Inbetriebnahme; Heizstufen Und Ventilator Ein- / Ausschalten; Temperatur Einstellen - Parkside PHG 2500 D4 (BS) Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
ebnahme
Einleitung
Vor der Inbetriebnahme / Inbetriebnahme
bnahme
bnahme
bnahme
e / Inbetriebnahme
Vor der Inbetriebnahme
Legende der verwendeten Piktogramme:
Vor der Inbetriebnahme
s sei
Heizgebläse aufstellen
Gerät aufstellen
dür-
Entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial
n sie
und alle Transportsicherungen vom Heizgebläse.
heren
E ntfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial
n und
und alle Transportsicherungen vom Gerät.
Für einen sicheren und fehlerfreien Betrieb des Heiz-
nden
gebläses muss der Aufstellort folgende Vorausset-
einer
Für einen sicheren und fehlerfreien Betrieb des
zungen erfüllen:
alliert
Gerätes muss der Aufstellort folgende Vorausset-
– Der Boden muss fest, flach und waagerecht
ahre
zungen erfüllen:
sein.
cken,
– Der Boden muss fest, flach und waagerecht sein.
– Es sind vom Gehäuse Mindestabstände von
rei-
– Es sind vom Gehäuse Mindestabstände von
30 cm seitlich, 30 cm nach oben, 30 cm nach
en
30 cm seitlich, 30 cm nach oben, 30 cm nach
hinten und 100 cm nach vorne einzuhalten.
hinten und 100 cm nach vorne einzuhalten.
– Stellen Sie das Heizgebläse nicht in einer heißen,
– Stellen Sie das Gerät nicht in einer heißen,
nassen oder sehr feuchten Umgebung oder in der
nassen oder sehr feuchten Umgebung oder
Nähe von brennbarem Material auf.
sehr
in der Nähe von brennbarem Material auf.
– Die Steckdose muss leicht zugänglich sein, so
hen.
– Die Steckdose muss leicht zugänglich sein,
dass die Netzanschlussleitung notfalls leicht
er
so dass die Netzanschlussleitung notfalls
abgezogen werden kann.
sind.
Heizgebläse PHG 3000 D4
leicht abgezogen werden kann.
– Temperaturbereich: 0 bis +40 °C
auto-
– Temperaturbereich: 0 bis +40 °C
– Luftfeuchtigkeit (keine Kondensation): 5–75 %
rvice
– Luftfeuchtigkeit (keine Kondensation): 5–75 %
uren
Einleitung
Hinweis: Beim Erstgebrauch kann es kurzzeitig zu
Hinweis: Beim Erstgebrauch kann es kurzzeitig zu
zer
leichter Geruchsbildung kommen.
leichter Geruchsbildung kommen.
ruch.
al-Er-

Inbetriebnahme

esen
Inbetriebnahme
san-
entschieden. Die Bedienungsanleitung ist Teil dieses
Heizstufen und Ventilator
Produkts. Sie enthält wichtige Hinweise für Sicherheit,
ein- / ausschalten
Heizstufen und Ventilator
dem
Gebrauch und Entsorgung. Machen Sie sich vor
ein- / ausschalten
der Benutzung des Produkts mit allen Bedien- und
Vergewissern Sie sich, dass der Heizstufen-
m
Sicherheitshinweisen vertraut. Benutzen Sie das Pro-
schalter 2 auf 0 steht. Schließen Sie dann
V ergewissern Sie sich, dass der Heizstufen-
dukt nur wie beschrieben und für die angegebenen
das Heizgebläse an eine geerdete, durch einen
von
schalter
2
Einsatzbereiche. Händigen Sie alle Unterlagen bei
FI-Schutzschalter abgesicherte Steckdose an.
Industrieheizer an eine geerdete, durch einen
Weitergabe des Produkts an Dritte mit aus.
Die freie Rotation des Ventilators ist sicherzu-
oder
FI-Schutzschalter abgesicherte Steckdose an. Die
stellen.
freie Rotation des Ventilators ist sicher zustellen.
Schalten Sie nun das Heizgebläse ein, indem
S chalten Sie nun das Gerät ein, indem Sie den
ter
Bestimmungsgemäße
Sie den Heizstufenschalter 2 auf die ge-
ehen.
Heizstufenschalter
Verwendung
wünschte Position bringen. Dabei gilt:
barer
tion bringen. Dabei gilt:
er
Dieses Gerät ist nur zum Beheizen von geschlossenen
Räumen bestimmt. Das Gerät ist nicht zur Verwen-
0
Aus-Position
Aus-Position
dung in Räumen vorgesehen in denen besondere
Bedingungen vorherrschen, wie z. B. korrosive oder
explosionsfähige Atmosphäre (Staub, Dampf oder
6
DE/AT/CH
20
DE/AT/CH
Bedienungsanleitung lesen!
Volt (Wechselspannung)
Hertz (Frequenz)
Watt (Leistung)
Warn- und Sicherheitshinweise
beachten!
Warnung!
Gefahr von elektrischem Schlag
Wir beglückwünschen Sie zum Kauf
Ihres neuen Gerätes. Sie haben sich
damit für ein hochwertiges Produkt
auf 0 steht. Schließen Sie dann den
auf die gewünschte Posi-
2
Befindet sich der Heizstu-
Befindet sich der Heiz-
fenschalter 2 in dieser
stufenschalter
ser Position, dann ist das
Position, ist das Heizge-
Gerät ausgeschaltet.
bläse ausgeschaltet.
Lüfter-Position Befindet sich der Heiz-
Heizstufe 1
Heizstufe 2
Gas). Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien.
Hinweis: Das Heizgebläse benötigt eine Anlauf-
Hinweis: Das Gerät benötigt eine Anlaufzeit von
Jede andere Verwendung oder Veränderung des
zeit von ca. 8 Minuten.
ca. 8 Minuten.
Hinweis: Das Gerät benötigt eine Anlaufzeit von
Hinweis: Das Gerät benötigt eine Anlaufzeit von
Gerätes gilt als nicht bestimmungsgemäß und birgt
Hinweis: Das Gerät benötigt eine Anlaufzeit von
ca. 8 Minuten.
ca. 8 Minuten.
erhebliche Unfallgefahren. Für aus bestimmungs-

