Dell Express Flash NVMe PCIe SSD Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Benutzerhandbuch zu Dell Express Flash
NVMe PCIe SSD
April 2021
Rev. A02

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Dell Express Flash NVMe PCIe SSD

  Inhaltszusammenfassung für Dell Express Flash NVMe PCIe SSD

  • Seite 1 Benutzerhandbuch zu Dell Express Flash NVMe PCIe SSD April 2021 Rev. A02...
  • Seite 2 Mit WARNUNG wird auf eine potenziell gefährliche Situation hingewiesen, die zu Sachschäden, Verletzungen oder zum Tod führen kann. © 2019-2021 Dell Inc. oder ihre Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Dell, EMC und andere Marken sind Marken von Dell Inc. oder entsprechenden Tochtergesellschaften. Andere Marken können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    System reagiert nicht mehr, wenn eine NVMe PCIe U.2 SSD /2,5 Zoll) unerwartet entfernt wird....11 Das System reagiert nicht mehr oder stürzt ab, wenn NVMe PCIe SSDs eingesetzt werden......11 Kapitel 4: Zugehörige Dokumentation....................12 Kapitel 5: Wie Sie Hilfe bekommen....................14 System-Servicekennung ausfindig machen........................14 Kontaktaufnahme mit Dell EMC............................14 Feedback zur Dokumentation.............................14 Inhaltsverzeichnis...
  • Seite 4: Kapitel 1: Nvme Pcie Ssd - Übersicht

    Die NVMe PCIe SSD-Lösung unterstützt Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) und Human Interface Infrastructure (HII) für das Vorab-Betriebssystem-Gerätemanagement, die OpenManage Server Administrator-(OMSA-)Anwendung für das Betriebssystem- Gerätemanagement und Integrated Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller für lokales oder Remote- Gerätemanagement. Die NVMe PCIe SSD-Lösung unterstützt UEFI, HII und iDRAC mit Lifecycle Controller-Verwaltung für ausgewählte PowerEdge-Systeme.
  • Seite 5: Betriebsfähigkeit Von Hot-Plug-Laufwerken

    Achten Sie beim Entfernen einer NVMe PCIe SSD aus Ihrem System darauf, dass die Daten auf dem Gerät für die Systemfunktion nicht entscheidend sind. Das unerwartete Entfernen wird nur unterstützt, wenn die NVMe PCIe SSD in einem unterstützten Dell System mit folgenden Betriebssystemen installiert ist: ●...
  • Seite 6: Nvme Pcie Ssd Aic

    Schreibstatus des Geräts und Startfunktionen. Gerätezustand Dell Express Flash NVMe PCIe SSDs umfassen verschiedene Funktionen wie z. B. SMART, verbleibende Nennschreibdauer und Schreibstatus des Geräts, mit denen Sie den Gerätezustand überwachen können. Verwenden Sie diese Funktionen, um den optimalen Gerätezustand Ihres Dell Express Flash SSD zu gewährleisten.
  • Seite 7 Dell unterstützt die Installation von Betriebssystemen auf und das Starten von NVMe PCIe U.2 SSDs für ausgewählte PowerEdge Plattformen, die im UEFI BIOS-Startmodus konfiguriert wurden. Informationen darüber, ob eine NVMe PCIe U.2 SSD auf Ihrem System als Startgerät verwendet werden kann, erhalten Sie in der systemspezifischen Dokumentation unter www.dell.com/manuals.
  • Seite 8: Kapitel 2: Unterstützte Betriebssysteme

    ● Verlust der Hot-Swap-Funktion für andere Geräte, wie z. B. USB-Laufwerke. Um ein anderes Gerät hinzuzufügen, müssen Sie zunächst die VM herunterfahren. Die Konfiguration einer NVMe PCIe SSD für den Passthrough-Vorgang wird nicht empfohlen, es sei denn, dies wird von Dell- spezifischen Lösungen definiert. Weitere Informationen finden Sie in der lösungsspezifischen Dokumentation unter www.dell.com/...
  • Seite 9: Kapitel 3: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung ANMERKUNG: Wenn Sie Hilfe mit Ihrem NVMe PCIe-SSD benötigen, lesen Sie die Informationen unter Kontaktaufnahme mit Dell EMC. LED-Anzeigen des NVMe PCIe SSD-Trägers Die LEDs auf dem NVMe PCIe SSD U.2-Träger geben den Zustand der einzelnen physischen Geräte an. Jeder NVMe PCIe SSD-Träger in Ihrem Gehäuse verfügt über eine Aktivitäts-LED (grün) und eine Status-LED (zweifarbig, grün/gelb).
  • Seite 10: Unsachgemäßes Herunterfahren Des Systems Oder Unterbrechung Der Stromversorgung

    Betriebssystem stark eingeschränkt. Nach Abschluss des Wiederherstellungsprozesses ist der Zugriff auf das Gerät vom Betriebssystem aus vollständig wiederhergestellt. ANMERKUNG: Dell empfiehlt, dass Sie für alle Dell Systeme Notstromquellen verwenden. Allgemeine Fehler Der folgende Abschnitt beschreibt allgemeine Fehler in Verbindung mit dem NVMe PCIe SSD.
  • Seite 11: Nvme Pcie Ssd-Leistungsmessung Nicht Optimal

    Lösung Führen Sie den Vorgang zum Entfernen für die bestimmte NVMe PCIe U.2 SSD mit 2,5 Zoll über eine Dell Management Anwendung aus. Für Betriebssysteme oder Anwendungen, die das unterwartete Entfernen von NVMe PCIe U.2 SSDs mit 2,5 Zoll nicht unterstützen, bieten Dell EMC Management-Tools wie OpenManage Server Administrator und iDRAC ein Verfahren (Vorbereitung zur Entfernung) zum ordnungsgemäßen...
  • Seite 12: Kapitel 4: Zugehörige Dokumentation

    Spezifikationen vertraut zu machen das Betriebssystem zu installieren Dokumentation zum Betriebssystem unterwww.dell.com/ operatingsystemmanuals sich einen Überblick über die Angebote des Dell Systems Übersichtshandbuch zur Systemverwaltung von Dell OpenManage Management zu verschaffen unter www.dell.com/openmanagemanuals iDRAC zu konfigurieren und sich dort anzumelden, um Managed- Benutzerhandbuch für Integrated Dell Remote Access Controller...
  • Seite 13 Enthält Informationen über die Konfiguration und die Verwaltung des Systems. buch Fehlerbehebungsh Enthält Informationen zur Fehlerbehebung in der Software und dem System. andbuch OpenManageServ Enthält Informationen über die Verwendung von Dell OpenManage Server Administrator zur Verwaltung des er Administrator Systems. Benutzerhandbuc Zugehörige Dokumentation...
  • Seite 14: Kapitel 5: Wie Sie Hilfe Bekommen

    Supports von Dell EMC anrufen oder per Chat oder E-Mail kontaktieren können. Feedback zur Dokumentation Klicken Sie auf allen Seiten der Dell Dokumentation auf den Link Feedback (Rückmeldung), füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf Submit (Senden), um uns Ihre Rückmeldung zukommen zu lassen.