Panasonic HX-WA2 Kurzbedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Kurz-Bedienungsanleitung
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der
Inbetriebnahme des Gerätes vollständig durch.
Detailliertere Anweisungen zum Betrieb
dieses Gerätes sind in der
"Bedienungsanleitung (PDF-Format)" auf
der beiliegenden CD-ROM enthalten.
Installieren Sie diese auf Ihrem PC, um sie zu lesen.
Dual Kamera
HX-WA2
Modell-Nr.
VQT4F13
1AG6P1P6486--(S)

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Panasonic HX-WA2

  Verwandte Anleitungen für Panasonic HX-WA2

  Inhaltszusammenfassung für Panasonic HX-WA2

  • Seite 1 Kurz-Bedienungsanleitung Dual Kamera HX-WA2 Modell-Nr. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme des Gerätes vollständig durch. Detailliertere Anweisungen zum Betrieb dieses Gerätes sind in der “Bedienungsanleitung (PDF-Format)” auf der beiliegenden CD-ROM enthalten. Installieren Sie diese auf Ihrem PC, um sie zu lesen.
  • Seite 2 Sicherheitshinweise WARNUNG: Um die Gefahr eines Brandes, eines Stromschlages oder einer Beschädigung des Produktes zu reduzieren, ≥ Verhindern Sie, dass Wasser oder andere Flüssigkeiten in das Gerät tropfen oder spritzen. ≥ Setzen Sie das Zubehör (Akku-Pack, Netzadapter, SD- Speicherkarte usw.) weder Regen, noch Feuchtigkeit, Tropfen oder Spritzern aus.
  • Seite 3 Behörden oder erfragen Sie die richtige Vorgehensweise zur Entsorgung. ∫ EMV – Elektromagnetische Verträglichkeit Das CE-Zeichen befindet sich auf dem Typenschild. Verwenden Sie nur empfohlenes Zubehör. ≥ Verwenden Sie immer ein Original- Panasonic HDMI-Mikrokabel (RP-CHEU15: Sonderzubehör). ∫ Kennzeichnung für Produkterkennung Produkt Stellung...
  • Seite 4 ∫ Benutzerinformation zur Sammlung und Entsorgung von veralteten Geräten und benutzten Batterien Diese Symbole auf den Produkten, Verpackungen und/oder Begleitdokumenten bedeuten, dass benutzte elektrische und elektronische Produkte und Batterien nicht in den allgemeinen Hausmüll gegeben werden sollen. Bitte bringen Sie diese alten Produkte und Batterien zur Behandlung, Aufarbeitung bzw.
  • Seite 5 ∫ Sicherheits- und Anwendungshinweise Halten Sie dieses Gerät möglichst weit von elektromagnetischen Geräten (wie z.B. Mikrowellenherde, Fernseher, Videospiele usw.) entfernt. ≥ Wenn Sie dieses Gerät auf einem Fernseher oder in seiner Nähe verwenden, könnten die Bilder und/oder der Ton an diesem Gerät von der Abstrahlung der elektromagnetischen Wellen gestört werden.
  • Seite 6 ∫ Haftung für aufgenommene Inhalte Panasonic übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aufgrund von jeglicher Art von Problemen auftreten und die den Verlust von aufgenommenem oder bearbeitetem Inhalt zur Folge haben und leistet keine Gewähr für Inhalte, falls Aufnahmen oder Bearbeitung nicht vorschriftsmäßig funktionieren.
  • Seite 7: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise ................2 Vorbereitung (Wichtig) Die Wasserdichtigkeit dieses Gerätes ..........9 Überprüfen Sie das Gerät wie folgt, bevor Sie es unter Wasser verwenden: ................. 11 Gebrauch des Gerätes unter Wasser ......... 14 Pflege des Gerätes nach dem Gebrauch unter Wasser ..... 14 Zubehör.....................
  • Seite 8 Allgemein Videoaufnahmen ................34 Fotos aufnehmen ................35 Aufnehmen von Ton ................ 36 Intelligenter Automatikmodus ............36 Wiedergabe Video/Foto/Ton............37 Video/Bilder auf dem Fernsehgerät ansehen......39 Verwenden des Menübildschirms ..........40 Auswahl der Sprache ..............41 Formatieren ..................42 Gebrauch des Zoom ................ 42 Doppelter Zoombereich...............
  • Seite 9: Die Wasserdichtigkeit Dieses Gerätes

