ist für die Verwendung nur dann IEC-gelistet, wenn der werksseitig montierte Rahmen vollständig intakt ist. • Ein Abnehmen oder Ändern der Rahmen ist autorisierten Fachkräften vorbehalten. • Durch das Hinzufügen zusätzlicher Montagebohrungen können das Solarmodul beschädigt und die Stabilität des Rahmens beeinträchtigt werden.

Seite 14

• Das Solarmodul kann mithilfe der folgenden Montage mit Klemmen Verfahren befestigt werden: • Das Modul kann mithilfe von Klemmen sowohl (*Anzugsmoment: 8~12 Nm) an der langen als auch an der kurzen Kante an • Bei der Installation von Modulen in der Unterkonstruktion befestigt werden.

Seite 15

Modulrahmen Mutter Federring Flache Unterlegscheibe Montageschiene Flache Unterlegscheibe Schraube * Material der Montageschienen: Aluminium, Edelstahl usw. → Wir empfehlen Montageschienen mit einem Querschnitt von über 40 x 40 mm.

Seite 16 : Haftungsausschluss / Entsorgung, Transport Und Lagerung, Überarbeitungstabelle

• Vor Beginn des Installationsvorgangs muss der Monteur dieses Installationshandbuch lesen und vollständig verstehen. • Bei Fragen zum Handbuch sollte der Monteur LG kontaktieren und etwaige Fragen oder Bedenken äußern. • Durch die Installation eines Solarmoduls von LG entbinde ich LG, dessen verbundene Unternehmen, Nachfolgeunternehmen oder Rechtsnachfolger, dessen Geschäftsführung, leitende Angestellte, Vertreter,...

Seite 17

Datum Version Beschreibung der Änderung Anmerku 10.10.2018 1.0 (1. Ausgabe) Erstveröffentlichung des Installationshandbuchs 13.01.2019 Neues Modell (Q1K-V5) hinzugefügt...

Seite 18 : Produktspezifikationen

PRODUKTSPEZIFIKATIONEN Die elektrischen Nennwerte liegen mit Ausnahme der Nennleistung (-0 /+3 Prozent) innerhalb von 5 Prozent der gemessenen Werte. Werte bei Standardtestbedingungen (STC): Bestrahlungsstärke , Zellentemp. 25 ºC, 1,5 AM. 1000 W/m Elektrische Eigenschaften Mechanische Eigenschaften Max. Max. Max. Modul Max.

Seite 19

Temperatureigenschaften LGXXXQ1C-V5 LGXXXQ1K-V5 Modell NMOT [ °C ] 44 ± 3 44 ± 3 Pmax [%/°C] -0,30 -0,30 [%/°C] -0,24 -0,24 [%/°C] 0,037 0,037...

Seite 20 : Abmessungen Der Module

Abmessungen der Module Einheit: mm/Zoll LGXXXQ1C(K)-V5...

Seite 21 : Anhang

ANHANG Mechanische Installation: 60-Zellen-Modell Abb. 1: Verschraubungstyp Abb. 2: Klemmtyp ① ② ① ② ② ① ② ① ① : 200 mm Vorderseite: 5400 A: 200 mm Vorderseite: 5400 ② : 300 mm Pa Rückseite: B: 400 mm Pa Rückseite: 4000 Pa 4000 Pa Abb.

Seite 22

Verschraubun gsmethode Modulrahmen Schraube Flache Unterlegscheibe Montageschiene Flache Unterlegschei be Federring Mutter • Pro Solarmodul werden vier M8-Edelstahlschrauben (5/16 Zoll), vier Muttern, vier Federringe und acht flache Unterlegscheiben empfohlen. Anforderungen an Breite Klemmsysteme • Die Klemme darf das Glas des Moduls nicht berühren. Höhe •...

Seite 23 : Anleitung Zum Entladen

Anleitung zum Entladen Wenn Sie zum Entladen schweres Gerät wie einen Kran einsetzen, gehen Sie bitte wie folgt vor. [ Schritt 1 ] [ Schritt 2 ] [ Schritt 3 ] [ Schritt 4 ] Schritt 1. Platzieren Sie die Verpackung auf einer ebenen Oberfläche. Schritt 2.

Seite 24

Seoul 07336, Korea Kontakt: solarinfo@lge.com http://www.lg-solar.com Dieses Dokument kann ohne Vorankündigung geändert werden. LG, das LG-Logo und der Slogan „Life's Good“ sind weltweite Warenzeichen von LG Electronics, Inc. Warenzeichen und geistiges Eigentum von LG Electronics, Inc. sind durch internationales Urheberrecht geschützt.