Bauknecht OBFC Ecosilent 7540 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

DE
Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts die Sicherheitshinweise aufmerksam durch.
Die Bedienblende des Geschirrspülers wird durch Drücken der AN/AUS Taste eingeschaltet.
Zur Energieeinsparung schaltet sich die Bedienblende automatisch ab, wenn innerhalb von 10 Minuten kein
PRODUKTBESCHREIBUNG
1
4
7
8
11
13
Service:
0000 000 00000
14
BEDIENFELD
1
2
1. AN-AUS Taste
2. INFO Taste. Liefert Infos über das gewählte Programm
3. MULTIZONE-Taste
4. ANZEIGE - Anzeigebereich
5. PROGRAMME 6 Tasten für direkten Zugriff auf gängige Programme
6. EXTRA-Taste. Zugriff auf andere Programme
7. ANZEIGE - Informationsbereich
8. ZURÜCK-Taste für Optionen/Einstellungen
9. OK-Taste. Wählen/ändern von Optionen und Einstellungen
10. WEITER-Taste für Optionen/Einstellungen
11. START/PAUSE-Taste
16
DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT-PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN.
Für eine umfassende Hilfe und Unterstützung, registrieren Sie bitte Ihr Gerät unter:
www.bauknecht.eu/register
Programm gestartet wird.
3
4
1.
Oberkorb
2
2.
Besteckschublade
3.
Faltbare Klappen
3
4.
Oberkorb Höhenversteller
5.
Oberer Sprüharm
6.
Unterkorb
5
7.
PowerClean® Halterungen
6
8.
Unterer Sprüharm
9
9.
Besteckkorb
10
10. Filtereinheit
11. Salzbehälter
12. Spülmittel und Klarspülerspender
13. Typenschild
12
14. Bedienfeld
5
DISPLAY - ANZEIGEN
A
B
C
I
H
G F
6
7
8
9
A. STARTVERZÖGERUNG
B. ECO
C. MULTIZONE - Besteckschublade
D. GESCHLOSSENER WASSERHAHN
D
E. SALZ AUFFÜLLEN
E
F. MULTIZONE - Oberkorb
G. MULTIZONE - Unterkorb
H. KLARSPÜLER EINFÜLLEN
I.
TAB
10
11

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Bauknecht OBFC Ecosilent 7540

  • Seite 1 DANKE, DASS SIE SICH FÜR EIN BAUKNECHT-PRODUKT ENTSCHIEDEN HABEN. Für eine umfassende Hilfe und Unterstützung, registrieren Sie bitte Ihr Gerät unter: www.bauknecht.eu/register Lesen Sie vor Gebrauch des Geräts die Sicherheitshinweise aufmerksam durch. Die Bedienblende des Geschirrspülers wird durch Drücken der AN/AUS Taste eingeschaltet.
  • Seite 2: Erster Spülgang

    ERSTER SPÜLGANG Nachdem das Gerät zum ersten Mal an die Stromversorgung angeschlossen Sicherstellen, dass der Deckel fest angeschraubt ist, so dass kein Spül- wurde, werden Sie vom Display zur Einstellung des Geräts für den ersten mittel während dem Waschprogramm in den Behälter gelangt (dies Spülgang geführt.
  • Seite 3: Spülmittel Hinzufügen

    1. Den Behälter B ” durch Drücken und Anheben der Zunge am Deckel öffnen. 8. Erster Spülgang 2. Den Klarspüler vorsichtig bis zur maximalen Füllstandsmarkierung Vor der normalen Verwendung des (110 ml) an der Füllöffnung A einfüllen und ein Überlaufen vermei- ERSTER SPÜLGANG Geräts wird empfohlen, zunächst das den.
  • Seite 4: Hinweise Und Tipps

    HINWEISE UND TIPPS EMPFEHLUNGEN SCHÄDEN AN GLAS UND GESCHIRR Bevor Sie das Geschirr in den Geschirrspüler einräumen, befreien Sie • Spülen Sie nur Gläser und Geschirr in Ihrem Geschirrspüler, die vom es von Speiserückständen und entleeren Sie Gläser und Behälter von Hersteller als spülmaschinenfest ausgezeichnet sind.
  • Seite 5 OBERKORB Hier sortieren Sie empfindliches und HÖHENEINSTELLUNG DES OBERKORBES leichtes Geschirr ein: Gläser, Tassen, Der Oberkorb kann in der Höhe verstellt werden: stellen Sie ihn in die kleine Teller, flache Schüsseln. oberste Position, wenn Sie großes Geschirr in den Unterkorb einräumen wollen.
  • Seite 6: Auswahl Des Programms Und Der Optionen