    ≥ Die Wasserdichtheit ist nicht gewährleistet, wenn das Gerät einem Aufprall in Folge eines Anstoßens oder Sturzes ausgesetzt ist. Bei Aufprall dieses Gerätes sollte es (zahlungspflichtig) von einer Kundendienststelle von Panasonic kontrolliert werden, um zu prüfen, dass die Wasserdichtheit noch besteht. ≥ Die Wasserdichtheit kann durch hohen Wasserdruck beeinträchtigt werden, wenn dieses Gerät tiefer als 3 m unter Wasser benutzt wird.
  • Seite 10 Temperaturausgleich zwischen dem Inneren dieses Gerätes und der Umgebung stattfinden kann. ≥ Verdunstet das Kondenswasser nicht, setzen Sie sich bitte mit dem Kundendienst von Panasonic in Verbindung. Gründe für ein Beschlagen des Objektivs Kondensation kann auftreten und zum Beschlagen der Innenseite des Gerätes führen, wenn dieses Gerät in einer Umgebung mit starken...
  • Seite 11: Überprüfen Sie Das Gerät Wie Folgt, Bevor Sie Es Unter Wasser Verwenden

    Überprüfen Sie das Gerät wie folgt, bevor Sie es unter Wasser verwenden: Öffnen und schließen Sie die hintere Klappe nicht in einer Umgebung mit Sand- oder Staubbelastung, in der Nähe von Wasser oder mit nassen Händen. Sand oder Staub kann zum Eindringen von Feuchtigkeit führen.
  • Seite 12 ≥ Die Unversehrtheit der Gummidichtungen kann nach etwa 1 Jahr durch Abnutzung und Alterung zurückgehen. Um eine dauerhafte Beschädigung dieses Gerätes zu vermeiden, müssen die Dichtungen des Gerätes jedes Jahr ausgewechselt werden. Wenden Sie sich hinsichtlich der Kosten und anderer Informationen an den Kundendienst von Panasonic. VQT4F13 (GER)
  • Seite 13 Schließen Sie die hintere Klappe sorgfältig.  SD CARD/ BATTERY   1 Schließen Sie die hintere Klappe. 2 Verschieben Sie den Hebel zum Öffnen/Schließen. 3 Verriegeln Sie den LOCK-Hebel. ≥ Verriegeln Sie sorgfältig, so dass der rote Bereich des Hebels zum Öffnen/Schließen und des LOCK-Hebels nicht mehr sichtbar sind.
  • Seite 14: Gebrauch Des Gerätes Unter Wasser

    Gebrauch des Gerätes unter Wasser ≥ Verwenden Sie dieses Gerät unter Wasser in einer Tiefe von bis zu 3 m sowie bei einer Wassertemperatur zwischen 0 oC und 35 oC. ≥ Verwenden Sie dieses Gerät nicht in einer Tiefe von mehr als 3 m. ≥...
  • Seite 15 Achten Sie darauf, dass die hintere Klappe geschlossen ist, wenn Sie das Gerät mit Wasser abspülen. ≥ Legen Sie das Gerät nach der Verwendung am Meer oder unter Wasser für max. 10 Minuten in einen flachen Behälter mit klarem Wasser. SD CARD/ BATTERY Entfernen Sie Wasser, indem Sie das Gerät...
  • Seite 16 ≥ Trocknen Sie dieses Gerät nicht mit heißer Luft eines Trockners oder ähnlichem. Die Wasserdichtigkeit verschlechtert sich oder geht aufgrund von Verformung verloren. ≥ Verwenden Sie keine Chemikalien wie Benzin, Verdünnung, Alkohol, Reiniger bzw. Seifen oder Reinigungsmittel. Stellen Sie sicher, dass keine Wassertropfen mehr vorhanden sind, öffnen Sie die hintere Klappe und wischen Sie evtl.
  • Seite 17 ∫ Wasserableitung Dieses Gerät wurde so entworfen, dass in die Spalten in der Nähe des Zoom-Hebels usw. eingedrungenes Wasser abgeleitet wird. Aus diesem Grund können Blasen auftreten, wenn das Gerät in Wasser getaucht wird. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Fehlfunktion. Ableiten des Wassers aus dem Gerät Abflussöffnungen sind auf der Unterseite des Gerätes zu finden.
  • Seite 18: Zubehör

