Herunterladen Diese Seite drucken

Daikin Altherma ERGA04DAV3 Referenzhandbuch Für Den Monteur

Geteilte niedertemperatureinheit
Vorschau ausblenden

Werbung

Referenzhandbuch für den
Monteur
Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit
ERGA04DAV3(A)
ERGA06DAV3(A)
ERGA08DAV3(A)
EHVZ04S18DA6V(G)
EHVZ08S18DA6V(G)
EHVZ08S23DA6V(G)
Referenzhandbuch für den Monteur
EHVZ08S18DA9W(G)
Deutsch
Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit
EHVZ08S23DA9W(G)

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Daikin Altherma ERGA04DAV3

  • Seite 1 Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit ERGA04DAV3(A) ERGA06DAV3(A) ERGA08DAV3(A) EHVZ04S18DA6V(G) EHVZ08S18DA6V(G) EHVZ08S23DA6V(G) Referenzhandbuch für den Monteur EHVZ08S18DA9W(G) Deutsch Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit EHVZ08S23DA9W(G)
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Kältemittel ..............37 6.2.2 Zusätzliche Anforderungen an den Installationsort für 7.7.3 So ermitteln Sie die nachzufüllende zusätzliche die Außeneinheit bei kaltem Klima......19 Kältemittelmenge ............37 Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 3 Belüftung: Innengerät ..........97 8.4.8 Information ..............66 14.8 ESP-Kurve: Innengerät .............. 98 8.4.9 Monteureinstellungen..........66 15 Glossar Menüstruktur: Übersicht über die Benutzereinstellungen..74 ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 4: Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen

    Lesen Sie vor der Durchführung von Wartungs- HINWEIS und Servicearbeiten erst das Wartungshandbuch. Arbeiten am Außengerät sollten bei trockener Witterung durchgeführt werden, um zu verhindern, dass Wasser eindringt. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 5: Installationsort

    Gehen Sie dann Ein Siphonrohr vorhanden ist Füllen Sie den Zylinder in aufrechter Position. (d. h. der Zylinder ist mit “Siphon zum Einfüllen von Flüssigkeiten vorhanden”) ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 6: Sole

    ▪ Achten Sie bei der Installation des Fehlerstrom- Schutzschalters darauf, dass er kompatibel ist mit dem Inverter (resistent gegenüber hochfrequente störende Interferenzen), unnötiges Auslösen Fehlerstrom-Schutzschalters zu vermeiden. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 7: Über Die Dokumentation

    ▪ Wenn die Klemmenschrauben zu stark festgedreht werden, können sie zerbrechen. Neueste Ausgaben der mitgelieferten Dokumentation können auf der regionalen Daikin-Webseite oder auf Anfrage bei Ihrem Händler Verlegen Sie Stromversorgungskabel in einem Abstand von verfügbar sein. mindestens 1  Meter zu Fernseh- oder Radiogeräten, damit der Die Original-Dokumentation ist auf Englisch verfasst.
  • Seite 8: Über Die Verpackung

    Transports zu vermeiden. ▪ Überlegen Sie sich im Voraus, auf welchem Wege die Einheit am besten zum Installationsort gebracht werden kann. 2 Beim Bewegen des Geräts: Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 9: So Entfernen Sie Das Zubehör Vom Außengerät

    ▪ Kombinieren des Innengeräts mit den Optionen Identifikation HINWEIS Achten Sie bei der gleichzeitigen Installation oder Wartung von mehreren Geräten darauf, die Wartungsblenden der verschiedenen Modelle NICHT zu vertauschen. 8× ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 10: Typenschild: Außeneinheit

    Hinweise zur Installation finden Sie in der Installationsanleitung des Außengerät zu sammeln. Das Ablaufwannen-Kit besteht aus: Raumthermostats und im Ergänzungshandbuch für optionale ▪ Ablaufwanne Ausstattungen. ▪ Installationshalter Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 11: Mögliche Innen- Und Außengerätekombinationen

    Rohrbiegungssatz (EKHVTC) Raumheizungsystems Wenn das Innengerät an einem Ort mit eingeschränktem Platz installiert ist, kann ein Rohrbiegungssatz installiert werden, um die Das Daikin-Wärmepumpensystem  versorgt Wärme-Emittenten in Kältemittelflüssigkeits- und die Gasverbindungen des Innengeräts zu einem oder mehreren Räumen mit Wasser. vereinfachen.
  • Seite 12: Mehrere Räume - Zwei Vorlauftemperaturzonen

    5 Anwendungsrichtlinien Einrichtung ▪ Wie viele Räume werden vom Daikin-Wärmepumpensystem geheizt? ▪ Welche Heizverteilsysteme werden in jedem Raum verwendet und wie lautet deren nominale Vorlauftemperatur? Wenn die Raumheizungsanforderungen klar sind, empfiehlt Daikin, die nachfolgend aufgeführten Einstellungsrichtlinien zu befolgen. HPC1 HPC2...
  • Seite 13: Einstellen Des Brauchwasserspeichers

