Herunterladen Diese Seite drucken

Asus AGP-V3400TNT/16MB Benutzerhandbuch

Agp grafikkarten
Vorschau ausblenden

Werbung

V3400TNT
R
AGP Grafikkarten
BENUTZERHANDBUCH
Hardware und Grafiktreiber
AGP-V3400TNT/8MB
AGP-V3400TNT/TV/8MB
AGP-V3400TNT/16MB
AGP-V3400TNT/TV/16MB

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Asus AGP-V3400TNT/16MB

  Inhaltszusammenfassung für Asus AGP-V3400TNT/16MB

  • Seite 1 V3400TNT AGP Grafikkarten BENUTZERHANDBUCH Hardware und Grafiktreiber AGP-V3400TNT/8MB AGP-V3400TNT/TV/8MB AGP-V3400TNT/16MB AGP-V3400TNT/TV/16MB...
  • Seite 2 Gebrauch gedacht und können jederzeit ohne Hinweis geändert werden. Der Inhalt dieses Handbuches darf nicht als eine Verpflichtung von Seiten ASUS ausgelegt werden. ASUS behält sich das Recht vor, jede Verantwortung oder Regressansprüche für Fehler oder Ungenauigkeiten, die in diesem Handbuch auftreten können, von sich zu weisen.
  • Seite 3 BBS: +1-510-739-3774 Email: tsd-usa@asus.com.tw WWW: www.asus.com FTP: ftp.asus.com.tw/pub/ASUS ASUS COMPUTER GmbH Marketing Adresse: Harkortstr. 25, 40880 Ratingen, BRD Telefon: +49-2102-445011 Fax: +49-2102-442066 Email: sales@asuscom.de Technischer Support Hotline: +49-2102-499712 BBS: +49-2102-448690 Email: tsd@asuscom.de WWW: www.asuscom.de FTP: ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Anforderungen an das Betriebssystem .......... 14 Windows 95 ................14 Windows 98 ................14 Treiberinstallation ................15 Methode 1: ASUS Quick Installation-Programm ....15 Methode 2: Seite Eigenschaften der Anzeige ......16 Methode 3: Plug and Play ............17 ASUS Windows 95/98 Installationsoberfläche ......18 Installation des V3400TNT-Treibers ........
  • Seite 5 INHALT Entfernen des V3400TNT-Bildschirmtreibers ......29 Entfernen mit Windows 95/98 Systemsteuerung ....29 Installation von ASUS LIVE3400 (nur AGP-V3400TNT/TV) ..31 Anwendung von ASUS LIVE3400 (nur AGP-V3400TNT/TV)31 Option Show/Hide Video Source (Videoquelle anzeigen) . 32 Video Capture-Treiber (Videoaufnahme) ........32 IV.
  • Seite 6 Canadian Department of Communications Statement This digital apparatus does not exceed the Class B limits for radio noise emissions from digital apparatus set out in the Radio Interference Regulations of the Cana- dian Department of Communications. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 7: Einführung

    I. Einführung Wir gratulieren zum Kauf der ASUS AGP-V3400TNT AGP-Grafik- und Videobeschleunigerkarte. Mit dem NVIDIA-RIVA TNT-Chip bietet die ASUS AGP- V3400TNT-Serie schnellste 2D/3D-Grafikbeschleunigung und skalierbares Videoabspielen von hervorragender Qualität (3D-Anwendungen in den Bereichen Business /OpenGL Workstation, Spiele und Multimedia werden voll unterstützt).
  • Seite 8 I. Einführung Wichtig: Die Videokarte ASUS AGP-V3400TNT/TV gibt es in NTSC- und PAL- Versionen. Vergewissern Sie sich, daß Ihre Videokarte für das gleiche System bestimmt ist wie die übrigen Geräte, die damit zusammenarbeiten sollen. Andernfalls können die Videofunktionen nicht genutzt werden.
  • Seite 9: Hardwareinstallation

    II. Hardwareinstallation ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 10: Asus Agp-V3400Tnt/Tv/8Mb

    II. Hardwareinstallation ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 11: Asus Agp-V3400Tnt/16Mb

    II. Hardwareinstallation ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 12: Asus Agp-V3400Tnt/Tv/16Mb

    II. Hardwareinstallation ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 13: Ablauf Der Installation

    Einbau bei bereits existierender VGA-Karte 1. Schalten Sie Ihren Computer ab und ziehen alle Spannungskabel aus den Steckern. 2. Tauschen Sie Ihre alte VGA-Karte gegen die ASUS AGP-V3400TNT aus. 3. Starten Sie Ihren Computer - die ASUS AGP-V3400TNT wird automatisch erkannt und die Bildschirmtreiber automatisch aktualisiert.
  • Seite 14: Windows 95/98

    III. Windows 95/98 Anforderungen an das Betriebssystem WICHTIG! Die Karten der ASUS V3400TNT-Serie benötigen zur ordnungsgemäßen Funktion einen eigenen IRQ. Wenn im Verlauf der Installa- tion Probleme auftreten, überprüfen Sie anhand der BIOS-Einstellungen bzw. der Jumpereinstellungen auf der Hauptplatine, ob “VGA INT/IRQ” aktiviert worden ist.
  • Seite 15: Treiberinstallation

