Herunterladen Diese Seite drucken

Acer n300 Benutzeranleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Acer n300 Handheld
Benutzeranleitung

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Acer n300

  Verwandte Anleitungen für Acer n300

  Inhaltszusammenfassung für Acer n300

  • Seite 1 Acer n300 Handheld Benutzeranleitung...
  • Seite 2 HINWEISE Notieren Sie nachfolgend Geräte-ID, Seriennummer sowie Kaufdatum und -ort. Die Seriennummer und die Geräte-ID befinden sich auf dem Etikett an Ihrem Acer n300. Die gesamte Korrespondenz bezüglich Ihres Geräts sollte die Seriennummer, die Geräte-ID und die Kaufdaten ausweisen. Acer n300 Handheld Geräte-ID: ____________________________________________...
  • Seite 3: Hinweise Zur Entsorgung

    Hinweise zur Entsorgung Hinweise zur Entsorgung Werfen Sie dieses elektronische Gerät nicht in Ihren Haushaltsabfall. Um Umweltverschmutzung zu minimieren und die Umwelt bestmöglich zu schützen, sollten Sie wiederverwerten oder recyceln. Für elektronische Produkte, die einen LCD/CRT-Monitor oder ein Display besitzen: Lampe(n) in diesem Produkt enthält/enthalten Quecksilber und muss/müssen recycled oder entsprechend den örtlichen Gesetzen und Bestimmungen entsorgt werden.
  • Seite 4 • Personalisierung Ihres Handheld mit Ihren Einstellungswünschen Dieses Benutzeranleitung stellt Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten vor, die Ihnen Ihr Acer n300 zum Organisieren und Verwalten von geschäftlichen und privaten Informationen bietet, so daß Ihre täglichen Aktivitäten zu einer produktiveren und zufriedenstellenderen Erfahrung werden.
  • Seite 5: Das Wichtigste Zuerst

    • Tauschen Sie Informationen zwischen Geräten aus, die über Bluetooth Wireless LAN-(optional) Kapazitäten verfügen • Passen Sie Ihren Handheld Ihren persönlichen Anforderungen und Wünschen an Ihre Anleitungen Um Ihnen bei der Verwendung Ihres Acer n300 zu helfen, entwickelten wir ein Set mit Anleitungen: Informationen über: Bezugsquelle: Programme auf Ihrem Handheld Dieses Handbuch.
  • Seite 6: Inhalt Des Produktkartons

    Inhalt des Produktkartons Inhalt des Produktkartons Sie erhalten Ihren Acer n300 in einem Karton verpackt. Öffnen Sie den Karton, und nehmen Sie seinen Inhalt vorsichtig heraus. Wenn eines der folgenden Gegenstände beschädigt sein oder fehlen sollte, kontaktieren Sie sofort Ihren Händler.
  • Seite 7: Zurücksetzen Ihres Acer N300

    Oberfläche des Bildschirms schmutzig geworden ist, wischen Sie sie mit einem weichen Tuch ab, das mit einem stark verdünnten Fensterreiniger befeuchtet ist. Sie können auch die Tasche der n300-Serie verwenden, um Ihr Handheld zu reinigen (enthalten). Zurücksetzen Ihres Acer n300 Sie müssen Ihren Handheld u.U.
  • Seite 8 Das Wi chtigste zuerst Pflege Ihres Acer n300 Halten Sie die Tasten > Heute und Messaging (a) gedrückt, verwenden Sie die Spitze Ihres Stifts und drücken Sie dann leicht auf die Reset-Taste in der Auslassung (b) auf der Unterseite Ihres Handhelds.
  • Seite 9: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt des Produktkartons ......vi Pflege Ihres Acer n300 ......vi Richtige Pflege und Bedienung Ihres Acer n300 .
  • Seite 10 3 Die Erweiterungsfunktionen Benutzen einer SD/MMC-Karte ..... . 21 Einstecken einer SD/MMC-Karte ....22 Entfernen einer SD/MMC-Karte .
  • Seite 11: Überblick

    ® Damit Sie die Microsoft ActiveSync -Software installieren und Ihr neues Acer n300 zusammen mit einem Rechner zu Hause und bei der Arbeit benutzen können, sollten Sie sicher gehen, dass das System (die Systeme) die folgenden minimalen System- und Programmvoraussetzungen erfüllen.
  • Seite 12: Audio