    ▪ Wenn der Brauchwasserverbrauch von Tag zu Tag abweicht, FHL1...3 Kreisläufe für Bodenheizung (bauseitig zu liefern) können Wochenprogramm verschiedenen Bedieneinheit (bauseitig zu liefern) Brauchwasserspeicher-Solltemperaturen für jeden HPC1...3 Wärmepumpen-Konvektoren (bauseitig zu liefern) programmieren. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 14: Einstellung Und Konfiguration - Brauchwasserspeicher

    Daikin das Heizen des Brauchwasserspeichers bei Heizelement (bauseitig zu liefern) Rückschlagventil (bauseitig zu liefern) Tag. Dusche (bauseitig zu liefern) ▪ Wenn die Energiepreise nachts niedriger sind, empfiehlt Daikin Kaltwasser WasserAUSLASS für Brauchwasser das Heizen des Brauchwasserspeichers bei Nacht. Rückführungsanschluss ▪...
  • Seite 15: Erzeugte Wärme

    ▪ In der Software werden die Stromverbrauchsdaten beider Wattmeter addiert, daher müssen Sei NICHT festlegen, welches Wattmeter welchen Stromverbrauch abdeckt. Sie müssen nur die Anzahl Impulse jedes einzelnen Wattmeters festlegen. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 16: Wärmepumpentarif-Netzanschluss

    Eine Leistungsbegrenzung ist auch nützlich in Kombination mit einem Energiemanagementsystem. ▪ Die Stromverbrauchskontrolle: Die Leistung oder der Strom des gesamten Daikin-Systems wird ▪ ermöglicht Ihnen, die Leistungsaufnahme des gesamten dynamisch durch Digitaleingänge begrenzt (maximal vier Stufen). Systems zu begrenzen (Summe des Außengeräts, Innengeräts Jede Leistungsbegrenzungsstufe wird über die Benutzerschnittstelle...
  • Seite 17: Verfahren Zur Leistungsbegrenzung

    ▪ Wählen Sie "Begrenzung durch Digitaleingänge". Nähe einer sich oft öffnenden und schließenden Tür ▪ Wählen Sie den Begrenzungstyp aus (Leistung in kW oder ▪ Falls dies NICHT möglich ist, empfiehlt Daikin den Anschluss Strom in A). eines dezentralen Innentemperaturfühlers (Option KRCS01-1).
  • Seite 18: Den Ort Der Installation Vorbereiten

    ▪ An Orten, an denen Dünste, Spray oder Dämpfe von Mineralöl in der Luft sein können. Kunststoffteile könnten beschädigt und unbrauchbar werden und zu Wasserleckagen führen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 19: Zusätzliche Anforderungen An Den Installationsort Für Die Außeneinheit Bei Kaltem Klima

    1 Entfernen Sie die Schrauben, die das Ansaugluftgitter fixieren. Anforderungen Kapitel "Allgemeine 2 Entfernen Sie das Ansaugluftgitter und entsorgen Sie es. Sicherheitsvorkehrungen". 3 Bringen Sie die Schrauben wieder am Gerät an. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 20 Servicearbeiten, verfügen, führen Sie folgende Schritte durch, bevor Sie Wartungsarbeiten und Reparaturen nur von entsprechend das Gerät in seiner endgültigen Position installieren: autorisierten Fachleuten gemäß den Instruktionen in Daikin "7.4.4 So schließen Sie den Ablaufschlauch an den Ablauf gemäß geltenden gesetzlichen an" auf...
  • Seite 21 1,5 m über der Oberkante der unteren Öffnung befinden. ▪ Belüftungsöffnungen nach außen werden NICHT als geeignete Belüftungsöffnungen angesehen (der Benutzer kann sie blockieren, wenn es kalt ist). ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 22: Vorbereiten Der Kältemittelleitungen

    ▪ Wasserdruck. Der maximale Wasserdruck beträgt 4 Bar. Bringen Lesen auch Vorsichtsmaßnahmen Sie im Wasserkreislauf geeignete Sicherheitsvorrichtungen an, Anforderungen Kapitel "Allgemeine um zu gewährleisten, dass der maximale Druck NICHT Sicherheitsvorkehrungen". überschritten wird. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 23: Formel Zur Berechnung Des Vordrucks Des Ausdehnungsgefäßes

    ▪ Ventil –  Umstellzeit. Wird im Wasserkreislauf ein 2-Wege-Ventil Heizbedarf kann eine größere Wassermenge erforderlich oder ein 3-Wege-Ventil verwendet, muss die Ventil-Umstellzeit sein. kürzer als 60 Sekunden sein. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 24: Ändern Des Vordrucks Des Ausdehnungsgefäßes

