Herunterladen Diese Seite drucken

Conrad Boschmann Titan Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G
www.conrad.de
Boschmann Titan Autolautsprecher
Best.-Nr. 37 82 10
37 82 12
37 82 14
37 82 16
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die Autolautsprecher dienen zur Umwandlung der elektrischen Ausgangssignale von
Autoradios bzw. Autoverstärkern in hörbare Schallwellen und sind nur für den Anschluß an
Lautsprecherausgänge von solchen Geräten zugelassen.
Eine Verwendung ist nur im Kfz bzw. in geschlossenen Räumen, also nicht im Freien erlaubt.
Der Kontakt mit Feuchtigkeit, z.B. im Badezimmer u.ä. Räumen ist unbedingt zu vermeiden.
Eine andere Verwendung, als zuvor beschrieben, führt zur Beschädigung der Autolautsprecher
und ist überdies mit Gefahren, z.B. Kurzschluß, Brand etc. verbunden.
Das gesamte Produkt darf nicht geändert oder umgebaut werden!
Die Sicherheitshinweise sind unbedingt zu befolgen!
Sicherheitshinweise
Aus Sicherheitsgründen ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des
Produktes nicht gestattet.
Beim Anschluß der Autolautsprecher sind die Sicherheitshinweise des Gerätes, an
das sie angeschlossen werden ebenfalls zu beachten.
Lagern Sie in der Nähe der Autolautsprecher keine Magnetspeicher, wie z.B. Disketten,
Videocassetten u.s.w., da das Magnetfeld der Lautsprecher die aufgezeichneten Informationen
dieser Speichermedien zerstören kann.
Musik sollte nicht über einen längeren Zeitraum mit übermäßiger Lautstärke gehört werden.
Hierdurch kann das Gehör geschädigt werden.
Eine zu hohe Lautstärke im Kfz-Innenraum hat zur Folge, daß akustische Warnsignale nicht
mehr wahrgenommen werden können; dadurch werden Sie und andere Verkehrsteilnehmer
gefährdet. Achten Sie deshalb auf eine angepaßte Lautstärke.
Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann zu schwerwiegenden Unfällen führen. Eine Bedienung
der HiFi-Anlage darf deshalb immer nur dann erfolgen, wenn es die Verkehrssituation erlaubt
und Sie durch die Bedienung der Anlage nicht vom Verkehrsgeschehen abgelenkt werden.
Vermeiden Sie eine starke mechanische Beanspruchung der Autolautsprecher.
Setzen Sie die Autolautsprecher keinen hohen Temperaturen, starken Vibrationen oder hoher
Feuchtigkeit aus.
Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen, Plastikfolien/-tüten, Styroporteile,
etc., könnten für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug werden.
Sollten Sie sich über den korrekten Anschluß nicht im Klaren sein oder sollten sich Fragen
ergeben, die nicht im Laufe der Bedienungsanleitung abgeklärt werden, so setzen Sie sich bit-
te mit unserer technischen Auskunft oder einem anderen Fachmann in Verbindung.
Montage
Änderungen am Fahrzeug, die durch den Einbau der Autolautsprecher oder
anderer Komponenten nötig sind, müssen immer so ausgeführt werden, daß
dadurch keine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit oder der konstrukti-
ven Stabilität des Kfz entstehen. Bei vielen Kfz erlischt bereits durch das
Aussägen eines Blechteils die Betriebserlaubnis.
Sollten Zweifel über die Auswahl des Einbauplatzes bestehen, informieren Sie
sich bitte bei Ihrem Kfz-Händler.
Vergewissern Sie sich vor der Ausführung von Befestigungsbohrungen, daß
hierdurch keine elektrischen Kabel, Bremsleitungen, der Kraftstofftank o.ä.
beschädigt werden.
Beachten Sie bei der Verwendung von Werkzeugen zum Einbau Ihrer Auto-
HiFi-Komponenten die Sicherheitshinweise der Werkzeughersteller.
Berücksichtigen Sie beim Einbau der Autolautsprecher bzw. Ihrer HiFi-Anlage
die Unfallgefahr, die von losgerissenen Geräten im Falle eines Unfalls ausge-
hen kann. Befestigen Sie deshalb jedes Teil sicher und an einem Platz an dem
es nicht zu einer Gefahr für die Insassen werden kann.
Suchen Sie für die Lautsprecher einen geeigneten Montageort aus.
Stellen Sie sicher, daß der erforderliche Raum hinter der Montagefläche für die Einbautiefe