Temperatur einstellen

ca. 8 Minuten.
widriger Verwendung entstandene Schäden über-
Temperatur einstellen
nehmen wir keine Haftung. Das Gerät ist nur für den
Starten Sie das Heizgebläse, indem Sie mit Hil-
Temperatur einstellen
Temperatur einstellen
privaten Einsatz bestimmt.
Temperatur einstellen
fe des Heizstufenschalters 2 die gewünschte
S tarten Sie das Gerät, indem Sie mit Hilfe des
Heizleistung einstellen.
Heizstufenschalters
S tarten Sie das Gerät, indem Sie mit Hilfe des
S tarten Sie das Gerät, indem Sie mit Hilfe des
Drehen Sie den Temperaturregler 3 im Uhr-
S tarten Sie das Gerät, indem Sie mit Hilfe des
tung einstellen.
Heizstufenschalters
Heizstufenschalters
Ausstattung
zeigersinn bis zum Anschlag.
Heizstufenschalters
D rehen Sie den Temperaturregler
tung einstellen.
tung einstellen.
Wurde die gewünschte Temperatur erreicht,
tung einstellen.
gersinn bis zum Anschlag.
D rehen Sie den Temperaturregler
D rehen Sie den Temperaturregler
Ständer mit Tragegriff
1
drehen Sie den Temperaturregler 3 so weit
D rehen Sie den Temperaturregler
W urde die gewünschte Temperatur erreicht, dre-
gersinn bis zum Anschlag.
gersinn bis zum Anschlag.
Heizstufenschalter
2
gegen den Uhrzeigersinn zurück, bis Sie ein
gersinn bis zum Anschlag.
hen Sie den Temperaturregler
W urde die gewünschte Temperatur erreicht, dre-
W urde die gewünschte Temperatur erreicht, dre-
Temperaturregler
3
deutliches Klicken hören. Ein integrierter Ther-
W urde die gewünschte Temperatur erreicht, dre-
den Uhrzeigersinn zurück, bis Sie ein deutliches
hen Sie den Temperaturregler
hen Sie den Temperaturregler
Netzanschlussleitung
4
mostatregler schaltet die Heizfunktion nun auto-
hen Sie den Temperaturregler
Klicken hören. Ein integrierter Thermostatregler
den Uhrzeigersinn zurück, bis Sie ein deutliches
den Uhrzeigersinn zurück, bis Sie ein deutliches
Luftauslass
5
matisch ein / aus. Der Ventilator läuft in dieser
den Uhrzeigersinn zurück, bis Sie ein deutliches
schaltet die Heizfunktion nun automatisch ein / aus.
Klicken hören. Ein integrierter Thermostatregler
Klicken hören. Ein integrierter Thermostatregler
Zeit konstant weiter.
Klicken hören. Ein integrierter Thermostatregler
Der Ventilator läuft in dieser Zeit konstant weiter.
schaltet die Heizfunktion nun automatisch ein / aus.
schaltet die Heizfunktion nun automatisch ein / aus.
schaltet die Heizfunktion nun automatisch ein / aus.
Der Ventilator läuft in dieser Zeit konstant weiter.
Der Ventilator läuft in dieser Zeit konstant weiter.
Lieferumfang
Das Heizgebläse verfügt über eine Winkelein-
Der Ventilator läuft in dieser Zeit konstant weiter.
Das Gerät verfügt über eine Winkeleinstellung.
stellung. Drehen Sie zum Verstellen der Nei-
Drehen Sie zum Verstellen der Neigung an den
Das Gerät verfügt über eine Winkeleinstellung.
Das Gerät verfügt über eine Winkeleinstellung.
1 Heizgebläse PHG 3000 D4
gung an den seitlich angebrachten Drehknöp-
Das Gerät verfügt über eine Winkeleinstellung.
seitlich angebrachten Drehknöpfen.
Drehen Sie zum Verstellen der Neigung an den
Drehen Sie zum Verstellen der Neigung an den
1 Ständer mit Tragegriff
fen 6 .
Drehen Sie zum Verstellen der Neigung an den
seitlich angebrachten Drehknöpfen.
seitlich angebrachten Drehknöpfen.
1 Bedienungsanleitung
seitlich angebrachten Drehknöpfen.
in die-
2
