Abs-System; Esc-System - Fiat 500 Betriebsanleitung

2015
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
❒ Zweiter Druck: Einschalten der
Nebelrückleuchte, an der
Instrumententafel leuchtet die
4
Leuchte
.
❒ Dritter Druck: Ausschalten der
Nebelscheinwerfer/
Nebelrückleuchte.
NEBELRÜCKLEUCHTEN
(für Versionen/Märkte wo vorgesehen)
Bei eingeschalteten Abblendlichtern
werden die Nebelrückleuchten durch
Drücken der Taste B Abb. 44
eingeschaltet. Auf der
Instrumententafel leuchtet die
4
Leuchte
.
Die Taste erneut drücken, um die
Lichter auszuschalten.
44
44
DVDF0S0181c

ESC-SYSTEM

(Electronic Stability
Control)
16)
Dies ist ein Überwachungssystem der
Stabilität des Fahrzeugs und unterstützt
die Richtungskontrolle bei Verlust der
Reifenhaftung.
Das System ist in der Lage Situationen
zu erkennen, die für die Stabilität des
Fahrzeugs gefährlich sind und greift
automatisch an den Bremsen ein,
differenziert auf den vier Rädern, um ein
stabilisierendes Drehmoment des
Fahrzeugs zu liefern.
Das ESC-System beinhaltet seinerseits
folgende Untersysteme:
❒ HH (Hill Holder): Erleichtert das
Anfahren aus dem Stand ab- oder
aufwärts (bei Straßen mit einer
Neigung von mehr als 5%); die
Aktivierung erfolgt automatisch.
❒ ASR (AntiSpin Regulation): Dieses
System greift automatisch ein,
wenn ein oder beide Antriebsräder
durchrutschen und bei
Haftungsverlust auf nassem
Untergrund (Aquaplaning), bei
Beschleunigung auf körnigem,
verschneiten oder vereistem
Untergrund, usw.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat 500

Fiat 500 Handbuch
Fiat 500 Handbuch 336 Seiten

Diese Anleitung auch für:

500c

Inhaltsverzeichnis