Honeywell HON 5020 Betriebs- Und Wartungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

HON 5020
Gas-Druckregelgerät mit
Pilot HON 600
Betriebs- und Wartungsanleitung
Ersatzteile

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Honeywell HON 5020

Keine ergänzenden Anleitungen

  Inhaltszusammenfassung für Honeywell HON 5020

  • Seite 1 HON 5020 Gas-Druckregelgerät mit Pilot HON 600 Betriebs- und Wartungsanleitung Ersatzteile...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Solldruck einstellen Störungen Störungen Warten Wartungsplan Wartung vorbereiten Wartung einleiten Stellgerät warten 8.4.1 Stellgerät warten Pilot warten 8.5.1 Filter warten 8.5.2 Pilot HON 600 MP/HP warten 8.5.3 Pilot HON 600 LP warten Wartung abschließen HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 3 Inhaltsverzeichnis Lagern, demontieren und entsorgen Gerät lagern Gerät demontieren Gerät entsorgen Anhang 10.1 Erläuterungen zu den Ersatzteilen 10.2 Ersatzteile Stellgerät HON 5020 10.3 Ersatzteile Pilot HON 600 10.4 Ersatzteile Option Hubanzeige 10.5 Schmierstoffe HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 4: Allgemeines

    Über diese Betriebsanleitung Über die Sicherheitshinweise Über diese Betriebsanleitung Gültigkeit und Zweck Diese Betriebsanleitung gilt für das Gas-Druckregelgerät HON 5020 mit dem Piloten HON 600. Diese Betriebsanleitung gibt allen Personen die notwendigen Informationen für den sicheren Umgang bei folgenden Tätigkeiten: ...
  • Seite 5 Herstellers tung dieser Betriebsanleitung und der mitgeltenden Dokumente ergeben. Konstruktive Änderungen Änderungen und Ergänzungen am Produkt müssen grundsätzlich durch die Honeywell Gas Technologies GmbH, Kassel, schriftlich genehmigt werden. Bei Nicht-Einhaltung sind alle Haf- tungsverpflichtungen für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.
  • Seite 6 Unfall möglicherweise ein. möglicherweise schwere Körperverletzung oder Tod. VORSICHT tritt der Unfall möglicherweise oder sicher ein. leichte oder mittelschwere Körperverletzung. Warnungen vor Sachschä- Warnhinweise auf mögliche Sachschäden sind in diesem Dokument mit dem Wort Achtung gekennzeichnet. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 7: Beschreibung

    Technische Daten Bestimmungsgemäße Verwendung Bestimmungsgemäße Das Gas-Druckregelgerät HON 5020 mit dem Piloten HON 600 hat die Aufgabe den Ausgangs- Verwendung druck eines gasförmigen Mediums unabhängig vom Einfluss der Störgrößen wie Eingangs- druck- und/oder Abnahmeänderungen in der Regelstrecke konstant halten. Ferner kann das Gas-Druckregelgerät für eine Monitor-Aktiv-Regelung eingesetzt werden.
  • Seite 8: Geräteausführungen

    Beschreibung Geräteausführungen Varianten des Gas-Druck- Das Gas-Druckregelgerät mit dem Stellgerät HON 5020 in Kombination mit dem Piloten HON regelgeräts 600 ist in unterschiedlichen Varianten ausgeführt. Es gibt Varianten des Piloten und Varianten des Stellgeräts, die in Kombination dann wiederum Varianten des Gas-Druckregelgeräts dar- stellen.
  • Seite 9: Kennzeichnung

    Identifizieren Sie das Gas-Druckregelgerät anhand der Typenschilder. Technische Daten prüfen Stellen Sie sicher, dass die Gegebenheiten vor Ort mit den Angaben auf den Typenschildern und mit den Technischen Daten übereinstimmen. Technische Daten (siehe Seite 14) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 10 Typenschild folgende Bedeutung: Abbildung Bedeutung Modellbezeichnung Hersteller Nennweite Seriennummer des Geräts Ventilsitzdurchmesser Bauart des Geräts (IS = integral druckfest) Norm (EN 334) Herstelldatum (Monat/Jahr) Anschluss Temperaturbereich Fehlerfunktion (fail-open) Maximal zulässiger Druck Maximal zulässiger Eingangsdruck HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 11 Typenschild des Piloten Die Angaben auf dem Typenschild haben folgende Bedeutung: interpretieren Abbildung Bedeutung Maximal zulässiger Betriebsdruck Gerätebezeichnung Gerätegröße Zulässiger Temperaturbereich Nummer der Sollwertfeder Führungsbereich der Sollwertfeder Seriennummer Farbe der Sollwertfeder Drahtdurchmesser der Sollwertfeder Herstelldatum HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 12: Aufbau Und Funktion

