Herunterladen Diese Seite drucken

Epson SC-T5400 Serie Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Benutzerhandbuch
CMP0155-04 DE

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Epson SC-T5400 Serie

  Inhaltszusammenfassung für Epson SC-T5400 Serie

  • Seite 1 Benutzerhandbuch CMP0155-04 DE...
  • Seite 2 Informationen sind ausschließlich für diesen Epson-Drucker bestimmt. Epson übernimmt keine Verantwortung für die Anwendung dieser Informationen auf andere Drucker. Weder die Seiko Epson Corporation noch ihre Tochtergesellschaften haften gegenüber dem Käufer oder dritten Parteien für Schäden, Verlust, Kosten oder Folgekosten infolge von Unfällen, unsachgemäßer Handhabung oder Missbrauch dieses Produkts sowie autorisierten Änderungen, Reparaturen oder sonstigen Modifikationen an diesem Produkt.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Funktionszusammenfassung....28 Drucken mit dem Druckertreiber am Verwendung von Epson Edge Dashboard..29 Computer Starten....... 29 Standardbedienvorgänge (Windows).
  • Seite 4 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Inhalt Abbrechen eines Druckauftrags... . . 63 Drucken von Dateien aus einem Freigabeordner („Aus Ordner drucken“) (nur SC-T5400M Anpassen des Druckertreibers....64 Series).
  • Seite 5 Optionen und Verbrauchsmaterialien..236 Epson-Spezialmedien....236 Tintenpatronen......236 Sonstiges.
  • Seite 6: Hinweise Zu Handbüchern

    Die Videoanleitungen wurden auf YouTube Kennzeichnet verwandte hochgeladen. Referenzinhalte. Klicken Sie auf der Übersichtsseite der Online-Anleitungen auf Epson Video Manuals oder Abbildungen klicken Sie auf den folgenden blauen Text, um die Anleitungen anzuzeigen. Die Abbildungen können leicht von dem von Ihnen Epson Video Manuals verwendeten Modell abweichen.
  • Seite 7: Anzeigen Von Pdf-Handbüchern

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Klicken Sie hier, um das PDF-Handbuch zu dru- Wenn beim Abspielen des Videos keine Untertitel cken. angezeigt werden, klicken Sie auf das im unteren Bild gezeigte Symbol für die Untertitel. Bei jedem Klick auf dieses Symbol werden die Lese- zeichen aus- oder eingeblendet.
  • Seite 8 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Um zu kleinen Text in der Anzeige zu vergrößern, klicken Sie auf . Klicken Sie auf , um die Grö- ße zu verkleinern. Um einen Teil einer Abbildung oder eines Screenshots festzulegen, der vergrößert werden soll, gehen Sie wie folgt vor.
  • Seite 9: Druckerteile

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Druckerteile Vorderseite Die Abbildung zeigt das Modell der SC-T3400 Series (24-Zoll-Model mit Untergestell). Vordere Abdeckung Die Abdeckung zum Reinigen des Druckerinneren oder zum Entfernen von Papierstaus öffnen. Wartungstankabdeckung Die Abdeckung zum Austauschen des Wartungstanks öffnen. „Ersetzen des Wartungskasten“...
  • Seite 10: Scanner (Nur Sc-T5400M Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Bedienfeld „Bedienfeld“ auf Seite 16 Rollenpapierabdeckung Abdeckung zum Schutz des eingelegten Rollenpapiers und zum Fernhalten von Staub. Außer zum Einlegen oder Herausnehmen von Rollenpapier sollte sie im Druckerbetrieb geschlossen sein. „Einlegen von Rollenpapier“ auf Seite 38 Warnlampe Diese Lampe leuchtet oder blinkt, wenn ein Fehler auftritt.
  • Seite 11 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Papierschlitz des Scanners Über diesen Papierschlitz können Sie Vorlagen zuführen, die kopiert oder gescannt werden sollen. Scannerabdeckung Öffnen Sie diese Abdeckung, wenn ein Papierstau auftritt oder wenn Sie den Scanner reinigen möchten.
  • Seite 12: Innen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Innen Spindelhalter Es gibt einen Halter auf der rechten und auf der linken Seite. Platzieren Sie die beiden Enden der Spindel in den Halter. „Einlegen von Rollenpapier“ auf Seite 38 Papierschlitz Der Schlitz, durch den das Rollenpapier und Einzelblatt beim Drucken eingezogen werden. Druckkopf Sprüht Tinte aus hochfeinen Düsen, während er sich zum Drucken nach links und rechts bewegt.
  • Seite 13 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Führung Bei Einlegen eines Einzelblatts das Blatt mit der Kante an die Führung heranschieben. „Einlegen und Entfernen von Einzelblatt (1 Blatt)“ auf Seite 45...
  • Seite 14: Seite (Rechte Seite)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Seite (rechte Seite) USB-Anschluss (für USB-Flash-Laufwerk) Das USB-Flash-Laufwerk kann zum direkten Drucken angeschlossen werden. „Direktes Drucken von Dateien auf einem USB-Flash-Laufwerk“ auf Seite 112 Lüftungsschlitze Die Lüftungsschlitze nicht blockieren. „Raum für die Aufstellung“ auf Seite 21 Netzeingang Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel hier an.
  • Seite 15 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Datenanzeige (gelb) Netzwerkstatus und Datenempfang werden mit einer leuchtenden oder blinkenden Anzeige signalisiert. Ein: Verbunden. Blinkt: Daten werden empfangen. Statusanzeige (grün, orange) Die Farbe zeigt die Netzwerkübertragungsgeschwindigkeit an. Aus: 10BASE-T Orange: 100BASE-TX Grün: 1000BASE-T...
  • Seite 16: Bedienfeld

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Bedienfeld Funktionen des Startbildschirms Home-Taste Tippen Sie in einem aufgerufenen Menü auf diese Übersicht über die Funktionen des Startbildschirms Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren. U Bedienungsanleitung (Broschüre oder PDF) Die Home-Taste ist deaktiviert, wenn sie während eines Vorgangs, z.
  • Seite 17 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Papiereinstellung-Menütaste Netzwerk-Symbol Tippen Sie auf diese Taste, wenn Sie Papier einle- Der Status der Netzwerkverbindung wird anhand gen, entfernen, einstellen oder anpassen möchten. eines der nachfolgenden Symbole angezeigt. ❏ Durch Antippen des Symbols können Sie den Sta- Ausführliche Informationen zur Option Rollenpapier finden Sie weiter unten.
  • Seite 18 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Hinweis: ❏ Wenn ein unterstützter Scanner mit dem Drucker verbunden wird, wird auf dem Bildschirm die Schaltfläche Vergrößerte Kopie angezeigt (nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series). Wenn ein USB-Flash-Laufwerk an den Drucker angeschlossen wird, wird auf dem Bildschirm die Schaltfläche Speichergerät angezeigt.
  • Seite 19: Funktionen Des Druckers

    Rollenpapier und Vorlagen (nur SC-T5400M Series), werden über die Vorderseite des Druckers Dank der neu entwickelten Epson UltraChrome durchgeführt, sodass die Rückwand und Seite des XD2-Tinte kann der Drucker äußerst detaillierte Druckers direkt an einer Wand platziert werden Zeichnungen sowohl in Schwarzweiß...
  • Seite 20 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Informationen zu den Abmessungen finden Sie weiter Darüber hinaus können Sie über eine direkte unten. Verbindung zum Drucker via Wi-Fi Direct drucken, selbst wenn das Gerät nicht mit einem lokalen Netzwerk verbunden ist. „Technische Daten“...
  • Seite 21: Hinweise Zu Verwendung Und Aufbewahrung

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Hinweise zu Verwendung und Aufbewahrung SC-T3400N 1230 mm 1288 mm 760 mm Series Raum für die Aufstellung Hinweise zur Druckerverwendung Achten Sie darauf, dass der folgende Raum frei von anderen Objekten bereitsteht, damit der Beachten Sie bei der Verwendung dieses Druckers die Papierauswurf und das Wechseln von folgenden Punkte, um Ausfälle, Störungen und eine...
  • Seite 22: Wenn Sie Den Drucker Nicht Verwenden

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung ❏ Wenn der Drucker eingeschaltet ist, ziehen Sie ❏ Um die Ansammlung von Staub und anderen nicht den Netzstecker und trennen Sie nicht die Fremdkörpern im Drucker zu vermeiden, Stromversorgung mit der Haussicherung. schließen Sie vor der Einlagerung alle Dadurch könnte der Druckkopf nicht richtig Abdeckungen.
  • Seite 23: Hinweise Für Die Handhabung Von Papier

    ❏ Der Tintenfüllstand und andere Daten werden Hinweise zur Handhabung auf dem IC-Chip gespeichert, sodass Patronen wieder verwendet werden können, nachdem sie ❏ Verwenden Sie Epson-Spezialmedien in einer entnommen und wieder eingesetzt wurden. normalen Arbeitsumgebung (Temperatur: 15 bis 25 °C, Feuchtigkeit: 40–60 %).
  • Seite 24: Energiesparen

    Lichteinflüssen und verschiedenen ❏ Vermeiden Sie Plätze, die direkter Luftbestandteilen mit der Zeit (Farbveränderungen). Sonneneinstrahlung, starker Hitze oder Dies trifft auch auf Spezialmedien von Epson zu. Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Dennoch können Sie mit der richtigen Aufbewahrungsmethode den Grad der ❏...
  • Seite 25 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einführung Sie können die Zeit festlegen, die der Drucker benötigt, um in den Ruhemodus zu schalten. In der Werkseinstellung aktiviert der Drucker den Ruhemodus, wenn 15 Minuten lang keine Funktionen ausgeführt worden sind. Die Zeit, die der Drucker benötigt, um in den Ruhemodus zu schalten, kann im Menü...
  • Seite 26: Vorstellung Der Software

    Details zu jeder Software finden Sie in der Online-Hilfe zur entsprechenden Software oder im Administratorhandbuch (Online-Handbuch). Hinweis: Praktische Software, die mit diesem Drucker kompatibel ist, wird auf der Epson-Webseite vorgestellt. Überprüfen Sie bitte die Informationen unter dem folgenden Link. http://www.epson.com...
  • Seite 27: Im Drucker Integrierte Software

    Funktion EpsonNet Config Software zur Konfiguration der ursprünglichen Netzwerkeinstellungen oder zur Massenänderung der Netzwerkeinstellungen, wenn Drucker und Scanner von Epson installiert oder an einem anderen Standort aufgestellt werden. EpsonNet Config wird nicht automatisch installiert. Laden Sie die Software bei Bedarf von der Epson-Webseite herunter und installieren Sie sie.
  • Seite 28: Verwendung Von Web Config

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Vorstellung der Software Verwendung von Web Funktionszusammenfassung Config In diesem Abschnitt werden die Hauptfunktionen von Web Config beschrieben. Ausführliche Informationen finden Sie im Administratorhandbuch. Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie die Software starten, und bietet einen Überblick über die Softwarefunktionen.
  • Seite 29: Verwendung Von Epson Edge Dashboard

    Ausführliche Informationen finden Sie in der Hilfe von Epson Edge Dashboard. Schließen Schließen Sie den Webbrowser, um den Bildschirm von Epson Edge Dashboard zu schließen. Da es sich bei Epson Edge Dashboard um eine speicherresidente Software handelt, wird sie nicht beendet.
  • Seite 30: Aktualisieren Der Software Oder Installieren Zusätzlicher Software

    Beschreibung im Installationshandbuch Druckersymbol klicken und dann Software installieren, wird Epson Software Updater installiert. Update (Softwareaktualisierung) wählen. Mit Epson Software Updater können Sie die Firmware und bereits auf dem Computer installierte Software ❏ Mac aktualisieren sowie zusätzliche mit dem Computer Wählen Sie Go (Gehe zu) —...
  • Seite 31: Deinstallieren Der Software

    Wählen Sie die Software, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Uninstall/ Change (Deinstallieren/ändern) (oder Change/Remove (Ändern/Entfernen)/Add/ Remove (Hinzufügen/Entfernen)). Sie können den Druckertreiber und EPSON Status Monitor 3 entfernen, indem Sie EPSON SC-XXXXX Printer Uninstall (Druckerdeinstallation für EPSON SC-XXXXX) wählen.
  • Seite 32: Mac

    Laden Sie das Deinstallationsprogramm „Uninstaller“ von der Epson-Webseite herunter. http://www.epson.com/ Verwenden des Deinstallationsprogramms Befolgen Sie die Anweisungen auf der Epson-Webseite. Sonstige Software Ziehen Sie den Ordner mit dem Softwarenamen aus dem Ordner Applications (Programme) in den Trash (Papierkorb), um ihn zu löschen.
  • Seite 33: Ändern Der Netzwerkver- Bindungsmethoden

