Lenovo ThinkVision T24V-10 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
T24v-10 Flachbildmonitor
Bedienungsanleitung
Maschinentyp: 61BC
© Copyright Lenovo 2017
i

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Anleitungen für Lenovo ThinkVision T24V-10

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Lenovo ThinkVision T24V-10

  • Seite 1 T24v-10 Flachbildmonitor Bedienungsanleitung Maschinentyp: 61BC © Copyright Lenovo 2017...
  • Seite 2 Erste Ausgabe (Juli 2017) © Copyright Lenovo 2017 Alle Rechte vorbehalten. Produkte, Daten, Computersoftware und Services von Lenovo wurden ausschließlich privat finanziert und werden als kommerzielle Artikel gemäß 47 C.F.R.2.101 mit limitierten und eingeschränkten Rechten bezüglich Nutzung, Reproduktion und Veröffentlichung an Regierungseinrichtungen verkauft.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Technischer Support per Telefon ........................... 1 Weltweite Rufnummernliste ........................... 1 Appendix B. Hinweise ..............................B-1 Informationen zum Recycling ..........................2 Sammlung und Recycling eines ausgedienten Lenovo-Computers oder -Monitors ..........2 Entsorgung von Lenovo-Computerkomponenten....................2 Marken ................................... 3 Türkische Konformitätserklärung ........................... 4 Ukraine RoHS ................................
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Allgemeine Sicherheitsanweisungen Tipps zur sicheren Benutzung Ihres Computers erhalten Sie hier: http://www.lenovo.com/safety Lesen Sie vor der Installation dieses Produktes die Sicherheitshinweise. © Copyright Lenovo 2017...
  • Seite 5: Sicherheits- Und Wartungsanweisungen

    Öffnen Sie nicht das Monitorgehäuse und versuchen Sie auch nicht, dieses Produkt eigenhändig zu reparieren. Falls Ihr Monitor nicht richtig funktioniert oder heruntergefallen ist bzw. beschädigt wurde, wenden Sie sich an Ihren von Lenovo autorisieren Händler, Fachhändler oder Serviceanbieter. ...
  • Seite 6: Chapter 1 Erste Schritte

    1. Legen Sie Ihren Monitor mit der Bildschirmweise nach unten auf einen weichen, flachen Untergrund. 2. Richten Sie die Halterung der Ständerbaugruppe am Monitor aus. 3. Stecken Sie die Basis in den Ständer, bis sie einrastet. Hinweis: Beachten Sie zur Anbringung einer VESA-Halterung den Abschnitt „Monitorständer abnehmen“ auf Seite 2-11. © Copyright Lenovo 2017...
  • Seite 7: Produktübersicht

    Produktübersicht Diese Abschnitt bietet Informationen zum Anpassen der Monitorpositionen, Einstellen der Bedienelemente und Verwenden des Schlitzes für ein Kabelschloss. Arten der Anpassung Neigen Bitte beachten Sie die nachstehende Abbildung als Beispiel für den Neigungsbereich. Schwenken Mit dem integrierten Fuß können Sie den Monitor durch Neigen und Schwenken auf den komfortabelsten Betrachtungswinkel einstellen.
  • Seite 8: Bedienelemente

    Monitor schwenken - Passen Sie die Monitorhöhe an, bevor Sie den Bildschirm drehen. (Achten Sie darauf, den Bildschirm auf seine höchsten Punkt einzustellen und 30 ° nach hinten zu neigen.) - Drehen Sie ihn dann im oder gegen den Uhrzeigersinn, bis der Monitor bei 90 ° stoppt. Bedienelemente Ihr Monitor verfügt an der Frontblende über Bedienelemente, mit denen Sie die Anzeige anpassen können.
  • Seite 9: Ir-Kamera

    IR-Kamera Ihr Monitor hat ein integriertes IR-Kameramodul; es kann als normale Webkamera und nach Einrichtung der Anwendung „Windows Hello“ zur Anmeldung an Ihrem Windows-10-Betriebssystem mittels Gesichtserkennung genutzt werden. Hinweis: Bitte beachten Sie zur Einrichtung von „Windows Hello“ den Abschnitt „Windows Hello einrichten (nur Windows 10)“...
  • Seite 10: Lautsprecher