    Siehe empfohlenes Verfahren wie unter "9.4 Checkliste während der Inbetriebnahme" auf Seite 76 beschrieben. 6.4.4 Ändern des Vordrucks des Ausdehnungsgefäßes HINWEIS Nur ein zugelassener Monteur kann den Vordruck des Ausdehnungsgefäßes anpassen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 25: So Überprüfen Sie Das Wasservolumen: Beispiele

    Vorsichtsmaßnahmen Wird die Anlage an einen Wärmepumpentarif-Netzanschluss Anforderungen Kapitel "Allgemeine angeschlossen, möglich, dass Sicherheitsvorkehrungen". Elektrizitätsversorgungsunternehmen Folgendes tut: ▪ für bestimmte Zeitspannen die Stromversorgung unterbrechen; ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 26: Übersicht Über Die Elektrischen Anschlüsse Mit Ausnahme Der Externen Aktoren

    1N~ 230 V (6V) 2+GND 3~ 230 V (6T1) 3+GND Stromversorgung für Außen- und Innengerät 3N~ 400 V 4+GND Stromversorgung für 2+GND das Außengerät Stromversorgungs- und Verbindungskabel zum Innengerät Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 27: Übersicht: Installation

    "7.9.6  So schließen Sie die elektrischen Leitungen an die Außeneinheit an" auf Seite 41. 7.2.3 So öffnen Sie das Innengerät 1 Nehmen Sie die obere Platte ab. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 28: So Öffnen Sie Die Schaltkastenabdeckung Des Innengeräts

    Sicherheitsvorkehrungen bei der Montage der Außeneinheit INFORMATION Lesen Sie auch die Sicherheitshinweise und die zu erfüllenden Voraussetzungen in den folgenden Kapiteln: ▪ Allgemeine Sicherheitshinweise ▪ Vorbereitung Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 29: Voraussetzungen Für Die Installation

    Maximale Schneefallhöhe Option 2: Auf Kunststoff-Montagefüßen Verwenden Sie in diesem Fall die Bolzen, Muttern, Unterlegscheiben und Federringe, die als Zubehör im Lieferumfang des Geräts enthalten sind. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 30: So Installieren Sie Das Außengerät

    ▪ (2) Entfernen Sie die Schlinge (indem Sie an 1 Seite der 300 mm unter dem Außengerät ein. Schlinge ziehen). ▪ (3) Fixieren Sie das Gerät. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 31: So Vermeiden Sie Ein Kippen Des Außengeräts

    ▪ Nicht beheizter Ablaufschlauch. Wenn Sie den Heizer für die Ablaufwanne ohne Ablaufschlauch oder mit einem nicht beheizten Ablaufschlauch verwenden, entfernen Sie die Isolierung des Abflusslochs (Element c in der Abbildung). ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 32: Montieren Des Innengeräts

    Boden auszugleichen. Die maximal zulässige Abweichung beträgt 1°. ≤1° Option 2: Durch die rechte seitliche Blende HINWEIS Installieren Sie das Gerät NICHT nach vorne geneigt: 3× 1° 1° 0° Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 33: Anschließen Der Kältemittelleitung

    Vorsicht vorgegangen werden Rohrbiegungen sollten so behutsam wie möglich erfolgen (der (siehe Abbildung unten). Biegeradius sollte 30 bis 40 mm oder mehr betragen). ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 34: So Dornen Sie Rohrenden Auf

    Überwurfmutter beim Absperrventil der Gasleitung mit genügend spürbar ist). Silikon-Dichtmittel versiegelt werden, um Einfrieren zu verhindern. Silikon-Dichtungsmittel; auf eine lückenlose Versiegelung achten. Kältemittelrohre Zu verlötendes Teil Bandumwicklung Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 35: So Schließen Sie Kältemittelrohre An Die Außeneinheit An

    (EKHVTC) installiert werden, um den Anschluss an das Kältemittelgas und die Flüssigkeitsverbindungen des Innengeräts zu vereinfachen. Die Installationsanweisungen sind der Installationsanleitung des Rohrbiegungssatzes zu entnehmen. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 36: Überprüfen Der Kältemittelleitung

    5 Wenn der Ziel-Unterdruck NICHT erreicht wird oder der Unterdruck NICHT 1  Stunde lang aufrecht gehalten werden kann, wie folgt vorgehen: ▪ Das System erneut auf Leckagen überprüfen. ▪ Erneut die Vakuumtrocknung durchführen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 37: Einfüllen Des Kältemittels

    Typischer Arbeitsablauf – Die komplette Neubefüllung mit Kältemittel Kältemittel ein, um eine Beschädigung des Verdichters zu umfasst üblicherweise die folgenden Schritte: vermeiden. 1 Feststellen, wie viel Kältemittel eingefüllt werden muss. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 38: So Bringen Sie Den Aufkleber Mit Hinweisen Zu Fluorierten Treibhausgasen An

