Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Epson SC-F7000 Serie Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Benutzerhandbuch
NPD4829-01 DE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Epson SC-F7000 Serie

  • Seite 1 Benutzerhandbuch NPD4829-01 DE...
  • Seite 2 Schäden infolge von Nichtbeachtung der Bedienungs- und Wartungsanleitungen von Seiko Epson Corporation. Die Seiko Epson Corporation haftet nicht für Schäden oder Störungen durch Einsatz von Optionen oder Zubehör, wenn dieses nicht originale Epson-Produkte sind oder keine ausdrückliche Zulassung der Seiko Epson Corporation als Epson Approved Products haben.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Entsorgung verwendeter Verbrauchsmaterialien Starten von EPSON LFP Remote Panel 2..24 ........71 Beenden von EPSON LFP Remote Panel 2.
  • Seite 4 Kundendienst......100 Bevor Sie sich an Epson wenden... . 100 Hilfe für Anwender in Nordamerika.
  • Seite 5: Einführung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Benutzen Sie die Computeranlage nicht in der Einführung Nähe potenzieller elektromagnetischer Störfelder wie z. B. Lautsprecher oder Basisstationen von schnurlosen Telefonen. ❏ Die Art der Stromquelle muss mit den Angaben Wichtige auf dem Etikett des Geräts übereinstimmen. Sicherheitshinweise ❏...
  • Seite 6: Informationen Zum Umgang Mit Nachfüllpatronen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ In den folgenden Fällen müssen Sie das Gerät ❏ Wenn Flüssigkeit verschluckt worden ist, vom Netz trennen und eine Wartung durch Erbrechen herbeiführen und sofort einen qualifiziertes Servicepersonal vornehmen lassen: Arzt aufsuchen. Netzkabel oder -stecker ist beschädigt, Flüssigkeit ist in das Gerät eingedrungen, das Gerät ist heruntergefallen oder das Gehäuse wurde Hinweise zu diesem...
  • Seite 7 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Windows 7 bezieht sich auf Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate. ❏ Windows Vista bezieht sich auf Windows Vista Home Basic Edition, Windows Vista Home Premium Edition, Windows Vista Business Edition, Windows Vista Enterprise Edition und Windows Vista Ultimate Edition.
  • Seite 8: Druckerteile

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Druckerteile Vorderseite Wartungsabdeckung (links) Öffnen Sie diese Abdeckung zur Reinigung des Bereiches um den Druckkopf. Im Druckerbetrieb normalerwei- se geschlossen. „Reinigen des Druckkopfbereiches“ auf Seite 60 Auswurfschiene Medien werden entlang dieser Schiene ausgeworfen. Rollenkernhalter Setzen Sie den gebrauchten Rollenkern zur Aufnahme des Mediums auf diese Halter. Es gibt zwei Halter: einen links und einen rechts.
  • Seite 9 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Rollenauflage Legen Sie das Medium beim Herausnehmen der Aufnahmerolle vorübergehend auf diesen Auflagen ab. Es gibt zwei Auflagen: eine links und eine rechts. Schalter Auto Wählen Sie mit diesem Schalter die Richtung der automatischen Aufnahme. Wählen Sie Off, um die automati- sche Aufnahme zu deaktivieren.
  • Seite 10 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung USB-Anschluss Zum Anschließen des USB-Kabels. Wartungsabdeckung (rechts) Öffnen Sie diese Abdeckung zur Wartung des Bereiches um den Druckkopf. Im Druckerbetrieb normalerweise geschlossen. „Warten des Druckkopfbereiches“ auf Seite 58 Medienladehebel Stellen Sie den Medienladehebel nach dem Einlegen des Mediums nach unten, um das Medium zu sichern. Stellen Sie den Hebel nach oben, um das Medium vor dem Herausnehmen zu lösen.
  • Seite 11: Schieberegler

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Schieberegler LAN-Anschluss Schieberegler Bringen Sie die mit der Nachfüllpatrone mitgelie- ferte Chipeinheit an, bevor Sie die Tinte nachfüllen. „Austauschen der Chipeinheit und Tintennach- RJ-45-Anschluss füllung“ auf Seite 67 Zum Anschließen des LAN-Kabels. Abgeschirm- tes, verdrilltes Kabel verwenden (Kategorie 5 oder Tinteneinlassabdeckung höher).
  • Seite 12: Innenseite

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Innenseite Die Druckqualität kann sich verschlechtern, wenn eines der folgenden Teile verschmutzt ist. Reinigen oder ersetzen Sie diese Teile regelmäßig entsprechend den Beschreibungen in den jeweiligen nachfolgenden Abschnitten. Druckkopf Der Druckkopf druck durch Bewegen nach links und rechts und gleichzeitigem Tintenausstoß. Abhängig vom Status ist möglicherweise eine Reinigung erforderlich.
  • Seite 13: Rückseite

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Abstreiferreiniger Der Abstreiferreiniger entfernt Tinte vom Abstreifer. Es handelt es sich um Verbrauchsmaterial; abhängig vom Status muss es möglicherweise ersetzt werden. „Ersetzen des Abstreifers und des Abstreiferreinigers“ auf Seite 64 Deckel Wenn nicht gedruckt wird, schützen diese Deckel die Druckkopfdüsen vor dem Austrocknen. Abhängig vom Status ist möglicherweise eine Reinigung erforderlich.
  • Seite 14 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Hubhebel Wenn das auf die Rollenhalter einzulegende Medium schwer ist, können Sie das Medium ohne Anstrengung mit diesen Hebeln auf die Höhe der Rollenhalter anheben. Es gibt zwei Hubhebel: einen links und einen rechts. Zufuhrschiene Medien werden entlang dieser Schiene geladen. Rollenauflage Legen Sie das Medium vor dem Einsetzen auf die Rollenhalter auf diese Auflagen.
  • Seite 15: Bedienfeld

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Drücken Sie diese Taste zum Aufrufen des Menüs Bedienfeld Medien-Setup, das Menüpunkte enthält wie Rest- medien, Medium Auswählen, Einstellungen An- passen und Medienliste Drucken. Diese Taste ist während des Druckens deaktiviert. „Das Menü Medien-Setup“ auf Seite 77 Anzeige Zeigt den Druckerstatus, Menüs, Fehlermeldungen usw.
  • Seite 16: Beschreibung Der Anzeige