    1 Überblick Zusammenfassung der Funktionen Audio • Eingebaute standardmäßige 3,5 mm Stereo-Kopfhörerbuchse, 3-Ring-Typ • Eingebauter Mono-Lautsprecher • Eingebauter Mono-Mikrofon Proprietärer 26-Pol I/O-Anschluss • USB-Host (Female) • USB-Client (Male) • Serienschnittstelle • Gleichstromeingabe Anschlußmöglichkeiten ® • Bluetooth • IEEE 802.11b Wireless LAN-(optional) Erweiterung •...
  • Seite 13: Acer N300-Einführung

    1 Überblick Acer n300-Einführung Acer n300-Einführung Vorderseite Komponente Beschreibung ® Strom- / Bluetooth Strom-LED-Anzeige. / 802.11b WLAN- - Statusbeschreibung: LED-Anzeige • Blinkt grün – Akku wird geladen • Leuchtet grün – Akku ist ganz aufgeladen • Blinkt rot – Alarmanzeige Bluetooth-LED-Anzeige.
  • Seite 14: Linke Seite

    1 Überblick Acer n300-Einführung Komponente Beschreibung Schnellstarttaste für Ruft das Programm Kalender auf. Kalender Richtungsfeld Ermöglicht Bildlauf durch Menüs und Anwendungen in 5 Richtungen. Drücken Sie auf die Mitte des Felds, um die Funktion der Eingabe-Taste zu simulieren. Schnellstarttaste für Ruft das Programm Kontakte auf.
  • Seite 15: Oberseite

    1 Überblick Acer n300-Einführung Wenn die Beleuchtung eingeschaltet ist, drücken Sie auf die Ein/Aus-Taste und halten Sie sie für zwei Sekunden gedrückt. Lassen Sie die Taste wieder los, wenn die Beleuchtung ausgegangen ist. Oberseite Symbol Beschreibung Stylus-Halter Befestigt den Stylus an Ihrem Handheld. Wenn Sie den Stylus benutzen wollen, entfernen Sie ihn aus seinem Halter und halten ihn so wie einen gewöhnlichen Stift.
  • Seite 16: Unterseite

    1 Überblick Acer n300-Einführung Unterseite Symbol Beschreibung Proprietärer 26- Verbindet Ihr Handheld mit einem tragbaren Rechner oder Pol I/O-Anschluss Desktop-Computer und das Gleichstromnetzteil mit einer Netzsteckdose zum Aufladen des Akkus. - USB-Host - USB-Client - Serienschnittstelle - Gleichstromeingabe Software-Reset Verwenden Sie die Spitze Ihres Stylus und drücken Sie leicht auf die Zurücksetzen-Taste innerhalb der Auslassung Ihres...
  • Seite 17: Rückseite

    1 Überblick Acer n300-Einführung Rückseite Symbol Beschreibung Lautsprecher Gibt Audio Ihres Handhelds aus. Verriegelung Entriegelt den Akku, so dass er herausgenommen werden des Akkufachs kann. Akkueinschub Enthält den Akkusatz des Computers.
  • Seite 18: Vorbereitung Für Den Einsatz Des Acer N300

    1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Führen Sie die folgenden einfachen Installationsschritte durch, um mit dem Benutzen Ihres Handhelds zu beginnen: • Laden Sie den Handheld auf • Richten Sie den Handheld ein ®...
  • Seite 19 1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Anschließen des Sync-Kabels Stecken Sie das Sync-Kabel in den 26-poligen I/O-Anschluss unten auf Ihrem Handheld. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose und laden Sie das Gerät für mindestens vier Stunden auf.
  • Seite 20: Einrichten Ihres Acer N300

    1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Einrichten Ihres Acer n300 Nachdem der Handheld erstmalig 4 Stunden lang aufgeladen wurde, können Sie ihn jetzt einrichten. Beachten Sie die folgenden Anweisungen. So richten Sie Ihren Acer n300 ein Deaktivieren Sie erste den Halteschalter.
  • Seite 21: Anschließen An Ihren Rechneran

    ActiveSync Beenden Sie alle offenen Programme, auch diejenigen, die sich beim Systemstart ausführen, und deaktivieren Sie alle Antivirenprogramme. Legen Sie die Companion-CD für den Acer n300 Handheld in das CD-ROM-Laufwerk des Computers. Die Begrüßungsseite der CD wird angezeigt. Klicken Sie auf das animierte Weiter-Symbol, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln.
  • Seite 22 1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Über des Gestells Schließen Sie das Netzteilkabel an die DC-Eingabe-Buchse auf der Rückseite des Gestells an. Stellen Sie n300 in das Gestell. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose. Schließen Sie den Mini-USB-Stecker in den USB-Client-Anschluss auf der Rückseite des Gestells.
  • Seite 23: Ausführen Der Erstmaligen Synchronisierung