    Isolieren der Wasserleitungen. Um im Fall eines Wasseraustritts Schäden im Umfeld des Geräts zu vermeiden, wird empfohlen, das Absperrventil am Brauchwasser-Kaltwasserzulauf während längerer Abwesenheitsphasen zu schließen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 39: So Schließen Sie Die Rückführungsleitung An

    4 Bringen Sie die obere Blende wieder an. 7.8.5 Wasserkreislauf befüllen Verwenden Sie ein bauseitig zu lieferndes Füll-Kit, um den Wasserkreislauf zu füllen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gültige Gesetzgebung einhalten. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 40: So Füllen Sie Den Brauchwasserspeicher

    M4 (X1M) 1,2~1,5 europäischer/internationaler technischer Norm für die Grenzen von Stromoberschwingungen erzeugt öffentlichen M4 (Erde) Niederspannungssystemen angeschlossenen Anlagen Eingangsströmen von >16 A und ≤75 A pro Phase). Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 41: Spezifikationen Der Standardelektroteile

    Werkseitig montiertes Kabel für die Stromversorgung der Reserveheizung 3 Die Kabel sollten wie folgt innerhalb des Geräts verlegt werden. Fixieren Sie das Kabel mit Kabelbindern an der Kabelschiene: Verbindungskabel ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 42: So Schließen Sie Die Hauptstromversorgung An

    Netzanschluss Verbindungskabel (=Hauptstromversorgung) (werkseitig montiertes Normaltarif-Netzanschluss Kontakt für Wärmepumpentarif-Netzanschluss Kabel) 2 Fixieren Kabel Kabelbindern ACHTUNG Kabelbinderhalterungen. Drücken Sie KEINE überflüssigen Kabellängen in das Gerät ein. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 43: So Schließen Sie Die Stromversorgung Der Reserveheizung An

    Das Gerät entspricht EN/IEC 61000-3-12 (Festlegung gemäß europäischer/internationaler technischer Norm für die Grenzen von Stromoberschwingungen erzeugt von an öffentlichen Niederspannungssystemen angeschlossenen Anlagen mit Eingangsströmen von >16 A und ≤75 A pro Phase). ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 44: So Schließen Sie Das Absperrventil An

    1 Schließen Sie das Kabel des Alarmausgangs an die Die Verkabelung ist bei einem NC-Ventil (Schließer) und entsprechenden Klemmen wie in der Abbildung unten einem NO-Ventil (Öffner) unterschiedlich. dargestellt an. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 45: So Schließen Sie Den Ausgang Ein/Aus Für Die Raumheizung An

    Wärmequelle an die entsprechenden Klemmen wie in der 1 Schließen Sie das Kabel des Sicherheitsthermostats (Öffner) Abbildung unten dargestellt an. an die entsprechenden Klemmen wie in der Abbildung unten dargestellt an. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 46: Abschließen Der Installation Des Außengeräts

    NICHT erwartungsgemäß. Konfiguration Ohne ein Konfiguration ignoriert das Innengerät den beeinflusst folgende Punkte: Sicherheitsthermostatkontakt. ▪ Die Berechnungen der Software ▪ Die Anzeige Bedienmöglichkeiten Benutzerschnittstelle Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 47: So Rufen Sie Die Am Häufigsten Verwendeten Befehle Auf

    Monteur-Pincode 7 Drücken Sie die Taste in der Mitte, um zum Der Monteur-Pincode ist 5678. Nun sind zusätzliche Menüelemente Startbildschirm zurückzukehren. und Monteureinstellungen verfügbar. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 48: Konfigurationsassistent

    Wenn der Kreis grau ist, ist der entsprechende [3.5] (falls zutreffend) Betrieb (Beispiel: Raumheizung) derzeit nicht Zeitprogramm [3.1] aktiv. Speicher Außengerät : Außengerät a2 a3 : Geräuscharm aktiv a3 Gemessene Umgebungstemperatur Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 49: Hauptmenübildschirm

    Hauptmenübildschirm zu öffnen. Über das Hauptmenü können Sie verschiedenen Sollwertbildschirme Untermenüs zugreifen. Mögliche Aktionen in diesem Bildschirm Durchlaufen Sie die Liste. Rufen Sie das Untermenü/die Einstellung auf. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 50: Sollwert-Bildschirm

    5 Programmieren Sie das Programm für Samstag und kopieren sein, da die Wasserleitungen dann kälter sind, und umgekehrt. Sie es für Sonntag. 6 Geben Sie dem Programm einen Namen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 51 18°C --:-- 1 Wählen Sie Montag. Benutzerdef. 1 4 Bestätigen Sie die Änderungen. 5 Wählen Sie Samstag. 6 Wählen Sie Kopieren. 7 Wählen Sie Sonntag. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 52: Menü "Einstellungen

    Benutzer gesteuert. gesetzt ist. ▪ 1 Ja: Die Raumtemperatur wird durch Im Fall einer Vorlauftemperaturzone: ein Programm gesteuert und kann durch den Benutzer geändert werden. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 53: Haupt-Zone

