Herunterladen Diese Seite drucken

Restrisiken - Parkside PUB 500 A1 Originalbetriebsanleitung

Universalbürste
Vorschau ausblenden

Werbung

DE
leitung ersetzt werden, um Ge-
fährdungen zu vermeiden
• Achten Sie darauf, dass die
Netzspannung mit den Angaben
des Typenschildes übereinstimmt.
• Schließen Sie das Gerät an eine
Steckdose mit Fehlerstrom-Schutz-
einrichtung (Residual Current De-
vice) mit einem Auslösestrom von
nicht mehr als 30 mA an.
• Schützen Sie das Gerät vor
Feuchtigkeit. Das Gerät darf we-
der feucht sein, noch in feuchter
Umgebung betrieben werden.
Das Eindringen von Wasser in
das Gerät erhöht das Risiko ei-
nes elektrischen Schlages.
• Vermeiden Sie Körperberührun-
gen mit geerdeten Teilen (z.B.
Metallzäune, Metallpfosten). Es
besteht ein erhöhtes Risiko durch
elektrischen Schlag, wenn Ihr
Körper geerdet ist.
• Verwenden Sie nur Verlänge-
rungskabel, die höchstens 75 m
lang und für den Gebrauch im
Freien bestimmt sind. Der Litzen-
querschnitt des Verlängerungs-
kabels muss mindestens 2,5 mm
betragen. Rollen Sie eine Kabel-
trommel vor Gebrauch immer
ganz ab. Überprüfen Sie das
Kabel auf Schäden.
• Führen Sie das eingeschaltete
Gerät nie über die Verlänge-
rungsleitung. Führen Sie die Ver-
längerungsleitung grundsätzlich
hinter der Bedienungsperson. Die
Verlängerungsleitung kann verse-
hentlich durchtrennt werden.
• Verwenden Sie für die Anbrin-
gung des Verlängerungskabels
die dafür vorgesehene Kabelauf-
hängung.
10
• Tragen Sie das Gerät nicht am
Kabel. Benutzen Sie das Kabel
nicht, um den Stecker aus der
Steckdose zu ziehen. Schützen
Sie das Kabel vor Hitze, Öl und
scharfen Kanten.
Service
Lassen Sie lhr Elektro-
werkzeug nur von qualii-
ziertem Fachpersonal und
nur mit Original-Ersatztei-
len reparieren. Damit wird
sichergestellt, dass die Sicherheit
des Gerätes erhalten bleibt.

Restrisiken

Auch wenn Sie dieses Elektrowerk-
zeug vorschriftsmäßig bedienen,
bleiben immer Restrisiken bestehen.
Folgende Gefahren können im
Zusammenhang mit der Bauweise
und Ausführung dieses Elektrowerk-
zeugs auftreten:
a) Gehörschäden, falls kein geeigne-
ter Gehörschutz getragen wird.
2
b) Gesundheitsschäden, die aus
Hand-Arm-Schwingungen resul-
tieren, falls das Gerät über einen
längeren Zeitraum verwendet
wird oder nicht ordnungsgemäß
geführt und gewartet wird.
c) Augenschäden, falls kein ge-
eigneter Augenschutz getragen
wird.
Warnung! Dieses Elektro-
werkzeug erzeugt während
des Betriebs ein elektro-
magnetisches Feld. Dieses
Feld kann unter bestimmten
Umständen aktive oder pas-

Werbung

loading

  Verwandte Inhalte für Parkside PUB 500 A1