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Drücken Sie diese Taste, wenn ein Menüpunkt Beschreibung der Anzeige markiert ist, werden die Optionen für diese Auswahl angezeigt. ❏ Drücken Sie diese Taste, wenn eine Option markiert ist, wird das markierte Element gewählt oder die gewählte Funktion wird ausgeführt.
  • Seite 17 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung 1 Statusanzeigen Der Status des Resttintenbehälter wird wie folgt angezeigt. : Kein Fehler. Die Anzeige ändert sich 1 Statusanzeigen je nach verfügbarer Restkapazität. Der Status der Chipeinheit wird wie folgt ange- zeigt. : Der Resttintenbehälter ist fast voll. Neuen Resttintenbehälter bereithalten.
  • Seite 18: Funktionen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Zusätzlich zu den Rollenauflagen, auf denen Sie das Funktionen Medium bei der Installation ablegen können, bietet der Drucker Hubhebel zum mühelosen Anheben von schweren Medien auf die Höhe der Rollenhalter. Dieser Großformat-Farbtintenstrahldrucker unterstützt Rollenmedien mit einer Breite von 1626 Wartungsfreundlichkeit mm (64 Zoll).
  • Seite 19: Hinweise Zu Verwendung Und Aufbewahrung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung direktem Sonnenlicht verwenden, achten Sie auf Hinweise zu Verwendung eine geeignete Luftfeuchtigkeit. und Aufbewahrung ❏ Vermeiden Sie den Betrieb des Druckers an Standorten mit Wärmequellen oder direkten Luftzügen durch Ventilatoren oder Klimaanlagen. Raum für die Aufstellung Die Druckkopfdüsen könnten austrocknen und verstopfen.
  • Seite 20: Wenn Sie Den Drucker Nicht Verwenden

    Rechnung gestellt. Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den Regelm. Reinigung U „Menü Drucker-Setup“ Epson Support. auf Seite 80 ❏ Die Druckrollen können ein im Drucker ❏ Neben des Verbrauchs der Tinte während des zurückgelassenes Medium zerknittern. Außerdem Druckvorgangs wird Tinte auch während der...
  • Seite 21: Informationen Zum Umgang Mit Nachfüllpatronen Und Tintenbehältern

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Stellen Sie bei der Lagerung des Drucker sicher, Lesen Sie immer die mit dem jeweiligen Medientyp dass er eben steht: lagern Sie ihn nicht gekippt, gelieferte Dokumentation. auf eine Seite oder auf den Kopf gestellt. Hinweise zur Handhabung Informationen zum Umgang mit ❏...
  • Seite 22 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. ❏ Um Farbveränderungen zu vermeiden, folgen Sie bei Ausstellung und Lagerung von Ausdrucken den Hinweisen in der mit den Medien gelieferten Dokumentation.
  • Seite 23: Anwenden Der Mitgelieferten Software

    Softwarename Zusammenfassung EPSON LFP Remote Panel EPSON LFP Remote Panel 2 wird zur Firmware-Aktualisierung von einem Computer aus und zum Kopieren der im Drucker-Setup erstellten Medieneinstellungsbank auf einen Computer verwendet. „Starten von EPSON LFP Remote Panel 2“ auf Seite 24 „Beenden von EPSON LFP Remote Panel 2“...
  • Seite 24: Starten Von Epson Lfp Remote Panel 2

