Herunterladen Diese Seite drucken

Mit Dem Vorsatzgerät Reinigen - Vorwerk kobold SPB100 Gebrauchsanleitung

Saugwischer
Vorschau ausblenden

Werbung

HINWEIS
Gefahr von Bodenschäden!
Der unsachgemäße Gebrauch des Saugwischers kann zu Beschädigungen des
Bodens führen.
Verwenden Sie den Saugwischer nie ohne Reinigungstuch.
Beachten Sie die Reinigungs- und Pflegehinweise des Bodenherstellers.
Arbeiten Sie nie länger als 10 Sekunden auf einer Stelle.
Lassen Sie den Saugwischer niemals für mehr als 30 Sekunden mit einem
feuchten Reinigungstuch auf dem Boden stehen, da es sonst bei
empfindlichen Böden zu Bodenschädigungen kommen könnte.
Bei sensitiven Böden, u. a. nicht dauerhaft versiegelten Böden (z. B. geölter
Kork, geöltes Parkett, beschichtetes, geöltes Steinzeug), empfiehlt Vorwerk,
vorab das Gerät an einer nicht sichtbaren Stelle auszuprobieren, um
Bodenbeschädigungen vorzubeugen.
Wischen Sie bei besonders feuchtigkeitsempfindlichen Böden mit einem
trockenen Reinigungstuch Parkett oder Dry und dem Staubsauger in voller
Leistung nach, falls der Boden zu feucht ist.
Wenn der Saugwischer sich an Gegenständen verhakt oder einklemmt,
schalten Sie sofort das Gerät ab, um Schäden zu vermeiden.
Anmerkung Aufgrund der besonderen Reinigungsleistung des Saugwischers ist es
6.7 Mit dem Vorsatzgerät reinigen
1. Bewegen Sie den Saugwischer in gleichmäßigen Bahnen vor und
zurück.
2. Halten Sie den Saugwischer ständig in Bewegung.
möglich, dass Böden bei der ersten Anwendung des Geräts mehrfach
gereinigt werden müssen, um den Tiefenschmutz zu entfernen.
23

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Vorwerk kobold SPB100