    Bezeichnung Pilot HON 600 Stellgerät HON 5020  Das Gas-Druckregelgerät mit dem Stellgerät HON 5020 in Kombination mit dem Piloten Funktionsweise HON 600 hat die Aufgabe den Ausgangsdruck eines gasförmigen Mediums, unabhängig vom Einfluss der Störgrößen wie Eingangsdruckänderungen und/oder Abnahmeände- rungen, innerhalb vorgegebener Grenzen in der Regelstrecke konstant zu halten.
  • Seite 13  An der Membran findet über die wirkenden Kraftkomponenten der Vergleich Soll- wert/Istwert statt.  Je nach Gasdruck und eingestelltem Sollwert variiert der resultierende Stelldruck.  Der Stelldruck bewirkt die Öffnungs- oder Schließvorgänge des zu betreibenden Gas- Druckregelgeräts. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 14: Technische Daten

    Gehäuse: Stahl Innenteile: Stahl Werkstoffe Stellgerät Membrane: Elastomer Dichtungen: Elastomer Gehäuse: Al-Legierung Innenteile: Al-Legierung/Stahl Werkstoffe Pilot Membrane: NBR Dichtungen: NBR Umgebungsbedingungen Kriterium Wert -20 °C bis +60 °C Temperaturbereich (-4 °F bis +140 °F) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 15 10.04 (255) 10.63 (270) 149.9 (68) 6″ (DN 150) 17.76 (451) 7.56 (192) 10.67 (271) 11.85 (301) 12.25 (311) 288.8 (131) *Das Gewicht des hier beinhalteten Piloten HON 600 MP beträgt: 1.1 lbs (0.5 kg) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 16 285 psi (19.65 bar) Maximaler Betriebsdruck Genauigkeitsklasse AC Ausführung Ausgangsdruckbereich p Genauigkeitsklasse Schließdruckgruppe und Schließdruck- Bereich [bar] gruppe SG HON 600 LP 0,015 bis 0,5 HON 600 MP 0,14 bis 4,0 HON 600 HP 0,7 bis 8,0 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 17 ATEX-Spezifikationen Die mechanischen Bauteile des Gerätes verfügen über keine eigenen potenziellen Zündquel- len und fallen somit nicht in den Geltungsbereich der ATEX 95 (94/9/EG). An dem Gerät ein- gesetzte elektrische Bauteile erfüllen die ATEX-Anforderungen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 18: Sicherheit

    Kraft setzen.  Halten Sie die in dieser Betriebsanleitung beschriebenen Wartungsintervalle für das Ge- rät ein.  Verwenden Sie beim Austausch defekter Teile nur Originalersatzteile oder vom Herstel- ler zugelassene Normteile. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 19 Vermeidung von Gefahren  Kenntnisse in der Absicherung der Transportwege  Kenntnisse in der Anwendung von Hebezeugen Transporteur Transport innerhalb des Betriebs Fachliche Ausbildung und Erfahrung mit dem Transport mit Staplern usw. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 20  Fachliche Ausbildung und Erfahrung Entsorger Entsorgung des Geräts mit der Entsorgung gastechnischer Geräte und Anlagen  Kenntnisse der relevanten Normen und Bestimmungen  Fähigkeit zur selbstständigen Erken- nung und Vermeidung von Gefahren HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 21 Die Arbeitsplätze für die verschiedenen Tätigkeiten befinden sich an folgenden Orten: Tätigkeit Arbeitsplätze  Installieren Überall rund um das Gerät, je nach Aufgabe  In Betrieb nehmen  Einrichten  Warten, Instand setzen  Außer Betrieb setzen HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 22: Grundsätzliches Zum Einbau Des Geräts In Eine Rohrleitung

