Herunterladen Diese Seite drucken

Whirlpool 20TI-L4 A+ Installationsanweisungen

Vorschau ausblenden

Werbung

SbS_Inst_102_00286_D
23-04-2007
10:26
Pagina 4
INSTALLATIONSANWEISUNGEN
VOR DER INSTALLATION DES KÜHLGERÄTS
ANSCHLUSS AN DIE WASSERLEITUNG
ANSCHLUSS AN DAS STROMNETZ
NIVELLIEREN DES KÜHLGERÄTS
INSTALLATION INDIVIDUELLER
TÜRFRONTEN
ABMESSUNGEN UND EINBAUMASSE FÜR
DIE PRODUKTINSTALLATION
AUSBAUEN DER GEFRIERSCHRANKTÜR (A)
AUSBAUEN DER KÜHLSCHRANKTÜR (B)
MONTAGE DER GEFRIERSCHRANKTÜR (C)
MONTAGE DER KÜHLSCHRANKTÜR (D)
WAAGERECHTES AUSFLUCHTEN DER
GEFRIER- UND KÜHLSCHRANKTÜR (E)
SENKRECHTES AUSFLUCHTEN DER
GEFRIER- UND KÜHLSCHRANKTÜR (F)
4

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Whirlpool 20TI-L4 A+

  Inhaltszusammenfassung für Whirlpool 20TI-L4 A+

  • Seite 1 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 4 INSTALLATIONSANWEISUNGEN VOR DER INSTALLATION DES KÜHLGERÄTS ANSCHLUSS AN DIE WASSERLEITUNG ANSCHLUSS AN DAS STROMNETZ NIVELLIEREN DES KÜHLGERÄTS INSTALLATION INDIVIDUELLER TÜRFRONTEN ABMESSUNGEN UND EINBAUMASSE FÜR DIE PRODUKTINSTALLATION AUSBAUEN DER GEFRIERSCHRANKTÜR (A) AUSBAUEN DER KÜHLSCHRANKTÜR (B) MONTAGE DER GEFRIERSCHRANKTÜR (C) MONTAGE DER KÜHLSCHRANKTÜR (D) WAAGERECHTES AUSFLUCHTEN DER GEFRIER- UND KÜHLSCHRANKTÜR (E)
  • Seite 2: Anschluss An Die Wasserleitung

    SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 5 VOR DER INSTALLATION DES KÜHLGERÄTS Bei dem von Ihnen erworbenen Gerät handelt es sich Nachschlagen auf. Sollten Sie das Gerät um eine ausschließlich für die Verwendung im weiterverkaufen, händigen Sie sie bitte dem Käufer aus. Haushalt bestimmte FULL NO-FROST Kühl- Stellen Sie das Gerät in einem trockenen und gut /Gefrierkombination, d.h.
  • Seite 3 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 6 NIVELLIEREN DES KÜHLGERÄTS Das Kühlgerät verfügt auf allen Seiten seiner Grundfläche über zwei vorder- und zwei hinterseitige Rollen, die regulierbar sind (siehe Abb. A), oder über vier Rollen, von denen sich nur die frontseitigen einstellen lassen (siehe Abb.
  • Seite 4 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 7 INSTALLATION INDIVIDUELLER TÜRFRONTEN • Installation von kundenspezifischen Türfronten Türen zur individuellen Frontgestaltung müssen entsprechen den Einbaumaßskizzen angefertigt werden. • Flache Fronten In die Rahmen können Platten mit einer maximalen Stärke von 6,35 mm eingesetzt werden. Von der Verwendung dünnerer Platten wird abgeraten.
  • Seite 5 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 8...
  • Seite 6 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 9...
  • Seite 7 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 10...
  • Seite 8 SbS_Inst_102_00286_D 23-04-2007 10:26 Pagina 11...