Lüfter-Position
Befindet sich der Heiz-
stufenschalter
Lüfter-Position
Befindet sich der Heiz-
Lüfter-Position
Befindet sich der Heiz-
dieser Position, wird le-
Lüfter-Position
Befindet sich der Heiz-
stufenschalter
stufenschalter 2 in die-
stufenschalter
diglich das Lüfterrad
stufenschalter
dieser Position, wird le-
Warnung! Brandgefahr!
ser Position, wird ledig-
dieser Position, wird le-
betrieben. Bringen Sie
dieser Position, wird le-
diglich das Lüfterrad
diglich das Lüfterrad
lich das Lüfterrad betrie-
den Schalter in diese
diglich das Lüfterrad
betrieben. Bringen Sie
betrieben. Bringen Sie
ben. Bringen Sie den
Warnung! Um eine Überhitzung des
Position, wenn Sie das
betrieben. Bringen Sie
den Schalter in diese
den Schalter in diese
Schalter in diese Positi-
Heizgeräts zu vermeiden, darf das
Gerät als Ventilator ver-
den Schalter in diese
Position, wenn Sie das
Position, wenn Sie das
on, wenn Sie das Heiz-
Heizgerät nicht abgedeckt werden.
wenden möchten.
Position, wenn Sie das
Gerät als Ventilator ver-
Gerät als Ventilator ver-
gebläse als Ventilator
Gerät als Ventilator ver-
wenden möchten.
Heizstufe 1
Befindet sich der Heiz-
wenden möchten.
verwenden möchten.
wenden möchten.
Warnung vor heißen Oberflächen!
stufenschalter
Heizstufe 1
Befindet sich der Heiz-
Heizstufe 1
Befindet sich der Heiz-
dieser Position, bringt
Befindet sich der Heizstu-
Heizstufe 1
Befindet sich der Heiz-
stufenschalter
stufenschalter
der Industrieheizer
Entsorgen Sie die Verpackung
fenschalter 2 in dieser
stufenschalter
dieser Position, bringt
dieser Position, bringt
eine Heizleistung von
umweltgerecht!
dieser Position, bringt
Position, bringt das Heiz-
der Industrieheizer
der Industrieheizer
1500 W.
der Industrieheizer
eine Heizleistung von
gebläse eine Heizleis-
eine Heizleistung von
Entsorgen Sie das Produkt nicht im
eine Heizleistung von
1500 W.
Heizstufe 2
tung von 1250 W.
Befindet sich der Heiz-
1500 W.
Hausmüll, sondern über kommunale
1500 W.
stufenschalter
Heizstufe 2
Befindet sich der Heiz-
Sammelstellen zur stofflichen Ver-
Befindet sich der Heizstu-
Heizstufe 2
Befindet sich der Heiz-
dieser Position, bringt
Heizstufe 2
Befindet sich der Heiz-
stufenschalter
wertung.
fenschalter 2 in dieser
stufenschalter
der Industrieheizer
stufenschalter
dieser Position, bringt
dieser Position, bringt
Position, bringt das Heiz-
eine Heizleistung von
dieser Position, bringt
der Industrieheizer
der Industrieheizer
gebläse eine Heizleis-
3000 W.
der Industrieheizer
eine Heizleistung von
eine Heizleistung von
tung von 2500 W.
eine Heizleistung von
3000 W.
3000 W.
3000 W.
die gewünschte Heizleis-
2
die gewünschte Heizleis-
2
die gewünschte Heizleis-
2
die gewünschte Heizleis-
2
in
2
in
2
in
2
in
2
in
2
in
2
in
2
in
2
Diese
in
2
gesta
Diese
Diese
in
2
in
2
Diese
das H
gesta
in
2
gesta
gesta
läuft
das H
das H
erreic
das H
läuft j
läuft j
läuft j
wied
erreic
erreic
erreic
wiede
wiede
wiede
im Uhrzei-
3
im Uhrzei-
3
im Uhrzei-
3
im Uhrzei-
3
so weit gegen
3
so weit gegen
3
so weit gegen
3
so weit gegen
3
G
G
G
G
D
z
D
D
D
U
z
z
z
la
U
U
U
la
la
la
la
a
la
la
la
Z
a
a
a
H
Z
Z
Z
v
H
H
H
v
v
v
Ü
Ü
Ü
Ü
A
R
A
A
A
f
R
R
R
K
fa
fa
fa
a
K
K
K
g
a
a
a
o
g
g
g
a
o
o
V
o
a
a
a
B
V
V
V
w
B
B
B
K
w
w
w
A
K
K
K
a
A
A
A
a
a
a
a
s
a
a
a
si
si
si

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis