Herunterladen  Diese Seite drucken

Blaupunkt HD-S1 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden
   

Werbung

Hitze-Detektor (HD-S1)
G
e
r
ä
t
e
ü
b
e
r
s
i
c
h
t
G
e
r
ä
t
e
ü
b
e
r
s
i
c
h
t
1. LED
2. Lern/Testtaste
Drücken Sie diese Taste, um den Lerncode an die Alarmzentrale
zu übermitteln. Der Testmodus wird nun 3 Minuten lang aktiviert.
Im Testmodus leuchtet die LED bei jeder Aktivierung des
Tür-/Fenstersensors auf.
3. Batteriefach
4. Montageplatte
L
i
e
f
e
r
u
m
f
a
n
g
L
i
e
f
e
r
u
m
f
a
n
g
1 x Hitze-Detektor
4 x Dübel und Schrauben
3 x 1.5V AA Alkaline Batterien
1 x Montageplatte
E
i
n
l
e
r
n
E
i
n
l
e
r
n
Setzen Sie die Alarmzentrale in den Lernmodus, dann drücken
Sie die Lern-/Testtaste zur Übermittlung des Lerncodes. Der
Hitze-Detektor piept 2 Mal. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie
bitte der Bedienungsanleitung Ihrer Alarmzentrale im Kapitel
„Einlernen".
I
n
s
t
a
l
l
a
I
n
s
t
a
l
l
a
Der Montageplatte des Hitze-Detektors hat 2 Aussparungen.
1. Nutzen Sie die Aussparungen der Montageplatte als Vorlage,
um die endgültige Position des Hitze-Detektors an der Decke zu
markieren.
2. Bohren Sie Löcher in die Decke. Benutzen Sie die
Montageplatte als Bohrvorlage.
4. Montieren Sie die Montageplatte mit den beigelegten Dübeln
und Schrauben an der Decke.
5. Schrauben Sie den Hitze-Detektor auf die Montageplatte fest.
Wir empfehlen Ihnen, den Hitze-Detektor in der Mitte des
Raumes an der Decke zu befestigen.
Befestigungslöcher 2x
e
n
e
n
t
i
o
n
t
i
o
n
B
e
t
r
i
B
e
t
r
i
T
T
e
e
m
m
p
p
e
e
r
r
a
a
t
t
u
u
r
r
e
e
r
r
k
k
e
e
n
n
n
n
u
u
n
n
g
g
Der Hitze-Detektor überwacht die Temperatur und löst unter
folgenden Bedingungen einen Alarm aus:
1. Die Temperatur steigt über 57°C.
2. Die Temperatur steigt um mehr als 8°C pro Minute.
In diesen Fällen sendet der Hitze-Detektor ein Alarmsignal an die
Alarmzentrale, und die eingebaute Sirene wird aktiviert. Die LED
blinkt.
Nach dem Aktivieren überprüft der Hitze-Detektor die Temperatur
alle 10 Sekunden und bleibt im Alarmzustand, bis eine der
folgenden Bedingungen erfüllt ist:
1. Wenn die Temperatur auf über 57°C gestiegen ist, muss sie
auf 49°C zurückfallen, damit der Alarm stoppt.
2. Wenn die Temperatur nicht über 57°C liegt und der Alarm
durch einen Temperaturanstieg von mehr als 8 °C pro Minute
ausgelöst wurde, muss die Temperatur um 4°C unter die
Höchsttemperatur fallen, damit der Alarm deaktiviert wird.
Wenn eine dieser beiden Bedingungen erfüllt ist, stoppt der
Hitze-Detektor
den
Alarm
Wiederherstellungssignal an die Alarmzentrale. Wenn der Alarm
nicht stoppt, wiederholt der Hitze-Detektor das Signal alle 2
Minuten.
Sie können den Alarm auch manuell stoppen, indem Sie die
Lern/Testtaste
drücken;
dadurch
eingeschaltet.
Stummer Alarm
Wenn der Alarm aktiviert ist, wird der Hitze-Detektor durch
Drücken der Lern/Testtaste 10 Minuten lang in den stummen
Alarm-Modus versetzt.
Die eingebaute Sirene gibt keinen Alarmton aus, und die LED
blinkt einmal pro Sekunde.
Nach diesen 10 Minuten piept der Hitze-Detektor zwei Mal und
kehrt zu seiner normalen Funktion zurück. Liegt die Temperatur
immer noch über der Alarmgrenze, löst der Hitze-Detektor erneut
Alarm aus.
T
e
s
t
e
n
d
e
s
H
i
t
z
e
-
D
e
t
e
k
t
T
e
s
t
e
n
d
e
s
H
i
t
z
e
-
D
e
t
e
k
t
Sie können testen, ob der Sensor des Hitze-Detektors normal
funktioniert, indem Sie die Lern/Testtaste im normalen Betrieb
drücken.
L
E
D
L
E
D
Aus
Normaler Betriebsmodus
An (2 Sekunden)
Der
Alarmsignal.
Blinkt schnell
Der Hitze-Detektor schlägt Alarm
Blinkt jede Sekunde
Im stummen Alarmmodus blinkt die LED
10 Minuten lang jede Sekunde.
Blinkt langsam (alle
Batterie
30 Sekunden)
erforderlich)
Aufblinken und
Der Hitze-Detektor ist außer Betrieb oder
Piepen jede Minute
die Batterie sehr schwach
An (1,5 Sekunden)
Die Lern/Testtaste wird im normalen
Betriebsmodus gedrückt
e
b
e
b
und
sendet
ein
wird
der
Stumm-Modus
o
r
s
o
r
s
Hitze-Detektor
sendet
schwach
(Austausch
ein

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Blaupunkt HD-S1

  Inhaltszusammenfassung für Blaupunkt HD-S1

  • Seite 1 Hitze-Detektor (HD-S1) ä ü ä ü 1. LED 2. Lern/Testtaste Der Hitze-Detektor überwacht die Temperatur und löst unter Drücken Sie diese Taste, um den Lerncode an die Alarmzentrale folgenden Bedingungen einen Alarm aus: zu übermitteln. Der Testmodus wird nun 3 Minuten lang aktiviert.
  • Seite 2 -10°C bis +40°C, relative Feuchtigkeit bis zu 85%, nicht kondensierend. 868 MHz Registrieren Sie Ihr Blaupunkt Home Security Produkt – und sichern Sie sich die damit verbundenen Vorteile jetzt! Füllen Sie dazu das Formular auf www.bp-care.de aus und geben Sie das Produktpasswort blau.sicher ein. Sie erhalten dann Ihr individuelles Vorteilspaket kostenlos direkt nach Hause.