    Die Funktion "Frostschutz Raum" ist auch dann aktiv, Programm-Bildschirm festlegen. Ausführliche Informationen zu wenn der Benutzer den Notbetrieb NICHT bestätigt. diesem Bildschirm finden Sie unter "8.3.8  Programmbildschirm: Beispiel" auf Seite 50. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 54 Steuerung ist nur möglich, wenn nur 1 Zone aktiv ist. Die einzuhaltende maximale Temperatur beim Wasseraustritt Pumpensteuerung ist unterschiedlich, wenn beide Zonen aktiv sind. begrenzen gemäß Spezifikationen Bodenheizungsanlage. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 55 Thermostat oder einer entsprechenden Vorrichtung (z. B. Wärmepumpen-Konvektor) geregelt. Raumthermostat Der Betrieb des Geräts wird abhängig von der Umgebungstemperatur der Bedieneinheit geregelt, die als Raumthermostat verwendet wird. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 56 Modulation den Sollwert der Vorlauftemperatur senken. Durch Einstellen der witterungsgeführten Kurve auf eine höhere Position kann er nicht unter den minimalen Sollwert fallen. Siehe Abbildung unten. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 57: Zusatzzone

    [3.1] Nicht Zeitprogramm zutreffend Typ Wärmeerzeuger ▪ 0: Nein Ausführliche Informationen zu dieser Funktionalität finden Sie unter ▪ 1: Ja "8.4.3 Haupt-Zone" auf Seite 53. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 58: Raumheizung

    ▪ 1: 1 Kontakt. Nur mit 1 Digitaleingang verbunden (X2M/35a) ▪ 2: 2 Kontakte. Mit 2 Digitaleingängen verbunden (X2M/34a und X2M/35a) Vorlauftemperatur: Delta T Weitere Informationen siehe "8.4.3 Haupt-Zone" auf Seite 53. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 59 Pumpenbetriebsart Wenn der Betrieb Raumheizung ausgeschaltet ist, ist die Pumpe immer ausgeschaltet. Wenn der Betrieb Raumheizung eingeschaltet ist, haben Sie die Wahl zwischen diesen Betriebsarten: ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 60 Begrenzung Pumpendrehzahl durch Delta  T in Relation zur geforderten Kapazität bestimmt. diesem Begrenzungsbereich Delta  möglich Komfort b (l/min) gewährleistet. Externer statischer Druck Wasserdurchflussmenge Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 61: Speicher

    Sie können die Brauchwasser-Temperatur über den Sollwert- ▪ 30°C~min(50,[6‑0E])°C Bildschirm festlegen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter "8.3.5 Sollwert-Bildschirm" auf Seite 50. Warmhalte-Sollwert Die Warmhalten-Soll-Speichertemperatur wird folgendermaßen verwendet: ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 62 3  Stunden programmierten Start ▪ 3: Mittwoch Desinfektionsfunktion zu programmieren, um den ▪ 4: Donnerstag Speicher vorzuheizen. ▪ 5: Freitag ▪ 6: Samstag ▪ 7: Sonntag Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 63 ▪ 2°C~20°C Bereich: 0°C~10°C Sollwertmodus Beispiel: Sollwert (T )>maximale Wärmepumpentemperatur–[6‑01] –[6‑01]) Code Beschreibung HP MAX [5.B] Nicht Sollwertmodus: zutreffend ▪ Festgelegt ▪ Witterungsgeführt ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 64: Benutzereinstellungen

    Wenn die Außentemperatur unter Null liegt, empfehlen wir, NICHT die niedrigste Stufe geräuscharmer Betrieb zu Code Beschreibung verwenden. [7.2] Nicht Einstellen der lokalen Uhrzeit und des zutreffend Datums Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 65 Berechnen Sie den Wert für den Gaspreis mit der folgenden Formel: ▪ Tatsächlicher Gaspreis + (Prämie/kWh×0,9) Informationen zum Festlegen des Gaspreises finden Sie unter "Gastarif einstellen" auf Seite 65. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 66: Information