    Deinstallieren der Starten von EPSON LFP Remote Panel 2 Software Starten Sie EPSON LFP Remote Panel 2, nachdem Sie geprüft haben, dass der Drucker Bereit anzeigt. Wichtig: ❏ Melden Sie sich an einem „Computer Das Programm kann mit einer der folgenden administrator beiden Methoden gestartet werden.
  • Seite 25 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Einführung Folgen Sie den Hinweisen am Bildschirm, um fortzufahren. Wenn die Bestätigungsmeldung zum Löschen angezeigt wird, klicken Sie auf Yes (Ja). Wenn Sie den Epson-Kommunikationstreiber erneut installieren, starten Sie den Computer neu.
  • Seite 26: Standardbedienung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Standardbedienung Hinweis: Informationen zu den Medien, die im Drucker verwendet werden können, siehe: „Unterstützte Medien“ auf Seite 96 Einlegen und Wechseln von Medien Wenn die Standard- Medieneinzugseinheit installiert ist Einlegen von Medien In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Medien bei installierter Medieneinzugseinheit eingelegt werden.
  • Seite 27 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Wenn die Ladeposition auf dem Etikett fehlt, Wichtig: markieren Sie sie entsprechend den Hinweisen Wenn der Kurbelgriff am rechten im Installationshandbuch. Rollenhalter nicht sichtbar ist, drehen Sie den Griff bis zum Anschlag nach vorne. Das U Installationshandbuch Medium kann nicht richtig eingelegt werden, wenn der Kurbelgriff nicht sichtbar ist.
  • Seite 28 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Sichern Sie den Rollenhalter durch Anziehen Sichern Sie den Rollenhalter durch Anziehen der Rollenhalterschraube. der Rollenhalterschraube. Drehen Sie mit der Kurbel, bis Teil A in der Abbildung unten vollständig eingesetzt ist. Heben Sie das Medium durch Anheben des Hubhebels auf der rechten Druckerseite in Position und setzen Sie dann den Rollenhalter fest ein.
  • Seite 29 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Stellen Sie den Medienladehebel nach oben. Ziehen Sie das Medium über die Druckrollen hinaus und fixieren Sie es durch Absenken des Medienladehebels. Überprüfen Sie, dass die linke Medienkante über der Mitte des Quadrats auf dem Vorheizungsetikett steht. Wichtig: Führen Sie die Schritte 11 bis 3 in umgekehrter Reihenfolge aus und...
  • Seite 30 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Ziehen Sie das Medium gerade heraus, bis die Hinweis: Kante das Etikett auf der Unterseite der Wenn der Druck ganz am Rollenanfang beginnen Ausgabeschiene passiert hat. soll, wickeln Sie das Medium mit der Bedienfeldtaste u wieder etwas auf. Halten Sie die rechte Medienkante parallel zu Achten Sie jedoch darauf, das Aufwickeln zu den Skalenmarkierungen auf den beiden...
  • Seite 31: Verwenden Der Optionalen Medieneinzugseinheit Für Schwere Rollen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Wichtig: Vorsicht: ❏ Die Medienhalteplatten nicht mit Schwere Medien sollten nicht von einer Person Medien verwenden, die dicker als 0,4 alleine getragen werden. Mindestens zwei mm sind. Die Medienhalteplatten Personen sollten Medien einlegen oder wechseln. könnten den Druckkopf berühren und Zur Handhabung von Medien, die 40 kg oder beschädigen.
  • Seite 32 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung U Installationshandbuch für das Rollensystem Legen Sie das Medium so auf ein Hebegerät, für schwere Medien dass es der Art entspricht, wie es abgerollt wird (siehe unten) und positionieren Sie das Medium mit dem Hebegerät entsprechend der Hinweis: Markierung auf dem Etikett.
  • Seite 33 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Setzen Sie den rechten Rollenhalter ganz ein. Wichtig: Sichern Sie dann den Rollenhalter durch Sobald Teil A nicht mehr sichtbar ist, die Anziehen der Rollenhalterschraube. Kurbel nicht mehr drehen. Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme könnte den Rollenhalter beschädigen. Wenn Teil A immer noch sichtbar ist, obwohl die Kurbel nicht mehr gedreht werden kann, kehren Sie zu Schritt 6 zurück...
  • Seite 34 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Gehen Sie zur Druckervorderseite und öffnen Hinweis: Sie die vordere Abdeckung. Schwere und schwer abzurollende Medien können durch Drücken des Transportschalters am linken Rollenhalter eingezogen werden. Druckbare Seite Außen Druckbare Seite Innen Halten Sie das Medium in der Mitte und stellen Sie den Medienladehebel nach oben.
  • Seite 35 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Stellen Sie den Medienladehebel nach unten, Befestigen Sie die Medienhalteplatten auf um das Medium zu fixieren. beiden Seiten des Mediums. Um sofort zu drucken, fahren Sie mit Schritt 16 Positionieren Sie die Platten zuerst so, dass die fort.
  • Seite 36: Anzeigen Und Ändern Von Medieneinstellungen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung ❏ Restmedien-Setup Wichtig: ❏ Die Medienhalteplatten nicht mit Ein: Der Drucker zeigt die Menge des Medien verwenden, die dicker als 0,4 Restmediums an. mm sind. Die Medienhalteplatten könnten den Druckkopf berühren und Aus: Der Drucker zeigt die Menge des beschädigen.
  • Seite 37: Wechseln Von Medien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Wechseln von Medien In den folgenden Einstellungen verwendete Tasten Um ein Medium nach dem Drucken zu ersetzen, drucken Sie die Restmedium-Menge, schneiden Sie das Medium ab und nehmen Sie die Rolle heraus. Drucken der Restmedium-Menge Der Drucker zeigt die Restmedium-Menge und alle Warnungen bei wenig Medium im Bedienfeld an.
  • Seite 38: Schneiden Von Medien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Prüfen Sie, dass der Drucker druckbereit ist. Drücken Sie die Taste und dann Z. Der Drucker transportiert die hintere Kante des bedruckten Mediums auf eine Position über Drücken Sie die Taste M, wählen Sie im Menü der Nut für das Messer.
  • Seite 39: Entfernen Von Medien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Schneiden Sie das Medium mit dem Messer. Verwenden der Führen Sie die Klinge des Messers in die Aufrolleinheit Schneidnut ein. Einlegen und Aufrollen von Medien Die Aufrolleinheit nimmt das Medium beim Drucken automatisch auf und verbessert so die Effizient von unbeaufsichtigtem Betrieb.
  • Seite 40: Einsetzen Des Rollenkerns

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Einsetzen des Rollenkerns Richten Sie den rechten Rollenkernhalter mit der rechten Medienkante aus und ziehen Sie dann die Feststellschrauben an. Prüfen Sie, dass das Medium richtig eingelegt ist und transportieren Sie dann das Medium mit der Taste d bis zum Rollenkernhalter der Aufrolleinheit.
  • Seite 41: Aufrollen Gegen Den Uhrzeigersinn

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Ziehen Sie das Medium bei der Befestigung mit Wichtig: Klebeband am rechten und linken Rand gerade Nicht mehr schieben, wenn Teil A nicht herunter. mehr sichtbar ist. Die Aufrolleinheit funktioniert möglicherweise nicht erwartungsgemäß, wenn der Halter zu weit hineingeschoben wird.
  • Seite 42 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Senken Sie die Spannleiste. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Kanten des Mediums, die vom Rollenkern aufgenommen werden, korrekt ausgerichtet sind. Wenn die Kanten ungenau ausgerichtet sind, wird das nachfolgende Medium nicht korrekt aufgenommen. Wenn die Kanten ungenau ausgerichtet sind, drücken Sie den Schalter Manual zur Seite , wickeln Sie das Medium zurück, lösen Sie das Klebeband und wiederholen Sie den...
  • Seite 43: Aufrollen Im Uhrzeigersinn

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Transportieren Sie mit der Taste d das Stellen Sie den Auto-Schalter auf Off und Medium, bis die Aufnahmerolle anfängt, sich drücken Sie den Manual-Schalter auf zu drehen. um das Medium einmal um den Rollenkern zu wickeln. Wichtig: Die Aufrolleinheit funktioniert nicht, wenn die Spannleiste angehoben ist.
  • Seite 44: Entfernen Der Aufnahmerolle

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Stellen Sie den Auto-Schalter auf Achten Sie darauf, dass das Medium in glatter Lage befestigt wurde. Die markierten Abschnitte der nachfolgenden Abbildung zeigen, dass das Medium nicht korrekt aufgenommen werden kann, wenn die Spannungen der linken bzw. rechten Medienkante unterschiedlich sind.
  • Seite 45: Wenn Die Standard-Aufrolleinheit Installiert Ist