    Vorbereitung Zubehör Kontrollieren Sie vor dem Gebrauch dieses Geräts das Zubehör. Die Zubehörteile für Kinder unzugänglich aufbewahren, um ein Verschlucken zu verhindern. Produktnummern entsprechen dem Stand von Januar 2012. Änderungen jederzeit möglich. Akkupack VW-VBX090 Netzadapter VSK0751 AV-Kabel VFA0555 USB-Kabel VFA0554 Handschlaufe VFC4817 Bringen Sie unbedingt einen Handriemen...
  • Seite 19: Sonderzubehör

    CD-ROM Bedienungsanleitung VFF1003 Sonderzubehör Einiges Sonderzubehör ist unter Umständen in bestimmten Ländern nicht erhältlich. Akkupack (Lithium/VW-VBX090) HDMI-Mikrokabel (RP-CHEU15) Batterie-Entsorgung Batterien gehören nicht in den Hausmüll! Bitte bedienen Sie sich bei der Rückgabe verbrauchter Batterien/ Akkus eines in Ihrem Land evtl. vorhandenen Rücknahmesystems. Bitte geben Sie nur entladene Batterien/Akkus ab.
  • Seite 20: Spannungsversorgung

    Schäden oder Ausfälle, die aus der Verwendung eines gefälschten Akkus resultieren. Um zu garantieren, dass nur sichere Produkte zum Einsatz kommen, empfehlen wir die Verwendung eines Original- Akkus von Panasonic. Akku einsetzen/herausnehmen ≥ Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um das Gerät auszuschalten.
  • Seite 21 (Einlegen des Akkus) Prüfen Sie die Ausrichtung der Kontaktmarkierungen und legen Sie den Akku ein.  A Kontaktmarkierungen ≥ Prüfen Sie, ob der Hebel B auf dem Akku verriegelt ist. ≥ Es ist möglich, den Akku verkehrt einzulegen. Prüfen Sie deshalb deren Ausrichtung sorgfältig.
  • Seite 22 Schließen Sie die hintere Klappe.  SD CARD/ BATTERY   1 Schließen Sie die hintere Klappe. 2 Verschieben Sie den Hebel zum Öffnen/Schließen. 3 Verriegeln Sie den LOCK-Hebel. Unverriegelt Verriegelt Hebel zum SD CARD/ SD CARD/ BATTERY BATTERY Öffnen/ Schließen ...
  • Seite 23: Akku Aufladen

    Akku aufladen Bei Kauf dieses Geräts ist die Batterie nicht aufgeladen. Vor dem Gebrauch dieses Geräts die Batterie voll aufladen. Bei angeschlossenem Netzteil befindet sich das Gerät im Standby- Zustand. Der Hauptstromkreis steht immer unter Spannung, solange das Netzteil an eine Steckdose angeschlossen ist. Wichtig: ≥...
  • Seite 24 ≥ Verwenden Sie nur die mitgelieferten Netzadapter. ≥ Verwenden Sie ausschließlich die mitgelieferten USB-Kabel. ≥ Wir empfehlen, Panasonic-Akkus zu benutzen ( l 18 , 19 ) . ≥ Bei Einsatz anderer Akkus übernehmen wir keine Gewähr für die Qualität dieses Produkts.
  • Seite 25: Lade- Und Aufnahmedauer

    Lade- und Aufnahmedauer ∫ Lade-/Aufnahmedauer ≥ Temperatur: 25 oC/Luftfeuchtigkeit: 60%RH (Bei Verwendung eines Netzadapters) Akku- Aufnahm Aufzeic Maximale Modellnummer edauer im [Spannung/ Ladedauer hnungs ununterbrochene normalen Kapazität modus Aufnahmedauer Gebrauch (minimal)] 1 h 5 min 40 min 1 h 15 min 40 min Mitgelieferter Akku/ 1 h 10 min...
  • Seite 26: Aufnahme Auf Eine Speicherkarte

    Akkukapazitäts-Anzeige ≥ Die Anzeige ändert sich, wenn sich die Akkukapazität verringert. (rot) Wenn die Ladekapazität gering ist, wird in der Mitte des LCD-Monitors angezeigt. ≥ Je nach den Eigenschaften der Batterie ist es unter Umständen nicht möglich, den verbleibenden Ladestand anzuzeigen. Zum Beispiel kann sich die Anzeige bei niedrigen Temperaturen eher einschalten.
  • Seite 27 ≥ Bitte bestätigen Sie auf folgender Seite die letzte Information bezüglich der SD-Speicherkarten/SDHC-Speicherkarten/SDXC-Speicherkarten, die für die Videoaufnahme verwendet werden können. http://panasonic.jp/support/global/cs/e_cam (Diese Website steht nur auf Englisch zur Verfügung.) ≥ Zur Verwendung der Eye-Fi-Übertragungsfunktion wird eine SD-Karte der Eye-Fi X2-Serie benötigt.
  • Seite 28: Sd-Speicherkarte Einsetzen/Herausnehmen