    1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Ausführen der erstmaligen Synchronisierung ® Wenn Sie mit dem Einrichten fertig sind, können Sie den ersten ActiveSync -Vorgang mit Hilfe des Einrichtungsassistenten 'Neue Partnerschaft' vornehmen. Dieser Assistant hilft Ihnen bei Folgendem: •...
  • Seite 24 1 Überblick Vorbereitung für den Einsatz des Acer n300 Ausführen der erstmaligen Synchronisierung Schließen Sie das Sync-Kabel an Ihr Handheld an. Stecken Sie das USB-Client-Kabel in eine USB-Schnittstelle Ihres Computers. Der Einrichtungsassistent 'Neue Partnerschaft' wird automatisch auf dem Bildschirm Ihres Computers angezeigt.
  • Seite 25: Befehlsoberfläche

    1 Überblick Befehlsoberfläche Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Die erste Synchronisierung setzt nach Beenden des Assistenten automatisch ein. Werfen Sie nach der ersten Synchronisierung einen Blick auf Kalender, Kontakte und Aufgaben auf Ihrem Gerät. Sie werden bemerken, daß Daten, die in Microsoft Outlook auf Ihrem Desktop-Computer gespeichert sind, ohne viele Eingaben auf Ihr Gerät kopiert wurden.
  • Seite 26 1 Überblick Befehlsoberfläche ® • Windows Media Player 10 Mobile – Wiedergabe von Multimedia-Dateien: ® ® MP3, Windows Media-Audio, Windows Media-Video und Streaming- Videodateien • Internet Explorer Mobile – Besuchen Sie Internetseiten und laden Sie Dateien und Bilder herunter • Rechner – Einfach zu bedienender Rechner •...
  • Seite 27: Sichern Und Wiederherstellen Von Daten

    2 S i c h er n und W i ede r he rs t e l l en v on D at en Sichern und Wiederherstellen von Daten Sichern/Wiederherstellen ermöglicht Ihnen das Sichern von Datendateien und Anwendungen aus Ihrem Handheld auf ein Speichergerät zum Wiederherstellen dieser Daten auf dem Handheld.
  • Seite 28: Absicherungsfunktion

    2 Sichern und Wiederherstellen von Daten Absicherungsfunktion So führen Sie eine Datensicherung aus Schließen Sie alle offenen Programme, außer Sichern/Wiederherstellen. Bestimmen Sie in der Registerkarte Sichern, ob Sie den standardmäßigen Dateienamen (MyBackup) akzeptieren, oder geben Sie einen neuen Namen ein, indem Sie unten im Bildschirm auf das Tastatursymbol tippen.
  • Seite 29: Wiederherstellungsfunktion

    2 S i c h er n und W i ede r he rs t e l l en v on D at en Wiederherstellungsfunktion Sie können nur Dateien wiederherstellen, die mit Sichern/Wiederherstellen erzeugt worden sind; das Dateiformat ist *.abk (Acer backup). So stellen Sie Daten wieder her Schließen Sie alle offenen Programme, außer Sichern/Wiederherstellen.
  • Seite 30 2 Sichern und Wiederherstellen von Daten So löschen Sie eine Datei auf einem Speichergerät Um den freien Speicherplatz auf einem Speichergerät zu vergößern, können Sie Dateien löschen, die Sie nicht mehr benötigen. Tippen Sie auf die Registerkarte Wiederherstellen. Tippen Sie auf einen Menüpunkt, um ein Speichergerät auszuwählen. Tippen Sie in der Liste auf einen Dateinamen, bis ein Popup-Menü...
  • Seite 31: Die Erweiterungsfunktionen

    3 Die Erweiterungsfunktionen Benutzen einer SD/MMC-Karte Erweiterungsfunktionen Das flache und leichte Design Ihres Acer n300 täuscht über seine eindrucksvollen Erweiterungsfunktionen hinweg. Es gibt folgende Funktionen für Erweiterungen: • SD/MMC-Steckplatz • USB-Host-Anschluss über Sync-Kabel oder Gestell Mit den folgende Erweiterungsfunktionen können Sie: •...
  • Seite 32: Einstecken Einer Sd/Mmc-Karte