    Brauchwasserpumpe installiert für… Beispiel: Brauchwasserpumpe EIN/AUS Sofortiges Warmwasser Desinfektion [8.6] Betriebsarten Aktuelle Betriebsart Beispiel: Abtauungs-/ Ölrückführungsmodus [8.7] Info Versionsinformationen über das System Innengerät Speicher Brauchwasserpumpe Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 67 Neben der Art der Reserveheizung müssen die Spannung, Wenn der Sollwert der Speichertemperatur auf über 50°C Konfiguration und Leistung über die Bedieneinheit festgelegt eingestellt ist, empfiehlt Daikin, die zweite Stufe der werden. Reserveheizung NICHT zu deaktivieren, weil sich dies stark auf die erforderliche Zeit zum Erwärmen des Die Leistung für die unterschiedlichen Stufen der Reserveheizung...
  • Seite 68 Einstellung [8-04] ab. Bereich: 0~10 Stunden Hinweis: Die minimale Zeit ist 0,5 Stunden, sogar wenn der ausgewählte Wert 0 ist. [9.6.5] Nicht Mindest-Laufzeit-Timer: zutreffend NICHT ändern. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 69 Normaltarif-Netzanschluss (über ▪ 0: Periodisch X2M/5‑6) angeschlossen ist und die ▪ 1: Kontinuierlich Reserveheizung NICHT an den Anschluss für den Wärmepumpentarif ▪ 2: Aus angeschlossen ist. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 70 Limit 4: 0 A~50 A Beschränkung, wenn [9.9.1]=Kontinuierlich und [9.9.2]=kW: Code Beschreibung [9.9.8] [5-09] Limit: Gilt nur bei ständiger Aktivierung des Leistungsbegrenzungs-Modus. 0 kW~20 kW Beschränkungen, wenn [9.9.1]=Eingänge und [9.9.2]=kW: Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 71 ▪ –5°C~5°C, Schritt 0,5°C Durchschnittliche Zeitspanne Der Timer für die Durchschnittstemperaturwerte korrigiert den Einfluss von Abweichungen in der Umgebungstemperatur. Die witterungsgeführte Sollwertberechnung erfolgt Basis durchschnittlichen Außentemperatur. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 72 Auswahl von Möglichkeit 2 einen optimalen Betrieb zu haben. NICHT aktiviert, wenn ein Alarm Elektrizitäts- und Gaspreise auftritt. Code Beschreibung Siehe auch Tabelle unten (Logik des Alarmausgangs). [7.5.1] Nicht Strompreis > Hoch zutreffend Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 73 Um die Stromsparfunktion-Einstellung zu aktivieren, muss [E‑08] über die Bedieneinheit aktiviert werden. Code Beschreibung [9.F] [E‑08] Stromsparfunktion für Außengerät: ▪ 0: Nein ▪ 1: Ja ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 74: Menüstruktur: Übersicht Über Die Benutzereinstellungen

    Erzeugte Wärme Sensoren Aktoren Betriebsarten Info Verbindungsstatus Benutzerprofil Betrieb Raum Raumheizung/-kühlung Speicher Sollwert-Bildschirm INFORMATION Abhängig von den gewählten Monteureinstellungen und Gerätetyp sind Einstellungen sichtbar/ ausgeblendet. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 75: Menüstruktur: Übersicht Über Die Monteureinstellungen

    NICHT für dieses Gerät. Die Einstellungen dürfen NICHT verwendet oder geändert werden. INFORMATION Abhängig von den gewählten Monteureinstellungen und Gerätetyp sind Einstellungen sichtbar/ ausgeblendet. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 76: Inbetriebnahme

    So führen Sie eine Entlüftung durch Überprüfungen durchgeführt worden sind, MUSS die Einheit geschlossen werden. NUR dann kann sie in Betrieb genommen So führen Sie einen Testlauf durch werden. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 77: So Prüfen Sie Die Minimale Durchflussmenge

    Bei Ausführung der Entlüftungsfunktion arbeitet die automatisch, wenn der Entlüftungszyklus Pumpe ohne eigentlichen Betrieb des Geräts, und die Entlüftung des abgeschlossen ist. Wasserkreislaufs beginnt. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 78: So Führen Sie Einen Betriebstestlauf Durch

    ▪ K/H-Signal-Test Seite 47. ▪ BW-Pumpe-Test 2 Gehen Sie zu [A.1]: Inbetriebnahme > Testlauf Heizbetrieb. 3 Wählen Sie einen Test aus der Liste aus. Beispiel: Heizen. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 79: Estrich-Austrocknung Mittels Der Unterbodenheizung

    Estrich. 1 Setzen Sie die Zugriffserlaubnisstufe auf "Monteur". — Siehe "So ändern Sie die Zugriffserlaubnisstufe" auf Seite 47. 2 Gehen Sie zu [A.4]: Inbetriebnahme > Estrich Aufheiz.-Prog. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 80: Übergabe An Den Benutzer

    Dokumentation im Internet unter der weiter Wartung des Innengeräts vorne in dieser Anleitung aufgeführten URL zu finden ist. Überprüfen Sie mindestens einmal jährlich die folgenden Punkte: Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 81 Nachfolgend sind die zu prüfenden Punkte aufgeführt: 4 Öffnen Sie einige Sekunden lang das Abflussventil (c). Ergebnis: Wasser und Schmutz treten aus. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 82: Entleeren Des Brauchwasserspeichers

    1 Entfernen Sie die obere Blende, die Blende der Bedieneinheit und die vordere Blende. 2 Senken Sie den Schaltkasten ab. 3 Entfernen Sie den Stopper vom Zugangspunkt zum Speicher. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 83: So Reinigen Sie Den Wasserfilter Bei Problemen