     Gas-Druckregelgerät direkt wirkend (ohne Hilfsenergie)  mit Aufweitung ohne Schallreduzierung nach dem Gas-Druckregelgerät Gas-Druckregelstrecke - Konfiguration: Beispiel 2  Gas-Druckregelgerät indirekt wirkend (mit Hilfsenergie)  Mit Aufweitung ohne Schallreduzierung nach dem Gas-Druckregelgerät  Druckmessgerät Ausgangsdruck mit Überdruckschutzvorrichtung HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 23  Sicherheits-Absperrventil indirekt wirkend (mit Hilfsenergie) (2-fach)  Mit Aufweitung ohne Schallreduzierung nach dem Gas-Druckregelgerät Legende Die Nummern haben folgende Bedeutung: Bedeutung Sicherheits-Absperrventil Gas-Druckregelgerät Pilot Sicherheits-Abblaseventil Ausgangs-Absperrarmatur Messort für Anschlussleitungen (grau dargestellter Bereich) Rückführleitung Abströmleitung Messleitung Gas-Druckregelgerät Messleitung Sicherheits-Absperrventil Atmungsleitung HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 24: Alternatives Einbaubeispiel: Monitor-Aktiv-Regelung

    Länge der ungestörten Rohrleitung * Absperrarmatur mit ungestörtem Strömungsverlauf (Kugelhahn) kann einbezogen werden Alternatives Einbaubeispiel: Monitor-Aktiv-Regelung Übersicht Monitor-Aktiv-Regelung mit Monitor-Regeleinheit HON 5020 (links) und Aktiv-Regeleinheit HON 5020 (rechts) (Prinzipdarstellung; Messleitung (1), Atmungsleitung (2)): Funktionsweise Aktiv-Regeleinheit: Der Pilot 600 der Aktiv-Regeleinheit vergleicht den Ausgangsdruck-Istwert mit dem eingestell- ten Sollwert und steuert über den sich daraus resultierenden Stelldruck die Bewegung der...
  • Seite 25: Ausführung Der Messstrecke

    Norm-Nenn- min. 4 x DN ein Gas-Druckregelgerät mit glei- weite ist cher Ausgangsnennweite wie die Eingangsnennweite einge- die Nennweite der Rohrleitung setzt wird die Nennweite des zweifachen min. 5 x DN Norm-Nennweitensprung hat HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 26: Funktions- Und Messleitungen

    Sie kann bei Schaden am Messwerk (z. B. Membranbruch) gasfüh- rend werden. Auf Atmungsleitungen kann nach Rücksprache mit dem Her- steller unter bestimmten Betriebsbedingungen verzichtet werden, wenn stattdessen Atmungsventile (HON 915) oder Sicherheitsmembranausführun- gen Verwendung finden können. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 27 Ausgangsraum der Anlage. Die Abströmleitung ist bei bestimmten Geräten mit der Rückführleitung zusammengefasst.  Rückführleitung  Die Rückführleitung dient bei Gas-Druckregelgeräten indirekt wirkend (mit Hilfsenergie arbeitend) zur Rückführung des Ausgangsdrucks auf den Stellan- trieb. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 28: Transportieren Und Installieren

    Schwerpunkt und Anschlagpunkte gesehen und berücksichtigt.  Der Transportweg ist barrierefrei und es steht entsprechend den Abmaßen des verpack- ten Geräts und dem Transportmittel ausreichend Platz zur Verfügung. Vermessen Sie dafür das Packstück in allen Dimensionen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 29 Gehen Sie wie folgt vor: Abbildung Schritt Beschreibung Belassen Sie die Flansch-Schutzplatten während des Transports am HON 5020. Hängen sie das Anschlagmittel in die Ring- schraube ein. Heben Sie das HON 5020 an. Transportieren Sie das HON 5020 langsam und vorsichtig zum Einbauort.
  • Seite 30: Gas-Druckregelgerät Montieren

    Gewicht von der Rohrleitung aufgenommen werden kann. Legen Sie die Flanschdichtungen ein. Verschrauben Sie die Flansche über Kreuz in der angegebenen Reihenfolge. Beachten Sie dabei die vorgegebenen Drehmomente des Herstellers der Flanschdichtungen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 31: Geräteanschlüsse Montieren

    Gas-Regelstrecke, in die das Gas-Druckregelgerät eingesetzt wird. Was bei Ausführung und Umsetzung unbedingt zu beachten ist, entnehmen Sie bitte dem Kapitel Grundsätzliches zum Einbau des Geräts in eine Rohrleitung (siehe Seite 22). HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 32: Anlage Auf Dichtheit Prüfen

