Herunterladen Diese Seite drucken

Hargassner Nano-PK 25 Montageanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

M o n t a g e a n l e i t u n g
P e l l e t s a n l a g e - T o u c h
N a n o - P K 2 0 - 3 2
Anleitung lesen und aufbewahren
HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft
A 4952 Weng OÖ
Tel.: +43/7723/5274-0
Fax: +43/7723/5274-5
HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft
office@hargassner.at
www.hargassner.at
III
A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at
III
1
DE
- V08 10/2018- 11057971

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Hargassner Nano-PK 25

  Inhaltszusammenfassung für Hargassner Nano-PK 25

  • Seite 1 N a n o - P K 2 0 - 3 2 Anleitung lesen und aufbewahren HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at office@hargassner.at www.hargassner.at - V08 10/2018- 11057971...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    1 Schutzvermerk ........X-42 HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 3: Allgemeines

    • Brennstofflagerraum staubdicht ausführen • Auf einfache Zugänglichkeit und Befüllmöglichkeit achten • Sicherheitseinrichtungen laut örtlichen Bestimmungen  Belüftung des Lagerraumes (ÖNORM M 7137 / VDI 3464) • Lagerraumaufkleber HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 4: Transport

     Mindestabstände und Raumbedarf beachten  Zeichnung der Einbaumaße  Für den Zugang zum Kamin 600 mm freilassen Kombi - Nano-PK Bezeichnung 20 - 32 kW Raumhöhe min. 199 cm HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 5: Einbaumaße

    Einbaumaße Pelletsanlage Nano-PK 20 - 32 kW min. 0 min. 0 bei Kaminzugang opt. 600 opt. 600 Ø 130 alle Maße in mm HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 6 Pellets Kessel- RL-Kessel I/O 49.1 fühler VL-Kessel Öffnung - Vorlauf integrierte Verrohrung (IV) STB- fühler Entleerung Öffnung (KFE-Hahn) Raumluftunabhängig (RLU) mögliche Positionen: links / hinten / rechts HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 7 1640 / 1630 mm 5/4 IG Zoll Außen-Ø 28 mm (Cu) Anschluss VL / RL 6/4 IG / 5/4 IG Zoll 6/4 IG / 1 IG / 5/4 IG HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 8 SEITLICH HINTEN Kaminzugbegrenzer mit Explosionsschutzklappe bauseits beistellen  Hargassner empfiehlt bei raumluftabhängigem Betrieb (RLA) und Rauchrohranschluss, HINTEN oder SEITLICH den bauseitig beigestellten Kaminzugbegrenzer mit Explosionsschutzklappe im Kamin zu verbauen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 9 Einbauvariante bei Anschluss rechts: (kein Set): Benötigte Einzelteile: Wandrosette, Längenelement, Winkelrohr, Kesselbride Rauchrohranschluss hinten verwenden Höhe Rauchrohr-Mitte mind. 1295 mm  Nach oben weisende Hydraulikleitungen müssen nicht etagiert werden HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 10 Rauchrohranschluss hinten verwenden Höhe Rauchrohr-Mitte mind. 1295 mm  Nach oben weisende Hydraulikleitungen müssen nicht etagiert werden  Der Zugbegrenzer muss nach vorne weisen und von vorne sichtbar sein HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 11: Übersicht Lieferumfang

    IV1-NANO-32.1 „bauseitige“ Hydraulik Rauchrohr-Set: komplettes Rauchrohrset Ø 130 mm RLU - Ø 130 mm Betriebsart: Raumluftunabhängig (RLU) oder 7113917 RLA - Ø 130 mm Raumluftabhängig (RLA) 7113916 HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 12: Abladen Der Anlage

     Lastaufnahmepunkt ist nicht über dem Schwerpunkt Demontage Wartungsdeckel oben  Linke Verkleidungstür öffnen  Befestigungspunkt (2) des Wartungsdeckels lösen  Deckel etwas nach hinten schieben und nach oben abnehmen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 13: Aufstellen

    T I P P  Zum sicheren Transport beim Einbringen Palette und Karton beim Einbringen nicht von der Anlage abbauen.  Hargassner empfiehlt das Einbringen mit mindestens vier Personen Kessel über Rollen transportieren  Für besseres Rollverhalten mindestens 1“ Rohre oder gleichwertiges verwenden...
  • Seite 14  Komplette Verkleidung nach hinten entfernen  Hargassner empfiehlt zur Demontage mindestens zwei Personen  Befestigungspunkte des Frontverbinders am Vorratsbehälter lösen  Winkel mit dem Frontverbinder entfernen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 15 • Mischer und Pumpe IHM 1/2 (wenn vorhanden) Steckverbindungen trennen: • Rauchgassaugzug • Lambdasonde • Putzmotor Demontage der Fühler: • Rauchgasfühler aus der Fühlerhülse entfernen • Anlegefühler am IHM (wenn vorhanden) entfernen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 16  Nur die drei Befestigungspunkte des äußeren Dichtflansches lösen  Vorratsbehälter gegen Kippen sichern  Befestigungspunkte des Vorratsbehälters oben am Kesselkorpus lösen  Zweite Person zum Sichern des Vorratsbehälters und der Einschubeinheit HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 17  Sechskantschlüssel SW 7 / Schlitzschraubendreher  Zwei nicht dargestellte Stellfüße hinten am Kesselkorpus  Kessel mit eingeschraubten Stellfüßen nicht mehr bewegen  Stellfüße verbiegen sich sonst HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 18 Verkleidung einstellen  Hargassner empfiehlt, zuerst die Verkleidung und dann die Türen einzustellen  Wartungsdeckel oben abnehmen  Beide Muttern M6 (1) vom Verkleidungsträger lockern  Verkleidung mit geschlossenen Türen ausrichten  Beide Muttern M6 vom Verkleidungsträger festziehen  Wartungsdeckel oben wieder montieren Verkleidungstür einstellen...
  • Seite 19 Verkleidungstür demontieren  Tür öffnen und festhalten  Beide Scharniere lösen  Hinten am Scharnier die Entriegelung betätigen und Tür nach vorne von der Montageplatte abnehmen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 20: Montagehinweise Für Pelletsschläuche

     ca. 5 cm  Schlauch über den Stutzen stecken  Kupferdraht zwischen Stutzen und Schlauch einklemmen  Schlauch mittels Schlauchschelle am Stutzen befestigen Stutzen Schlauch Schlauchschelle HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 21 Punktabsaugung (RAPS) oben Retourluftschlauch Pellets-Saugschlauch unten 7.2.3 Raumaustragungsschnecke (RAS) Den Pelletsschlauch entweder links oder rechts am Stutzen anschließen  Je nach Platzverhältnisse zum Verlegen der Schläuche (Biegeradius) HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 22 7.2.4 Gewebetank (GWTS) Retourluftschlauch Pellets-Saugschlauch 7.2.5 Pellets-Wochenbehälter Retourluft- Pellets- (PWB) und Erdtank (PET) Saugschlauch schlauch 7.2.6 Pelletsbehälter an der Anlage Retourluft- Pellets- schlauch Saugschlauch NANO-PK HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 23 • Verstopfen die Pellets beim Saugvorgang den Pellets-Saugschlauch. • Pelletssaugschlauch scheuert durch 7.3.1 Verlegung des Pelletsschlauches  Prüfen des Verlegeradius mit separat beigelegter Schablone. Abbildung im Maßstab 1:3 HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 24  Zum Schutz der Pellets beim Einblasen in den Brennstofflagerraum  Gegenüber des Einblasstutzens montieren  Montage: siehe beigelegte Anleitungen Umschalteinheit, Raumaustragungen Zum optimalen Austragen der Pellets aus dem Lagerraum  Montage: siehe beigelegte Anleitungen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 25 Saugschlauchbogen 90°  Bei sehr engen Kurven oder Außenbögen den 90°-Saugschlauchbogen (4) mit Schraubklemmen verwenden 7.7.4 Brandschutzmanschette  Bei jedem Wanddurchbruch eine Brandschutzmanschette (5) auf dem Pelletsschlauch montieren HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 26: Ausführung Des Brennstofflagerraumes

    • Belüftung bevorzugt ins Freie führen  Eintritt von Regenwasser über die Lüftungsöffnungen verhindern • Lüftungsquerschnitt laut örtlichen geltenden Bestimmungen ausführen  Unterschiedliche Querschnitte ja nach Lagerraumgröße und -ausführung HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 27 Den Aufkleber im Zugangsbereich zum Brennstofflagerraum (Lagerraumtür etc.) so anbringen, dass er gut sichtbar und vor dem Befüllen des Lagerraumes gele- sen wird. Das Anbringen erfolgt durch Aufkleben auf eine ebene, gut haftende Fläche. HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 28: Einrichtungen Bauseits