    Lautsprecher Ihr Monitor hat ein Paar Lautsprecher mit 3 W integriert und kann DP- und USB-Audioausgabe unterstützen. Das USB-Kabel muss angeschlossen werden, wenn Sie den USB-Audiokanal nutzen (Abbildung 2). DP-Audioausgabe erfordert kein USB-, sondern ein DP-Kabel (Abbildung 1). Abbildung 1 Abbildung 2 Passen Sie über den Lautstärkeregler die Lautstärke an.
  • Seite 11: Ihren Monitor Aufstellen

    Ende mit dem Anschluss an der Rückseite des Computers. Verbinden Sie ein Ende des DP-Kabels mit dem DP-Anschluss an der Rückseite des Computers und das andere Ende mit dem DP-Anschluss am Monitor. Lenovo empfiehlt Kunden, die den DisplayPort-Eingang an ihrem Monitor nutzen müssen, das „DisplayPort-zu-DisplayPort-Kabel 0A36537 von Lenovo“...
  • Seite 12 Computers und das andere Ende mit dem Upstream-USB-Anschluss am Monitor. Verbinden Sie ein Ende des HDMI-Kabels mit dem HDMI-Anschluss an der Rückseite des Computers und das andere Ende mit dem HDMI-Anschluss am Monitor. Lenovo empfiehlt Kunden, die den HDMI-Eingang an ihrem Monitor nutzen müssen, das „HDMI-zu-HDMI-Kabel OB47070 von Lenovo“...
  • Seite 13: Windows Hello Einrichten (Nur Windows 10)

    Montierte Kabelklemme wie nachstehend gezeigt. Schalten Sie Monitor und Computer ein. Zur Installation des Monitortreibers müssen Sie ihn von der Lenovo-Webseite (http://support.lenovo.com/docs/t24v_10) herunterladen und die Anweisungen auf Seite 3-5 Windows Hello einrichten (nur Windows 10) Hinweis: Gehen Sie zur Einrichtung von „Windows Hello“ wie folgt vor: Installieren Sie den IR-Kameratreiber.
  • Seite 14 Drücken Sie „Windows“ + „I“, klicken Sie dann auf Konten und wählen Sie „Anmeldeoptionen“. Legen Sie eine PIN fest. Aktivieren Sie Gesichtserkennung durch Anklicken von Einrichten, Erste Schritte. Scannen Sie Ihre Gesichtsdaten und aktivieren Sie die Gesichtserkennung zur Freigabe Ihres Computers.
  • Seite 15: Ihre Option Registrieren

    Vielen Dank für den Kauf dieses Lenovo -Produktes. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, Ihr Produkt zu registrieren und uns einige Informationen bereitzustellen, die Lenovo dabei helfen, Ihnen künftig bessere Dienste anzubieten. Ihr Feedback spielt für uns bei der Entwicklung von Produkten und Services, die Ihnen wichtig sind, sowie bei der Verbesserung der Methoden, mit Ihnen zu kommunizieren, eine große Rolle.
  • Seite 16: Chapter 2 Ihren Monitor Einstellen Und Verwenden

    Chapter 2 Ihren Monitor einstellen und verwenden Dieser Abschnitt informiert über die Einstellung und Verwendung Ihres Monitors. Komfort und Barrierefreiheit Gute ergonomische Verfahrensweisen sind bei der optimalen Nutzung Ihres PCs und zur Vermeidung von Unannehmlichkeiten wichtig. Richten Sie Ihren Arbeitsplatz und die verwendeten Geräte so ein, dass sie Ihren individuellen Ansprüchen und Ihrer Arbeitsweise gerecht werden.
  • Seite 17: Gesundheitsverwaltung