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Wenn Sie die standardmäßige Aufrolleinheit Senken Sie die Rolle ab auf die Rollenauflage. einsetzen, führen Sie die nachfolgenden Schritte aus. Wenn die Aufrolleinheit für schwere Medien installiert ist U „Verwenden der optionalen Aufrolleinheit für schwere Medien“ auf Seite 45 Wenn die Standard-Aufrolleinheit installiert ist In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Medien...
  • Seite 46: Vor Dem Drucken

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Die folgenden Hebegerättypen können verwendet Lösen Sie die linke werden. Rollenkernhalter-Feststellschraube und entfernen Sie den Rollenkernhalter von der ❏ Gabel- oder Plattformdicke: maximal 28 mm Rolle. ❏ Gabel oder Plattform kann auf etwa 190 mm bis zum Boden abgesenkt werden.
  • Seite 47: Speichern Optimaler Einstellungen Für Das

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung ❏ Vorschubgeschwindigk. Speichern optimaler Einstellungen für das Weitere Informationen zu diesen Elementen siehe U „Das Menü Medien-Setup“ auf Seite aktuelle Medium (Druckmedieneinstellung Speichern von Einstellungen Führen Sie zum Speichern von Medieneinstellungen die folgenden Schritte aus. Eine Vielzahl von Medieneinstellungen kann für das aktuelle Medium optimiert und im Drucker gespeichert werden.
  • Seite 48: Einstellungsname

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Einstellungsname Wichtig: Wählen Sie 2.5 nur, wenn Ausdrucke bei der Benennen Sie die Medieneinstellungsbank. Markante Einstellung von 2.0 immer noch verschmiert sind. Namen erleichtern später die Auswahl der Bänke. Die Einstellung eines größeren Walzenabstands kann zu Tintenflecken im Drucker, verringerter Wählen Sie Einstellungsname und drücken Sie Druckqualität und einer kürzeren dann Z.
  • Seite 49: Medien-Ansaugung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Medien-Ansaugung Wählen Sie die gewünschte Option und drücken Sie Z. Während des Druckvorgangs hält der Drucker durch Ansaugung den richtigen Abstand zwischen Medium Drücken Sie die Taste y, um zum Menü und Druckkopf ein; die Stärke variiert mit dem „Einstellungen Anpassen“...
  • Seite 50: Verlassen Der Menüs

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Die Dicke des Mediums bestimmt den Abstand Wählen Sie mit d/u einen Wert. zwischen Medium und Druckkopf. Die Werte einer Druckkopfjustage können für jeden Medientyp separat gespeichert werden. Gespeicherte Werte Wählen Sie die gewünschte Option und können bei der nächsten Verwendung des Mediums drücken Sie Z.
  • Seite 51: Vorschubeinstellung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Der Drucker druckt ein Testmuster. Vorschubeinstellung Wenn der Druck abgeschlossen ist, wird das Medium automatisch an eine Position Mit der Vorschubeinstellung können Streifen transportiert, an der das Muster deutlich korrigiert werden (horizontale Streifen, Linien oder sichtbar ist. Streifen ungleichmäßiger Farbe).
  • Seite 52 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Prüfen Sie, dass der Drucker bereit ist, und Messen Sie den Abstand zwischen den drücken Sie dann die Taste Menu. „+“-Symbolen. Das Einstellungsmenü wird angezeigt. Notieren Sie entweder den Abstand zwischen den beiden mittleren Symbolen oder den Durchschnitt der Abstände zwischen den Wählen Sie Medien-Setup und drücken Sie linken, mittleren und rechten Symbolen.
  • Seite 53: Vorschubeinstellung Während Des Druckens

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung Vorschubeinstellung während Hinweis: Der neue Wert wird gelöscht, wenn: des Druckens ❏ der Medienladehebel nach oben gestellt wird In den folgenden Einstellungen verwendete Tasten ❏ der Drucker ausgeschaltet wird ❏ die Vorschubeinstellung im Menü Medien-Setup geändert wird. Drücken Sie die Taste während des Druckens.
  • Seite 54: Druckbereich

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Standardbedienung 300-1626mm Druckbereich 3-25mm* 3-825mm* Der graue Bereich in der Abbildung unten zeigt den Druckbereich. Der Pfeil kennzeichnet die Transportrichtung. Die Positionen der Punkte sind wie folgt: (rechte Medienkante) Variiert entsprechend der für Prüfung Medium- format eingestellten Option. Ein für Prüfung Mediumformat: Die rechte Medi- enkante.
  • Seite 55: Wartung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Reinigen Sie die Druckrollen. Wartung Entfernen Sie Papierpartikel und Staub mit einer weichen Bürste von den Druckrollen. Tägliche Wartung Führen Sie jeden Morgen vor dem Druckereinsatz die folgende Inspektion und Reinigung durch, um die Druckqualität zu bewahren. Reinigen der Walzen, Druckrollen und Medienhalteplatten...
  • Seite 56: Prüfen Auf Verstopfte Düsen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Prüfen Sie, dass der Drucker bereit ist, und Prüfen auf verstopfte Düsen drücken Sie dann die Taste #. Es wird empfohlen, die Düsen vor jedem Druck auf Das Menü Wartung wird angezeigt. Verstopfung zu prüfen, um Qualitätsergebnisse sicherzustellen.
  • Seite 57: Druckkopfreinigung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung ❏ Reinigungszyklus Druckkopfreinigung Die Druckkopfreinigung wird automatisch in Wenn im Düsenmuster blasse oder fehlende festgelegten Abständen von 1 bis 10 Seiten Segmente auftreten, können Sie die Verstopfung der durchgeführt. Düsen möglicherweise durch eine Druckkopfreinigung wie nachfolgend beschrieben „Menü...
  • Seite 58: Warten Des Druckkopfbereiches