    SD-Speicherkarte einsetzen/herausnehmen Wird eine nicht von Panasonic hergestellte bzw. eine zuvor auf einem anderen Gerät benutzte SD-Karte erstmals mit diesem Gerät verwendet, muss sie formatiert werden. (l 42) Beim Formatieren der SD-Karte werden alle gespeicherten Daten gelöscht. Nach dem Löschen der Daten können diese nicht wieder hergestellt werden.
  • Seite 29 Schieben (entfernen) Sie die SD-Karte in den (aus dem) Kartensteckplatz.  ≥ Bringen Sie die Aufdruckseite A in die in der Abbildung dargestellte Richtung und schieben Sie die Speicherkarte weit wie möglich hinein. ≥ Drücken Sie die Mitte der SD-Karte und ziehen Sie sie dann gerade heraus.
  • Seite 30 ≥ Berühren Sie nicht die Anschlussklemmen auf der Rückseite der SD-Karte. ≥ Setzen Sie die SD-Karte keinen starken Stößen aus, biegen Sie sie nicht und lassen Sie sie nicht fallen. ≥ Elektrische Störungen, statische Elektrizität bzw. ein Defekt an diesem Gerät oder an der SD-Karte können zu einem Löschen der auf der SD- Karte gespeicherten Daten führen.
  • Seite 31: Gerät Ein- Und Ausschalten

    Vorbereitung Gerät ein- und ausschalten Öffnen Sie den LCD-Monitor und betätigen Sie die Taste, um das Gerät einzuschalten. Der LCD-Monitor schaltet sich ein. Gerät ausschalten Halten Sie die Einschalttaste weiterhin gedrückt, bis der LCD-Monitor ausgeschaltet wird. ≥ Das Drücken der Einschalttaste für eine kurze Zeit versetzt das Gerät in den Ruhe-Modus.
  • Seite 32: Datum Und Uhrzeit Einstellen

    Vorbereitung Datum und Uhrzeit einstellen Wenn der Bildschirm so eingestellt werden soll, dass das Datum und Uhrzeit erscheinen, wenn Sie die Kamera einschalten, überspringen Sie Schritt 2 und befolgen Sie die Schritte für das Einstellen von Datum und Uhrzeit. Wählen Sie das Menü. (l 40) # [UHR EINSTELLEN] [MENU]: Wählen Sie eine Option aus (DATUM/ZEIT/ANZEIGE)
  • Seite 33 (Bei Auswahl von [ANZEIGE]) Wählen Sie die Anzeigeart für das Jahr/den Monat/ den Tag mit der SET-Taste. Drücken Sie die Taste SET. Wählen Sie [DATUM UND ZEIT EINSTELLEN.] mit der SET-Taste und betätigen Sie die SET-Taste. ≥ Betätigen Sie die MENU-Taste, um zum Aufnahme- oder Wiedergabebildschirm zurück zu schalten.
  • Seite 34: Videoaufnahmen

    Allgemein Videoaufnahmen ≥ Videos werden auf der SD-Karte aufgenommen, wenn diese eingelegt wurde. Wurde keine SD-Karte eingelegt, werden die Videos im integrierten Speicher aufgenommen. Öffnen Sie den LCD-Monitor. Drücken Sie die Aufnahme-Start-/-Stopp-Taste, um die Aufnahme zu starten.  000:00:00 000:00:00 000:00:00 A Beim Starten der Aufnahme erscheint ¥.
  • Seite 35: Fotos Aufnehmen

    Allgemein Fotos aufnehmen ≥ Fotos werden auf der SD-Karte aufgenommen, wenn diese eingelegt wurde. Wurde keine SD-Karte eingelegt, werden die Fotos im integrierten Speicher aufgenommen. Öffnen Sie den LCD-Monitor. (Nur für Auto Fokus) Betätigen Sie die -Taste halb. F3.5 F3.5 F3.5 1/30 1/30...
  • Seite 36: Aufnehmen Von Ton

