Herunterladen Diese Seite drucken

Wartung Und Reinigung - Parkside PDBNP 14 B1 Originalbetriebsanleitung

Druckluft-blindnietpistole
Vorschau ausblenden

Werbung

ACHTUNG!
Trennen Sie das Gerät unbedingt von der
Druckluftquelle, bevor Sie die vordere Buchse
aufsetzen oder lösen .
Schrauben Sie ggf . mit Hilfe des Montage-
schlüssels
das Mundstück
deren Buchse
ab . Dann schrauben Sie das
passende Wechselmundstück
Buchse
ein und ziehen es fest an .
Zum Anschrauben der vorderen Buchse
drücken Sie diese über einen leichten Wider-
stand hinweg an das Gewinde und drehen sie
handfest .
Mit Hilfe des Montageschlüssels
die vordere Buchse
Schließen Sie das Gerät wieder an die Druck-
luftversorgung an .
Setzen Sie den Nietkörper in das Bohrloch ein .
Bewegen Sie das Gerät so über die Niete
dass deren Dorn in das Mundstück
und darin vollständig aufgenommen wird .
Ziehen Sie den Auslöser
in das Gerät gezogen, vom Nietkörper getrennt
und die Nietverbindung dadurch dauerhaft
gesetzt .
Wiederholen Sie den Vorgang ggf . so oft, bis
der Dorn vollständig vom Nietkörper getrennt ist .
HINWEIS
Um den Dorn in den Auffangbehälter
bekommen, ist ein bewusstes Abkippen des
Gerätes nach hinten erforderlich .
Verfahren Sie mit weiteren zu setzenden Nieten
entsprechend .
Leeren Sie den Stiftauffangbehälter
zu Zeit aus .
Nach Beendigung aller Arbeiten, trennen Sie
das Gerät von der Druckluftquelle .
22 
DE │ AT │ CH
von der vor-
in die vordere
ziehen Sie
fest an .
,
gleitet
. Der Dorn wird nun
zu
von Zeit

Wartung und Reinigung

WARNUNG! VERLETZUNGSGEFAHR!
Trennen Sie
vor Wartungsarbeiten das Gerät vom
Druckluftnetz.
ACHTUNG!
Reinigen Sie das Gerät vor der Wartung von
gefährlichen Substanzen, die sich (aufgrund
von Arbeitsprozessen) auf diesem abgelagert
haben . Vermeiden Sie jeden Hautkontakt
mit diesen Substanzen . Wenn die Haut mit
gefährlichen Stäuben in Kontakt kommt, kann
dies zu schwerer Dermatitis führen .
Die beim Einsatz des Gerätes entstehenden
Stäube und Dämpfe können gesundheitliche
Schäden (wie z . B . Krebs, Geburtsfehler,
Asthma und/oder Dermatitis) verursachen;
es ist unerlässlich, eine Risikobewertung in
Bezug auf diese Gefährdungen durchzuführen
und entsprechende Regelungsmechanismen
umzusetzen .
HINWEIS
Um eine einwandfreie Funktion und lange
Haltbarkeit der Blindnietpistole zu gewährleisten,
sind folgende Punkte zu beachten:
Eine ausreichende und ständig intakte Öl-
schmierung ist für eine optimale Funktion von
ganz entscheidender Bedeutung .
Benutzen Sie nur Originalersatz- bzw . Aus-
tauschteile des Herstellers, da sonst Gefahr
für die Benutzer besteht . Kontaktieren Sie im
Zweifel das Service-Center .
Verwenden Sie ausschließlich Zubehörteile
und Verbrauchsmaterialien der vom Hersteller
empfohlenen Größen und Typen .
Reinigen Sie das Gerät nur mit einem trockenen,
weichen Tuch oder mit Druckluft .
Verwenden Sie auf keinen Fall scharfe und/
oder kratzende Reinigungsmittel .
PDBNP 14 B1

Werbung

loading