    Gesundheitsverwaltung Längere Bildschirmarbeit kann zu einer vorübergehenden Ermüdung der Augen führen. Dabei spielen Arbeitsumgebung, Arbeitsgewohnheiten und Haltung, Bildschirmflimmern und blaues Licht eine Rolle. Wirken Sie einer Ermüdung der Augen entgegen, indem Sie bestimmte Einstellungen an Workstations vornehmen oder geeignete Computerbildschirme mit Funktionen und Merkmalen zur Abschwächung der Augenbelastung nutzen.
  • Seite 18 Bestimmte Übungen reduzieren die Belastung der Augen und verhindern einen frühzeitigen Beginn von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Sie sollten diese Übungen häufig wiederholen. Sollten Symptome anhalten, wenden Sie sich am besten an einen Arzt. Augenübungen: Abwechselnd nach oben und unten schauen, während Sie Körper und Kopf gerade halten.
  • Seite 19  Betrachtungswinkel Wenn Sie den Kopf zur Betrachtung des Bildschirms längere Zeit gedreht halten müssen, kann dies eine Ermüdung der Nackenmuskulatur und Nackenschmerzen zur Folge haben. Minimieren Sie diese Problematik, indem Sie den Monitor direkt vor sich aufstellen, damit Kopf, Nacken und Oberkörper nicht gedreht werden müssen.
  • Seite 20: Informationen Über Barrierefreiheit

    4. Wählen Sie Ein oder Aus und drücken Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren von Schwaches Blaulicht Informationen über Barrierefreiheit Lenovo hat das Ziel, Menschen mit Behinderungen einen besseren Zugriff auf Informationen und Technologien zu bieten. Mit Hilfstechnologien können Benutzer auf eine auf ihre Behinderung optimal angepasste Weise auf Informationen zugreifen.
  • Seite 21: Ihr Monitorbild Anpassen

    Ihr Monitorbild anpassen Dieser Abschnitt beschreibt die Regler zur Einstellung Ihres Monitorbildes. Bedienelemente zum unmittelbaren Zugriff verwenden Die Bedienelemente zum unmittelbaren Zugriff können verwendet werden, dass das Bildschirmmenü (OSD) nicht angezeigt wird. Tabelle 2-1 Bedienelemente zum unmittelbaren Zugriff Symbol Bedienung Beschreibung Nutzen Sie diese Schaltfläche zum Mikrofon stumm...
  • Seite 22 Tabelle 2-2Funktionen des Bildschirmmenüs Bedienelemente und OSD-Symbol im Hauptmenü Untermenü Beschreibung Einstellungen Stellt die Helligkeit insgesamt Brightness (Helligkeit)/Contrast Brightness (Helligkeit) (Kontrast) Passt den Unterschied Brightness (Helligkeit)/Contrast Contrast (Kontrast) zwischen hellen und dunklen (Kontrast) Bereichen an. DCR (Dynamisches Aktiviert das dynamische Brightness (Helligkeit)/Contrast Kontrastverhältnis) Kontrastverhältnis.
  • Seite 23 Tabelle 2-2 Funktionen des Bildschirmmenüs OSD-Symbol im Untermenü Beschreibung Hauptmenü Zeigt die Auflösung, Bildwiederholfrequenz und Produktdetails an. Hinweis: In diesem Bildschirm können keine Änderungen an den Information Einstellungen vorgenommen werden. Options (Optionen) (Informationen) Dieser Abschnitt listet die von Ihrem Monitor unterstützten Sprachen auf.
  • Seite 24: Einen Unterstützten Anzeigemodus Wählen

    Einen unterstützten Anzeigemodus wählen Der vom Monitor verwendete Anzeigemodus wird über den Computer gesteuert. Einzelheiten zur Änderung der Anzeigemodi sind in der Dokumentation Ihres Computers aufgeführt. Größe, Position und Form der Bilder können sich je nach Anzeigemodus ändern. Dies ist normal; das Bild kann über die automatische Bildeinstellung und Bildoptionen neu angepasst werden.
  • Seite 25: Audiobeschreibung

    Audiobeschreibung Falls Sie als Betriebssystem XP nutzen, treten aufgrund von XP-Beschränkungen 2 Phänomene auf: A) Der USB-Ton wird vom PC als Freisprecheinrichtung erkannt; wenn Sie das USB-Kabel anschließen, verschwindet das Symbol zur Lautsprecherlautstärkeregelung. B) Da der PC den USB-Ton nicht automatisch als bevorzugte Audioausgabe festlegt, wenn Sie das USB-Kabel anschließen, gibt der Monitor keinen Ton aus.
  • Seite 26: Monitorständer Abnehmen

    Monitorständer abnehmen Nachdem Sie den Monitor mit der Bildschirmseite nach unten auf einen sauberen, weichen Untergrund gelegt haben, drücken Sie den Haken des Ständers und heben den Ständer zum Entfernen vom Monitor an. Wandmontage (optional) Beachten Sie die mit dem VESA-kompatiblen Basismontageset gelieferten Anweisungen.
  • Seite 27: Chapter 3 Referenzinformationen

    Chapter 3 Referenzinformationen Dieser Abschnitt enthält Monitorspezifikationen, Anweisungen zur manuellen Installation des Monitortreibers, Informationen zur Problemlösung und Serviceinformationen. Monitorspezifikationen Tabelle 3-1. Monitorspezifikationen für das Modell 61BC-MAR6-WW 391 mm Abmessungen Höhe 262 mm Tiefe 540 mm Breite Ständer Neigen Bereich: -5 °/+30° Schwenken Bereich: -45°/+45°...
  • Seite 28 (VESA-Standardmodi Vertikale Frequenz 50 Hz – 75 Hz zwischen angegebenen Systemeigene Auflösung 1920 x 1080 bei 60 Hz Bereichen) Temperatur Betrieb 0 bis 40 °C Aufbewahrung -20 bis 60 °C Transport -20 bis 60 °C Luftfeuchte Betrieb 10 bis 80 % Aufbewahrung 5 bis 95 % Transport...
  • Seite 29: Problemlösung

    Problemlösung Falls Sie ein Problem bei der Einrichtung oder Verwendung Ihres Monitors haben, können Sie dieses möglicherweise selbst beheben. Ergreifen Sie die für Ihr Problem empfohlenen Maßnahmen, bevor Sie Ihren Händler oder Lenovo kontaktieren. Tabelle 3-2. Problemlösung Problem Mögliche Empfohlene Maßnahme...
  • Seite 30 Tabelle 3-2. Problemlösung (Fortsetzung) Problem Mögliche Ursache Empfohlene Maßnahme Referenz  Der Bildschirm ist Der Monitor befindet Drücken Sie zur „Einführung in die leer und die sich im Modus Fortsetzung des Energieverwaltung“ auf Seite Betriebsanzeige Standby/Unterbrechung Betriebs eine Taste 2-10 leuchtet gelb oder an der Tastatur oder blinkt grün...
  • Seite 31: Manuelle Bildeinstellung

    (Wobei X das Laufwerk ist, auf das Sie den Treiber heruntergeladen haben) 14. Wählen Sie die Datei „T24v-10.inf“ und klicken Sie auf Öffnen. Klicken Sie auf 15. Wählen Sie Lenovo T24v-10 und klicken Sie auf Weiter. 16. Löschen Sie nach Abschluss der Installation alle heruntergeladenen Dateien und schließen Sie sämtliche Fenster.
  • Seite 32 (Wobei X das Laufwerk ist, auf das Sie den Treiber heruntergeladen haben) 14. Wählen Sie die Datei „T24v-10.inf“ und klicken Sie auf Öffnen. Klicken Sie auf 15. Wählen Sie im neuen Fenster Lenovo T24v-10 und klicken Sie auf Weiter. 16. Löschen Sie nach Abschluss der Installation alle heruntergeladenen Dateien und schließen Sie sämtliche Fenster.
  • Seite 33: Treiber Für Ir-Kamera Unter Windows 10 Manuell Installieren

    Schalten Sie erst den Monitor und dann den Computer ein. Warten Sie, bis Ihr Computer das Windows 10-Betriebssystem hochgefahren hat. Suchen Sie auf der Lenovo-Internetseite http://support.lenovo.com/docs/t24v_10 den entsprechenden Treiber für die IR-Kamera und laden Sie ihn auf einen PC herunter, mit dem dieser Monitor verbunden ist (z.
  • Seite 34: Serviceinformationen