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Ändern der Netzwerkverbindungsmethoden Tippen Sie auf Setup starten. Ändern der Der Prozess zum Deaktivieren der WLAN-Verbindung am Zugangspunkt startet. Netzwerkver- Warten Sie, bis die Meldung Die Wi-Fi-Verbindung ist deaktiviert… angezeigt bindungsmethoden wird. Schließen Sie den Drucker mit einem LAN-Kabel am Router an.
  • Seite 34: Direkte Drahtlose Verbindung (Wi-Fi Direct)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Ändern der Netzwerkverbindungsmethoden Wi-Fi Direct ist standardmäßig deaktiviert. Im Tippen Sie auf Zu Wi-Fi-Verbindung Folgenden wird der Vorgang zum Aktivieren der wechseln., prüfen Sie die angezeigte Meldung Wi-Fi Direct-Verbindung beschrieben. und tippen Sie auf Ja. Tippen Sie auf WLAN-Einrichtungsassistent.
  • Seite 35 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Ändern der Netzwerkverbindungsmethoden Tippen Sie auf schließen auf dem Bildschirm des Druckers, um den Bildschirm der Netzwerkverbindungseinstellungen zu schließen. Wenn der Druckertreiber auf dem verbundenen Gerät installiert wurde, können Sie über den Druckertreiber drucken. Hinweis: Wenn Sie die Stromversorgung des Druckers trennen, werden die Verbindungen aller verbundenen Geräte...
  • Seite 36: Einlegen Von Papier Und Festlegen Von Einstellungen

    Sticker beklebt usw. ist. Dies könnte Papierstaus oder verschmutzte Ausdrucke verursachen. Informationen Einstellungen zu dem vom Drucker unterstützten Papier finden Sie weiter unten. „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Seite 239 Hinweise zum Einlegen „Unterstütztes im Handel erhältliches Papier“ auf von Papier Seite 243 Vorsicht: Die Papierkanten nicht mit den Händen reiben.
  • Seite 37: Position Zum Einlegen Von Papier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Einzelblatt (1 Blatt) Position zum Einlegen Es kann ein Einzelblatt von A4 bis zur maximal von Papier bedruckbaren Breite eingelegt werden. Es können Rollenpapier und Einzelblätter eingelegt werden.
  • Seite 38: Einlegen Von Rollenpapier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Entfernen Sie die eingesetzte Spindel. Wichtig: Der Drucker unterstützt nur Normalpapier mit 3-Zoll-Rollenkernen. Epson kann die Zufuhr und Qualität nur für 3-Zoll-Rollenkerne von Normalpapier garantieren. Einlegen von Rollenpapier Hinweis: Sie können das Papier einlegen, während Sie den...
  • Seite 39 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Nachdem Sie den Aufsatz vom schwarzen Platzieren Sie das Rollenpapier auf einer Flansch entfernt haben, entfernen Sie den ebenen Oberfläche und führen Sie dann die Aufsatz von der Spindel. Spindel ein.
  • Seite 40 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Drehen Sie die Spindel so, dass sich der Achten Sie darauf, dass die Vorderkante des schwarze Flansch rechts befindet, und setzen Rollenpapiers nicht gebogen ist, und führen Sie Sie die Spindel in die Aussparungen auf der sie dann in den Papierschlitz ein, bis Sie einen linken und rechten Seite ein.
  • Seite 41: Schneiden Von Rollenpapier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen ❏ Wenn der Druck der ersten Seite beendet ist Stellen Sie im angezeigten Bildschirm den Das Rollenpapier wird abgeschnitten, bevor der Papiertyp ein, der dem eingelegten Papier Druck der nächsten Seite beginnt.
  • Seite 42 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Tippen Sie im Startbildschirm des Druckers Hinweis: nach Abschluss des Druckvorgangs auf den Wenn die Länge von in der Abbildung Rollenpapier-Informationsbereich — Papier kürzer als die folgende Länge ist, wird das Papier zuführen/schneiden.
  • Seite 43: Entfernen Von Rollenpapier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen ❏ Druckereinstellungen Schnittlinien können nicht weiter innen als die Startbildschirm: untere Kante gedruckt werden. Sobald Sie mit Rollenpapier-Informationsbereich — der Verschiebung des Papiers fertig sind, Erweiterte Medieneinstellung — Autom. tippen Sie auf (Schneiden).
  • Seite 44 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Entfernen Sie den durchsichtigen Flansch von Hinweis: der Spindel. Wenn bedrucktes Papier nicht geschnitten wird und zurückbleibt, wird ein Bestätigungsbildschirm angezeigt. Tippen Sie auf Schneiden, um das Papier an der Standard-Schnittposition zu schneiden, oder tippen Sie auf Trennlinie drucken, um Schnittlinien an der Standardposition zu drucken.
  • Seite 45: Einlegen Und Entfernen Von Einzelblatt (1 Blatt)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Legen Sie ein Blatt Papier mit der zu Einlegen und Entfernen bedruckenden Seite nach oben ein, richten Sie von Einzelblatt (1 Blatt) die rechte Kante mit der Führung auf der rechten Seite aus und schieben sie es nach unten.
  • Seite 46: Entfernen Von Einzelblatt (1 Blatt)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Wenn das Papier gerade eingelegt wurde, tippen Sie auf OK. Um das Papier erneut einzulegen, tippen Sie auf Abbrechen. Wenn Sie auf Abbrechen getippt haben, beginnen Sie mit Schritt 2, um das Papier erneut einzulegen.
  • Seite 47: Festlegen Von Einstellungen Für Das Eingelegte Papier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Festlegen von Einstellungen Festlegen von Einstellungen für das Der derzeit festgelegte Papiertyp wird in dem Bildschirm angezeigt, der nach dem Einlegen eingelegte Papier von Rollenpapier erscheint. Rollenpapier Konfigurieren Sie nach dem Einlegen von Rollenpapier die folgenden Einstellungen.
  • Seite 48 Rollenpapier entspricht. Tippen Sie auf Restpapier. Epson-Spezialmedien Wählen Sie denselben Produktnamen wie den, der auf der Verpackung des Papiers angezeigt wird. Handelsübliches Papier, das nicht von Epson stammt Wählen Sie einen der folgenden handelsüblichen Papiertypen. ❏ Normalpapier ❏ Coated Paper (Generic) Tippen Sie auf Einrichtung.
  • Seite 49: Einzelblatt (1 Blatt)

    Verpackung des Papiers angezeigt Wenn der Papiertyp geändert wird wird. Fahren Sie mit Schritt 2 fort. Handelsübliches Papier, das nicht von Epson Wenn die Papiergröße geändert wird, ohne stammt die Option Papiertyp zu ändern Wählen Sie einen der folgenden Fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  • Seite 50 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen ❏ Tracing Paper Hinweis: ❏ Tracing Paper <LowDuty> Einstellen einer nicht standardisierten Größe ❏ Matte Film Tippen Sie bei einer nicht standardisierten Größe am Ende der Liste auf Benutzerdefiniert und ❏...
  • Seite 51: Optimieren Von Papiereinstellungen (Medienanpassung)

    Wenn das Problem auf den Ausdrucken jedoch näher Papiertyp. spezifiziert werden kann, führen Sie je nach Situation eine der folgenden Anpassungen durch. „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Seite 239 ❏ Wenn die Ausdrucke Streifen (horizontale „Vor dem Druck auf im Handel erhältlichen Streifen oder ungleichmäßige Farben) aufweisen:...
  • Seite 52: Einfache Anpassung

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Einfache Anpassung Papiereinzug Einst. (Auto) Der Sensor liest die Anpassungsmuster, während er Im Folgenden sehen Sie die Länge und die Anzahl der druckt, und registriert automatisch den für den Papierblätter, die für das Drucken der Drucker optimalen Anpassungswert.
  • Seite 53: Druckkopfausrichtung (Auto)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Einlegen von Papier und Festlegen von Einstellungen Druckkopfausrichtung (Auto) Im Folgenden sehen Sie die Länge und die Anzahl der Papierblätter, die für das Drucken der Anpassungsmuster verwendet werden. ❏ Rollenpapier: ca. 227 mm ❏ Einzelblatt: 1 Blatt für A4 oder größer Tippen Sie im Startbildschirm der Reihe nach auf die folgenden Optionen.
  • Seite 54: Drucken Mit Dem Druckertreiber Am Computer

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wählen Sie unter Printer (Drucker) den Drucken mit dem Drucker und klicken Sie dann auf Printer Properties (Druckereigenschaften). Druckertreiber am Der Druckertreiberdialog wird angezeigt. Computer Standardbedien- vorgänge (Windows) Druckvorgang In diesem Abschnitt wird der Standardvorgang zum Drucken verschiedener Daten über den...
  • Seite 55 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Aktivieren Sie die Option Document Size Legen Sie die Option Output Size (Dokumentgröße) auf der Registerkarte (Ausgabegröße) fest. Printer Settings (Druckereinstellungen) des Um die Größe zu vergrößern oder zu Druckertreibers.
  • Seite 56 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Prüfen Sie, ob das Kontrollkästchen Print Hinweis: Preview (Druckvorschau) aktiviert ist, und Wenn das Papier nach dem Öffnen des klicken Sie dann auf OK. Druckertreiber-Dialogfelds eingelegt oder geändert wird, werden die am Drucker Wenn eine Vorschau nicht notwendig ist, konfigurierten Einstellungen für Papierformat deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und...
  • Seite 57: Abbrechen Eines Druckauftrags

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wählen Sie die Druckdaten, die Sie abbrechen Hinweis: möchten, und klicken Sie auf Cancel Ausführliche Informationen zu den (Abbrechen) im Menü Document (Vorlage). Einstellungselementen finden Sie in der Druckertreiber-Hilfe.
  • Seite 58 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Speichern häufig genutzter Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für den Drucker und anschließend auf Einstellungen Printing preferences (Druckeinstellungen). Wenn Sie den Druckertreiber über das Bedienfeld starten, ändern Sie die Einstellungen zu häufig genutzten Einstellungen und speichern Sie anschließend die Einstellungen.
  • Seite 59 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Neuanordnen von angezeigten Klicken Sie auf Custom Settings (Benutzereinstellungen). Elementen Die Anzeigeelemente unter Select Setting (Einstellung auswählen), Media Type (Medium) und Paper Size (Papierformat) können wie folgt angeordnet werden, um die von Ihnen normalerweise genutzten Elemente direkt anzuzeigen.
  • Seite 60 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Ändern Sie die Anzeigereihenfolge und Gruppen unter List (Liste). ❏ Sie können die Elemente durch Ziehen und Ablegen verschieben und anordnen. ❏ Klicken Sie auf Add Group... (Gruppe hinzufügen...), um eine neue Gruppe (einen Ordner) hinzuzufügen.
  • Seite 61: Standardbedienvorgänge (Mac)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Standardbedien- Hinweis: Wenn die Seiteneinstellungen nicht im vorgänge (Mac) Druckdialog angezeigt werden, klicken Sie auf die Option „Seiteneinstellungen“ (z. B. Page Setup (Papierformat)) im Menü File (Datei). Druckvorgang In diesem Abschnitt wird der Standardvorgang zum Drucken über den Druckertreiber am Computer beschrieben.
  • Seite 62 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Um das Format zu vergrößern oder zu Um die Farbkorrekturmethode oder die verkleinern, wählen Sie eine Option im Menü Farbbalance im Detail an Ihre Einstellungen unter Paper Size (Papierformat). anzupassen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Simple Settings (Einfache Einstellungen).
  • Seite 63: Abbrechen Eines Druckauftrags

    ❏ Bei einer USB-Verbindung EPSON SC-TXXXX ❏ Bei einer Netzwerkverbindung EPSON TXXXX oder EPSON TXXXX-YYYYYY *: „XXXX“ ist die Modellnummer des Produktes. „YYYYYY“ sind die letzten sechs Ziffern der MAC-Adresse. Wenn der Druckauftrag bereits an den Drucker...
  • Seite 64: Anpassen Des Druckertreibers

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Die Einstellungen werden unter Presets Anpassen des Druckertreibers (Voreinstellungen) gespeichert. Sie können dann die gespeicherten Einstellungen unter Sie können häufig genutzten Einstellungen Presets (Voreinstellungen) wählen. (Papierformat und einzelne Optionen der Grundeinstellungen) einen Namen zuweisen und diese Informationen dann in den Presets (Voreinstellungen) speichern.
  • Seite 65: Drucken Von Cad-Zeichnungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer „Drucken im HP-GL/2- oder HP RTL-Modus am Drucken von Computer“ auf Seite 107 CAD-Zeichnungen Öffnen Sie die zu druckenden Daten und klicken Sie dann auf Plot (Plotten). Es gibt die folgenden zwei Methoden für das Drucken von CAD-Zeichnungen.
  • Seite 66 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Klicken Sie auf Custom Properties Wählen Sie CAD/Line Drawing - Black (CAD/ (Benutzereigenschaften). Strichzeichnung - Schwarz), CAD/Line Drawing - Color (CAD/Strichzeichnung - Farbe) oder CAD/Line Drawing - Bi-Level (CAD/Strichzeichnung - Binärbild) aus der Liste Select Target (Ziel wählen).
  • Seite 67 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Überprüfen Sie weitere Einstellungen und beginnen Sie dann mit dem Drucken. Hinweis: Wenn die Ausgabegröße „Hochformat“ ist und die Höhe kleiner als die Breite des Rollenpapiers ist, wird das Druckbild um 90˚ gedreht gedruckt, um Papier zu sparen.
  • Seite 68: Vergrößerungen Und Horizontale Und Vertikale Banner

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer ❏ Specify Size (Größe angeben) Vergrößerungen und Sie können den Vergrößerungs-/ Verkleinerungsfaktor festlegen. Verwenden Sie horizontale und vertikale diese Methode für Nichtstandard-Papierformate. Banner Der Druckertreiber kann Dokumente für verschiedene Papierformate vergrößern oder verkleinern.
  • Seite 69: Anpassen Von Dokumenten An Die Breite Des Rollenpapiers