    Montieren Sie das Sieb im Gehäuse des magnetischen Filters/Schmutzfilters korrekt anhand der Vorsprünge. 12.1 Übersicht: Fehlerdiagnose und - beseitigung In diesem Kapitel wird beschrieben, was Sie tun müssen, falls es Probleme gibt. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 84: Sicherheitsvorkehrungen Bei Der Fehlerdiagnose Und -Beseitigung

    Mindestwert liegt (siehe Mögliche Ursachen Abhilfe "6.4.3 Prüfen der Wassermenge und der Durchflussmenge" auf Die Temperatureinstellung ist Überprüfen Sie die Seite 23). NICHT korrekt Temperatureinstellung an der Fernbedienung. Siehe Betriebsanleitung. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 85: Symptom: Der Verdichter Startet Nicht (Raumheizung Oder Brauchwasseraufbereitung)

    Volumen des Wassers in der Anlage unter dem maximal zulässigen Wert liegt (siehe "6.4.3 Prüfen der Wassermenge und der Durchflussmenge" auf Seite 23 "6.4.4 Ändern des Vordrucks des Ausdehnungsgefäßes" auf Seite 24). ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 86: Symptom: Das Wasser-Druckentlastungsventil Ist Undicht

    Desinfektionsfunktion für einen ▪ Befindet sich Luft Brauchwasserentnahme Zeitpunkt, wenn in den System? unterbrochen. kommenden 4 Stunden KEINE Brauchwasserentnahme zu ▪ Entlüftungsbetrieb erwarten ist. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 87: Fehler Beseitigen Auf Grundlage Von Fehlercodes

    Fehlerbildschirm drücken. OU: Defekt der Netzanschluss- Spannung Ergebnis: Eine lange Beschreibung des Fehlers wird auf dem Bildschirm angezeigt. OU: Störung der Übertragung zwischen Haupt-CPU und INV- ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 88 Wie ein Fehlercode zurückgesetzt werden kann, wird in Problem der Bedieneinheit angezeigt, die mit dem Innengerät Speichertemperaturfühler verbunden ist. Problem zweiter Speichertemperaturfühler Abnormalität Wasserdruckfühler Abnormalität Kältemitteldruckfühler Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 89: Entsorgung

    Schaltkastens wieder an und schalten Sie den Strom wieder Flüssigkeitsabsperrventil mit einem Sechskantschlüssel. ein. 5 Überprüfen Sie anhand des Manometers, ob das Vakuum erreicht wurde. ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 90 Achten Sie bei der Zwangskühlung darauf, dass die Wassertemperatur immer mehr als 5°C beträgt (siehe Temperaturanzeige des Innengeräts). Sie können dazu zum Beispiel alle Ventilatoren der Ventilator-Konvektor- Geräte einschalten. Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 91: Technische Daten

    14 Technische Daten Technische Daten Ein Teil der aktuellen technischen Daten ist auf der regionalen Daikin-Website verfügbar (öffentlich zugänglich). Die vollständigen technischen Daten sind über das Daikin Business Portal verfügbar (Authentifizierung erforderlich). 14.1 Rohrleitungsplan: Außengerät 7.0 CuT 7.0 CuT 4.0 CuT 7.0 CuT...
  • Seite 92: Rohrleitungsplan: Innengerät

    3-Wege-Ventil (Mischventil für die Haupt-/gemischte Zone) 3-Wege-Ventil (Raumheizung/Brauchwasser) Fühler (Wärmetauscher – Wasser-AUSLASS) Fühler (Reserveheizung – Wasser-AUSLASS) Fühler (flüssiges Kältemittel) Fühler (Wärmetauscher – Wasser-EINLASS) R5T, R8T Fühler (Speicher) Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 93: Elektroschaltplan: Außengerät

    LED A Leuchte Reaktor Verdichtermotor Ventilatormotor Relais Anschluss PCB1 Platine (Hauptplatine) PCB2 Platine (Wartung) Schaltnetzteil Thermoschutz Q1DI # Fehlerstrom-Schutzschalter IGBT (Insulated Gate Bipolar Transistor) Fühler (Luft) ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 94: Elektroschaltplan: Innengerät

