Programm "Intervideo Windvd Creator Plus" Verwenden - Lenovo Super Multi-BurnerUltrabay Enhanced-Laufwerk Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Programm "Intervideo WinDVD Creator Plus" verwenden

Mit Hilfe des Programms "Intervideo WinDVD Creator Plus" können Sie Video-
und Audiodateien erfassen, bearbeiten und aufzeichnen. Sie können das Programm
"Intervideo WinDVD Creator Plus" auch zum Erstellen und Aufzeichnen von DVD-
Videos unter Verwendung Ihrer eigenen Video- und Audiodateien verwenden. