Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Batterien Einsetzen/Wechseln; Central Station Aufbauen; Anschluss Einer Anlage - Märklin Central Station Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden Andere Handbücher für Central Station:

Werbung

Inhaltsverzeichnis

2.2.1. Batterien einsetzen/wechseln

Aufgabe der Batterie: Speicherung der aktuellen Fahr- und Schalt-
daten für den Neustart des Systems. Batterien gehören nicht zum
Lieferumfang!
1. Abdeckung des Batteriefachs
am Gehäuseboden entfernen.
2. Batterien einsetzen. Es sind
nur 1,5 Volt Batterien vom Typ
Micro (Größe AAA, Ø = 10,5
mm * 44,5 mm)verwendbar.
Wiederaufladbare Akkus
sind nicht geeignet! Ach-
ten Sie beim Einsetzen auf
die Polarität der Batterien
(Kennzeichnung „+" und „–")
entsprechend der Vorgaben
im Batteriefach.
3. Abdeckung wieder montieren.
Die Abdeckung kann zu-
sätzlich mit der beiliegenden
Schraube fixiert werden.
- Verwenden Sie nur hochwertige Batterietypen (zum Beispiel
Alkaline-Batterien).
- Batterien nur entnehmen, wenn die Central Station ausgeschaltet
ist.
- Wird die Central Station längere Zeit nicht eingesetzt, so sind die
Batterien zu entfernen (zum Schutz vor Auslaufen der Batterien).
- Bei schwachen oder leeren Batterien erscheint ein Warnsymbol in
der rechten und linken unteren Ecke des Bildschirms.
Vorsicht! Versuchen Sie nie Batterien wieder aufzuladen! Es be-
steht sonst Verletzungs- und Brandgefahr!
!
Batterien gehören nicht in den Hausmüll!
Jeder Verbraucher in der EG ist gesetzlich verpflichtet
Batterien bei einer Sammelstelle seiner Gemeinde oder
im Handel abzugeben. Die Batterien werden dadurch
einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt.
Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind durch dieses
Zeichen und durch chemische Symbole gekennzeich-
net (Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber, Pb = Blei).

2.2.2. Central Station aufbauen

Central Station auf dem Ablagepult montieren. Dabei Rastverbindung
hinten zwischen Central Station und Pult fest einrasten.
Neigung des Bedienpultes einstellbar.
2.2.3. Anschluss an eine Anlage
1. Prüfen, ob der Netzstecker des Versorgungstrafos vom Netz
getrennt ist.
2. Verbindungskabel zwischen Versorgungstrafo und Central Station
Central Station 60212
montieren.
3. Versorgungsleitungen zur Anlage anschließen.
2 Varianten:
a. Anschluss über Anschlussbox (24088 bei H0-C-Gleis,
60115 bei H0, 60111 bei Spur 1)
Titel:
»Batteriefach öffnen«
Seite Nr:
6
Datei:
6 Batteriefach öffnen.AI
Datei-Typ:
Adobe Illustrator 10.0
Anleitung:
610 571 »Centralstation«
Artikel-Nr.:
60212
Datum:
22.11.2004
braun
rot
60115
Vorsicht: Den Versorgungstrafo nie an die Anschlussbox
anschließen !
!

b. Direkter Anschluss
Anschluss über beiliegenden Anschlussstecker (611 719) und
folgendem spezifischen Anschlussmaterial bei den einzelnen
Gleissystemen:
C: Anschlussgarnitur 74040 + jedes Standardgleis. Die Anschluss-
garnitur 74046 darf nicht benutzt werden.
K: rotes und braunes Kabel (7105, 7102 mit Kabelquerschnitt 0,19
2
mm
oder rotes und braunes Kabel aus 71060 mit Kabelquer-
schnitt von 0,75 mm
ist ungeeignet.
4
2
) + Anschlussgleis 2290. Anschlussgleis 2292
rot
braun
60111

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Verwandte Inhalte für Märklin Central Station

Inhaltsverzeichnis