     On/OFF thermostat (wireless)  EIN/AUS-Thermostat (drahtlos) # Brauchwasserpumpe  Ext. thermistor  Externer Fühler # 2-Wege-Ventil für Kühlbetrieb  Heat pump convector  Wärmepumpen-Konvektor Pumpe der Haupt-Zone 3-Wege-Ventil für Raumheizung/ Brauchwasser Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 95 Normaltarif-Netzanschluss für supply for indoor unit Innengerät verwenden Additional LWT zone Zusatz-Vorlauftemperaturzone (2) Backup heater power supply (2) Stromversorgung für Main LWT zone Haupt-Vorlauftemperaturzone Reserveheizung ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 96 Bedarfseingang 4 Signal 2-adrig Nur für EKRUDAS 2 x 0,75 X5M: 11-12 A14P: P1-P2 Bedieneinheit Kommunikation 2-adrig 2 x 0,75 A13P: P1-P2 LAN-Adapter Kommunikation 4D109880A Referenzhandbuch für den Monteur ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 97 Sie den Wert, der "A =12  m " room entspricht. 14.6 Tabelle 2 – Minimale Bodenfläche: Innengerät (kg) Minimale Bodenfläche (m²) H=600 mm 1,84 28,81 1,86 29,44 ERGA04~08DAV3(A) + EHVZ04+08S18+23DA Referenzhandbuch für den Monteur Daikin Altherma – Geteilte Niedertemperatureinheit 4P495249-1A – 2018.11...
  • Seite 98: Esp-Kurve: Innengerät

    Dokumentation aufgeführten Anweisungen mit dem Produkt kombiniert werden können. Bauseitig zu liefern B (l/min) Von Daikin NICHT hergestellte Ausstattungen, die gemäß 4D112013 den in der begleitenden Dokumentation aufgeführten Anweisungen mit dem Produkt kombiniert werden können. Externer statischer Druck im Raumheizungs-Kreislauf Wasser-Durchflussmenge durch das Gerät im...
  • Seite 99 Tabelle bauseitiger Einstellungen 7401 [8.7.5] = ..Anwendbare Geräte EHVZ04S18DA6V* EHVZ08S18DA6V* EHVZ08S18DA9W* EHVZ08S23DA6V* EHVZ08S23DA9W* Hinweise (*1) *3V (*2) *6V (*3) *9W 4P495259-1A - 2017.11...
  • Seite 100 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert Raum └─ Frostschutz 1.4.1 [2-06] Aktivierung 0: Deaktiviert 1: Aktiviert 1.4.2 [2-05] Raumtemperatur-Sollwert 4~16°C, Stufe: 1°C 12°C └─ Sollwertgrenzen 1.5.1 [3-07] Heizen Minimum 12~18°C, Stufe: 0,5°C 12°C 1.5.2...
  • Seite 101 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert [E-02] Gerätetyp 1: Nur Heizen └─ Pumpenbegrenzung 4.8.1 [9-0E] Hauptzone 0~8, Stufe:1 0 : Keine Begrenzung 1~4 : 50~80% 5~8 : 50~80% bei Abtastbetrieb 4.8.2 [9-0D] Zusatzzone...
  • Seite 102 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert └─ Reserveheizung [5-0D] Spannung R/W (*2) 0: 230 V, 1~ (*1) (*2) R/O (*1) 1: 230 V, 3~ (*2) (*3) 2: 400 V, 3~ (*3) [4-0A] Erweiterte-Funktion 0: 1 (*1)
  • Seite 103 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert 9.3.8 [4-00] Betrieb 0: Deaktiviert 1: Aktiviert 2: Nur Brauchw. └─ Zusatzheizung 9.4.1 [6-02] Leistung 0~10 kW, Stufe: 0,2 kW 9.4.3 [8-03] ZH Eco-Timer 20~95 Min., Schritt: 5 Min.
  • Seite 104 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert 9.C.2 [7-05] Kesselwirkungsgrad 0: Sehr hoch 1: Hoch 2: Mittel 3: Niedrig 4: Sehr niedrig 9.C.3 [C-03] Temperatur -25~25°C, Stufe: 1°C 0°C 9.C.4 [C-04] Hysterese 2~10°C, Stufe: 1°C...
  • Seite 105 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert [3-07] Minimal gewünschte Raumtemp. im Heizbetrieb? 12~18°C, Stufe: 0,5°C 12°C [3-08] [3-09] [4-00] Reserveheizungs-Betriebsart? 0: Deaktiviert 1: Aktiviert 2: Nur Brauchw. [4-01] Welche elektrische Heizung hat Priorität? 0: Keine 1: Zusatzh.
  • Seite 106 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert [7-05] Kesselwirkungsgrad 0: Sehr hoch 1: Hoch 2: Mittel 3: Niedrig 4: Sehr niedrig [8-00] Minimale Laufzeit der Brauchwasseraufbereitung. 0~20 Min., Schritt: 1 Min. 1 Min.
  • Seite 107 Monteureinstellungen im Widerspruch Tabelle bauseitiger Einstellungen zu Standardwert Brotkrumen Bauseitiger Einstellungsname Bereich, Schritt Datum Wert Code Standardwert [D-05] Darf Pumpe laufen, wenn EVU Sperre aktiv? 0: Zwangsabsch. 1: Wie normal [D-07] Solar-Kit angeschlossen? 0: Nein [D-08] Wird ein ext. kWh-Messgerät für die Leistungsmessung verwendet? 0: Nein 1: 0,1 Impuls/kWh 2: 1 Impuls/kWh...
  • Seite 108 4P495249-1A 2018.11...