    Eine Druckbeaufschlagung des Geräts in falscher Richtung kann zu schweren Verletzungen durch berstende Teile führen.  Beaufschlagen Sie die Anlage nur eingangsseitig. Angaben zum Betriebsdruck finden Sie in den Technischen Daten. Technische Daten (siehe Seite 14) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 33  Fahren Sie fort mit Schritt 4. Schritt Beschreibung Schließen Sie langsam die Eingangs-Absperrarmatur. Machen Sie den Eingangsraum und den Ausgangsraum drucklos. Dichten Sie die undichten Rohrverbindungen ab. Wiederholen Sie die Dichtheitsprüfung ab Schritt 1. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 34: Gerät Einstellen

    Schrauben Sie die Kappe (1) der Sollwert- schrauben gegen den Uhrzeigersinn vom Piloten ab. Die Sollwertschraube (2) ist zugänglich. Achtung! Achten Sie darauf, dass der O- Ring (zwischen Kappe der Sollwert- schraube und Gehäuse) nicht verloren geht. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 35 Sichern Sie die Einstellung der Sollwert- schraube durch Festziehen der Kontermut- ter. Gehen Sie wie folgt vor: Sollwerteinstellung ab- schließen Abbildung Schritt Beschreibung Schrauben Sie die Kappe (1) der Sollwert- schraube (2) wieder auf den Piloten. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 36: Störungen

    Pilot prüfen und ggf. durch neuen Piloten ersetzen gemäß Thema Pi- lot warten (siehe Seite 44) Zu hoher Schließdruck Stellgerät undicht infolge Ver- Stellgerät warten gemäß Thema schmutzung oder Beschädigung Stellgerät warten (siehe Seite 41) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 37: Warten

    Führen Sie die folgenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in den vorgeschriebenen Zeitintervallen durch: Intervall Tätigkeit Siehe Thema  Pilot warten Pilot warten (siehe Seite 44)  Stellgerät warten Stellgerät warten (siehe Seite 41)  Solldruck einstellen Solldruck einstellen (siehe Seite 34) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 38: Wartung Vorbereiten

    Defekts Gas unter hohem Druck austreten und schwere Verletzungen bis hin zum Tod verur- sachen. Vor Arbeitsaufnahme an diesen Bauteilen:  Schließen Sie alle Verbindungen zur Gas führenden Strecke.  Stellen Sie einen drucklosen Zustand her. Auch Restenergien sind zu entladen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 39 Beachten Sie bei allen Arbeiten an der Verrohrung: Rohranschlüsse vor dem Verdrehen schützen Abbildung Beschreibung Verdrehen Sie nicht die Rohranschlüsse in den Bautei- len. Benutzen Sie beim Lösen und Festziehen von Rohrver- bindungen einen zweiten Gabelschlüssel zum Kontern. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 40 Stellgerät demontiert werden.  kann das Stellgerät inklusive der restlichen Ver- rohrungen, außer der Stelldruckleitung, in der Gas-Regelstrecke verbleiben. Gehen Sie wie folgt vor: Abbildung Schritt Beschreibung Demontieren Sie je nach Wartungstätigkeit alle notwendigen Verrohrungen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 41: Stellgerät Warten

    203 Nm (150 ft lbs) PN 16 Class 300 3/4″ UNC Grade 7 6″ (DN 150) 353 Nm (260 ft lbs) PN 25/40 Class 600 1″ UNC Grade 7 6″ (DN 150) 705 Nm (520 ft lbs) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 42 O-Ring. Prüfen Sie Schallreduzierung und Stütz- scheibe auf Beschädigungen und tauschen Sie diese gegebenenfalls aus. Bei Schäden an der Membran: Zerlegen Sie die Membraneinheit. Tauschen Sie die Membran gegen eine neue Membran aus. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 43 Anfang dieses Themas. Ziehen Sie die Schrauben über Kreuz fest. Nächste Tätigkeit Fahren Sie je nach Aufgabe wie folgt fort:  Pilot warten (siehe Seite 44)  Wartung abschließen (siehe Seite 54) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 44: Pilot Warten