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Ausgewählte Düsen Teilereinigung: Vorbeitung und Wählen Sie diese Option, wenn nur einige der Hinweise nummerierten Muster (Düsenreihen) im gedruckten Prüfergebnis blasse oder fehlende Segmente enthalten. Sie können mehrere Was Sie benötigen Düsenreihen wählen. Halten Sie die folgenden Artikel bereit, bevor Sie mit Wählen Sie die Düsenreihen, die gereinigt der Teilereinigung beginnen.
  • Seite 59: Vorgehensweise Bei Der Reinigung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung ❏ Verwenden Sie ausschließlich ein Wichtig: Reinigungsstäbchen. Andere Arten von Führen Sie zum Positionieren des Druckkopfes Reinigungsstäbchen erzeugen Fusseln und unbedingt die nachstehenden Schritte aus. beschädigen den Druckkopf. Manuelles Bewegen des Druckkopfes kann Funktionsstörungen verursachen. ❏ Verwenden Sie immer frische Reinigungsstäbchen.
  • Seite 60: Reinigen Des Druckkopfbereiches

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Reinigen des Druckkopfbereiches Tintenspritzer unten am Druckkopf können mit einem sauberen Reinraumtupfer (im Prüfen Sie den Bereich um den Druckkopf und Handel erhältlich) beseitigt werden. entfernen Sie Tintenflecken wie nachfolgend beschrieben. Wischen Sie den Bereich um den Druckkopf (siehe Abbildung) mit einem Reinigungsstäbchen.
  • Seite 61 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Ist Tinte an den Anschlusspunkten, nehmen Reinigen Sie den Abstreifer vorne und hinten Sie den Abstreifer zum Reinigen heraus. Fahren mit einem Reinigungsstäbchen. Sie mit Schritt 2 fort. Reinigen Sie den Abstreifer unten mit einem Reinigungsstäbchen. Reinigen Sie die Anschlusspunkte mit einem Nehmen Sie den Abstreifer heraus.
  • Seite 62: Reinigen Der Abstreiferleiste

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Setzen Sie den Abstreifer nach der Reinigung Wenn Nach der Reinigung Z. auf dem wieder ein. Bedienfeld angezeigt wird und die Taste Z gedrückt wird, bewegt sich der Abstreifer nach Drücken Sie auf den Anschlusspunkt bis Sie ein hinten.
  • Seite 63: Entsorgen Von Abfalltinte

    Lassen Sie die Abfalltinte im Resttintenbehälter zur Datenblatt von Ihrer örtlichen Entsorgung. Nicht in einen anderen Behälter umfüllen. Epson-Website herunterladen. Der Drucker verfolgt die Abfalltintenmenge und zeigt eine Meldung an, wenn der Zähler den Warnbereich erreicht. Setzen Sie den Abfalltintenzähler nach dem...
  • Seite 64: Ersetzen Des Resttintenbehälters

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Führen Sie den Abfalltintenschlauch in die Hinweis: Öffnung des neuen Resttintenbehälters ein und Wenn Sie den Resttintenbehälter vor Erscheinen einer setzen Sie den Resttintenbehälter in die Meldung im Bedienfeld ersetzen, setzen Sie den Halterung ein. Abfalltintenzähler mit der Option Abfalltintenzähler im Menü...
  • Seite 65 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Entfernen Sie den Abstreiferreiniger. In den folgenden Einstellungen verwendete Tasten Halten Sie den Reiniger wie in der Abbildung gezeigt und ziehen Sie ihn aus dem Drucker heraus. Prüfen Sie, dass der Drucker eingeschaltet ist, und drücken Sie #. Das Menü...
  • Seite 66 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Nehmen Sie den Abstreifer heraus. Schließen Sie die Wartungsabdeckung und drücken Sie Z. Halten Sie den Abstreifer am Anschlusspunkt, kippen Sie ihn nach links und ziehen Sie ihn Die Menüs werden geschlossen, wenn der heraus. Druckkopf in seine Ausgangsposition zurückgekehrt ist.
  • Seite 67: Austauschen Der Chipeinheit Und Tintennachfüllung

    Nachfüllpatrone der entsprechenden Nachfüllpatronen unbedingt das Datenblatt Farbe. zur Materialsicherheit (MSDS). Sie können es auf der Epson Webseite für Ihre Region herunterladen. Sie werden nicht mehr drucken können, sobald auch nur die Chipeinheit einer einzigen Farbe ausgetauscht Wenn Tinte auf die Haut, in die Augen oder werden muss.
  • Seite 68 ❏ Es wird empfohlen, ausschließlich originale höher als 70 mm beträgt: Epson-Nachfüllpatronen zu verwenden. Wir empfehlen ihnen, den Drucker weiter zu Epson kann die Qualität und Zuverlässigkeit verwenden, bis der Füllstand der verbleibenden von Tinte von Drittanbietern nicht Tinte vom Boden des Tintenbehälters aus garantieren.
  • Seite 69 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Stellen Sie den Verriegelungshebel für den Entfernen Sie die Chipeinheit aus dem Schieberegler nach oben, dessen Chipeinheit Schieberegler. Sie austauschen möchten. Bringen Sie die mit der neuen Nachfüllpatrone mitgelieferte Chipeinheit am Schieberegler an. Setzen Sie einen Finger in die Einbuchtung Überprüfen Sie beim Einbau, dass die Farbe des oben am Schieberegler und ziehen Sie gerade in Etiketts auf dem Schieberegler der Farbe des...
  • Seite 70 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Halten Sie den Schieberegler waagerecht und Öffnen Sie die Tinteneinlassabdeckung am setzen Sie ihn ein. Stellen Sie den Schieberegler. Verriegelungshebel dann nach unten. Entfernen Sie die Tinteneinlassabdeckung vom Tintenbehälter. Wichtig: Drücken Sie den Schieberegler nicht zu fest hinein.
  • Seite 71: Entsorgung Verwendeter Verbrauchsmaterialien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Füllen Sie den Tintenbehälter mit Tinte aus der Setzen Sie die Tinteneinlassabdeckung wieder Nachfüllpatrone. auf den Tintenbehälter. Setzen Sie die Tülle der Nachfüllpatrone in die Einlassnut des Tintenbehälters und kippen Sie diese vorsichtig, um die Tinte einzufüllen. Schließen Sie die Tinteneinlassabdeckung am Schieberegler.
  • Seite 72: Regelmäßig Ausgewechselte Teile

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wartung Regelmäßig ausgewechselte Teile Die folgenden Teile müssen regelmäßig ausgewechselt werden. Die Zeit bis zum Auswechseln der folgenden Teile variiert mit den Nutzungsbedingungen. ❏ Druckkopf ❏ Sensorschlitten-Enkoder ❏ Tintenhalter ❏ Dämpferkit ❏ Pumpenkappe ❏ Tintenversorgungstank Die Lebensdauer der Teile variiert mit den Nutzungsbedingungen.
  • Seite 73: Verwenden Des Bedienfeldmenüs

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Verwenden des Bedienfeldmenüs Menübedienung Die Menüs werden wie nachfolgend dargestellt verwendet.
  • Seite 74: Menüliste

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Menüliste Die folgenden Punkte und Parameter können im Menü eingestellt und ausgeführt werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Punkten finden Sie auf den Referenzseiten. Menü Einstellung Parameter Medien-Setup Restmedien „Das Menü Me- Restmedien-Setup Ein, Aus dien-Setup“...
  • Seite 75 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Menü Einstellung Parameter Trocknen Trock.zeit Pro Durchg. 0 bis 10 Sek. Medien-Ansaugung 0 bis 10 Kopfbewegung Datenbreite, Druck. Volle Breite Mehr.Schichten Druck Aus, 2 bis 8 Rollentyp Druckbare Seite Außen, Druckbare Seite Innen Spannungsmessung Regelmäßig, Nach Jeder Seite, Aus Medien-Spannung 0 bis 40...
  • Seite 76 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Menü Einstellung Parameter Druckprotokolle Druckprotokoll Drucken Drucken „Das Menü Gesamtdrucke Anzeigen XXXXXX m (XXXXXX ft Druckprotokolle“ auf Seite 83 Druckerstatus Statusblatt Drucken Drucken „Das Menü Firmwareversion XXXXXXX,X_XX,XXXX Druckerstatus“ auf Seite 83 Netzwerk-Setup Einstell. IP-Adresse „Das Menü...
  • Seite 77: Das Menü Im Detail

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Das Menü im Detail Das Menü Medien-Setup Das Menü Medien-Setup kann direkt durch Drücken der Taste M aufgerufen werden. kennzeichnet Standardeinstellungen. Restmedien Einstellung Parameter Erläuterung Restmedien-Setup Wählen Sie Ein zur Anzeige und Aufzeichnung der Restmedien oder Aus, wenn die Restmedien nicht angezeigt und nicht aufgezeichnet wer- den sollen.
  • Seite 78 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs RIP-Einstellungen Einstellung Parameter Erläuterung Walzenabstand Ändern Sie den Walzenabstand (der Abstand zwischen Druckkopf und Medium) für die in der RIP-Software gewählte Medieneinstellungsbank. Die Standardeinstellung 1.5 wird für die meisten Situationen empfoh- len. Wählen Sie 2.0, wenn der Ausdruck verkratzt oder verschmiert ist. Wählen Sie 2.5 nur, wenn Ausdrucke bei der Einstellung von 2.0 immer noch verschmiert sind.
  • Seite 79 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs 1 bis 30 (Nummer der Medieneinstellungsbank) Einstellung Parameter Erläuterung Einstellungsname Benennen Sie die Medieneinstellungsbank mit bis zu 22 Zeichen halber Größe. Markante Namen erleichtern später die Auswahl der Banken für die Optimierung. Vorschubeinstellung Manuell Verwenden Sie diese Option, wenn Streifen (horizontale Streifen, Linien oder Streifen ungleichmäßiger Farbe) nach einer Druckkopfreinigung und Druckkopfjustage immer noch auftreten.
  • Seite 80: Menü Drucker-Setup

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Einstellung Parameter Erläuterung Rollentyp Druckbare Seite Außen Wählen Sie Druckbare Seite Außen oder Druckbare Seite Innen je nachdem, wie das Medium aufgerollt wird. Druckbare Seite Innen Spannungsmessung Regelmäßig Wählen Sie Regelmäßig oder Nach Jeder Seite, wenn der Drucker für optimale Ergebnisse die Medien-Spannung während des Druckens auto- Nach Jeder Seite matisch überwachen und anpassen soll, oder Aus, um die automatische...
  • Seite 81 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Einstellung Parameter Erläuterung Seitenrand (Links) 3 bis 25 mm (0,12 Wählen Sie die Breite des linken Randes für in den Drucker eingelegte bis 1,00 Zoll) Medien. Weitere Einzelheiten finden Sie nachstehend. „Druckbereich“ auf Seite 54 Druckstartposition 0 bis 800 mm (0,00 Stellen Sie diesen Parameter ein, wenn Sie mehr in der Mitte des Medi-...
  • Seite 82: Das Menü Wartung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Einstellung Parameter Erläuterung Leicht Aus/1 bis 240 Stun- Wählen Sie die Häufigkeit —nie (Aus) oder nach 1 bis 240 Stunden— und die Stärke, mit der der Drucker die Druckkopfreinigung durchfüh- Mittel ren soll. Regelmäßige Reinigung erfolgt nicht, solange Aus gewählt ist. Wenn ein Wert zwischen 1 und 240 Stunden gewählt wird, wird die au- Stark tom.
  • Seite 83: Das Menü Druckprotokolle

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Einstellung Parameter Erläuterung Alle Düsen Ausführen Beachten Sie die Anzahl von Mustern, die blasse oder fehlende Farben (Leicht)/Ausführen enthalten und reinigen Sie alle oder ausgewählte Düsen. Alle Düsen (Mittel)/Ausführen führt die Druckkopfreinigung für alle Düsen durch. Wählen Sie Ausge- (Stark) wählte Düsen, um nur bestimmte Düsenreihen zu reinigen.
  • Seite 84: Das Menü Netzwerk-Setup

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Das Menü Netzwerk-Setup kennzeichnet Standardeinstellungen. Einstellung Parameter Erläuterung Einstell. IP-Adresse Auto Wählen Sie, ob IP-Adressen automatisch (Auto) oder manuell (Bedienfeld) mit DHCP bezogen werden sollen. Geben Sie bei Bedienfeld IP: XXX.XXX.XXX.XXX Auswahl von Bedienfeld eine IP-Adresse, Subnetzmaske und die Standard-Gateway-Adresse ein.
  • Seite 85: Das Menü Alle Einst. Zurücks

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Verwenden des Bedienfeldmenüs Einstellung Parameter Erläuterung Warntoneinstellung Aktivieren (Ein) oder deaktivieren Sie (Aus) den Signalton beim Auftreten von Fehlern. Durch Drücken der Taste Z wird ein ertönendes Warnsignal ge- stoppt. Warnlampeneinstellung Aktiviert (Ein) oder deaktiviert (Aus) die Warnlampe beim Auftre- ten von Fehlern.
  • Seite 86: Wenn Eine Meldung Angezeigt Wird

    Schalten Sie den Drucker aus, warten Sie ein paar Minuten und schalten Sie den Firmware-Update fehlgesch. Drucker dann wieder ein. Drucker neu starten. Verwenden Sie EPSON LFP Remote Panel 2 zur erneuten Aktualisierung der Firmware. Wenn diese Meldung im Bedienfeld erneut erscheint, wenden Sie sich an Ihren Händler oder den Epson Support.
  • Seite 87: Wenn Eine Wartungsanforderung/Serviceanforderung Auftritt

    Wartungsanforderung Eine Druckerkomponente hat bald das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht. Teil jetzt ersetzen/Teil bald ersetzen Wenden Sie sich an Ihren Händler oder den Epson Support und teilen Sie den XXXXXXXX Wartungsanforderungscode mit. Sie können die Wartungsanforderungen erst löschen, wenn die Komponente ersetzt worden ist.
  • Seite 88: Fehlerbehebung

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Fehlerbehebung Wird der USB-Hub korrekt erkannt? Stellen Sie sicher, dass der USB-Hub vom Computer korrekt erkannt wird. Wenn ja, trennen Sie den USB-Hub vom Computer und verbinden Sie den Com- Sie können nicht drucken (weil puter direkt mit dem Drucker. Bitten Sie den Herstel- ler des USB-Hubs um Informationen über den Hub.
  • Seite 89: Die Ausdrucke Entsprechen Nicht Ihren Erwartungen

    Die Düsen sind ggf. verstopft. Drucken Sie nach der von Epson? Druckkopfreinigung erneut ein Testmuster. Der Drucker ist zur Nutzung mit den im Handbuch genannten Epson-Original-Tintenpatronen vorgese- „Druckkopfreinigung“ auf Seite 57 hen. Die Verwendung anderer Tintenpatronen kann zu verringerter Druckqualität führen.
  • Seite 90 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Der Ausdruck wird nicht korrekt auf Die bedruckte Oberfläche ist dem Medium positioniert. abgewetzt oder verschmutzt. Ist das Medium korrekt eingelegt und sind Ist das Medium zu dick oder zu dünn? die Ränder richtig? Prüfen Sie die Medieneigenschaften auf Kompatibili- tät mit dem Drucker.
  • Seite 91: Medium

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Entfernen von gestauten Medien Medium Führen Sie zum Beheben des Medienstaus die folgenden Schritte aus. Medium ist zerknittert Sind die Optionen Medien-Spannung und Vorsicht: Vorschubgeschwindigk. im Setup-Menü für Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Öffnen oder das aktuelle Medium korrekt eingestellt? Schließen der Frontabdeckung nicht die Hand Wenn diese Optionen für das aktuelle Medium nicht...
  • Seite 92 Wenn Sie ihn weiter verwenden, könnten die Druckrollen oder der Druckkopf beschädigt werden. Wenden Sie sich an Ihren Händler oder an den Epson Support. Wenn der Druckkopf über dem Medium steht, bewegen Sie ihn weg vom Stau. Wickeln Sie das geschnittene Medium manuell auf.
  • Seite 93: Sonstige

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Sonstige Das Bedienfeld-Display wird immer wieder dunkel. Ist der Drucker im Ruhemodus? Drücken Sie die Taste P auf dem Bedienfeld, um zum normalen Zustand zurückzukehren. Die Zeit bis zum Übergang in den Schlafmodus kann im Menü Drucker-Setup eingestellt werden.
  • Seite 94: Anhang

    Das Nachfüllen des Tintenbehälters mit einer nicht in diesem Handbuch aufgeführten Nachfüllpatrone kann den Drucker beschädigen. Epson übernimmt keine Verantwortung für jegliche Schäden oder Verletzungen, die durch die Verwendung unbezeichneter Originaltintenpatronen von Epson entstehen, auch dann, wenn der Drucker sich noch innerhalb der Garantieperiode befindet.
  • Seite 95 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Anhang Produkt Teilenummer Erläuterung Medienhalteplatte C12C890891 Entspricht der mit dem Drucker gelieferten Medienhalte- platte. Rollensystem für schwere Medien C12C890761 Eine Medieneinzugseinheit und Aufrolleinheit für schwe- re Rollen (bis zu 80 kg).
  • Seite 96: Unterstützte Medien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Anhang Unterstützte Medien Bewegen und Transportieren des Die folgenden Medien können mit dem Drucker Druckers verwendet werden. Die Druckqualität hängt zu einem großen Teil von In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie das Typ und Qualität des Mediums ab. Wählen Sie ein Produkt bewegt und transportiert wird.
  • Seite 97: Aufstellen Nach Dem Bewegen

    Transport Entriegeln Sie die Laufrollenverriegelungen am Bevor Sie den Drucker transportieren, wenden Sie linken und rechten Ständerbein und drehen Sie sich an Ihren Händler oder den Epson Support. die Einsteller ganz nach oben. Bewegen Sie den Drucker. Wichtig: Bewegen Sie den Drucker in Innenräumen über kurze Entfernungen und auf ebenen...
  • Seite 98: Systemvoraussetzungen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Anhang Systemvoraussetzungen Druckerspezifikationen Luftfeuchtigkeit Betrieb: 20 bis 80 % (40 bis 60 % empfohlen) (ohne Konden- Es wird auf die Dokumentation der RIP-Software sation) verwiesen. Lagerung (vor und nach dem Auspacken): 5 bis 85 % (ohne Kondensation) Technische Daten Betriebstemperatur/Feuchtebereich Druckerspezifikationen...
  • Seite 99: Normen Und Genehmigungen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Anhang FCC, Abschnitt 15, Unterabschnitt B, Klas- se A Tintendaten CAN/CSA-CEI/IEC CISPR 22 Klasse A Dedizierte Tintenpatrone AS/NZS CISPR 22 Klasse A Sublimationstinte Black (Schwarz), Cyan, Magenta, Yellow (Gelb) EMV-Richtlinie EN 55022 Klasse A 2004/108/EG Verbrauchsdatum Siehe Datum auf der Nachfüllpat- EN 55024 rone (bei Normaltemperatur) EN 61000-3-2...
  • Seite 100: Wo Sie Hilfe Bekommen

    Informationen zur Fehlerbehebung in der Produktdokumentation lösen können, wenden Sie sich an den Epson-Kundendienst. Wenn der Die Website für technischen Support von Epson bietet Epson-Kundendienst für Ihr Land nachfolgend nicht Ihnen Hilfe bei Problemen, die sich nicht anhand der aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Fachhändler, Informationen zur Problemlösung in der...
  • Seite 101: Hilfe Für Anwender In Nordamerika

    Ankündigung Informationsquellen: geändert werden. Es können Telefon- bzw. Fernsprechgebühren anfallen. Ihr Fachhändler Bevor Sie den Epson-Support anrufen, sollten Sie die Vergessen Sie nicht, dass Ihr Fachhändler Ihnen folgenden Informationen bereit halten: häufig beim Identifizieren und Beheben von ❏ Produktname Problemen behilflich sein kann.
  • Seite 102: Hilfe Für Anwender In Singapur

    Wo Sie Hilfe bekommen ❏ Fragen zur Produktverwendung oder bei Epson Helpdesk Problemen Der Epson Helpdesk ist als letzte Sicherheit gedacht, ❏ Fragen zu Reparaturservice und Gewährleistung um zu gewährleisten, dass unsere Kunden bei Problemen einen Ansprechpartner haben. Das Fachpersonal des Helpdesk kann Ihnen bei der Hilfe für Anwender in Thailand...
  • Seite 103: Hilfe Für Anwender In Hong Kong

    Wo Sie Hilfe bekommen ❏ Häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Hilfe für Anwender in Hong Kong Verkauf, Fragen per E-Mail Anwender werden gebeten, sich an Epson Hong Kong Epson-Hotline Limited zu wenden, um technischen Support und andere Kundendienstleistungen zu erhalten.
  • Seite 104: Hilfe Für Anwender In Indien

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wo Sie Hilfe bekommen Epson Trading (M) Sdn. Bhd. Standort Telefonnummer Faxnummer Hauptsitz. Chennai 044-30277500 044-30277575 Kolkata 033-22831589 / 90 033-22831591 Telefon: 603-56288288 Hyderabad 040-66331738/ 39 040-66328633 Fax: 603-56288388/399 Cochin 0484-2357950 0484-2357950 Coimbatore 0422-2380002 Epson Helpdesk ❏ Verkaufsanfragen und Produktinformationen...
  • Seite 105 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Wo Sie Hilfe bekommen Unser Hotline-Team kann Sie telefonisch bei folgenden Problemen unterstützen: ❏ Verkaufsanfragen und Produktinformationen ❏ Fragen zur Produktverwendung oder bei Problemen ❏ Fragen zu Reparaturservice und Gewährleistung...
  • Seite 106: Open Source-Softwarelizenzen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen Softwarelizenzbedingungen Open Source-Softwarelizenzen Bonjour This printer product includes the open source software programs which apply the Apple Public Source License Version1.2 or its latest version (“Bonjour Programs”). We provide the source code of the Bonjour Programs pursuant to the Apple Public Source License Version1.2 or its latest version until five (5) years after the discontinuation of same model of this printer product.
  • Seite 107 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen 1.6 “Modifications” mean any addition to, deletion from, and/or change to, the substance and/or structure of the Original Code, any previous Modifications, the combination of Original Code and any previous Modifications, and/ or any respective portions thereof. When code is released as a series of files, a Modification is: (a) any addition to or deletion from the contents of a file containing Covered Code;...
  • Seite 108 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen 2.3 Distribution of Executable Versions. In addition, if You Externally Deploy Covered Code (Original Code and/ or Modifications) in object code, executable form only, You must include a prominent notice, in the code itself as well as in related documentation, stating that Source Code of the Covered Code is available under the terms of this License with information on how and where to obtain such Source Code.
  • Seite 109 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen 8. NO WARRANTY OR SUPPORT. The Covered Code may contain in whole or in part pre-release, untested, or not fully tested works. The Covered Code may contain errors that could cause failures or loss of data, and may be incomplete or contain inaccuracies.
  • Seite 110 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen (c) automatically without notice from Apple if You, at any time during the term of this License, commence an action for patent infringement against Apple; provided that Apple did not first commence an action for patent infringement against You in that instance.
  • Seite 111: Andere Softwarelizenzen

    SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen Les parties ont exigé que le présent contrat et tous les documents connexes soient rédigés en anglais. EXHIBIT A. “Portions Copyright (c) 1999-2003 Apple Computer, Inc. All Rights Reserved. This file contains Original Code and/or Modifications of Original Code as defined in and that are subject to the Apple Public Source License Version 2.0 (the ‘License’).
  • Seite 112 SC-F7000 Series Benutzerhandbuch Softwarelizenzbedingungen Altered versions--including, but not limited to, ports to new operating systems, existing ports with new graphical interfaces, versions with modified or added functionality, and dynamic, shared, or static library versions not from Info-ZIP--must be plainly marked as such and must not be misrepresented as being the original source or, if binaries, compiled from the original source.

Inhaltsverzeichnis