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wählen Sie ein Papierformat ohne den Zusatz Anpassen von Dokumenten an (Retain Scale (Skalierung beibehalten)) oder die Breite des Rollenpapiers (Roll Paper Banner (Rollenpapier Banner)). Prüfen Sie die Einstellung für die Dokumentgröße (oder das Papierformat) auf der Registerkarte Printer Settings (Druckereinstellungen) des Druckertreibers.
  • Seite 70: Anpassen Von Dokumenten An Die Ausgabegröße

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Anpassen von Dokumenten an die Ausgabegröße Prüfen Sie die Einstellung für die Dokumentgröße (oder das Papierformat) auf der Registerkarte Printer Settings (Druckereinstellungen) des Druckertreibers. Windows Rufen Sie in der Anwendung die Registerkarte Printer Settings (Druckereinstellungen) des Druckertreibers auf und prüfen Sie, ob die Dokumentgröße mit der Einstellung in der...
  • Seite 71 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wählen Sie ein Papierformat ohne den Zusatz (Retain Scale (Skalierung beibehalten)) oder (Roll Paper Banner (Rollenpapier Banner)). Wenn das Format abweicht, wählen Sie im Drop-down-Menü das richtige Format aus. „Standardbedienvorgänge (Mac)“...
  • Seite 72: Auswählen Eines Papierformats

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Falls die Einstellung abweicht, klicken Sie auf Settings... (Einstellungen...) und geben Sie im Dialogfeld Change Paper Size (Papierformat ändern) das richtige Format ein. „Standardbedienvorgänge (Windows)“ auf Seite 54 Öffnen Sie den Papierformatbildschirm der Anwendung und prüfen Sie, ob der Drucker unter Printer (Drucker) ausgewählt ist.
  • Seite 73 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Rufen Sie den Eingabebildschirm Output Size Wählen Sie die Methode zur Größenangabe aus (Ausgabegröße) über die Registerkarte Printer Width (Breite), Length (Länge) und Scale to Settings (Druckereinstellungen) des (Skalierung) und geben Sie dann den Druckertreibers auf.
  • Seite 74: Drucken Mit Nicht Standardisierten Größen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Einstellungen unter Windows Drucken mit nicht Rufen Sie in der Anwendung die Registerkarte standardisierten Größen Printer Settings (Druckereinstellungen) des Druckertreibers auf und klicken Sie dann auf Custom Paper Size... (Benutzerdefinierte Bevor Sie nicht standardisierte Größen, einschließlich Papiergröße...).
  • Seite 75 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer ❏ Wenn Sie ein Seitenverhältnis unter Fix Wählen Sie das registrierte Papierformat Aspect Ratio (Seitenverhältnis festlegen) beispielsweise in den wählen und die Option Landscape Seitengrößeneinstellungen der Anwendung (Landschaft) oder Portrait (Hochformat) und erstellen Sie dann die Daten.
  • Seite 76 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Einstellungen unter Mac Klicken Sie auf + und geben Sie dann den Papierformatnamen ein. Öffnen Sie den Papierformatbildschirm der Anwendung und prüfen Sie, ob der Drucker unter Printer (Drucker) ausgewählt ist. Wählen Sie dann die Option Manage Custom Sizes (Eigene Papierformate) unter Paper Size (Papierformat).
  • Seite 77 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Custom Paper Sizes (Eigene Papierformate) zu schließen. Schließen Sie ebenfalls das Dialogfeld des Druckertreibers, indem Sie auf Cancel (Abbrechen) klicken. Die Registrierung des benutzerdefinierten Papierformats ist nun abgeschlossen.
  • Seite 78: Randlos-Druck

    • Das Papierformat und die Seiteneinstellung für die ausgewählt werden. Druckdaten müssen gleich sein. „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Seite 239 • Wenn die Anwendung über Randeinstellungen ver- fügt, stellen Sie die Ränder auf 0 mm ein. „Unterstütztes im Handel erhältliches Papier“ auf Seite 243 •...
  • Seite 79: Informationen Zum Schneiden Von Rollenpapier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Informationen zum Schneiden von Rollenpapier Wenn Sie auf Rollenpapier randlos drucken, können Sie angeben, ob links und rechts oder an allen Kanten randlos gedruckt werden soll, und in der Roll Paper Option (Rollenpapier-Option) des Druckertreibers festlegen, wie das Papier abgeschnitten werden soll.
  • Seite 80: Einstellverfahren Für Den Druck

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wählen Sie unter den Einstellungen für Einstellverfahren für den Druck Borderless (Randlos) die Option Auto Expand (Automatisch erweitern) oder Retain Size Einstellungen unter Windows (Größe erhalten). Rufen Sie die Registerkarte Printer Settings (Druckereinstellungen) des Druckertreibers auf und passen Sie die folgenden Einstellungen „Standardbedienvorgänge (Windows)“...
  • Seite 81 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wenn Sie auf Rollenpapier drucken, wählen Sie Hinweis: die Registerkarte „Advanced (Erweitert)“ und Wenn die Seiteneinstellungsoptionen nicht im konfigurieren Sie die Einstellung Auto Cut Druckdialog der Anwendung zur Verfügung (Autom.
  • Seite 82 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wenn Sie auf Rollenpapier drucken, wählen Sie Advanced (Erweitert) aus der Liste und wählen Sie danach die Option Auto Cut (Autom. abtrennen). Überprüfen Sie weitere Einstellungen und beginnen Sie dann mit dem Drucken.
  • Seite 83: Farbkorrektur Und Druck

    Farbkorrekturmethoden für jedes Druckziel in den geeignete Einstellung für den aktuell ausgewählten Qualitätseinstellungen des Druckertreibers ausgewählt. Papiertyp. ❏ EPSON Standard (sRGB) Optimiert den sRGB-Raum und korrigiert die Farbe. ❏ Business Graphics (Geschäftsgrafiken) Korrigiert die Farben für schärfere Bilder auf der Basis des sRGB-Raumes.
  • Seite 84 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Adobe Photoshop CS3 oder höher Wählen Sie Color Management Adobe Photoshop Elements 6 oder höher (Farbmanagement), wählen Sie Printer Adobe Photoshop Lightroom 1 oder höher Manages Colors (Drucker verwaltet Farben) unter Color Handling (Farbhandhabung) und Farbmanagement-Ein- klicken Sie auf Print (Drucken).
  • Seite 85 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wenn Custom (Benutzerdefiniert) als Option Überprüfen Sie weitere Einstellungen und für das Druckziel ausgewählt wurde, wählen Sie beginnen Sie dann mit dem Drucken. die Einstellungen für die Farbe und die Farbkorrekturmethode.
  • Seite 86 Rufen Sie den Druckbildschirm auf. „Standardbedienvorgänge (Mac)“ auf Seite 61 Wählen Sie Color Matching (Farbanpassung) aus der Liste und klicken Sie dann auf EPSON Color Controls (EPSON Modus Farbanpassung). Wählen Sie das Druckziel. Wenn Sie die Farbkorrekturmethode selbst wählen möchten, wählen Sie Custom (Benutzerdefiniert) ganz...
  • Seite 87: Drucken Mit Farbmanagement

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Wenn Custom (Benutzerdefiniert) als Option Drucken mit für das Druckziel ausgewählt wurde, wählen Sie die Einstellungen für die Farbe und die Farbmanagement Farbkorrekturmethode. Hinweise zum Farbmanagement Selbst wenn dieselben Bilddaten verwendet werden, kann das angezeigte Bild anders aussehen als das Originalbild, und die Druckergebnisse können von der Bildschirmdarstellung abweichen.
  • Seite 88: Farbmanagement-Druckeinstellungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Farbmanagement-Druckeinstell Die Farben der Druckausgabe und des Bildschirms ungen können nicht durch Farbmanagement zwischen Eingabegerät und Drucker angepasst werden. Damit beide Farben übereinstimmen, müssen Sie auch die Sie können mit Farbmanagement drucken, indem Sie Farben zwischen dem Eingabegerät und der Anzeige den Druckertreiber dieses Druckers auf die folgenden aneinander anpassen.
  • Seite 89: Einstellen Des Farbmanagements Mit Den Anwendungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Einstellen von Profilen Einstellen des Farbmanagements mit den Die Einstellungen für Eingabeprofil, Druckerprofil und Priorität (Anpassungsmethode) variieren für drei Anwendungen Arten von Farbmanagement-Druck, da ihre Farbmanagement-Engines unterschiedlich eingesetzt Drucken Sie aus Anwendungen mit werden, weil die Verwendung von Farbmanagement Farbmanagement-Funktion.
  • Seite 90 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Unter Mac Unter Mac Wählen Sie Printer Settings „Standardbedienvorgänge (Mac)“ auf (Druckereinstellungen) aus der Liste und Seite 61 deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Simple Settings (Einfache Einstellungen) im Bereich Schalten Sie das Farbmanagement aus.
  • Seite 91: Farbmanagement-Einstellungen Mit Dem Druckertreiber

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Beispiel für die Einstellungen unter Adobe Farbmanagement-Einstellunge Photoshop CC n mit dem Druckertreiber Öffnen Sie das Dialogfeld Print (Drucken). Wählen Sie Color Management Farbmanagement-Druck mit (Farbmanagement), wählen Sie Printer Manages Colors (Drucker verwaltet Farben) Host-ICM (Windows) unter Color Handling (Farbhandhabung) und...
  • Seite 92 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer *: Wenn Source (Quelle) auf der Registerkarte Klicken Sie auf Settings (Einstellungen). Printer Settings (Druckereinstellungen) ausgewählt wurde, wird der am Drucker festgelegte Papiertyp automatisch eingestellt. Die Option Media Type (Medium) wird zu Use Printer Settings (Druckereinstellungen verwenden) und der Papiertypname wird auf der rechten Seite angezeigt.
  • Seite 93 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Das Druckerprofil, das dem derzeit gewählten Farbmanagement-Ein- Papiertyp entspricht, wird automatisch stellungen angegeben und unten im Profilbereich Windows 8.1, Printer Manages Colors angezeigt. Um das Profil zu ändern, wählen Sie (Drucker verwaltet Farben) das gewünschte Profil aus dem Windows 8,...
  • Seite 94 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Simple Wählen Sie die Option Driver ICM (Basic) Settings (Einfache Einstellungen) im Bereich (Treiber-ICM (Standard)) oder Driver ICM Print Quality (Qualität) auf der Registerkarte (Advanced) (Treiber-ICM (Erweitert)) unter Printer Settings (Druckereinstellungen) und ICM Mode (ICM-Modus) im Dialogfeld ICM.
  • Seite 95 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Priorität Erläuterung Absolute Colo- Ordnet absolute Farbskalakoor- rimetric (Abso- dinaten zu Original- und Druck- lut farbmet- daten zu und konvertiert die Da- risch) ten. Daher erfolgt keine Farbton- einstellung für Weißpunkte (oder Farbtemperaturen) für die Original- oder Druckdaten.
  • Seite 96: Drucken Mehrerer Seiten (N-Up)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Einstellungen unter Windows Drucken mehrerer Seiten Rufen Sie die Registerkarte Layout des (N-up) Druckertreibers auf und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Page Layout (Seitenlayout). Wählen Sie dann N-up und klicken Sie auf die Auf einem einzelnen Blatt können zwei oder vier Schaltfläche Settings (Einstellungen).
  • Seite 97: Gefalzter 2-Seitiger Druck (Nur Windows)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Einstellungen unter Mac Gefalzter 2-seitiger Druck Rufen Sie das Dialogfeld für den Druckvorgang (nur Windows) auf, wählen Sie Layout (Layout) aus der Liste und geben Sie die Seitenanzahl pro Blatt usw. an. Auf einem einzelnen Blatt können zwei „Standardbedienvorgänge (Mac)“...
  • Seite 98: Posterdruck (Nur Windows)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Legen Sie die Optionen Binding Edge Posterdruck (nur (Heftkante) und Binding Margin (Bundsteg) im Dialogfeld Folded Double-Side Setting Windows) (Einstellung Doppelseitig Gefalzt) fest. Eine einzelne Seite kann über mehrere Blätter gedruckt werden.
  • Seite 99 ❏ Wenn Borderless Poster Print (Randloser Posterdruck) abgeblendet ist, unterstützt das gewählte Papier oder das Format keinen Randlos-Druck. „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Seite 239 ❏ Falls Single Cut (Einfach schneiden) oder Double Cut (Doppelt schneiden) für Auto Cut (Autom. abtrennen) ausgewählt wird,...
  • Seite 100 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Overlapping Alignment Marks Im folgenden Abschnitt wird beschrieben, wie vier (Ausrichtungsmarken zur Überlappung) gedruckte Seiten zusammengefügt werden. Druckt Markierungen zum Zusammenfügen des Papiers mithilfe von Überlappungen. Die endgültige Größe verringert sich nur um die überlappenden Teile.
  • Seite 101 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Legen Sie die beiden oberen Blätter bereit und Wo die beiden Blätter sich überlappen, schneiden Sie den überstehenden Rand vom schneiden Sie den überstehenden Rand entlang linken Blatt ab, indem Sie entlang der der Linie ab, die die beiden Schnittlinien Verbindungslinie zwischen den beiden verbindet (die Linien links von den...
  • Seite 102 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Schneiden Sie die Unterseite der oberen Blätter, Wo die beiden Blätter sich überlappen, indem Sie entlang der Linie, die die beiden schneiden Sie den überstehenden Rand entlang Verbindungshilfen verbindet (die Linien über der Linie ab, die die beiden Schnittlinien den X-Markierungen), schneiden.
  • Seite 103 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Fügen Sie die oberen und unteren Blätter Nach dem Zusammensetzen aller Blätter zusammen. schneiden Sie die Ränder entlang der Schnittlinien (außerhalb der X-Markierungen) Kleben Sie die Rückseiten der Blätter mit einem Klebeband zusammen.
  • Seite 104: Drucken Mehrerer Dokumente (Layout Manager)(Nur Windows)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Freies vertikales/horizontales Musterlayout Drucken mehrerer Dokumente (Layout Manager) (nur Windows) Dokumente, die in verschiedenen Anwendungen erstellt wurden, können entsprechend dem von Ihnen gewählten Layout zusammen gedruckt werden. Auf diese Weise können Sie die Effizienz der Druckarbeit steigern und Papier sparen.
  • Seite 105: Speichern Und Abfragen Von Einstellungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Klicken Sie auf Properties (Eigenschaften) im Hinweis: Menü File (Datei) und legen Sie die Die Option Document Size (Dokumentgröße) Druckereinstellungen im Dialogfeld des bezieht sich auf die Größe des Dokuments, das im Druckertreibers fest.
  • Seite 106 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken mit dem Druckertreiber am Computer Geben Sie den Dateinamen ein, wählen Sie den Speicherort und klicken Sie auf Save (Speichern). Schließen Sie das Fenster Layout Manager. Öffnen gespeicherter Dateien Klicken Sie mit der rechten Maustaste ( auf die Windows taskbar (Taskleiste) und klicken Sie dann auf Layout Manager im angezeigten Menü.
  • Seite 107: Drucken Im Hp-Gl/2- Oder Hp Rtl-Modus Am Computer