     Ausreichende Zufuhr von Verbrennungsluft gewährleisten  Zugänglich für Betrieb, Überprüfung und Wartung  Keine entzündlichen Materialien in der Nähe des Kessel lagern  Keine chlorhaltigen Reinigungsmittel und Halogenwasserstoffe benützen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 29 Gesamt-Querschnitt von 200 cm². Es ist sicherzustellen, dass keinerlei Beeinträchtigungen durch Luftströmungen oder Witterungs- einflüsse entstehen. Bei Abdeckgittern u. ä. muss die Querschnittsfläche erhalten bleiben. HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 30 Kaminzugregler im Verbindungsstück oder Kamin verbauen. A C H T U N G Sicherheitshinweise für raumluftunabhängigen Betrieb • keinen Kaminzugregler verbauen ! • Aschelade immer vollständig schließen und verriegeln HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 31  Befestigungspunkte des Blinddeckels lösen und den Deckel entfernen  Rauchrohranschluss oben demontieren und an der Öffnung des Rauch- gaskanals montieren  Die obere Öffnung mit dem Blinddeckel verschließen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 32 • Einfache Montage • Sensibel auf Überdruck-Situationen T I P P  Kaminzugbegrenzer mit Explosionsklappe Hargassner empfiehlt, bei Anlagen im RLA-Betrieb einen Kaminzugbe- grenzer mit integrierter Explosionsschutzklappe zu verbauen. HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 33: Hydraulische Installationen

    Warmwasser Warmwasser-Aufbereitung mittels Pufferspeicher mit integrierter Brauchwasser- Pufferseitig wendel oder integriertem Boiler oder externem Boiler Brauchwasser  Zum Schutz vor Verbrühungen zwingend Temperaturbegrenzer einbauen Temperatur- begrenzer Kaltwasser HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 34 • Puffer/Boiler 5/4 Zoll Innengewinde • Heizkreis 6/4 Zoll Innengewinde • Vorlauf gleitender Heizkreis 1 Zoll Innengewinde  RL des gleitenden Heizkreises ist bauseits beim RL Puffer/Boiler einzubinden HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 35  Verrohrung nach hinten aus dem Kessel führend Kessel  Wandabstand für Verrohrung beachten ACHTUNG: Dichtheitsprüfung durch ausführenden Installateur  Kessel  Bei einer bauseitigen Verrohrung empfiehlt Hargassner, diese wie die integrierte Verrohrung auszuführen HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 36 10.4 Abfluss Sicherheitsventil (bauseits)  Hargassner empfiehlt bei Verwendung der IHM, einen bauseitigen Ablauf (1) wie in nebenstehender Abbildung dargestellt zu installieren  Bauseits Abfluss mit Ablauftrichter für Sicherheitsventil installieren  Ablauftrichter muss frei beobachtbar sein, um eine Undichtheit (Tropfen) des Ventils zu erkennen ...
  • Seite 37: Elektrische Installationen

    • Akustische (Hupe) oder optische Warneinrichtung (Drehlicht) 11.2 Kabelmontage  Kabel laut Schaltplan im Schaltschrank anschließen  Nummern auf den Steckern beachten  Fühler laut beiliegenden Elektroschema (Fühlerplan) montieren. HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 38: Fühler Montage

     Verlängern der Leitung bei Bedarf: Mindestquerschnitt siehe Schaltplan  Rauchgasfühler montieren  Fühlerspitze in die dafür vorgesehene Öffnung (5) am Rauchgassaugzug einstecken und mit der Feder sichern HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 39 1232 1252 1270 1290 1309 1328 1347 1366 1385 Raumtemperaturfühler (Fernbedienung FR25) Schalterstellung AUTOMATIK (Uhr) und Mittelstellung des Fernstellers (unabhängig von der Raumtemperatur) 3340 - 3650  HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 40: Fernbedienung Fr35 / Fr40

    Verwendbar für alle Heizkreise (HKM, HKR und HKA) BUS-Kabel 2x2x0,5 mm², geschirmt und paarverseilt (z. B.: LiYCY)  Bei Kabellängen ab 100 m einen Querschnitt von 0,75 mm² HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 41: Heizkreis-Modul, -Platine Oder -Regler

    Inbetriebnahme erfolgt ausschließlich durch von Hargassner autorisiertes Personal • Unbefugte Inbetriebnahme verhindern. • Keine Arbeitsvorgänge an der Anlage ausführen. • Die Anlage erst nach unterzeichnetem Inbetriebnahmeprotokoll selbstständig betreiben. HARGASSNER Heiztechnik der Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...
  • Seite 42: Kapitel X: Anhang

    Die Haftung für die Funktion der AUTOMATISCHEN HOLZFEUERUNGSANLAGE geht in jedem Fall auf den Eigentümer oder Betreiber über, soweit das Gerät von Personen, die nicht von der Hargassner Ges mbH autorisiert sind unsachgemäß gewartet oder instandgesetzt wird oder wenn eine Handhabung erfolgt, die nicht der bestimmungsgemäßen Verwendung entspricht.
  • Seite 43 Notizen HARGASSNER Heiztechnik mit Zukunft A 4952 Weng OÖ Tel.: +43/7723/5274-0 Fax: +43/7723/5274-5 office@hargassner.at...