    Treibers garantiert, daß die AGP-Funktionen des Chipsatzes zur Verfügung stehen. Methode 1: ASUS Quick Installation-Programm HINWEIS Für Einzelheiten siehe II. Windows 95/98 ASUS Windows 95/98 Installationsoberfläche. 1. Windows hochfahren. 2. Bildschirmanzeige in den Modus Standard PCI Grafikkarte (VGA) setzen und Windows neu starten.
  • Seite 16: Methode 2: Seite Eigenschaften Der Anzeige

    10. Wenn alle benötigten Dateien in Ihren Rechner installiert worden sind, erhalten Sie die Aufforderung zum Neustart. Klicken Sie auf Ja... und dann auf Beenden, um den Rechner neu zu starten und die Installation zu beenden. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 17: Methode 3: Plug And Play

    HINWEIS Ehe Sie diesen Vorgang durchführen, ersetzen Sie zuerst Ihre alte VGA- Karte durch die ASUS AGP-V3400TNT-Grafikkarte. 1. Windows hochfahren. 2. Wenn Windows Ihre ASUS AGP-V3400TNT entdeckt, erscheint die Dialogbox Neue Hardware gefunden. 3. Klicken Sie auf Treiber von Diskette des Hardwareherstellers.
  • Seite 18: Asus Windows 95/98 Installationsoberfläche

    1. Legen Sie die Installations-CD in Ihr CD-Laufwerk ein oder klicken das CD-Laufwerks-Icon unter Arbeitsplatz an, um den Autorun-Bildschirm aufzurufen, oder lassen Setup.exe vom Stammverzeichnis der CD laufen. 2. Klicken Sie Install V3400TNT Driver in der ASUS Installationsoberfläche Autorun bzw CD-Menü an; das Welcome-Fenster erscheint. Klicken Sie auf Next.
  • Seite 19 Neustart des Rechners aufgefordert. Klicken Sie auf No.. und dann auf Finish, um zu Windows zurückzukehren. Fahren Sie Ihren Rechner herunter und schalten ihn ab. Ersetzen Sie Ihre alte VGA-Karte mit der ASUS AGP-V3400TNT. Fahren Sie Ihren Rechner wieder hoch, damit die Treiber automatisch installiert werden.
  • Seite 20: Auflösung Und Farbeinstellung Verändern (Eigenschaften Der Anzeige)

    Leistung Wahl von Anisotropic mipmap für bessere Qualität Wenn aktiviert, haben Spiele höhere Bildrate, nicht synchrone Bilder können aber auftreten HINWEIS Diese Bildschirmanzeigen dienen nur als Beispiel; die Anzeige auf Ihrem Bildschirm kann davon abweichen. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 21: Color Correction-Menü

    Aktivierung der Kanaleinstellung Voreinstellungen des Color Correction-Menüs Information-Menü Hier werden alle Informationen zur Grafikkarte und den Videokonfigurationen auf- geführt. Anzeige des AGP- Speichers (bleibt leer oder zeigt Warnung an, wenn System keine AGP-Karte bzw. -speicher findet) ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 22: Monitor-Menü

    Einstellung der Aktivierung der Bildgröße Voreinstellungen des Monitormenüs Box Change Refresh Rate Die Einstellungen zu Bildwiederholungsrate Ihres Monitors können hier modifiziert werden Mögliche Bild- wiederholungsraten Feinjustierung der Bildwiederholungsrate Test der Bildwiederholungsrate vor Anwendung Aktivierung der Voreinstellungen ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 23: Tv-Menü (Nur Agp-V3400Tnt/Tv)

    HINWEIS Die Dual View-Funktion funktioniert nur in höheren Farbmodi wie 800x600x16 Bit oder 640x480x16 Bit. Wahl des Ausgangsgerätes Box für TV - Einstellungen (s.unten) TV-Einstellungen Mit dieser Dialogbox können TV-Einstellungen modifiziert werden. TV-Standard Helligkeit Kontrast Anti-Flimmereffect Einstellung der Bildposition auf dem TV Aktiviert Voreinstellungen ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 24: Installation Von Directx 6

    1. Legen Sie die Installations-CD ein bzw. klicken Sie das CD-Laufwerksicon unter “Arbeitsplatz” an, um die Autorun-Anzeige aufzurufen, oder führen Sie Setup.exe vom Stammverzeichnis Ihres CD-ROM-Laufwerks durch. 2. In der ASUS Windows 95/98 Installationsoberfläche klicken Sie Install DirectX 6 an. 3. Das Installationsprogramm installiert automatisch die DirectX 6 Runtime- Bibliotheken in Ihren Rechner.
  • Seite 25: Installation Von Vgartd (Agp)

