Nachtmodus - Samsung SM-T290 Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Einstellungen
• Bildschirmzoom: Einstellungen für den Bildschirmzoom ändern.
• Bildschirm-Timeout: Zeitraum einstellen, nach dem die Displaybeleuchtung ausgeschaltet wird.
• Startbildschirm: Einstellungen für den Startbildschirm wie etwa das Bildschirmraster und das
Layout konfigurieren.
• Navigationsleiste: Einstellungen der Navigationsleiste ändern. Weitere Informationen finden Sie
unter
Navigationsleiste
• Bildschirmschoner: Bildschirmschoner starten, wenn das Gerät geladen wird. Weitere
Informationen finden Sie unter Bildschirmschoner.

Nachtmodus

Schonen Sie Ihre Augen durch Abdunkelung des Bildschirms, wenn Sie das Geräts nachts oder an
dunklen Orten verwenden.
• In manchen Anwendungen kann das Display nicht abgedunkelt werden.
• Im Benachrichtigungsfeld lässt sich der Nachtmodus bequem aktivieren oder deaktivieren.
Öffnen Sie das Benachrichtigungsbedienfeld, streichen Sie nach unten und tippen Sie
(Nachtmodus) an.
1
Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm Anzeige → Nachtmodus und anschließend den
Schalter Jetzt einschalten an, um die Funktion zu aktivieren.
2
Um einen Zeitplan zur Anwendung des Nachtmodus festzulegen, tippen Sie den Schalter Zeitplan
festlegen an, um die Funktion zu aktivieren, und wählen Sie eine Option aus.
• Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang: Der Nachtmodus wird Ihrem aktuellen Standort
entsprechend für die Nacht aktiviert und am Morgen deaktiviert.
• Benutzerdefinierter Zeitplan: Der Nachtmodus wird zu bestimmten Zeiten aktiviert und
deaktiviert.
(Softkeys).
90

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Sm-t295

Inhaltsverzeichnis