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken im HP-GL/2- oder HP RTL-Modus am Computer Standarddruckeinstellungen Drucken im HP-GL/2- oder HP RTL-Modus Tippen Sie im Startbildschirm auf Einstellungen — Allgemeine Einstellungen — Druckereinstellungen — am Computer Universaldruckeinstell. Prüfen Sie die papierquelle und ändern Sie ggf. Der Drucker kann HP-GL/2 (kompatibel mit HP die Einstellung.
  • Seite 108: Cad-Anwendungseinstellungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken im HP-GL/2- oder HP RTL-Modus am Computer Legen Sie unter Printer/plotter (Drucker/ Hinweis: Plotter) den Plotter fest. Wenn das Drucken im HP-GL/2- oder ❏ SC-T5400 Series/SC-T5400M Series: HP RTL-Modus nicht ordnungsgemäß funktioniert HP Designjet 750C C3196A Der Drucker stellt automatisch anhand der gesendeten Druckerdaten fest, ob normal über den Druckertreiber ❏...
  • Seite 109: Drucken Ohne Den Druckertreiber

    Richten Sie das Produkt für drahtloses Drucken ❏ TIFF (nur auf dem Drucker erstellte Daten) ein. Siehe Link unten. ❏ PDF (nur auf dem Drucker erstellte Daten) http://epson.sn Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit demselben Vorgang für „Hochladen und Drahtlosnetzwerk, mit dem das von Ihnen verwendete Produkt verbunden ist.
  • Seite 110: Drucken Von Dateien Aus Einem Freigabeordner

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken ohne den Druckertreiber Die Registerkarte Drucken wird angezeigt. Drucken von Dateien aus Klicken Sie auf Hochladen und drucken. einem Freigabeordner („Aus Ordner drucken“) (nur SC-T5400M Series) Funktionszusammenfassung Sie können eine Datei aus einem zuvor eingerichteten Freigabeordner im Netzwerk drucken.
  • Seite 111: Vorgang Für „Aus Ordner Drucken

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken ohne den Druckertreiber Tippen Sie in der angegebenen Reihenfolge auf Hinweis: Allgemeine Einstellungen — Wenn die Registerkarte Drucken nicht angezeigt Netzwerkeinstellungen — Erweitert — wird, wenden Sie sich an den Systemadministrator. Freigabeordner. Der Bildschirm mit den Einstellungen für den Legen Sie jedes Element für Aus Ordner Freigabeordner wird angezeigt.
  • Seite 112: Direktes Drucken Von Dateien Auf Einem Usb-Flash-Laufwerk

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken ohne den Druckertreiber Drucken der tatsächlichen Größe ohne Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk, auf erweiterte Einstellungen dem die zu druckenden Daten gespeichert sind, an den Drucker an. Fahren Sie mit Schritt 5 fort. Tippen Sie auf die Registerkarte Erweitert. Sie können die Einstellungen für das Verkleinern und Vergrößern unter Zoom vornehmen.
  • Seite 113 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Drucken ohne den Druckertreiber Wählen Sie Schwarzweiß oder Farbe. Tippen Sie auf die Schaltfläche Drucken. Verwenden erweiterter Einstellungen wie das Vergrößern/Verkleinern der Größe Fahren Sie mit Schritt 6 fort. Drucken der tatsächlichen Größe ohne erweiterte Einstellungen Fahren Sie mit Schritt 7 fort.
  • Seite 114: Kopieren (Nur Sc-T5400M Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Kopieren (nur SC-T5400M Series) Kopieren (nur Qualität Mit Schieflauf- Ohne Schief- korrektur laufkorrektur SC-T5400M Series) Geschwindig- 5260 mm 5260 mm keit Entwurf Einlegen von Scannen Dokumenten in den TIFF: Farbe und Schwarzweiß Scanner Ausgabeauflö- Mit Schieflauf- Ohne Schief- sung...
  • Seite 115: Einlegbare Papiertypen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Kopieren (nur SC-T5400M Series) Dokumente, die nicht eingelegt Ausgabeauflö- Mit Schieflauf- Ohne Schief- sung korrektur laufkorrektur werden können 600 dpi 2624 mm 5080 mm Legen Sie folgende Vorlagen nicht ein. Eine 400 dpi 3972 mm Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme könnte Papierstaus oder Schäden am Drucker zur Folge haben.
  • Seite 116: Einlegen Von Dokumenten

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Kopieren (nur SC-T5400M Series) Dokumente, für die das Trägerblatt Wichtig: verwendet werden muss Wenn das Trägerblatt eingelegt ist, kann der Drucker die Breite nicht automatisch erkennen. ❏ Wertvolle Dokumente, die nicht beschädigt Stellen Sie auf dem Bedienfeld Originalgröße oder werden dürfen (ausgeliehene Dokumente, Scan-Bereich sowie Versatz oben ein.
  • Seite 117: Vorgehensweise Für Das Kopieren

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Kopieren (nur SC-T5400M Series) Legen Sie das Dokument in den Drucker ein. „Einlegen von Dokumenten“ auf Seite 116 Tippen Sie im Startbildschirm auf Kopie. Nehmen Sie unter Grundeinstellungen die Einstellungen für Farbe, Qualität, Dichte und Zoom vor.
  • Seite 118: Scannen (Nur Sc-T5400M Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Scannen (nur SC-T5400M Series) ❏ Einstellungen für die Scannen (nur Empfänger-E-Mail-Adressen und die Kontakte für den Freigabeordner SC-T5400M Series) Nehmen Sie die Einstellungen auf dem Bildschirm des Druckers oder in Web Config vor. In diesem Abschnitt werden die im Bildschirm des Druckers vornehmbaren Einstellungen für Kontakte im Freigabeordner erläutert.
  • Seite 119: Vorgehensweise Für Das Scannen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Scannen (nur SC-T5400M Series) ❏ Ort: Geben Sie den Netzwerkpfad eines Scannen und Speichern eines Freigabeordners ein (maximal 255 Zeichen). Bilds in einem Freigabeordner Wenn Sie Buchstaben, Zahlen und Symbole eingeben, geben Sie 1-Byte- und oder auf einem FTP-Server Doppelbyte-Zeichen korrekt an.
  • Seite 120: Scannen Und Anhängen Eines Bilds An Eine E-Mail

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Scannen (nur SC-T5400M Series) Wenn der Kommunikationsmodus FTP ist Scannen und Anhängen eines (bei Verwendung eines FTP-Servers): ftp:// Bilds an eine E-Mail Hostname (Servername)/Ordnerpfad ❏ Auswählen aus den Kontakten: Tippen Sie Legen Sie die Vorlage ein. auf Kontakte, wählen Sie einen Empfänger und tippen Sie dann auf schließen.
  • Seite 121: Scannen Und Speichern Eines Bilds Auf Einem Speichergerät

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Scannen (nur SC-T5400M Series) Scannen und Speichern eines Hinweis: Bilds auf einem Speichergerät ❏ Die Anzahl der Empfänger, die Sie gewählt haben, wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Sie können eine Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an den E-Mail an bis zu 10 Empfänger senden Drucker an.
  • Seite 122 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Scannen (nur SC-T5400M Series) Entfernen Sie die Vorlage, sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist. Drücken Sie, während Sie die Vorlage halten, die Schaltfläche OK auf dem Bildschirm und entfernen Sie dann die Vorlage.
  • Seite 123: Anschließen Des Scanners

    SC-T3400N Series) Benutzerdefiniert *1 Variiert je nach den Spezifikationen des zu verbindenden Scanners. Mit dem Anschluss eines Epson A3- oder A4-Scanners ist die Erstellung vergrößerter Kopien *2 Nicht unterstützt von SC-T3400 Series/SC-T3400N Series. kinderleicht. Es wird kein Computer benötigt. *3 89 bis 914 mm breit (bis zu 610 mm bei SC-T3400 Series/ SC-T3400N Series).
  • Seite 124: Erstellen Vergrößerter Kopien

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Erstellen von vergrößerten Kopien mit einem A3- oder A4-Scanner (nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series) Verbinden Sie den Scanner mithilfe des Tippen Sie im Startbildschirm auf Vergrößerte mitgelieferten USB-Kabels mit dem Drucker. Kopie. Der Dialog für vergrößerte Kopien wird angezeigt.
  • Seite 125: Einlegen Von Dokumenten In Den Scanner

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Erstellen von vergrößerten Kopien mit einem A3- oder A4-Scanner (nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series) ❏ Stellen Sie sicher, dass das Original im Hinweis: Querformat eingelegt wird. Wenn Sie auf (Voreinstellungen) tippen, können Sie häufig genutzten Kopiereinstellungen einen Namen zuweisen und diese dann unter Voreinstellungen registrieren.
  • Seite 126: Verwenden Des Menüs

