Herunterladen Diese Seite drucken

Exzenterschrauben; Sägen (Ohne Führungsschiene); Sägen (Mit Führungsschiene) - Parkside PTSS 1200 C1 Originalbetriebsanleitung

Tauchsäge
Vorschau ausblenden

Werbung

HINWEIS
Führungsschienen
Spanreißschutz (schwarze Gummilippe) . Der
Spanreißschutz muss vor dem ersten Schnitt
angepasst werden . Legen Sie die Führungs-
schiene auf ein Werkstück . Stellen Sie eine
Schnitttiefe von ca . 10 mm ein . Schalten Sie
die Tauchsäge ein und führen Sie diese
gleichmäßig und mit leichtem Schub in
Schnittrichtung .

Exzenterschrauben

Die Exzenterschrauben
der Passgenauigkeit des Sägetisches
Führungsschiene
vorgesehen .
Ziehen Sie die Exzenterschrauben
das Spiel zwischen Tauchsäge und Führungs-
schiene
zu minimieren .
Sägen (ohne Führungsschiene)
Rechtwinkeliges Sägen
Halten Sie die Maschine mit beiden Händen an
den Griffen
und
Gerät – wie unter „Ein- und ausschalten"
beschrieben – einschalten .
Setzen Sie das Gerät mit dem vorderen Teil des
Sägetisches
auf das Werkstück .
Schwenken Sie den Motor nach unten und
sägen Sie mit mäßigem Druck nach vorne –
niemals nach hinten .
Gehrungsschnitte bis 45 °
Stellen Sie den Schnittwinkel wie beschrieben ein .
Halten Sie die Maschine mit beiden Händen an
den Griffen
und
Gerät – wie unter „Ein- und ausschalten" be-
schrieben – einschalten . Setzen Sie das Gerät
mit dem vorderen Teil des Sägetisches
das Werkstück .
Schwenken Sie den Motor nach unten und
sägen Sie mit mäßigem Druck nach vorne –
niemals nach hinten .
10 
DE │ AT │ CH
besitzen einen
sind zur Einstellung
an die
an, um
fest .
fest .
auf
Tauchschnitte
Sichern Sie beim „Tauchschnitt", der nicht
rechtwinklig ausgeführt wird, die Grundplatte
der Säge gegen seitliches Verschieben . Ein
seitliches Verschieben kann zum Klemmen des
Sägeblattes und damit zum Rückschlag führen .
Stellen Sie die gewünschte Tauchtiefe wie oben
beschrieben ein .
Setzen Sie das Gerät auf das Werkstück .
Vermeiden Sie einen Rückschlag und legen Sie
die hintere Kante an einen Anschlag an .
(Auf die im Kapitel „Tauchsägen mit Führungs-
schiene" verwiesen wird) .
Gerät – wie unter „Ein- und ausschalten"
beschrieben – einschalten .
Halten Sie die Maschine mit beiden Händen
an den Griffen
und
Sie sie .
HINWEIS
Die Schnittbreitemarkierung
der Schutzhaube zeigt den vorderen und
hinteren Schnittpunkt eines 165 mm-Sägeblat-
tes, bei maximaler Schnitttiefe . Dies gilt
sowohl für Tauchschnitte mit Führungsschiene
als auch für Tauchschnitte ohne Führungs-
schiene
.
Sägen (mit Führungsschiene)
Rechtwinkeliges Sägen mit Führungsschiene
Setzen Sie die Führungsschiene
Moosgummielementen auf das Werkstück .
Setzen Sie das Gerät mit der Nut
Führungsschiene
Gerät – wie unter „Ein- und ausschalten"
beschrieben – einschalten .
Halten Sie die Maschine mit beiden Händen
an den Griffen
und
Sie sie .
fest und schwenken
an der Seite
mit den
auf die
.
fest und schwenken
PTSS 1200 C1

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Parkside PTSS 1200 C1