    3 D ie Er we ite r un gs f unk tio ne n Benutzen einer SD/MMC-Karte Einstecken einer SD/MMC-Karte Halten Sie den Handheld fest. Fügen Sie den SD/MMC-Karte im SD/MMC-Einsteckplatz ein. Drücken Sie die Karte mit dem Finger in den Einsteckplatz hinein, bis Sie merken, dass die Karte einrastet und das System einen Signalton ausgibt.
  • Seite 33: Benutzen Einer Usb-Thumb-Drive

    3 Die Erweiterungsfunktionen Benutzen einer USB-Thumb-Drive Benutzen einer USB-Thumb-Drive Ihr Acer n300 unterstützt eine USB-Host-Erweiterung. Über ein Sync-Kabel können Sie auf ein USB-Thumb-Drive direkt in Ihrem n300 zugreifen. Einstecken einer USB-Thumb-Drive - Über das Gestell Schließen Sie das Netzteilkabel an die DC-Eingabe-Buchse auf der Rückseite des Gestells an.
  • Seite 34 3 D ie Er we ite r un gs f unk tio ne n Benutzen einer USB-Thumb-Drive...
  • Seite 35: Appendix A: Bestimmungen Und Sicherheitshinweise

    Appendix A: Bestimmungen und Sicherheitshinweise FCC-Hinweis Appendix A: Bestimmungen und Sicherheitshinweise In diesem Anhang sind die allgemeinen Hinweise für Ihren PDA aufgeführt. FCC-Hinweis Dieses Gerät wurde getestet und als übereinstimmend mit den Richtlinien für ein Gerät der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen befunden worden. Diese Grenzwerte sehen für die Heiminstallation einen ausreichenden Schutz vor gesundheitsschädigenden Strahlen vor.
  • Seite 36: Achtung

    Cet appareil numerique de la classe B est conforme a la norme NMB-003 du Canada. Erklärung der Konformität für EU-Länder Hiermit erklärt Acer, dass sich dieser/diese/dieses notebook PC Serie in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EC befindet. (Bitte finden Sie die kompletten Zertifizierungsunterlagen unter: http://global.acer.com/products/...
  • Seite 37 Das Leistung des Geräts verschlechtert sich erheblich, so dass eine Reparatur notwendig ist. 11 Das Acer PDA verwendet einen Lithium-Akku. Ersetzen Sie die Batterie nur durch eine Batterie des gleichen Typs, die für das Gerät empfohlen wird. Das Benutzen einer anderen Batterie kann Feuer oder Explosion zur Folge haben.
  • Seite 38: Lcd-Pixel-Hinweis

    Appendix A: Best immungen und Sicherheitshinweise LCD-Pixel-Hinweis 13 Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, sollten Sie das Netzteil nur verwenden, wenn die Netzsteckdose ordnungsgemäß geerdet ist. 14 Verwenden Sie Ihr PDA nicht, während Sie Sport treiben. LCD-Pixel-Hinweis Die LCD-Einheit ist mit Hochpräzisionstechniken der Herstellung produziert worden. Es kann aber trotzdem vorkommen, dass einige Pixel manchmal falsch dargestellt oder als schwarze oder rote Punkte erscheinen.
  • Seite 39: Liste Zutreffender Länder

    Bluetooth -Karte liegt weit unter den FCC-Grenzwerten für Funkfrequenzemissionen. Trotzdem sollte das Wireless-Modul der Acer PDA Serie auf folgende Weise benutzt werden, bei der während normaler Bedienung Personenkontakt minimiert ist. • Bei einer falschen Installation oder unbefugter Benutzung kann es zu Störungen von Funkkommunikationen kommen.
  • Seite 40 Index Handheld einrichten Akku einlegen ActiveSync® Aufladen Cradle anschließen Befehlsoberfläche Software Microsoft® ActiveSync® installieren Hardwaretasten Erstmalige Synchronisierung Beleuchtung Sichern Copyright Öffnen Wiederherstellungsfunktion Systemeinführung Erweiterungsfunktionen Linke Seite Oberseite Unterseite Funktionen des Handheld Vorderseite Akkusatz Anschlußmöglichkeiten Audio Display Ergonomie Erweiterung Leistung Handheld Anleitungen Inhalt des Produktkartons Pflege...