    Sie in Anhang A, „Service und Support“, auf Seite A-1. Serviceteile Die folgenden Teile werden vom Lenovo-Kundendienst oder von autorisierten Lenovo-Händlern zur Unterstützung der Kundengarantie verwendet. Die Teile sind ausschließlich für den Kundendienst vorgesehen. Die nachstehende Tabelle zeigt Informationen für das Modell 61BC-MAR6-WW.
  • Seite 35: Appendix A. Service Und Support

    Während der Garantiedauer wird auch Unterstützung beim Produktaustausch oder Auswechseln defekter Komponenten bereitgestellt. Falls Ihre Option überdies in einem Lenovo-Computer installiert ist, könnten Sie berechtigt sein, den Kundendienst an Ihrem Standort in Anspruch zu nehmen. Ihr Kundendienst für technischen Support hilft Ihnen, die für Sie optimale Alternative zu finden.
  • Seite 36 Finnland Garantieservice und Support: +358-800-1-4260 (Finnisch) Frankreich Garantieservice und Support (Hardware): 0810-631-213 (Französisch) Deutschland Garantieservice und Support: 0800-500-4618 (gebührenfrei) (Deutsch) Griechenland Lenovo-Geschäftspartner (Griechisch) Guatemala 999-9190 wählen, auf den Mitarbeiter warten und mit 877-404-9661 verbinden lassen (Spanisch) Honduras 800-0123 (Spanisch) Ungarn...
  • Seite 37 Niederlande 020-513-3939 (Niederländisch) Neuseeland 0508-770-506 (Englisch) Nicaragua 001-800-220-2282 (Spanisch) Norwegen 8152-1550 (Norwegisch) Panama Lenovo-Kundencenter: 001-866-434 (gebührenfrei) (Deutsch) Peru 0-800-50-866 (OPCION 2) (Spanisch) Philippinen 1-800-8908-6454 (GLOBE-Abonnenten) 1-800-1441-0719 (PLDT-Abonnenten) (Tagalog, Englisch) Polen Notebooks und Tablets mit Think-Logo: 48-22-273-9777 ThinkStation und ThinkServer: 48-22-878-6999...
  • Seite 38: Appendix B. Hinweise

    Ihrer Region verfügbaren Produkten und Serviceleistungen erteilt Ihnen Ihre Lenovo-Vertretung vor Ort. Jegliche Bezugnahme auf ein Produkt, Programm oder einen Service von Lenovo gilt nicht als Erklärung oder beinhaltet nicht, dass nur dieses Produkt, Programm oder dieser Service von Lenovo genutzt werden kann. Es können stattdessen funktional vergleichbare Produkte, Programme oder...
  • Seite 39: Informationen Zum Recycling

    Lenovo ermutigt Besitzer von IT- (Informationstechnologie) Geräten zum verantwortungsbewussten Recycling ihrer Geräte, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Lenovo bietet eine Vielzahl von Programmen und Serviceleistungen, die Gerätebesitzern beim Recycling ihrer IT-Produkte helfen. Weitere Informationen zum Recycling von Lenovo-Produkten finden Sie hier: http://www.lenovo.com/lenovo/environment/recycling...
  • Seite 40: Marken

    Marken Die folgenden Begriffe sind Marken von Lenovo in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern: Lenovo Das Lenovo-Logo ThinkCentre ThinkPad ThinkVision Microsoft, Windows und Windows NT sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe. Andere Firmen-, Produkt- oder Servicenamen können Marken oder Servicemarken von Drittanbietern sein.
  • Seite 41: Türkische Konformitätserklärung

    Türkische Konformitätserklärung Das Lenovo-Produkt erfüllt die Anforderungen der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten der Republik Türkei. Lenovo und das Lenovo-Logo sind Marken von Lenovo in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Ukraine RoHS India RoHS RoHS-konform gemäß...

Inhaltsverzeichnis