    Sie diesen gegebenenfalls ge- gen ein neues Ersatzteil aus. Nächste Tätigkeit Fahren Sie je nach Ausführung des Piloten wie folgt fort: Pilot HON 600 MP/HP warten (siehe Seite 45) Pilot HON 600 LP warten (siehe Seite 49) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 45: Pilot Hon 600 Mp/Hp Warten

    Uhrzeigersinn, bis der Gegendruck der Sollwertfeder vollständig nachgelassen hat. Empfehlung: Notieren Sie die Anzahl der Umdrehungen. Das erleichtert die Vorein- stellung bei der Wiederinbetriebnahme. Lösen Sie die Schrauben. Nehmen Sie das Federgehäuse ab. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 46 Entnehmen Sie den Federteller (1) und die Sollwertfeder (2). Entnehmen Sie die Membraneinheit. Entfernen Sie den Klemmring (1) an der oberen Seite der Membraneinheit. Nehmen Sie die Membranstützplatte (2) vom Membranhalter (1). Nehmen Sie die Membran ab. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 47 Ventilfeder herausfallen. Tauschen Sie das Ventil (1) gegen ein neues Ersatzteil aus. Tauschen Sie den O-Ring (2) gegen ein neues, eingefettetes Ersatzteil aus. Schrauben Sie die Verschlussschraube wieder von der Unterseite des Piloten aus ein. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 48 Die korrekte Sollwerteinstellung kann erst vor der Inbetriebnahme im eingebauten Zustand des Piloten erfolgen. Nächste Tätigkeit Fahren Sie je nach Aufgabe wie folgt fort:  Stellgerät warten (siehe Seite 41)  Wartung abschließen (siehe Seite 54) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 49: Pilot Hon 600 Lp Warten

    Uhrzeigersinn, bis der Gegendruck der Sollwertfeder vollständig nachgelassen hat. Empfehlung: Notieren Sie die Anzahl der Umdrehungen. Das erleichtert die Vorein- stellung bei der Wiederinbetriebnahme. Lösen Sie die Schrauben. Nehmen Sie das Federgehäuse ab. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 50 Lösen Sie die Schrauben. Nehmen Sie das obere Membrangehäuse ab. Entnehmen Sie die Membraneinheit. Nehmen Sie die Membraneinheit. Schrau- ben Sie den Federteller (1) von dem Membranhalter. Nehmen Sie die Membranstützplatte (1) und die Membran (2) ab. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 51 Achtung! Dabei löst sich das untere Membrangehäuse. Nehmen Sie das untere Membrangehäuse Lösen Sie an der Unterseite des Piloten die Verschlussschraube (1) des unteren Gehäu- seteils. Achtung! Dabei können das Ventil und die Ventilfeder herausfallen. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 52 Ersatzteil aus. Setzen Sie das untere Membrangehäuse wieder auf. Achten Sie dabei darauf, dass der Anschluss für die Messleitung wieder korrekt ausgerichtet ist. Ziehen Sie die Schrauben inklusive Unter- legscheiben über Kreuz fest. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 53 Federteller (1) wieder ein. Setzen Sie das Federgehäuse wieder auf. Achten Sie dabei auf die korrekte Ausrich- tung des Anschlusses für die Atmungslei- tung. Ziehen Sie die Schrauben inklusive Unter- legscheiben über Kreuz fest. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 54: Wartung Abschließen

    Montieren Sie alle vorab demontierten Verrohrungen wieder am Piloten. Resultat: Der Pilot ist an das Stellgerät und in die Gas-Regelstrecke montiert. Nächste Tätigkeit Fahren Sie wie folgt fort: Anlage auf Dichtheit prüfen (siehe Seite 32) HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 55: Lagern, Demontieren Und Entsorgen

     Versehen Sie korrosionsgefährdete Bauteile mit einem geeigneten Schutzmittel.  Lagern Sie O-Ringe und Dichtungen bei sachgerechter Einlagerung nicht länger als 7 Jahre.  Lagern Sie die Ersatzteile bis zum Einsatz in der Originalverpackung. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 56: Gerät Demontieren

    Drehen Sie die Sollwertschraube am Piloten im Uhrzeigersinn, bis der Druck im Regulator ausgeglichen ist. Öffnen Sie den Kugelhahn (5) in der Abblaseleitung (6), damit sich der Druck zwischen Ein- gang und Ausgang abbaut. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 57: Gerät Entsorgen

