Verwaltungsfunktionen; Unterstützung Der Virtualisierung; Maintenance (Wartung) - Dell Precision 3930 Rack Einrichtung Und Technische Daten

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Option
Keyboard Errors
Extend BIOS POST Time
Full Screen Logo
Warnings and Errors

Verwaltungsfunktionen

Tabelle 28. Verwaltungsfunktionen
Option
USB Provision (USB-
Bereitstellung)
MEBx Hotkey
Unterstützung der Virtualisierung
Tabelle 29. Virtualization Support (Virtualisierungsunterstützung)
Option
Virtualization
VT for Direct I/O
Trusted Execution

Maintenance (Wartung)

Tabelle 30. Maintenance (Wartung)
Option
Service Tag
Beschreibung
Ermöglicht das Aktivieren oder Deaktivieren von Meldungen über Tastaturfehler, wenn der
Computer hochfährt. Die Option EnableKeyboard Error Detection ist standardmäßig aktiviert.
Mit dieser Option wird eine zusätzliche Verzögerung vor dem Starten erstellt.
0 seconds (Standardeinstellung)
5 seconds (5 Sekunden)
10 seconds (10 Sekunden)
Diese Option zeigt ein Vollbildschirmlogo, wenn das Bild mit der Bildschirmauflösung übereinstimmt.
Die Option Enable Full Screen Logo ist standardmäßig nicht ausgewählt.
Diese Option bewirkt, dass der Startvorgang nur angehalten wird, wenn Warnungen oder Fehler
erkannt werden. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Prompt on Warnings and Errors – Standardeinstellung
Continue on Warnings (Bei Warnungen fortfahren)
Continue on Warnings and Errors (Bei Warnungen und Fehlern fortfahren)
Beschreibung
Diese Option ist standardmäßig nicht ausgewählt.
Diese Option ist per Standardeinstellung ausgewählt.
Beschreibung
Diese Option legt fest, ob ein Virtual Machine Monitor (VMM) die zusätzlichen Hardwarefunktionen
der Intel Virtualisierungstechnik nutzen kann.
Enable Intel Virtualization Technology
Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
Aktiviert oder deaktiviert die Nutzung der von Intel VT für direkte E/A bereitgestellten zusätzlichen
Hardware-Funktionen durch den VMM (Virtual Machine Monitor).
Enable VT for Direct I/O
Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
Diese Option legt fest, ob ein Measured Virtual Machine Monitor (MVMM) die zusätzlichen
Hardwarefunktionen der Intel Trusted Execution-Technik nutzen kann.
Trusted Execution
Diese Option ist standardmäßig nicht aktiviert.
Beschreibung
Zeigt die Service-Tag-Nummer des Computers an.
System-Setup
31

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis