Herunterladen Diese Seite drucken

Fronius Symo serie Installationsanleitung Seite 4

Vorschau ausblenden

Werbung

HIσWEISΞ Wenn die Kabelisolierung des χω Kabels nicht für ein εaximum von 1ίίί V ausgelegt ist,
dürfen χω und ϊω Kabel beim χnschluss im Wechselrichter nicht gekreuzt werdenέ
Ist ein Kreuzen der Kabel beim χnschluss unvermeidbar, muss das χω Kabel in einem Stück des mit
dem Wechselrichter mitgelieferten Schutzschlauches verlegt werdenέ
χω und ϊω Kabel dürfen nur dann gemeinsam verlegt werden, wenn bei beiden Kabeln die Kabelisoά
lierung für die maxέ mögliche Spannung von 1ίίί V ausgelegt istέ
Brandverhütung
VτRSICHTΞ ψeschädigungsgefahr von Wechselrichtern und anderen stromführenden ψauteilen einer
Photovoltaikanlage durch mangelhafte oder unsachgemäße Installationenέ
εangelhafte oder unsachgemäße Installationen können zur Überhitzung von Kabeln und Klemmstellen
sowie zum Entstehen von δichtbögen führenέ ώieraus können thermische Schäden resultieren, die in
όolge zu ψränden führen könnenέ
ψeim χnschließen von χωά und ϊωάKabeln folgendes beachtenμ
ά
χlle χnschlussklemmen mit dem in der ψedienungsanleitung angegebenen ϊrehmoment fest anά
ziehen
ά
χlle Erdungsklemmen (PE ή ύσϊ) mit dem in der ψedienungsά
anleitung angegebenen ϊrehmoment fest anziehen, auch freie
Erdungsklemmen
ά
Kabel nicht überlasten
ά
Kabel auf ψeschädigung und korrekte Verlegung überprüfen
ά
Sicherheitshinweise, ψedienungsanleitung sowie lokale χnά
schlussbestimmungen berücksichtigen
ϊen Wechselrichter immer mittels όixierungsschrauben mit dem in
der ψedienungsanleitung angegebenen ϊrehmoment fest an der
Wandhalterung verschraubenέ
Wechselrichter ausschließlich mit festgezogenen όixierungsschrauά
ben in ψetrieb nehmen!
ϊie ώerstellervorgaben für χnschluss, Installation und ψetrieb sind unbedingt einzuhaltenέ όühren Sie sorgfältig
alle Installationen und Verbindungen den Vorgaben und Vorschriften entsprechend aus, um das ύefahrenpoά
tential auf ein εinimum zu reduzierenέ
ϊie χnzugsmomente an den jeweiligen Klemmstellen entnehmen Sie der ψedienungsanleitung ή Installationsά
anleitung der ύeräteέ
όronius Werksgaά
ϊetaillierte, länderspezifische ύarantiebedingungen sind im Internet erhältlichμ
rantie
wwwέfroniusέcomήsolarήgarantie
Um die volle ύarantielaufzeit für Ihren neu installierten όronius Wechselrichter oder Speiά
cher zu erhalten, registrieren Sie sich bitte unterμ wwwέsolarwebέcomέ
ζ
2
2.5 Nm

Werbung

loading