Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PFMR 1600 A1 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise Originalbetriebsanleitung

Farb- und mörtelrührer
Vorschau ausblenden

Werbung

FARB- UND MÖRTELRÜHRER PFMR 1600 A1
FARB- UND MÖRTELRÜHRER
Bedienungs‑ und Sicherheitshinweise
Originalbetriebsanleitung
IAN 310920

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PFMR 1600 A1

  • Seite 1 FARB- UND MÖRTELRÜHRER PFMR 1600 A1 FARB- UND MÖRTELRÜHRER Bedienungs‑ und Sicherheitshinweise Originalbetriebsanleitung IAN 310920...
  • Seite 2 DE/AT/CH Bedienungs‑ und Sicherheitshinweise Seite...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Legende der verwendeten Piktogramme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite Einleitung .
  • Seite 5: Legende Der Verwendeten Piktogramme

    Legende der verwendeten Piktogramme Allgemeine Warnhinweise Lesen Sie die Bedienungsanleitung . Stromschlaggefahr! Tragen Sie eine Schutzbrille! Tragen Sie Gehörschutz! Tragen Sie eine Staubmaske! Tragen Sie Schutzhandschuhe! Tragen Sie rutschfeste Schutzklasse II (Doppelisolierung) Sicherheitsschuhe! Schalten Sie das Produkt aus und Wechselstrom trennen Sie es vom Netz vor dem Nur in trockenen Innenräumen Auswechseln von Zubehör, Reinigung...
  • Seite 6: Teilebeschreibung

    ˜ Technische Daten Die Schwingungsbelastung könnte unterschätzt werden, wenn das Farb- und Elektrowerkzeug regelmäßig in solcher Mörtelrührer: PFMR 1600 A1 Weise verwendet wird . Versuchen Sie, Nennspannung, die Belastung durch Vibrationen so gering -frequenz: 230–240 V∼, 50 Hz wie möglich zu halten . Beispielhafte...
  • Seite 7: Sicherheitshinweise

    Elektrische Sicherheit Sicherheitshinweise 1 . Der Anschlussstecker des Elektrowerkzeuges muss in die Steckdose passen. Der Stecker darf ˜ Allgemeine in keiner Weise verändert werden. Sicherheitshinweise für Verwenden Sie keine Adapterstecker Elektrowerkzeuge gemeinsam mit schutzgeerdeten Elektrowerkzeugen. Unveränderte WARNUNG! Stecker und passende Steckdosen verringern Lesen Sie alle Sicherheitshinweise das Risiko eines elektrischen Schlages .
  • Seite 8 6 . Tragen Sie geeignete Kleidung. Sicherheit von Personen 1 . Seien Sie stets aufmerksam, achten Tragen Sie keine weite Kleidung Sie darauf, was Sie tun und gehen oder Schmuck. Halten Sie Haare, Sie mit Vernunft an die Arbeit mit Kleidung und Handschuhe fern von einem Elektrowerkzeug.
  • Seite 9: Sicherheitshinweise Für Rührgeräte

    ˜ Sicherheitshinweise für 4 . Bewahren Sie unbenutzte Elektrowerkzeuge außerhalb Rührgeräte der Reichweite von Kindern auf. 1 . Halten Sie das Elektrowerkzeug Lassen Sie Personen das Gerät immer mit beiden Händen an den nicht benutzen, die mit diesem vorgesehenen Handgriffen fest, nicht vertraut sind oder diese nehmen Sie einen sicheren Stand ein Anweisungen nicht gelesen haben.
  • Seite 10: Vibrations- Und Geräuschminderung

    Lassen Sie das Elektrowerkzeug zum Wenn das Elektrowerkzeug in das   zu mischende Material gefallen ist, vollständigen Stillstand kommen, bevor ziehen Sie sofort den Gerätestecker Sie das Rührwerk aus dem Mischbehälter aus der Netzsteckdose und lassen nehmen . Sie das Elektrowerkzeug von einer Tragen Sie stets eine Schutzbrille, wenn Sie  ...
  • Seite 11: Restrisiken

    ˜ Vor dem ersten Gebrauch Seien Sie bei der Nutzung dieses Produkts   immer aufmerksam, damit Sie Gefahren ˜ Auspacken frühzeitig erkennen und handeln können . WARNUNG! Rasches Einschreiten kann schwere Verletzungen und Sachschäden vermeiden . Das Produkt und Verpackungsmaterialien Schalten Sie das Produkt bei Fehlfunktionen  ...
  • Seite 12: Vor Dem Gebrauch

    ˜ Universal-Rührquirl Fragen Sie bei Unsicherheit eine qualifizierte Fachkraft und lassen Sie sich von Ihrem demontieren Fachhändler beraten . Universal-Rührquirl 4 von der Rührwelle 3   HINWEIS entfernen: Nutzen Sie die Montageschlüssel 2 gemäß der Drehrichtung (gehen Sie In dieser Bedienungsanleitung finden in umgekehrter Reihenfolge von “Universal- Sie Informationen und Hinweise zu Rührquirl montieren”...
  • Seite 13: Einstellen Der Drehzahl Durch Den Ein/Aus-Schalter (Siehe Abb . E)

    ˜ Einstellen der Drehzahl ˜ Nach dem Gebrauch durch den Ein/Aus-Schalter 1 . Schalten Sie das Produkt aus . Trennen Sie das Produkt vom Netz und lassen Sie es (siehe Abb. E) gegebenenfalls abkühlen . HINWEIS 2 . Überprüfen, reinigen und lagern Sie das Produkt wie unten beschrieben .
  • Seite 14: Wartung

    ˜ Transport Nach der Reinigung, trocknen Sie den   Universal-Rührquirl 4 und besprühen Schalten Sie das Produkt aus und trennen Sie   Sie diesen vor der Lagerung mit etwas es vom Netz . Rostschutzöl . Bringen Sie, falls vorhanden,   Transportschutzvorrichtungen an .
  • Seite 15: Entsorgung

    Problem Mögliche Lösungs- Werfen Sie Ihr Produkt, wenn Ursache ansatz es ausgedient hat, im Interesse des Umweltschutzes nicht in den Produkt er- Stromversor- Produkt an Hausmüll, sondern führen Sie es eine geeig- reicht nicht die gung (z . B . einer fachgerechten Entsorgung volle Leistung Generator) hat...
  • Seite 16 Verschleißteile angesehen werden können oder erklären in alleiniger Verantwortung, dass das Beschädigungen an zerbrechlichen Teilen, z . B . Produkt: Farb- und Mörtelrührer PFMR 1600 A1, Schalter, Akkus oder die aus Glas gefertigt sind . Modell-Nr .: HG04642, Version: 12 / 2018, Abwicklung im Garantiefall auf das sich diese Erklärung bezieht, mit...
  • Seite 17 OWIM GmbH & Co. KG Stiftsbergstraße 1 DE‑74167 Neckarsulm GERMANY Model No.: HG04642 Version: 12/2018 IAN 310920...