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Verwenden des Menüs Menüliste Die im Menü verfügbaren Elemente und Optionen werden nachfolgend beschrieben. Weitere Informationen zu jedem Element finden Sie unter dem Seitenverweis. Papiereinstellung Das Menü Papiereinstellung wird angezeigt, wenn Papier eingelegt ist. Ausführliche Informationen zu jeder Option „Menü...
  • Seite 127 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Entfernen Anzeige der Methode zum Entfernen Papier zuführen/schneiden Rückwärts, Vorwärts, Schneiden Medienanpassung Einfache Anpassung Starten Papiereinzug Einst. Auto Starten Manuell Starten Drucklängeneinstellung Starten Druckkopfausrichtung Auto Starten Manuell Starten Erweiterte Medieneinstellung Walzenabstand 1.2, 1.6, 2.1 (Wird angezeigt, wenn unter Papiertyp die Option Benutzerdefi-...
  • Seite 128 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Restmenge verwalten Einrichtung Ein, Aus Verbleib. Menge 5,0 bis 150,0 m Warnung Rest 1,0 bis 15,0 m Papiertyp ändern Papiertyp Normalpapier Anzeige unterstützter Papiertypen Coated Paper(Generic) Premium Glossy Sheet Sonstiges Papierbreite A-Serie...
  • Seite 129 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Entfernen Papier ausw. Medienanpassung Einfache Anpassung Starten Papiereinzug Einst. Auto Starten Manuell Starten Druckkopfausrichtung Auto Starten Manuell Starten Erweiterte Medieneinstellung Walzenabstand 1.2, 1.6, 2.1 (Wird angezeigt, wenn unter Papiertyp die Option Benutzerdefi- niertes Papier ausgewählt ist.) Papieransaugung -4 bis +3...
  • Seite 130 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Druckerstatus Ausführliche Informationen zu jeder Option U „Menü Druckerstatus“ auf Seite 156 Einstellungsoption Einstellungswert Versorgungsstatus Anzeige der ungefähren Restmengen sowie der Produktnummer der Verbrauchsmaterialien Meldungsliste Anzeige der Liste der Meldungen zum Druckerstatus Firmwareversion Anzeige der Firmwareversion Druckerstat.Blatt...
  • Seite 131 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Normalmodus Schalltfl. drücken 0 bis 10 Fehlerhinweis 0 bis 10 Tontyp Muster 1, Muster 2 Schlaf-Timer 1 bis 60 Minuten Abschalttimer Aus, 30 Minuten, 1 Std., 2 Std., 4 Std., 8 Std., 12 Std. Leistungsschaltersperre Inbetriebsetzung Ein, Aus Datum/Zeit-Einstellung...
  • Seite 132 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Referenzpapier wechseln Normalpapier Anzeige unterstützter Papiertypen Matte Paper Photo Paper Sonstiges Erweiterte Medieneinstellung Walzenabstand 1.2, 1.6, 2.1 Ränder oben/unten Standard, Oben 3 mm/Unten 3 mm, Oben 15 mm/Unten 15 mm, Oben 35 mm/Unten 15 mm Papieransaugung -4 bis +3...
  • Seite 133 US-ARCH B-Serie (ISO) B-Serie (JIS) Sonstiges Benutzerdefiniert Anzeige des Papierformat-Eingabebildschirms Auflösung Standard, 300dpi, 600dpi, 1200dpi Farbmodus (allgemein) EPSON-Standard (sRGB), Geschäftsgrafik, GIS, Strichzeichnung, Aus (keine Farbverwaltung) Eindeutige HP-GL/2-Einstellungen Drehen 0˚, 90˚, 180˚, 270˚ Ursprungseinrichtung Linker Rand, Mitte Bild spiegeln Ein, Aus Zeilenzusammenführung...
  • Seite 134 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Netzwerkeinstellungen (ausführliche Informationen zu jeder Option U „Allgemeine Einstellungen — Netzwerkeinstellun- gen“ auf Seite 171) Wi-Fi-Setup Router Per Wi-Fi verbinden Bei deaktivierter WLAN-Verbindung: Anzeige des Menüs Per Wi-Fi verbinden WLAN-Einrichtungsassistent Bei aktivierter WLAN-Verbindung: Anzeige des Verbindungsstatus und der Einstellungsinformationen...
  • Seite 135 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erweitert Gerätename Anzeige des Bildschirms zum Ändern der Einstellungen TCP/IP-Einrichtung Proxy-Server Anzeige der Optionen Allgemeine Einstellungen — Scaneinst. — eMail-Server eMail-Server Anzeige des Bildschirms zum Ändern der Einstellungen Freigabeordner IPv6-Adresse Aktivieren, Deaktivieren Verbindungsgeschw.
  • Seite 136 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Systemadministration (ausführliche Informationen zu jeder Option U „Allgemeine Einstellungen — Systemadministrati- on“ auf Seite 175) Kontakte-Manager Registrieren/Löschen Anzeige des Bildschirms „Registrieren/Löschen“ für Kontakte Regelmäßig eMail Anzeige des Bildschirms zur Registrierung häufig verwendeter Ad- ressen Netz-ordner/FTP Anzeige des Bildschirms zur Registrierung häufig verwendeter Ad-...
  • Seite 137 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Optionen anzeigen Kachelansicht, Listenansicht Suchoptionen Beginnt mit, Endet mit, Enthält Sicherheitseinstellungen Beschränkungen Zum Registrieren/Löschen von Kontakten auf- Aus, Ein rufen Zugriff auf Kürzlich vonAn eMail scannen Aus, Ein Zugriff auf Anzeigeversandverlauf von An Aus, Ein eMail scannen Zugriff auf Sprache...
  • Seite 138 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Druckqualitätsanpassung Starten Druckkopf-Düsentest Starten Kopf reinigen Starten Patronen-austausch Anzeige des Vorgangs Wartungsbox ersetzen Anzeige des Vorgangs Schneideeinrichtung ersetzen Starten Starke Reinigung Starten Tinte ablassen/nachfüllen Starten Sprache/Language Anzeige unterstützter Sprachen Druckerstatus/Drucken (ausführliche Informationen zu jeder Option U „Druckerstatus/Drucken“...
  • Seite 139 50 x 70 cm, 60 x 90 cm, 70 x 100 cm , Benutzerdefiniert * Nur SC-T5400 Series wird angezeigt. Farbmodus (nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/ EPSON-Standard (sRGB), Geschäftsgrafik, GIS, Strichzeichnung, Aus SC-T3400N Series) (keine Farbverwaltung) Ziel wählen (nur SC-T5400M Series)
  • Seite 140 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Kopien 1 bis 99 Farbmodus Schwarzweiß, Farbe Qualität Geschwindigkeit, Fein, Superfein, Entwurf Dichte -4 bis 4 papierquelle Rollenpapier, Einzelblatt (1 Blatt) Zoom An Seite anpassen Ein, Aus Größe anp. Tatsäch Größe, ISO A4->A0, ISO A3->A0, ISO A4->A1, ISO A2->A0, ISO A3->A1, ISO A1->A0, ISO A2->A1, ISO A0->A1, ISO A1->A2, ISO A0->A2, ISO A1->A3, ISO A0->A3, ISO A1->A4, ISO A0->A4, US ANSI/...
  • Seite 141 -4 bis 4 Hintergrund entfernen -4 bis 4 Bidirektional Ein, Aus Farbmodus EPSON-Standard (sRGB), Geschäftsgrafik, GIS, Strichzeichnung, Aus (keine Farbverwaltung) Alle Einst. lös. Ja, Nein Scan (nur SC-T5400M Series) Ausführliche Informationen zu jeder Option „Menü „Scan“ (nur SC-T5400M Series)“ auf Seite 189...
  • Seite 142 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Ziel Anzeige des Bildschirms für die Ortsauswahl Scaneinst. Farbmodus Schwarzweiß, Farbe Dateiformat Dateiformat JPEG, PDF, PDF/A, TIFF (mehrs.) Kompr.-Verh. High compression, Standard compression, Low compression PDF-Einstellungen Dokument-öffnen-Kennwort Kennworteinstell. Aus, Ein Kennwort Eingabe des Kennworts Berechtigungs-KW...
  • Seite 143 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Bildqualität Kontrast -4 bis 4 Schärfe -4 bis 4 Hintergrund entfernen -4 bis 4 Dateiname Dateinamenspräfix Eingabe des Dateinamenspräfixes Datum zufügen Ein, Aus Zeit hinzufügen Ein, Aus Alle Einst. lös. Ja, Nein eMail...
  • Seite 144 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Ziel Anzeige des Bildschirms für die Empfängerauswahl Scaneinst. Farbmodus Schwarzweiß, Farbe Dateiformat Dateiformat JPEG, PDF, PDF/A, TIFF (mehrs.) Kompr.-Verh. High compression, Standard compression, Low compression PDF-Einstellungen Dokument-öffnen-Kennwort Kennworteinstell. Aus, Ein Kennwort Eingabe des Kennworts Berechtigungs-KW...
  • Seite 145 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Benutzerdefiniert Anzeige des Eingabebildschirms für den Scan-Bereich Versatz oben 0,0 bis 100,0 mm 0,00 bis 3,94 Zoll Originaltyp Text & Bild, Tracing Paper, Recycling Papier, Blueprint, Blueprint um- gekehrt, Wasserfarbwiedergabe Dichte -4 bis 4 Bildqualität...
  • Seite 146 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Grundeinstellungen Farbmodus Schwarzweiß, Farbe Dateiformat Dateiformat JPEG, PDF, PDF/A, TIFF (mehrs.) Kompr.-Verh. High compression, Standard compression, Low compression PDF-Einstellungen Dokument-öffnen-Kennwort Kennworteinstell. Aus, Ein Kennwort Eingabe des Kennworts Berechtigungs-KW Kennworteinstell. Aus, Ein Kennwort Eingabe des Kennworts...
  • Seite 147 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Scan-Bereich Automatische Erkennung ISO A Anzeige unterstützter Scan-Bereiche US-ANSI US-ARCH JIS B ISO B Benutzerdefiniert Anzeige des Eingabebildschirms für den Scan-Bereich Versatz oben 0,0 bis 100,0 mm 0,00 bis 3,94 Zoll Originaltyp Text &...
  • Seite 148 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Qualität Geschwindigkeit, Fein, Superfein Seitenrandoption Dem Rand nach schneiden, Übergröße, Randlos Bidirektional Ein, Aus Farbmodus EPSON-Standard (sRGB), Geschäftsgrafik, GIS, Strichzeichnung, Aus (keine Farbverwaltung) Zoom An Seite anpassen Ein, Aus Größe anp. Tatsäch Größe, Benutzerdefiniert...
  • Seite 149: Menü Papiereinstellung

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü Papiereinstellung Menü Rollenpapier ❏ Das Menü Papiereinstellung wird angezeigt, wenn Papier eingelegt ist. ❏ Die Anpassungsergebnisse der Medienanpassung und die Einstellungen unter Erweiterte Medieneinstellung und Restmenge verwalten werden für jeden Papiertyp unter Papiertyp gespeichert. Beim Ändern von Anpassungen und Einstellungen werden diese als die aktuell ausgewählten Papiertypeinstellungen gespeichert, selbst wenn das Gerät ausgeschaltet ist.
  • Seite 150 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Einfache Anpassung Starten Führen Sie diese Anpassung durch, wenn es ein Problem mit den Ausdrucken gibt oder nachdem Sie benutzerdefinierte Papierein- stellungen registriert haben. Tippen Sie auf Starten und der Drucker führt automatisch eine Pa- piereinzug Einst.
  • Seite 151 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Ränder oben/unten Wenn Sie hierfür „Standard“ festlegen, werden die Ränder oben/un- Standard ten je nach den Druckzielen des Druckertreibers wie folgt eingestellt. Oben 3 mm/Unten ❏ CAD/Line Drawing (CAD/Strichzeichnung): 3 mm/3 mm 3 mm ❏...
  • Seite 152 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Papiergröße Prüfen Wird angezeigt, wenn Benutzerdefiniertes Papier unter Papier- typ ausgewählt ist. Wählen Sie, ob die Papierbreite beim Einlegen von Papier ermittelt (Ein) oder nicht ermittelt (Aus) werden soll. Wäh- len Sie vorzugsweise Aus, wenn ein Fehler bei der Papiereinstel- lung bei korrekt eingelegtem Papier angezeigt wird.
  • Seite 153 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Papiertyp Wählen Sie den eingelegten Papiertyp. Die drei Optionen außer Normalpapier Sonstiges zeigen den zuletzt gewählten Papiertyp an. Wenn der gewünschte Papiertyp nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Sonsti- Coated Paper(Ge- ges, um die anderen Papiertypen anzuzeigen, und wählen Sie neric)
  • Seite 154: Menü Einzelblatt (1 Blatt)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü Einzelblatt (1 Blatt) Das Menü Papiereinstellung wird angezeigt, wenn Papier eingelegt ist. * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Entfernen Tippen, um das eingelegte Einzelblatt (1 Blatt) ohne Drucken auszu- werfen. Tippen, um das Papier zur Vorderseite auszuwerfen. „Entfernen von Einzelblatt (1 Blatt)“...
  • Seite 155 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Walzenabstand Dies wird angezeigt, wenn Benutzerdefiniertes Papier unter Pa- piertyp ausgewählt ist. Beim Registrieren eines Eintrags unter der Option Benutzerdefiniertes Papier ist das der Walzenabstand (Ab- stand zwischen Druckkopf und Papier) für das unter Referenzpa- pier wechseln ausgewählte Papier.
  • Seite 156: Menü Druckerstatus

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü Druckerstatus * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungs- Erläuterung wert Versorgungsstatus Zeigen Sie die ungefähren Restmengen jeder Farbe in der Tintenpat- rone und ihre Produktnummer sowie die ungefähre Kapazität und Produktnummer des Wartungstanks an. Je kürzer ein Balken ist, desto geringer ist die Restmenge der Tinte oder der verbleibende Platz.
  • Seite 157: Menü Einstellungen

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü Einstellungen Allgemeine Einstellungen Allgemeine Einstellungen — Grundeinstellungen * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung LCD-Helligkeit Passen Sie die Bildschirmhelligkeit an. 1 bis 9 (9 Stumm Durch Einstellen von Ein wird die Tonausgabe stummgeschaltet, wenn Sie das Menü...
  • Seite 158 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Datum/Zeit-Einstellung Datum/Zeit Geben Sie das aktuelle Datum und die aktuelle Zeit ein. Zeitdifferenz Legen Sie die Differenz zur koordinierten Weltzeit (UTC) in 15-Mi- -12:45 bis +13:45 (0,00 nuten-Schritten fest. Legen Sie diese Einstellung nach Bedarf in Netzwerkumgebun- gen mit Zeitdifferenz für die Administration des Druckers fest.
  • Seite 159 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Allgemeine Einstellungen — Druckereinstellungen * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Papierquelleneinst.
  • Seite 160 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Fehlerhinweis Papiergrößenhin- Durch Einstellen von Ein wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn die weis Einstellungen für Ausgabegröße und Papiertyp von Druckaufträgen, die an den Drucker gesendet werden, von den Einstellungen im Drucker abweichen.
  • Seite 161 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Spannung Rücksei- Wenn eine der folgenden Einstellungen festgelegt ist, wird diese 1 bis 5 (2 te 2 Einstellung aktiviert. ❏ Rollenpapier-Informationsbereich — Erweiterte Medieneinstellung — Spannung Rückseite — Extrahoch ❏...
  • Seite 162 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Definierte Papiereinstellung (Durch Antippen einer beliebigen Registrierungsnummer von 01 bis 10 werden die Einstellungsoptionen angezeigt.) Name ändern Registrieren und speichern Sie den Namen der benutzerdefinierten Papiereinstellungen. Der hier registrierte Name wird in der Liste Papiertyp angezeigt.
  • Seite 163 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Papieransaugung -4 bis +3 Es ist wichtig, die richtige Ansaugkraft für das verwendete Papier auszuwählen, um den richtigen Abstand zwischen dem Papier und dem Druckkopf beizubehalten. Wird ein zu hoher Wert für dünnes oder weiches Papier verwendet, wird der Abstand zwischen dem Papier und dem Druckkopf zu groß, wodurch die Qualität sinkt oder das Papier nicht richtig eingezogen wird.
  • Seite 164 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Drucksprache Normalerweise sollte die Einstellung auf Auto belassen werden. Wenn Auto HP-GL/2- oder HP RTL-Druckdaten von einer CAD-Anwendung oder einem Plotter gesendet werden, wird dies automatisch erkannt und die HP-GL/2 Einstellung wechselt auf den HP-GL/2-Modus.
  • Seite 165 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Universaldruckeinstell. papierquelle Wählen Sie die Papierquelle. Wenn das Papier nicht in die festgelegte Rollenpapier Papierquelle eingelegt wird, tritt beim Druckvorgang ein Fehler auf. Einzelblatt (1 Blatt) Qualität Wählen Sie die Qualität. Bei Standard wird mit dem Qualitätsmodus Standard gedruckt, der für die Papiertyp-Einstellung für das unter papierquelle ausgewählte Papier geeignet ist.
  • Seite 166 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Übergröße Die Position, an der der Rand hinzugefügt wird, hängt wie unten gezeigt von der Einstellung für das Basis-Ausgabeformat ab. ❏ Bei Auswahl von Auto in der folgenden Fügt den für Seitenränder (Bereich von Abbildung) gewählten Wert außerhalb des festen Schnittbereichs des PS-Befehls der Daten (Bereich von...
  • Seite 167 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Seitenrand Wählen Sie die Werte für den oberen, unteren, linken und rechten Rand. 3 mm Bei Einzelblättern beträgt der Wert für den oberen, unteren, linken und 5 mm rechten Rand 3 mm, unabhängig von den Einstellungen.
  • Seite 168 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Farbmodus (allge- EPSON-Standard Optimieren Sie den sRGB-Raum und korrigieren Sie die Farbe. mein) (sRGB) Führen Sie eine Farbkorrektur durch für schärfere Bilder auf der Basis des Geschäftsgrafik sRGB-Raumes.
  • Seite 169 MC-Befehl der Daten zusammengeführt werden sollen (Ein) oder ob später zu druckende Linien bei Überschneidungen in den Vordergrund gerückt werden sollen (Aus). Farbmodus EPSON-Standard Optimieren Sie den sRGB-Raum und korrigieren Sie die Farbe. (HP-GL/2) (sRGB) Geschäftsgrafik Führen Sie eine Farbkorrektur durch für schärfere Bilder auf der Basis des sRGB-Raumes.
  • Seite 170 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Palette definieren Palette A Stift 0 bis Stift 15 Stiftbreite 0,13 bis 12,00 mm Wenn Sie unter Palette wählen die Option Palette A wählen, wird entsprechend den hierfür festgelegten Einstellungen gedruckt. Stiftfarbe 0 bis 255 Sie können eine einzigartige, integrierte Palette definieren, indem Sie die...
  • Seite 171 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Allgemeine Einstellungen — Netzwerkeinstellungen * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Wi-Fi-Setup Router (Per Wi-Fi verbinden) Getrennt oder deaktiviert Wird grau dargestellt. Tippen Sie diese Option an. Wenn Sie im nächs- ten Bildschirm auf Setup starten tippen, wird das Menü WLAN-Ein- richtungsassistent angezeigt, über das Sie einen Verbindungsvor- gang ausführen können.
  • Seite 172 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Wi-Fi Direct Getrennt oder deaktiviert Wird grau dargestellt. Tippen Sie diese Option an. Wenn Sie im nächs- ten Bildschirm auf Setup starten tippen, wird Setup starten ange- zeigt. Tippen Sie auf Setup starten, um Wi-Fi Direct zu aktivieren und die SSID und das Kennwort des Druckers anzuzeigen.
  • Seite 173 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Gerätename Legen Sie den Namen des im Netzwerk zu verwendenden Druckers fest. TCP/IP-Einrichtung Weisen Sie automatisch die Drucker-IP-Adresse über die DHCP-Funk- Auto tion des Routers zu. Manuell Wählen Sie diese Option, um manuell eine feste IP-Adresse zuzuwei- sen, und geben Sie dann die IP-Adresse, die Subnetzmaske und an- dere erforderliche Informationen ein.
  • Seite 174 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Allgemeine Einstellungen — Scaneinst. (nur SC-T5400M Series) * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Empfänger bestätigen Wählen Sie Ein, um die Empfänger prüfen zu können, bevor die Vor- lage gescannt wird. eMail-Server Servereinstellungen Wählen Sie diese Option, wenn Sie keinen E-Mail-Server festlegen.
  • Seite 175 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Allgemeine Einstellungen — Systemadministration * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Kontakte-Manager (nur SC-T5400M Series) Registrieren/Löschen Registrieren oder löschen Sie Adressen, die unter An eMail scannen und In Netz-ordner/FTP scannen verwendet werden. Regelmäßig eMail Registrieren Sie häufig verwendete Adressen für jede Option, um einfach darauf zuzugreifen.
  • Seite 176 Änderungen an den Einstellungen vornehmen. Bewahren Sie das Passwort an einem sicheren Platz auf. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, kontaktieren Sie Ihren Händler oder den Epson Support. Sperreinstellung Wenn Sie hierfür Ein festlegen, wird die Eingabe des Administra- tor-Kennwortes verlang, wenn eine der folgenden Menüoptionen ausgewählt wird.
  • Seite 177: Wartung

    Um diese Funktion zu verwenden, muss der Drucker mit einem Netz- werk verbunden sein, das mit dem Internet verbunden werden kann. Tippen Sie auf Suche starten, um die Epson-Webseite aufzu- rufen und eine Suche nach neuer Firmware zu starten. Wenn eine Anzeige darauf hinweist, dass neue Firmware verfügbar ist, folgen...
  • Seite 178: Druckerstatus/Drucken

    Drucker über Nacht oder für einen längeren Zeitraum aus. Nach einiger Zeit ohne Betrieb kann sich die verstopfte Tinte lösen. Wenn die Düsen noch immer verstopft sind, wenden Sie sich an Ih- ren Händler oder den Epson Support. Tinte ablassen/nachfül- Starten Der Druckkopf kann ausfallen, wenn die Umgebungstemperatur auf bzw.
  • Seite 179: Menü Vergrößerte Kopie (Nur Sc-T5400 Series/Sc-T3400 Series/Sc-T3400N Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü Vergrößerte Kopie (nur SC-T5400 Series/ SC-T3400 Series/SC-T3400N Series) Wird angezeigt, wenn ein A3- oder A4-Scanner an den Drucker angeschlossen ist. Stellen Sie in diesem Menü die Skalierung ein, um einen vergrößerten Ausdruck von gescannten Dokumenten zu ermöglichen. „Erstellen von vergrößerten Kopien mit einem A3- oder A4-Scanner (nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/ SC-T3400N Series)“...
  • Seite 180 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Qualität Geschwindigkeit Wählen Sie die Kopierqualität mit Blick auf die Bildqualität und Druckqualität aus. Fein...
  • Seite 181: Menü „Speichergerät

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü „Speichergerät“ Wird angezeigt, wenn ein USB-Flash-Laufwerk an den Drucker angeschlossen wird. Auf dem Laufwerk gespeicherte JPEG- und TIFF-Dateien können direkt vom Drucker aus gedruckt werden. „Direktes Drucken von Dateien auf einem USB-Flash-Laufwerk“ auf Seite 112 Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung...
  • Seite 182 Verfahrweg. Wenn Sie hierfür Aus wählen, werden Versatzfehler der Linien reduziert, der Druckvorgang nimmt jedoch mehr Zeit in Anspruch. Farbmodus (nur EPSON-Standard (sRGB) Optimieren Sie den sRGB-Raum und korrigieren Sie die Farbe. SC-T5400 Series/ Führen Sie eine Farbkorrektur durch für schärfere Bilder auf der Ba- SC-T3400 Series/ Geschäftsgrafik...
  • Seite 183 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Ziel wählen (nur Poster (Foto)/Perspektive Für Poster und Perspektivzeichnungen, die Fotos mit ihren natürli- SC-T5400M Series) chen Farben verwenden. Für Poster, die Buchstaben und Abbildungen mit lebendigen Far- Poster/Dokument ben kombinieren.
  • Seite 184: Menü „Kopie" (Nur Sc-T5400M Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü „Kopie“ (nur SC-T5400M Series) * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Grundeinstellungen...
  • Seite 185 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Kopien 1 bis 99 Geben Sie die Anzahl der Kopien ein. Farbmodus Schwarzweiß Wählen Sie, ob in Farbe oder in Schwarzweiß kopiert werden soll. Farbe Qualität Wählen Sie die Qualität. Geschwindigkeit Fein Superfein...
  • Seite 186 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Seitenrandoption Dem Rand nach schnei- Fügen Sie Ränder (Bereiche von in der folgenden Abbildung) innerhalb der Ausgabegröße (Bereiche von in der folgenden Abbildung) hinzu, die in den Einstellungen für Zoom festgelegt ist. Wenn sich ein Druckobjekt im Randabschnitt befindet, wird dieses beschnitten und nicht gedruckt.
  • Seite 187 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Erweitert Originaltyp Wählen Sie den Typ entsprechend der eingelegten Vorlage. Text & Bild Tracing Paper Recycling Papier Blueprint Blueprint umgekehrt Wasserfarbwiedergabe Originalgröße Automatische Er- Für die meisten Situationen wird die Standardeinstellung von Auto- kennung matische Erkennung empfohlen.
  • Seite 188 Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Farbmodus EPSON-Standard (sRGB) Optimieren Sie den sRGB-Raum und korrigieren Sie die Farbe. Führen Sie eine Farbkorrektur durch für schärfere Bilder auf der Ba- Geschäftsgrafik sis des sRGB-Raumes. Führen Sie eine Farbkorrektur durch, die für das Drucken von topo- graphischen Karten und ähnlichen Daten des geographischen Infor-...
  • Seite 189: Menü „Scan" (Nur Sc-T5400M Series)

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü „Scan“ (nur SC-T5400M Series) * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Netz-ordner/FTP...
  • Seite 190 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Ziel Anzeige des Bildschirms Geben Sie den Ort für das gescannte Bild an. für die Ortsauswahl Geben Sie aus den für häufige Verwendung registrierten Empfän- gern oder den in Ihren Kontakten registrierten Empfängen den Ort an.
  • Seite 191 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Scan-Bereich Automatische Für die meisten Situationen wird die Standardeinstellung von Auto- Erkennung matische Erkennung empfohlen. Beachten Sie, dass die Breite je nach Vorlage ggf. nicht korrekt erkannt werden kann, wenn die Ein- ISO A Anzeige unterstützter stellung Automatische Erkennung lautet.
  • Seite 192 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Bildqualität Kontrast Stellen Sie den Kontrast ein. Negative Werte (-) sind schwächer und -4 bis 4 (0 positive Werte (+) sind stärker. Schärfe Stellen Sie die Schärfe ein. Negative Werte (-) sind schwächer und -4 bis 4 (0 positive Werte (+) sind stärker.
  • Seite 193 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Ziel Anzeige des Bildschirms Geben Sie den Empfänger für das gescannte Bild an. für die Ortsauswahl Geben Sie aus den für häufige Verwendung registrierten Empfän- gern oder den in Ihren Kontakten registrierten Empfängen einen Empfänger an.
  • Seite 194 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Auflösung 200dpi Wählen Sie die Auflösung für das Scannen. 300dpi 400 dpi 600dpi Scan-Bereich Automatische Für die meisten Situationen wird die Standardeinstellung von Auto- Erkennung matische Erkennung empfohlen. Beachten Sie, dass die Breite je nach Vorlage ggf.
  • Seite 195 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Betreff Eingabe des Betreffs Verwenden Sie alphanumerische 1-Byte-Zeichen oder -Symbole, um den Betreff der E-Mail einzugeben. Max.Gr.Anhang Wählen Sie eine maximale Größe für Dateien, die an E-Mails ange- hängt werden.
  • Seite 196 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung PDF-Einstellungen Dokument-öffnen-Kennwort Durch Auswahl des Dateiformats PDF können Sie Sicherheitseinstel- lungen für die PDF festlegen. Kennwor- Aktivieren Sie Dokument-öffnen-Kennwort, wenn Sie eine PDF er- teinstell. stellen, die zum Öffnen ein Kennwort erfordert. Um eine PDF-Datei zu erstellen, für die zum Drucken oder Bearbeiten ein Kennwort be- nötigt wird, aktivieren Sie die Option Berechtigungs-KW.
  • Seite 197 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Originaltyp Wählen Sie den Typ entsprechend der eingelegten Vorlage. Text & Bild Tracing Paper Recycling Papier Blueprint Blueprint umgekehrt Wasserfarbwiedergabe Erweitert Dichte Wählen Sie die Dichte für das Scannen. Negative Werte (-) sind hel- -4 bis 4 (0 ler und positive Werte (+) sind dunkler.
  • Seite 198: Menü „Netzwerkordner

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Menü „Netzwerkordner“ (nur SC-T5400M Series) * Standardeinstellung Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Grundeinstellungen papierquelle Wählen Sie die Papierquelle. Wenn das Papier nicht in die festgeleg- Rollenpapier te Papierquelle eingelegt wird, tritt beim Druckvorgang ein Fehler auf.
  • Seite 199 Verfahrweg. Wenn Sie hierfür Aus wählen, werden Versatzfehler der Linien reduziert, der Druckvorgang nimmt jedoch mehr Zeit in Anspruch. Farbmodus EPSON-Standard (sRGB) Optimieren Sie den sRGB-Raum und korrigieren Sie die Farbe. Führen Sie eine Farbkorrektur durch für schärfere Bilder auf der Ba- Geschäftsgrafik sis des sRGB-Raumes.
  • Seite 200 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Verwenden des Menüs Einstellungsoption Einstellungswert Erläuterung Zoom An Seite anpassen Wählen Sie Ein, um so zu drucken, dass die kurze Seite der Vorlage der Breite des im Drucker eingelegten Papiers entspricht. Wenn die kurze Seite des Dokuments breiter als das Papier ist, wird die tatsächliche Größe gedruckt.
  • Seite 201: Wartung

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Verwenden Sie ein weiches Tuch, um Staub Wartung oder Schmutz von der Platte zu entfernen. Reinigen Sie gründlich den in der nachfolgenden Abbildung blau markierten Bereich. Um die Verteilung von Schmutz zu Reinigen der Platte vermeiden, wischen Sie von innen nach außen.
  • Seite 202: Umgang Mit Gebrauchten Verbrauchsmaterialien

    Umgang mit gebrauchten Wichtig: Verbrauchsmaterialien Es wird empfohlen, ausschließlich originale Epson-Tintenpatronen zu verwenden. Epson kann die Qualität und Zuverlässigkeit von Tinte von Wenn der Drucker in einem Büro oder einem Drittanbietern nicht garantieren. Fremdprodukte anderen Betrieb verwendet wird, entsorgen Sie können Schäden verursachen, die von der...
  • Seite 203 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Nehmen Sie die neue Tintenpatrone aus der Verpackung. Schütteln Sie die Tintenpatrone 10 Sekunden lang 30-mal horizontal in ca. 5 cm weiten Bewegungen (siehe Abbildung). Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5, um die anderen Tintenpatronen auszutauschen.
  • Seite 204: Ersetzen Des Wartungskasten

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Ersetzen des Wartungskasten Wenn die Meldung Wartungsbox am Ende ihrer Einsatzzeit. angezeigt wird, ersetzen Sie den Wartungskasten. Wenn die Meldung Wartungsbox nähert sich dem Ende ihrer Lebensdauer. angezeigt wird, machen Sie einen neuen Wartungskasten bereit. Sie können weiterhin drucken, bis Sie zum Austausch aufgefordert werden.
  • Seite 205 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Ziehen Sie den Wartungskasten heraus. Setzen Sie einen neuen Wartungskasten ein. Wichtig: Berühren Sie nicht den IC-Chip am Wartungskasten. Hierdurch können sowohl der normale Betrieb als auch der Druckbetrieb beeinträchtigt werden. Schließen Sie die Abdeckung des Wartungskasten.
  • Seite 206: Ersetzen Des Papierschneiders

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Tippen Sie im Startbildschirm auf Ersetzen des Einstellungen — Wartung — Papierschneiders Schneideeinrichtung ersetzen. Der Bildschirm Schneideeinrichtung ersetzen wird angezeigt. Ersetzen Sie das Schneidwerk, wenn das Papier nicht mehr sauber abgeschnitten wird. Tippen Sie auf Starten. Unterstützte Papierschneider Der Papierschneider verschiebt sich in die „Optionen und Verbrauchsmaterialien“...
  • Seite 207 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wartung Hinweis: Legen Sie den gebrauchten Papierschneider in eine Plastiktüte und entsorgen Sie ihn dann gemäß den regionalen Verordnungen und den Anweisungen der örtlichen Behörden. Setzen Sie das neue Schneidwerk ein. Setzen Sie das Schneidwerk so ein, dass der Stift am Drucker in die Öffnung am Schneidwerk passt.
  • Seite 208: Fehlersuchanleitung

    (1) Verbinden Sie den Drucker per USB-Kabel mit einem Computer. (Für Aktualisierungen während des Wiederherstellungsmodus kann keine Netzwerkverbindung verwendet werden.) (2) Laden Sie die neueste Firmware von der Epson-Webseite herunter und starten Sie die Aktualisierung. Informationen zu Aktualisierungsmethoden finden Sie auf der Downloadseite der Firmware.
  • Seite 209: Wenn Eine Wartungsanforderung/Ein Druckerfehler Auftritt

    Wartungsaufforderung Eine Druckerkomponente hat bald das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht. Teile in Kürze ersetzen/Nutzungsdauer Wenden Sie sich an Ihren Händler oder den Epson Support und teilen Sie den von Teilen abgelaufen XXXXXXXX Wartungsanforderungscode mit. Sie können einen Wartungsfehler erst dann löschen, wenn das betreffende Teil ersetzt worden ist.
  • Seite 210: Fehlerbehebung

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Fehlerbehebung Entspricht der Druckerport dem Port des Druckeranschlusses? Prüfen Sie den Druckerport. Sie können nicht drucken (weil Klicken Sie auf die Registerkarte Port (Anschlüsse) der Drucker nicht funktioniert) im Druckerdialog Properties (Eigenschaften) und überprüfen Sie die für Print to following port(s) (Auf folgenden Anschlüssen drucken) ausgewähl- te Option.
  • Seite 211 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Der Drucker hat einen Fehler Falls ein USB-Hub verwendet wird, ist dieser ordnungsgemäß angeschlossen? Sehen Sie sich die im Bedienfeld angezeigte Die USB-Spezifikation sieht ein Hintereinanderschal- Meldung an. ten von bis zu fünf USB-Hubs vor. Wir empfehlen je- doch, den Drucker mit dem ersten Hub zu verbin- „Maßnahmen, die beim Anzeigen einer Mel- den, der direkt mit dem Computer verbunden ist.
  • Seite 212: Der Druckkopf Bewegt Sich, Druckt Aber Nicht

    Drucker nicht funktioniert)“ auf Seite 210 „Driver Version“ auf der Testseite entspricht der in- ternen Treiberversion von Windows. Dieser Code ent- spricht nicht der Versionsnummer des von Ihnen in- stallierten Epson-Druckertreibers. Der Druckkopf bewegt sich, druckt aber nicht Prüfen Sie die Druckerfunktion.
  • Seite 213: Die Ausdrucke Entsprechen Nicht Ihren Erwartungen

    Papier prüfen ❏ Prüfen Sie, ob das Papier mit dem Drucker kompatibel ist oder ob es Knitter, Falten oder Knicke aufweist. „Epson-Spezialmedien“ auf Seite 236,„Unterstütztes im Handel erhältliches Papier“ auf Seite 243 „Hinweise zum Einlegen von Papier“ auf Seite 36 ❏...
  • Seite 214 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung o Ausdrucke überprüfen und eine der folgenden Maßnahmen durchführen ❏ Wenn die Ausdrucke Streifen (horizontale Streifen oder ungleichmäßige Farben) aufweisen Die Druckkopfdüsen auf Verstopfungen überprüfen „Wenn Sie die Verstopfung des Druckkopfes beheben möchten“ auf Seite 217 Die Düsen sind nicht verstopft/Die Verstopfung wurde behoben, aber die Ausdrucke weisen weiterhin Streifen auf Papiereinzug Einst.
  • Seite 215 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Vorgehen zur Durchführung der Geben Sie den numerischen Wert des Musters Anpassungsoption Papiereinzug Einst. mit den wenigsten Streifen unter den gedruckten Anpassungsmustern von (Manuell) Ausrichtung #1 ein und tippen Sie dann auf Die Anpassungsmuster werden zweimal gedruckt. Ausrichtung #2.
  • Seite 216 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Geben Sie den numerischen Wert des Musters Tippen Sie im Startbildschirm der Reihe nach mit den wenigsten Streifen unter den auf die folgenden Optionen. gedruckten Anpassungsmustern von ❏ Rollenpapier Ausrichtung #1 ein und tippen Sie dann auf Rollenpapier-Informationsbereich —...
  • Seite 217 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Geben Sie den numerischen Wert des Musters Tippen Sie im Startbildschirm auf mit den wenigsten Streifen unter den Einstellungen — Wartung — Anpassungsmustern von Ausrichtung #4 ein Druckkopf-Düsentest. und tippen Sie dann auf OK. Tippen Sie auf Starten, um den Druck eines Im folgenden Beispiel weist Muster 0 die Testmusters zu starten.
  • Seite 218 „Wenn Sie die Verstopfung des Druckkopfes be- von Epson? heben möchten“ auf Seite 217 Der Drucker ist für die Verwendung mit Epson-Tin- tenpatronen konzipiert. Bei Verwendung von nicht Feine Linien in Zeichnungen werden originalen Tintenpatronen kann es zu blassen Aus- drucken oder veränderten Farben in gedruckten Bil-...
  • Seite 219 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Haben Sie den Ausdruck mit der Ist das Papier schief eingelegt? Bildschirmanzeige verglichen? Wenn Aus für die Option Mäanderndes Papier er- kennen im Menü Druckereinstellungen ausgewählt Da der Monitor und der Drucker Farben auf unter- wird, wird der Druckvorgang fortgesetzt, selbst schiedliche Weise erzeugen, werden Druckfarben wenn das Papier schief eingelegt ist, wodurch über...
  • Seite 220 Die Ergebnisse der Anpassung werden als Prüfen Sie, ob die Papiereigenschaften mit diesem Einstellungen für den aktuell ausgewählten Papiertyp Drucker kompatibel sind. gespeichert. „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Sei- te 239 Vertikale, bündige Linien sind nicht „Unterstütztes im Handel erhältliches Papier“ auf Seite 243...
  • Seite 221 ändern, der den Walzenabstand verbreitert (einen Verwenden Sie den Drucker bei normaler höheren Wert). Raumtemperatur? Epson-Spezialmedien sollten bei normaler Raumtem- peratur (Temperatur 15–25 °C, Feuchtigkeit 40– Kommt es durch den Druckkopf zu Abrieb 60 %) verwendet werden. Weitere Informationen, z.
  • Seite 222 Sie können sich die Vorgehensweise in einem Video vermeiden, wischen Sie von innen nach außen. auf YouTube ansehen. Epson Video Manuals Schalten Sie den Drucker aus und stellen Sie sicher, dass nichts auf dem Bildschirm angezeigt wird; ziehen Sie dann das Netzkabel aus der Steckdose.
  • Seite 223 Zahnstocher, um sie einzudrücken. Sie können sich die Vorgehensweise in einem Video auf YouTube ansehen. Epson Video Manuals Schalten Sie den Drucker aus und stellen Sie sicher, dass nichts auf dem Bildschirm angezeigt wird; ziehen Sie dann das Netzkabel aus der Steckdose.
  • Seite 224 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Mittelrille Verwenden Sie eine Pinzette, um die Pads für den Randlos-Druck herauszuziehen, die sich an den Stellen befinden, wo die Verschmutzung auftritt. Biegen Sie ein neues Pad für den Randlos-Druckgemäß der nachfolgenden Abbildung. Wichtig: Biegen Sie die neuen Pads für den Randlos-Druck ausschließlich an der...
  • Seite 225 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Stecken Sie die Lasche des Pads für den Drücken Sie vorsichtig auf das Pad für den Randlos-Druck bis zum Anschlag in die Randlos-Druck, bis es flach einrastet. Öffnung. Wichtig: Stellen Sie sicher, dass kein Teil der Pads für den Randlos-Druck über die umgebende Fläche hinausragt.
  • Seite 226: Einzug- Oder Auswurfprobleme

    Drucken Sie auf Zeichenpapier? Ist das Papier feucht? Wenn zu viel Tinte abgegeben wird, klicken Sie im Verwenden Sie kein feuchtes Papier. Epson-Spezial- Bildschirm Advanced (Erweitert) des Druckertreibers papier sollte bis zur geplanten Verwendung stets in auf Paper Configuration (Papierkonfiguration) der Tasche verbleiben.
  • Seite 227 Verwenden Sie den Drucker bei normaler manuelles Schneiden und nehmen Sie das Raumtemperatur? Papier nach dem Schnitt in beide Hände. Epson-Spezialmedien sollten bei normaler Raumtem- ❏ Das Papier zerknittert und sammelt sich nicht peratur (Temperatur 15–25 °C, Feuchtigkeit 40– gut im Papierkorb: Setzen Sie den 60 %) verwendet werden.
  • Seite 228 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Rollenpapierstau Öffnen Sie die vordere Abdeckung. Zum Beheben eines Papierstaus folgen Sie diesen Schritten: Öffnen Sie die Einzelblattabdeckung und die Rollenpapierabdeckung. Entfernen Sie das gestaute Papier und schließen Sie dann die vordere Abdeckung. Schneiden Sie den oberen Teil gerissener oder geknitterter Bereiche mit einem handelsüblichen Schneidmesser ab.
  • Seite 229 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Entfernen Sie das gestaute Papier und schließen Wichtig: Sie dann die vordere Abdeckung. Schneiden Sie vor dem Neueinlegen des Papiers die Kante horizontal zu. Schneiden Sie jegliche gewellten oder geknitterten Portionen ab. Wenn die Kanten verknittert sind, wird das Papier möglicherweise nicht zugeführt oder es kommt zu einem Papierstau.
  • Seite 230: Sonstiges

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Öffnen Sie die Scannerabdeckung. Sonstiges Das Bedienfeld-Display wird immer wieder dunkel Ist der Drucker im Ruhemodus? Der Ruhemodus wird beendet, wenn ein Druckauf- trag empfangen oder der Bildschirm des Bedien- felds berührt wird. Die Verzögerung vor dem Wech- seln in den Ruhemodus kann im Menü...
  • Seite 231: Kopier- Oder Scanprobleme (Nur Sc-T5400M Series)

    Linien oder Flecken auf Sollten Sie das Administratorpasswort vergessen, den Kopien und gescannten Bildern verursachen. kontaktieren Sie Ihren Händler oder den Epson Sup- port. Wenn die Roller oder die Glasoberfläche des Scanners stark verschmutzt sind, verwenden Sie das optionale Reinigungskit.
  • Seite 232 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Wischen Sie mit einem weichen Tuch Staub, Verwenden Sie das Reinigungskit oder die Schmutz oder Papierpartikel (ähneln weißem saubere Seite des weichen Tuchs, um die Pulver) ab. Glasoberfläche abzuwischen. Reinigen Sie gründlich den in der nachfolgenden Abbildung blau markierten Bereich.
  • Seite 233 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Wenn Sie das optionale Trägerblatt nicht Wenn Sie das optionale Trägerblatt verwenden verwenden möchten Ist die Vorlage schief eingelegt? Wenn die Einlegeposition der Vorlage korrekt ist, prüfen Sie die folgenden Optionen. Wenn die Vorlage Legen Sie die Vorlage erneut ein.
  • Seite 234 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Der Pfeil in Abbildung gibt die Einzugsrichtung Anpassung Dokumenteneinzug der Vorlage an. Wenn die Druckergebnisse und die Länge der Vorlage der kopierten oder gescannten Dateien nicht übereinstimmen, gehen Sie wie folgt vor, um die Option Anpassung Dokumenteneinzug auszuführen.
  • Seite 235 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Fehlersuchanleitung Tippen Sie auf OK.
  • Seite 236: Anhang

    „Tabelle der Epson-Spezialmedien“ auf Seite 239 Tintenpatronen Es wird empfohlen, ausschließlich originale Epson-Tintenpatronen zu verwenden. Epson kann die Qualität und Zuverlässigkeit von Tinte von Drittanbietern nicht garantieren. Fremdprodukte können Schäden verursachen, die von der Epson-Garantie ausgenommen sind, und können unter bestimmten Bedingungen fehlerhaftes Verhalten des Druckers bewirken.
  • Seite 237: Sonstiges

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Druckermodell Tintenfarbe Produktnummer 350 ml 110 ml 700 ml SC-T5485 Black (Schwarz) T41J5 T41K5 T41U5 SC-T5480M Cyan T41J2 T41K2 T41U2 SC-T3485N Magenta T41J3 T41K3 T41U3 Yellow (Gelb) T41J4 T41K4 T41U4 * Außer SC-T5400M/SC-T5430M/SC-T5460M/SC-T5480M Sonstiges Produkt Teilenr.
  • Seite 238 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Produkt Teilenr. Erläuterung Reinigungskit B12B819291 Wird verwendet, um das Innere des Scanners zu reinigen, wenn beim Kopieren oder Scan- nen Flecken auftreten. „Gescannte oder kopierte Dokumente wei- sen Linien auf“ auf Seite 231...
  • Seite 239: Unterstützte Medien

    Informationen zu unterstütztem im Handel erhältlichem Papier finden Sie im folgenden Abschnitt. „Unterstütztes im Handel erhältliches Papier“ auf Seite 243 Tabelle der Epson-Spezialmedien Nachfolgend ist das von diesem Drucker unterstützte Epson-Papier beschrieben (Stand: August 2019). Die Überschriften der nachfolgenden Tabellen haben die folgenden Bedeutungen. ❏ Papiername Markenname des Papiers.
  • Seite 240 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Papiername Format Randlos Automatische Medi- enanpassung Doubleweight Matte Paper (Mattes Papier, dop- 594 mm/A1 pelt schwer) 610 mm/24 Zoll ✓ ✓ 728 mm/B1 914 mm/36 Zoll Premium Glossy Photo Paper (170) (Premi- 420 mm/A2 um-Hochglanz-Fotopapier (170)) 594 mm/A1 ✓...
  • Seite 241 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Einzelblatt Nicht alle Papiertypen und -formate sind in allen Ländern oder Regionen erhältlich. Automatische Medi- Papiername Randlos Format enanpassung Photo Quality Ink Jet Paper (Fotoqualität-Tinten- strahlpapier) Letter Legal ✓ ✓ Super B ✓ US-C Archival Matte Paper (Mattes Archivpapier) Letter...
  • Seite 242 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Automatische Medi- Papiername Randlos Format enanpassung Premium Semigloss Photo Paper (Premium-Sei- denglanz-Fotopapier) Letter ✓ ✓ Super B ✓ US-C Premium Luster Photo Paper (Premium-Glanzfo- topapier) Letter ✓ ✓ US-C...
  • Seite 243: Unterstütztes Im Handel Erhältliches Papier

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Unterstütztes im Handel erhältliches Papier Der Drucker unterstützt die folgenden Papiereigenschaften von Medien, die nicht von Epson stammen. Wichtig: ❏ Kein Papier verwenden, das geknautscht, abgewetzt, eingerissen oder verschmutzt ist. ❏ Im Handel erhältliches Papier, das mit den in der Tabelle angegebenen Papiertypen übereinstimmt, kann, solange es den folgenden Spezifikationen entspricht, in den Drucker eingelegt und eingezogen werden.
  • Seite 244 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Unterstützte Papierbreiten für den Randlos-Druck (für Rollenpapier und Einzelblatt) Das randlose Drucken ist für Rollenpapier sowohl oben, unten, links als auch rechts möglich. Bei Einzelblättern ist das randlose Drucken nur links und rechts möglich. 254 mm/10 Zoll A1/594 mm 300 mm/11,8 Zoll...
  • Seite 245 Details zu definierten Papiereinstellungen finden Sie im folgenden Menü. „Allgemeine Einstellungen — Druckereinstellungen“ auf Seite 159 ❏ Wählen Sie aus den folgenden Einstellungen für Epson-Spezialmedien den Papiertyp und führen Sie eine Medienanpassung durch. Enhanced Adhesive Syn., Enhanced Low Adh. Syn., Heavyweight Polyester, Glossy Film2, Backlight Film Roll Durch die Medienanpassung werden die Papiereinstellungen für die Epson-Spezialmedien von den...
  • Seite 246 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Hinweis: Prüfen Sie daher die Druckqualität mit diesem Drucker, bevor Sie größere Mengen Papier erwerben.
  • Seite 247: Druckbereich

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Einstellungen für Ränder oben/unten Druckbereich „Menü Rollenpapier“ auf Seite 149 Die Standardeinstellung ist Standard. In diesem Abschnitt werden die Druckbereiche des Druckers beschrieben. Einstellungen für Ränder Randwerte Wenn die in der Anwendungssoftware angegebenen oben/unten Druckbereichseinstellungen größer als die folgenden Standard...
  • Seite 248: Einzelblatt

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Wichtig: Series. Der obere und untere Rand variieren je ❏ Der Druck wird verzerrt, wenn die nach der gewählten Einstellung für die Qualität (Geschwindigkeit, Fein usw.). Hinterkante des Rollenpapiers den Papierkern verlässt.
  • Seite 249: Bewegen Oder Transportieren Des Druckers

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang werden möglicherweise beim Abstellen des Bewegen oder Druckers eingequetscht. Transportieren des SC-T5400 Series/SC-T5400M Series Druckers In diesem Abschnitt werden die Methoden zum Bewegen und Transportieren des Produktes beschrieben. Hinweise zum Bewegen oder Transportieren des Druckers ❏...
  • Seite 250: Bewegen An Einen Anderen Ort Im Gleichen Gebäude

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Bewegen an einen anderen Ort SC-T3400 Series/SC-T3400N Series im gleichen Gebäude Vorbereitungen zum Bewegen Hier werden die Vorbereitungen zum Bewegen des Druckers über eine kurze Distanz, z. B. innerhalb eines Gebäudes, erläutert. Informationen zum Transport des Druckers auf eine andere Etage oder in ein anderes Gebäude finden Sie im nachfolgenden Abschnitt.
  • Seite 251: Beim Transport

    Beim Transport die Tinte abgelassen wird. Bevor Sie den Drucker transportieren, kontaktieren Lesen Sie anschließend die folgenden Hinweise Sie Ihren Händler oder den Epson Support. zur Vorbereitung für das Bewegen/den Transport. „Wo Sie Hilfe bekommen“ auf Seite 258 „Bewegen an einen anderen Ort im gleichen Gebäude“...
  • Seite 252: Systemvoraussetzungen

    Anhang Systemvoraussetzungen Die Software für diesen Drucker kann in den folgenden Umgebungen eingesetzt werden (Stand: April 2019). Die unterstützten Betriebssysteme und andere Elemente können sich ändern. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Epson-Webseite. Druckertreiber Windows Betriebssystem Windows 10/Windows 10 x64 Windows 8.1/Windows 8.1 x64...
  • Seite 253: Web Config

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Web Config Web Config ist eine auf dem Drucker installierte Software, die in einem Webbrowser auf einem Computer oder einem Smart-Gerät läuft, der bzw. das mit demselben Netzwerk wie der Drucker verbunden ist. U Administratorhandbuch Windows Browser...
  • Seite 254 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Epson Edge Dashboard Wichtig: Stellen Sie sicher, dass der Computer, auf dem das Epson Edge Dashboard installiert ist, die folgenden Voraussetzungen erfüllt. Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt werden, kann die Software den Drucker nicht ordnungsgemäß überwachen.
  • Seite 255: Technische Daten

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Technische Daten Druckerspezifikationen Drucken 10 bis 35 °C (15 bis 25 °C wird emp- fohlen) Die in der Tabelle verwendeten Buchstaben (A) bis (D) stellen die unten aufgeführten Druckermodelle dar. Lagerung (vor -20 bis 60 °C (innerhalb 120 Stun- dem Auspacken) den bei 60 °C, innerhalb eines Mo- (A): SC-T5400 Series...
  • Seite 256 SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Druckers in einer Umgebung mit einer Temperatur von Scannerspezifikationen des Druckers weniger als 10 °C“ auf Seite 251 *2 Bei geöffnetem Papierkorb. Lichtquelle Dual-LED (weiß) *3 Ohne Tintenpatronen. *1 Nur SC-T5400M Series. *2 Die maximale Länge kann je nach Einstellungen und Wichtig: Datenformat variieren.
  • Seite 257: Für Europäische Anwender

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Anhang Schnittstellenspezifikationen Tintendaten Nicht installiert -20 bis 40 °C (innerhalb 4 Tagen USB-Flash-Laufwerk bei -20 °C, innerhalb eines Monats bei 40 °C) Dateisystem FAT32, exFAT Installiert -20 bis 40 °C (innerhalb 4 Tagen Dateiformat JPEG, TIFF, PDF bei -20 °C, innerhalb eines Monats *1 Nur SC-T5400 Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series.
  • Seite 258: Wo Sie Hilfe Bekommen

    Informationen zur Fehlerbehebung in der Produktdokumentation lösen können, wenden Sie sich an den Epson-Kundendienst. Wenn der Auf der Website für technischen Support von Epson Epson-Kundendienst für Ihr Land nachfolgend nicht finden Sie Hilfe bei Problemen, die nicht mithilfe der aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Fachhändler, Informationen zur Problembehebung in der bei dem Sie dieses Produkt erworben haben.
  • Seite 259: Hilfe Für Benutzer In Nordamerika

    Internetsupport Sie kaufen online bei http://www.epsonstore.com (Vertrieb USA) oder http://www.epson.ca (Vertrieb Besuchen Sie die Webseite von Epson Support unter Kanada). http://epson.com/support und wählen Sie Ihr Produkt, um Lösungen für häufige Probleme zu erhalten. Sie können Treiber und Dokumentationen Hilfe für Anwender in Europa herunterladen, Tipps zu häufig gestellten Fragen...
  • Seite 260: Hilfe Für Anwender In Singapur

    Wo Sie Hilfe bekommen ❏ Fragen zur Produktverwendung oder bei Epson Helpdesk Problemen Der Epson Helpdesk ist als letzte Sicherheit gedacht, ❏ Fragen zu Reparaturservice und Gewährleistung um zu gewährleisten, dass unsere Kunden bei Problemen einen Ansprechpartner haben. Das Fachpersonal des Helpdesk kann Ihnen bei der Hilfe für Anwender in Thailand...
  • Seite 261: Hilfe Für Anwender In Hong Kong

    Wo Sie Hilfe bekommen ❏ Häufig gestellte Fragen (FAQ), Fragen zum Hilfe für Anwender in Hong Kong Verkauf, Fragen per E-Mail Anwender werden gebeten, sich an Epson Hong Kong Epson-Hotline Limited zu wenden, um technischen Support und andere Kundendienstleistungen zu erhalten.
  • Seite 262: Hilfe Für Anwender In Indien

    SC-T5400 Series/SC-T5400M Series/SC-T3400 Series/SC-T3400N Series Benutzerhandbuch Wo Sie Hilfe bekommen Ferngespräche: (63-2) 706 2609 Epson Trading (M) Sdn. Bhd. Fax: (63-2) 706 2665 Hauptsitz. Helpdesk-Di- (63-2) 706 2625 Telefon: 603-56288288 rektleitung: Fax: 603-56288388/399 E-Mail: epchelpdesk@epc.epson.com.ph Epson Helpdesk World Wide Web ❏...

Diese Anleitung auch für:

Sc-t5400m serieSc-t3400 serieSc3400n serie