    1. Legen Sie die Installations-CD ein bzw. klicken Sie das CD-Laufwerksicon unter “Arbeitsplatz” an, um die Autorun-Anzeige aufzurufen, oder führen Sie Setup.exe vom Stammverzeichnis Ihres CD-ROM-Laufwerks durch. 2. In der ASUS Windows 95/98 Installationsoberfläche klicken Sie Install VGARTD Driver (AGP) an für AGP-Chipsatzunterstützung für Intel, SiS, VIA, und ALi.
  • Seite 26 OK angeklickt haben, erhalten Sie eine Liste anderer Treiber. Wählen Sie Ihren Treiber aus und klicken auf Install. 5. Wenn die Anzeige Welcome erscheint, klicken Sie auf Next. 6. Sobald der Treiber fertig installiert worden ist, klicken Sie auf Finish. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 27: Installation Von Video Player

    Arbeitsplatz an, um die Autorun-Anzeige aufzurufen, oder führen Sie Setup.exe vom Stammverzeichnis Ihres CD-ROM-Laufwerks durch. 2. In der ASUS Windows 95/98 Installationsoberfläche klicken Sie auf Install Video Player und folgen den Anweisungen, um die Installation durchzuführen. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 28 HINWEIS Es wird empfohlen, PowerPlayer nur bis zu einer Auflösung von 1024 x 768 einzusetzen. Im Nicht-Hardware-Modus läuft das Programm auch bei höheren Auflösungen, Farbtiefen oder Bildwiederholungsraten, was eine schlechte Wiedergabequalität und das Auftreten von Problemen zur Folge haben kann. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 29: Entfernen Des V3400Tnt-Bildschirmtreibers

    Bildschirmtreiber nicht mehr benötigen, können Sie sie über die Windows 95/98- Systemsteuerung komplett aus Windows 95/98 entfernen, um Speicherplatz einzusparen. HINWEIS Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie die 1. Methode ASUS Quick Installation-Programm zur Treiberinstallation gewählt haben (siehe III Windows 95/98 Treiberinstallation) Entfernen mit Windows 95/98 Systemsteuerung 1.
  • Seite 30 III. Windows 95/98 Nachdem die Bildschirmtreiber komplett gelöscht wurden, werden Sie aufgefordert, für einen Warmstart Ihres Systems OK zu drücken. Klicken Sie auf OK. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 31: Installation Von Asus Live3400 (Nur Agp-V3400Tnt/Tv)

    Arbeitsplatz an, um die Autorun-Anzeige aufzurufen, oder führen Sie Setup.exe vom Stammverzeichnis Ihres CD-ROM-Laufwerks durch. 2. In der Setup-Anzeige klicken Sie auf ASUS LIVE3400 und folgen den Anweisungen, um die Installation durchzuführen. Nach der Installation können Sie das Programm über Start-Programme-ASUS LIVE3400-LIVE3400 starten oder das Programm mit unInstallSHIELD deinstallieren.
  • Seite 32: Option Show/Hide Video Source (Videoquelle Anzeigen)

    III. Windows 95/98 Option Show/Hide Video Source (Videoquelle anzeigen) Wenn Sie ASUS LIVE3400 erstmalig verwenden, müssen Sie die Videoquelle einrichten. Durch Anklicken der Option “Videoquelle-Einstellungen“ zeigen ja/ nein können Sie Einstellungen zur Videoquelle anzeigen oder wieder verschwinden lassen. Mit den Hoch-Unten-Tasten auf dem Bedienungsfeld können Sie den Video Con- nector (Videoanschluß) oder den Videostandard auswählen.
  • Seite 33: Microsoft Windows Nt

    IV. Microsoft Windows NT Windows NT 4.0 ACHTUNG! Bevor Sie die Bildschirmtreiber der ASUS AGP-V3400TNT in Windows NT 4.0 installieren, müssen Sie unbedingt das Windows NT 4.0 Service Pack3 installieren (erhältlich im Internet unter http:// www.microsoft.com/isapi/support/bldqpage.idc?ProductPage=q_servpk oder http://support/microsoft.com/support). Andernfalls wird Ihr Rechner abstürzen und nicht wieder hochfahren.
  • Seite 34: Informationen Zur Bildschirmanzeige

    72Hz 81.1KHz — √ √ 75Hz 84.6KHz — √ √ 85Hz 96.4KHz — √ √ 1920 x 1200 60Hz 74.6KHz — √ √ 70Hz 87.4KHz — √ √ 72Hz 90.0KHz — √ √ 75Hz 94.0KHz — ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 35 √ 72Hz 81.1KHz √ √ √ 75Hz 84.6KHz √ √ √ 85Hz 96.4KHz √ √ √ 1920 x 1200 60Hz 74.6KHz √ √ √ 70Hz 87.4KHz √ √ √ 72Hz 90.0KHz √ √ √ 75Hz 94.0KHz ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...
  • Seite 36: Fehlersuche

    • Sie müssen DirectX so installieren, daß Ihr MPEG- Die Wiedergabequalität Programm den Hardware-Beschleunigungsmodus meines MPEG-Pro- nutzen kann (DirectDraw). gramms ist sehr schlecht. • Stellen Sie Auflösung, Farbtiefe oder Bildwiederhol- frequenz niedriger ein. Dann kann Ihr MPEG- Programm den Hardware-Beschleunigungsmodus nutzen.. ASUS AGP-V3400TNT Serie Benutzerhandbuch...