Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside 5 20 01 10003 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise Seite 45

Druckluft-schlauchtrommel
Vorschau ausblenden

Werbung

Bei sehr niedrigen Tempe-
Q
raturen kann der Schlauch
unflexibel und steif werden,
dies kann unter Umständen
Probleme beim Aufrollen be-
reiten!
Legende der verwendeten Piktogramme
Achten Sie darauf, dass beim
Q
Schlauchverlegen
Einleitung
........................................................................................................................................Seite 6
scharfe Ecken oder Gegen-
Bestimmungsgemäße Verwendung ...................................................................................................Seite 6
Ausstattung ..........................................................................................................................................Seite 6
stände den Schlauch beschä-
Lieferumfang .......................................................................................................................................Seite 6
digen!
Technische Daten ................................................................................................................................Seite 7
Lagern oder stellen Sie nie-
Q
Sicherheit
........................................................................................................................................Seite 7
mals den Schlauch an einem
Allgemeine Sicherheitshinweise ........................................................................................................Seite 7
Ort mit direkter Sonnenein-
Vor der Inbetriebnahme
strahlung!
Gerät aufstellen ..................................................................................................................................Seite 8
Verwenden Sie den Schlauch
Q
niemals um gefährliche Flüs-
Inbetriebnahme
Heizstufen und Ventilator ein- / ausschalten .....................................................................................Seite 8
sigkeiten (Chemikalien, Säu-
Temperatur einstellen..........................................................................................................................Seite 9
ren, Laugen, usw.) zu beför-
Gerät ausschalten ..............................................................................................................................Seite 9
dern.
Überhitzungsschutz ............................................................................................................................Seite 9
Stellen Sie vor dem Aufrollen
Q
Fehlerbehebung
den Druckluftstrom ab!
Wartung, Reinigung und Lagerung
Arbeiten Sie immer mit Be-
Q
dacht und der nötigen Vor-
Service
...............................................................................................................................................Seite 10
sicht!
Garantie
Wenden Sie auf keinen Fall
...........................................................................................................................................Seite 11
Q
übermäßige Gewalt an!
Entsorgung
.....................................................................................................................................Seite 11
Original-EG-Konformitäts erklärung / Hersteller
niemals
....................................................................................................Seite 8
........................................................................................................................Seite 8
........................................................................................................................Seite 10
Sicherheit / Bedienung
Bedienung
Druckluftschlauch anschließen
Halten Sie das Schlauchende beim Auf- und
Abrollen mit beiden Händen fest, so dass das
umher schwingende Schlauchende nieman-
.........................................................Seite 6
den verletzen kann!
Beachten Sie den maximalen Arbeitsdruck
des Schlauches. Betreiben Sie den Schlauch
nur innerhalb der angegebenen Parameter
(siehe technische Daten).
1. Schliessen Sie den Anschlussschlauch an den
Kompressor an.
2. Rollen Sie die gewünschte Schlauchlänge lang-
sam ab.
3. Verbinden Sie das Druckluft-Werkzeug über
die Schnellkupplung.
Abb. 1 Verbinden
4. Entfernen Sie nach der Arbeit das Werkzeug
.........................................................................Seite 10
vom Schlauch, indem Sie die Kupplung fest
nach hinten ziehen. Rollen Sie nach der Arbeit
den Schlauch wieder ein.
.........................................Seite 12
Abb. 2 Öffnen
5. Feststellbremse einstellen
Die Feststellbremse der Druckluftschlauchtrom-
mel befindet sich auf der Rückseite des Artikels.
Zum Feststellen die Kunststoffhalterung runter-
ziehen und zum Lösen der Bremse, die Kunst-
stoffhalterung wieder nach oben ziehen.
Inhaltsverzeichnis
DE/AT/CH
DE/AT/CH
51
5

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Parkside 5 20 01 10003