ausreichend ist. Berücksichtigen Sie beim Türeinbau auch den Raum, den ein heruntergekur-
beltes Seitenfenster beansprucht.
Die Montagefläche muß stabil genug sein um eine sichere Befestigung zu ermöglichen. Evtl.
kann sie auch durch ein Holzbrett o.ä. verstärkt werden.
Nachdem der Montageort für die Lautsprecher festgelegt ist schneiden Sie die
Einbauöffnungen für die Lautsprecher aus. Zeichnen Sie die Löcher mit Hilfe der Montageringe
(inneres Loch) vorher an.
Montieren Sie die Lautsprecher gemäß folgender Abbildung:
Version 04/02
°
Anschluß
Beachten Sie beim Anschluß der Autolautsprecher, daß die Anschlußkabel
nicht gequetscht oder durch scharfe Kanten beschädigt werden.
Ein Anschluß darf nur an geeignete Lautsprecherausgänge von Autoradios/-
verstärkern erfolgen.
Stellen Sie sicher, daß die in den technischen Daten angegebenen Werte für
Impedanz und Belastbarkeit mit den Daten des angeschlossenen Verstärkers
bzw. Autoradios harmonieren. Ansonsten kann es zu Beschädigungen der
Autolautsprecher oder des Verstärkers / Autoradios kommen.
Das Gerät, an das die Autolautsprecher angeschlossen werden, muß während
der Anschlußarbeiten ausgeschaltet sein.
Verbinden Sie die Steckzungenanschlüsse an den Lautsprechern mit den Lautsprecher-
ausgängen des Verstärkers / Autoradios:
Großer Steckzungenanschluß
>
positiver Lautsprecherausgang
Kleiner Steckzungenanschluß
>
negativer Lautsprecherausgang
Technische Daten
Modell
100mm
130mm
Impedanz (Ohm)
4
4
Belastbarkeit
(RMS/max.)
85/200W
100/260W
Frequenzbereich (Hz)
45-23.000
40-23.000
Schalldruck (dB/W/m)
89
90
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH,
Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau.
O P E R A T I N G I N S T R U C T I O N S
Boschmann Titanium Car Loudspeakers
Item-No. 37 82 10
37 82 12
37 82 14
37 82 16
Prescribed Use
The car loudspeakers serve for transforming electrical output port signals of car radios or car
amplifiers into audible acoustic waves and are only approved for connection to loudspeaker
output ports of such devices.
They should only be used in the car or indoors, not outdoors.
The product must be protected from moisture e.g. in the bathroom and similar rooms.
Any use other than the one described above damages the car loudspeakers. Moreover, this
involves dangers such as e.g. short-circuit, burns, etc. No part of the product may be modified
or rebuilt.
Observe the safety instructions!
Safety Instructions
The unauthorised conversion and/or modification of the product is inadmissible
because of safety reasons.
When connecting the car loudspeakers to another device the safety instructions of
the connected device are to be observed as well.
Do not store magnetic memories such as e.g. diskettes, video cassettes etc. in the vicinity of
the loudspeakers as the magnetic field of the loudspeakers might destroy the information
recorded on these storage media.
Music should not be listened to at excessive volume for a longer period of time.
This may damage the hearing.
As a result of excessive volume in the interior of the car acoustic warning signals cannot be heard
and therefore jeopardises you and other road users. Therefore heed to an adequate volume.
Inattentiveness while driving may lead to grave accidents. Therefore the hi-fi-equipment must
only be operated when the traffic situation allows doing so and you are not distracted from the
road traffic by operating the equipment.
Avoid extreme mechanical stress of the car loudspeakers.
Protect the car loudspeakers from high temperatures, strong vibrations or high humidity.
Do not leave packaging material littered as plastic films/bags, polystyrene parts, etc. may
become dangerous toys for children.
When in doubt about how to connect it correctly or should there be questions that are not rep-
lied to in these operating instructions contact our Technical Advisory Service or another expert.
Mounting
Modifications of the vehicle necessary for the installation of the car loudspe-
akers or other components must always be carried out in such a way that no
limitation of the traffic safety or the constructive stability of the car results
from doing so. Many cars loose their type approval as soon as one metal part
is sawn out.
If in doubt about where to place the loudspeakers please consult your car dea-
ler.
Please make sure that no electrical cables, brake air conduits, the fuel tank or
similar will be damaged prior to drilling fastening holes.
Please observe the safety instructions of the tool producers when mounting
hi-fi-components in your car.
Please bear in mind that ripped off devices can pose a threat in case of an
accident when mounting your car loudspeakers or your hi-fi-equipment.
Therefore fasten every part with care and at a place where it cannot become
dangerous for passengers.
165mm
4 x 6"
4
4
Choose an adequate place of installation for the loudspeakers.
Please make sure that the space behind the mounting surface necessary for the depth of the
135/300W
100/260W
device is sufficient. When mounting the device into a door please bear in mind that a wound
35-23.000
35-23.000
down side window needs some space.
90
90
The mounting area must be stable enough to guarantee safe fastening. If necessary it may be
reinforced by a wooden board or similar.
After having chosen a mounting area cut out the opening for mounting the loudspeakers. Mark
the holes before by using the mounting rings (inner hole).
Mount the loudspeakers according to the following figure.
www.conrad.de
Version 04/02
°
Connection
Please make sure that the connecting cables are neither squeezed nor dama-
ged by sharp edges when connecting the car loudspeakers.
They must be exclusively connected to suitable loudspeaker output ports of
car radios/amplifiers.
Please make sure that the values stated in the technical data for impedance
and loading capacity correspond with those of the connected amplifier or car
radio. Otherwise the car loudspeakers or the amplifier/car radio may be dama-
ged.
The device to which the car loudspeakers are going to be connected has to be
switched off during the process of connection.
Connect the plug-in contact stud connection of the loudspeakers to the loudspeaker output
port of the amplifier/car radio:
Large plug-in contact stud connection
Small plug-in contact stud connection
Technical Data
Model
100mm
Impedance (Ohm)
4
Loading capacity
(RMS/max.)
85/200W
Frequency range (Hz)
45-23.000
Sound pressure (dB/W/m)
89
These operating instructions are published by Conrad Electronic GmbH,
Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau/Germany.
>
positive loudspeaker output port
>
negative loudspeaker output port
130mm
165mm
4 x 6"
4
4
4
100/260W
135/300W
100/260W
40-23.000
35-23.000
35-23.000
90
90
90

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Conrad Boschmann Titan

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Conrad Boschmann Titan

  • Seite 1 After having chosen a mounting area cut out the opening for mounting the loudspeakers. Mark Einbauöffnungen für die Lautsprecher aus. Zeichnen Sie die Löcher mit Hilfe der Montageringe Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH, the holes before by using the mounting rings (inner hole).
  • Seite 2 éventuellement possible de renforcer cette surface par une planchette en bois ou similaire. Une fois l’endroit de montage déterminé, coupez les ouvertures d’encastrement nécessaires Cette notice est une publication de la société Conrad Electronic GmbH, aux haut-parleurs. Marquez d’abord les trous à l’aide des anneaux de montage (trou intérieur).

Diese Anleitung auch für:

37 82 1037 82 1237 82 1437 81 1637 82 2037 82 22 ... Alle anzeigen