    AUSWAHL DES PROGRAMMS UND DER OPTIONEN Die Liste mit den verfügbaren Programmen und Optionen befindet sich in der Während das Programm ausgeführt wird, wird der Fortschritt auf dem Programmübersicht auf der nächsten Seite. Eco ist standardmäßig gewählt. Wenn Display (als Balken) sowie die Programmphase und die Zeit bis zum Sie das letzte verwendete Programm standardmäßig gewählt haben möchten, Ende des Programms angezeigt mit „:”...
  • Seite 7 PROGRAMMÜBERSICHT Dauer des Wasser- Energie- PROGRAMM Verfügbare Optionen* Spülgangs verbrauch verbrauch (h:min) (l/Spülgang) (kWh/Spülgang) 3:10 0,75 TAB, STARTVERZÖGER, POWER CLEAN 50° SENSOR+ TAB, STARTVERZÖGER, MULTIZONE, 1:25 - 3:00 7,0 - 14,0 0,90 - 1,40 50-60° POWER CLEAN, TURBO INTENSIV TAB, STARTVERZÖGER, MULTIZONE, 2:50 16,0 1,60...
  • Seite 8: Optionen Und Einstellungen

    OPTIONEN UND EINSTELLUNGEN Mit jedem Spülgang können Zusatzfunktionen verwendet werden. Die Programmübersicht auf der vorherigen Seite enthält eine vollständige Liste der verfügbaren Optionen für spezifische Spülgänge. Alle aktiven Optionen werden auf der Anzeige angezeigt. Zum Einstellen einer Option die „OK”-Taste drücken. Die Meldung erscheint einige Sekunden.
  • Seite 9 EINSTELLUNGSMENÜ Zum Ändern der Geräteeinstellungen müssen Sie das Einstellungsmenü aufrufen. Drücken Sie die „OK”-Taste und mit „< , >” durchlaufen, bis angezeigt wird, dann die „OK”-Taste drücken. EINSTELLUNGEN Zum Beenden des Einstellungsmenüs eine beliebige Programmtaste drücken oder die Taste „< , >” drücken, bis angezeigt wird, ENDE dann die „OK”-Taste drücken.
  • Seite 10: Reinigung Und Pflege

    REINIGUNG UND PFLEGE ACHTUNG: Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, bevor Sie Ihren Kontrollieren Sie einmal monatlich oder nach 30 Zyklen die Filtersie- Geschirrspüler reinigen oder Wartungsmaßnahmen getroffen werden. bgruppe. Bei Bedarf ist diese sorgfältig unter laufendem Wasser au- Keine brennbaren Flüssigkeiten zur Reinigung der Maschine verwenden.
  • Seite 11: Installation

    INSTALLATION ACHTUNG: Im Falle eines Umzugs sollte das Gerät möglichst in verti- ELEKTRISCHER ANSCHLUSS kaler Position transportiert werden; falls erforderlich, neigen Sie das WARNUNG: Der Versorgungsschlauch darf auf keinen Fall abge- Gerät zur Rückseite hin. schnitten werden: er enthält nämlich Strom führende Teile. Vor Einfügen des Netzsteckers in die Steckdose ist sicherzustellen, dass: WASSERANSCHLÜSSE •...
  • Seite 12: Lösen Von Problemen

    LÖSEN VON PROBLEMEN Falls Ihr Geschirrspüler nicht richtig funktioniert, versuchen Sie, das Problem anhand der folgenden Liste zu beheben. Für andere Fehler oder Probleme wenden Sie sich bitte an den autorisierten Kundendienst, dessen Kontaktdaten im Garantieheft aufgeführt sind. Ersatzteile wer- den für einen Zeitraum von entweder bis zu 7 oder bis zu 10 Jahren verfügbar sein, je nach den spezifischen Anforderungen der Verordnung.
  • Seite 13 Die Dosierung unten anpassen. Streifen bzw. bläuliche Schattierungen auf. Richtlinien und Standarddokumentation sowie zusätzliche Produktinformationen finden Sie wie folgt: • Besuchen Sie unsere Website docs.bauknecht.eu parts-selfservice.whirlpool.com • Verwenden Sie den QR-Code • Alternativ können Sie unserer Kundendienst kontaktieren (Siehe Telefonnummer in dem Garantieheft).

Diese Anleitung auch für:

6198194449