    Allgemein Aufnehmen von Ton ≥ Ton wird auf der SD-Karte aufgenommen, wenn diese eingelegt wurde. Wurde keine SD-Karte eingelegt, wird der Ton im integrierten Speicher aufgenommen. Öffnen Sie den LCD-Monitor. Wählen Sie das Menü. (l 40) # [AUFN. MODUS] # [ [MENU]: (SPRACHAUFNAHME)] Beginnen Sie die Aufnahme durch Drücken der...
  • Seite 37: Wiedergabe Video/Foto/Ton

    Allgemein Wiedergabe Video/Foto/Ton Drücken Sie die REC/ -Taste, um den Wiedergabemodus umzuschalten. Wählen Sie die wiederzugebende Datei mit der SET-Taste und drücken Sie die SET-Taste. Übersichtsanzeige  A Es erscheint die Information der Datei im gelben Rahmen. ≥ Kippen und halten Sie die SET-Taste nach oben oder unten, um sich die nächste (vorhergehende) Seite anzeigen zu lassen.
  • Seite 38 Geben Sie mit der SET-Taste wieder. Wiedergabe von Videos/Ton Wiedergabe/Pause Rücklauf der Wiedergabe Schneller Vorlauf der  Wiedergabe Stoppen der Wiedergabe und Anzeige der Miniaturbilder. B Betriebssymbol* * Betätigen Sie, wenn das Betriebssymbol verlischt, die SET-Taste, um es anzuzeigen. Foto-Wiedergabe Löschen von Fotos Anzeige der vorherigen Datei Anzeige der nächsten Datei...
  • Seite 39: Video/Bilder Auf Dem Fernsehgerät Ansehen

    Video/Bilder auf dem Fernsehgerät ansehen Verbinden Sie dieses Gerät mit dem TV. A AV-Kabel (mitgeliefert) ≥ Prüfen Sie, ob die Stecker vollständig eingesteckt sind. ≥ Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte AV-Kabel. Wählen Sie den Eingangskanal des Fernsehgeräts. Wiedergabe mit dem Gerät. (GER) VQT4F13...
  • Seite 40: Verwenden Des Menübildschirms

    Allgemein Verwenden des Menübildschirms MENU Drücken Sie die Taste MENU. MENU Kippen Sie die SET-Taste nach links. Wählen Sie Option A oder B, indem Sie die SET- Taste verwenden, und drücken Sie die rechte Seite der SET-Taste oder der SET-Taste nach unten. ...
  • Seite 41: Auswahl Der Sprache

    Wählen Sie die gewünschte Option mit der SET-Taste und betätigen Sie die SET-Taste zum Einrichten. ∫ Die Anzeige des verwendbaren Modus Im Aufnahmemenü wird der Aufnahmemodus, der die aktuell angezeigte Einstellung widerspiegelt, angezeigt.  D Die Anzeige des verwendbaren Modus : Die Einstellung kommt für Foto- und Videoaufnahmen zur Anwendung.
  • Seite 42: Formatieren

    Allgemein Formatieren Bitte beachten Sie, dass nach der Formatierung des Speichermediums alle auf dem Speichermedium aufgenommenen Daten gelöscht werden und nicht wiederherstellbar sind. Fertigen Sie von wichtigen Daten eine Sicherheitskopie auf einem PC, einer Disk usw. an. # [FORMAT] [MENU]: Allgemein Gebrauch des Zoom ≥...
  • Seite 43: Doppelter Zoombereich

    Doppelter Zoombereich Die Vergrößerung beträgt etwa das Doppelte (Doppelter Zoombereich). Betätigen Sie die Taste erneut, um zur normalen Größe zurückzuschalten. ≥ Richten Sie den Aufnahmemodus ein. (l 31) Betätigen Sie die Taste Zoombereich. ≥ Im Bildschirm für die Aufnahme mit normalem Zoom wird das Symbol angezeigt.
  • Seite 44: Unterwasser Aufnehmen

    Allgemein Unterwasser aufnehmen Das Gerät kann Unterwasser bei Tiefen von bis zu 3 m aufnehmen (für eine Dauer von max. 60 Minuten). Lesen Sie vor dem Aufnehmen unter Wasser unbedingt “(Wichtig) Die Wasserdichtigkeit dieses Gerätes” (Seite 9 bis 17), um die Kamera richtig zu verwenden. Ein falscher Gebrauch kann zum Eindringen von Wasser in dieses Gerät und Funktionsstörungen führen.
  • Seite 45: Zusätzliche Informationen