    Hinweise zur fachgerechten Entsorgung (möglicherweise betreffen nicht alle Punkte Ihr Gerät):  Entsorgen Sie Metalle sortenrein (Stahlschrott, Gussschrott, Leichtmetallschrott, Bunt- metallschrott, Kunststoffschrott, Elektroschrott).  Geben Sie Kunststoffelemente zum Recycling.  Entsorgen Sie übrige Komponenten nach Materialbeschaffenheit sortiert. HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 58: Anhang

    Stückliste der Piloten angegeben ist.Die benötigte Stückzahl der War- tungs- oder Instandhaltungsteile ist unterhalb der jeweiligen Artikelnummer in der Spalte "Teile-Nr." angegeben. Ist dort nichts angegeben beträgt die Stückzahl eins (1 Stück). HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 59: 10.2 Ersatzteile Stellgerät Hon 5020

    Drosselkörper 50 % 201/MZ/006 Drosselkörper 25 % 201/MZ/008 1″ Trägerplatte 201/MN/001 1″ Metallschaum 201/MF/001 2″ Membran, bis 50 bar DP 202/MJ/012 2″ Membran, bis 70 bar DP 202/MJ/013 2″ O-Ring 730ODVN229 2″ Schließfeder SS1075 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 60 204/MZ/010 Drosselkörper 75 % 204/MZ/016 Drosselkörper 50 % 204/MZ/012 Drosselkörper 25 % 204/MZ/017 Trägerplatte 204/MN/002 4″ Metallschaum 204/MF/001 4″ Membran 50/70 bar DP 10011307 6″ 6″ O-Ring 730ODVN261 Schließfeder 10011249 6″ 6″ Schrauben 710BCFE03010 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 61 5020 IGP Ersatzteilkit Membran, bis 50 bar DP 204/MJ/003 O-Ring 730ODVN244 Nennweite Pos. Anzahl Benennung Teile-Nr. 6" Class 150/300/600, PN 16/25/40 206/MS-001 6″ Serie 5020 IGP Ersatzteilkit Membran 50/70 bar DP 10011307 O-Ring 730ODVN261 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 62: Ersatzteile Pilot Hon 600

    HON 600 MP und HP Benennung Beschreibung Teile-Nr. Ersatzteilkit Pilot 600 MP bestehend aus: 200/GS-007 und HP  je 1 Stück Pos. 2, 9, 12, 14, 14.3 Instandhaltungsteil Filter Benennung Beschreibung Teile-Nr. Filter S124 124--2525BC---S HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 63 0.15 - 0.5 bar (2.17 - 7.25 psi) TX003 9 O-Ring 730ODVN014 730ODVN014 730ODVN014 12 Ventil 731SGWZTN-003 731SGWZTN-003 731SGWZTN-003 14 Membran 731SGWZTJ/004 731SGWZTJ/004 14.3 Klemmring 731SGWZ5115-12 731SGWZ5115-12 18 O-Ring 730ODVN035 (2 Stück) 20 600 LP Membran 201/WJ/310 22 O-Ring 730ODVN047 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 64: 10.4 Ersatzteile Option Hubanzeige

    Anhang 10.4 Ersatzteile Option Hubanzeige Ersatzteilzeichnungen Optische Hubanzeige Ausführung mit Fernanzeige Wartungs- und Instand- Pos. Anzahl Benennung haltungsteile Teile-Nr. Teile-Nr. O-Ring 100448-RMK 20823 HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 65: 10.5 Schmierstoffe

    27 091 Al/Al Einschraubverschraubungen und Befestigungsschrauben Verwenden Sie folgende Schmierstoffe für das Stellgerät: Bauteile Bemerkung Schmierstoff Teile-Nr. O-Ringe Silikonfett 27 052 Einspannwulst der Membran Einspannwulst allsei- tig fetten alle Befestigungsschrauben Montagefett 27 091 alle Rohrverschraubungen HON 5020 mit Pilot HON 600_Gas-Druckregelgerät_Betriebsanleitung...
  • Seite 66 Weitere Informationen Wenn Sie mehr über das Produkt erfahren möchten, setzen Sie sich mit Ihrer Honeywell Process Solutions Vertriebsbetreuung in Ver- bindung oder besuchen Sie www.honeywell- process.com bzw. www.hongastec.de. Honeywell Process Solutions...

Diese Anleitung auch für:

Hon 600