    Zusätzliche Informationen Technische Daten Dual Kamera Sicherheitshinweise Stromquelle: Gleichspannung 5,0 V (Bei Verwendung des Netzteils) Gleichspannung 3,7 V (Bei Verwendung eines Akkus) Stromaufnahme: Aufnahme; Aufladen; 4,1 W 4,5 W Signalsystem: 1080/60i, 1080/30p, 720/60p, 720/30p, 540/30p, 480/30p Aufnahmeformat: MPEG-4 AVC-Standarddateien (.MP4) Kompression von Videos: MPEG-4 AVC/H.264, iFrame Tonkompression:...
  • Seite 46 Aufnahmemedia: SD-Speicherkarte (FAT12 und FAT16 Systemübereinstimmung) SDHC-Speicherkarte (FAT32 Systemübereinstimmung) SDXC-Speicherkarte (exFAT Systemübereinstimmung) Entnehmen Sie bitte Seite 26 genauere Informationen zu den verwendbaren SD-Karten für dieses Gerät. Integrierter Speicher; Ca. 64 MB Bildsensor: Bildsensor 1MOS vom Typ 1/2,33 (1/2,33z) Gesamt; Ca. 14400 K Effektive Pixels;...
  • Seite 47 Lautsprecher: 1 runder, dynamischer Lautsprecher Weißabgleicheinstellung: Auto-Verfolgung Weißabgleichsystem Standardbeleuchtung: 1.400 lx Verlangte Mindestbeleuchtung: Ca. 3 lx (1/15 bei Schwachlicht-Modus im Szenen-Modus) Ca. 9 lx (Szenen-Modus aus 1/30 s) Videoausgangsstufe des USB/AV-Verbinders: 1,0 Vp-p, 75 h Videoausgangsstufe des HDMI-Mikroverbinders: ™ HDMI 1080i/720p/480p Tonausgangsstufe des USB/AV-Verbinders (Linie): 155 mV, 220 h, 2 Ch...
  • Seite 48 Betriebstemperatur: 0 oC bis 35 oC Betriebsluftfeuchtigkeit: 10%RH bis 80%RH Wasserdichtigkeit: Entspricht der Schutzart IEC 60529 "IPX8" Tiefen von bis zu 3,0 m über höchstens 60 min Akku-Betriebszeit: Siehe Seite 25 Netzadapter Sicherheitshinweise Spannungsquelle: AC 100 V bis 240 V, 50/60 Hz Leistungsaufnahme: Gleichspannungs- Ausgang:...
  • Seite 49: Informationen Zum Urheberrecht

    Zusätzliche Informationen Informationen zum Urheberrecht ∫ Beachten Sie bitte die Urheberrechtsbestimmungen Die Aufnahme von bespielten Bändern oder anderen Veröffentlichungen oder Sendung, welche nicht zum privaten Gebrauch bestimmt sind, könnte das Urheberrecht verletzen. Auch für den privaten Gebrauch, könnte die Aufnahme von bestimmtem Material Einschränkungen unterliegen.
  • Seite 50: Informationen In Der Bedienungsanleitung (Pdf-Format)

    Zusätzliche Informationen Informationen in der Bedienungsanleitung (PDF- Format) Detailliertere Anweisungen zum Betrieb dieses Gerätes sind in der “Bedienungsanleitung (PDF-Format)” auf der beiliegenden CD-ROM enthalten. Installieren Sie diese auf Ihrem PC, um sie zu lesen. ∫ Vorgehen unter Windows Schalten Sie den PC ein und legen Sie die mitgelieferte CD-ROM mit der Bedienungsanleitung ein.
  • Seite 51 Reader(R)] und folgen Sie zur Installation den Meldungen auf dem Bildschirm. ∫ Bedienungsanleitung (PDF-Format) deinstallieren Löschen Sie die PDF-Datei aus dem Ordner “Program Files\Panasonic\HX\”. ≥ Falls sich der Inhalt des Ordners Programme nicht anzeigen lässt, klicken Sie auf [Show the contents of this folder], um den Inhalt zu sehen.
  • Seite 52 Pursuant to at the directive 2004/108/EC, article 9(2) Panasonic Testing Centre Panasonic Marketing Europe GmbH Winsbergring 15, 22525 Hamburg, Germany Panasonic Corporation Web site: http://panasonic.net © Panasonic Corporation 2012...

Diese Anleitung auch für:

Vqt4f13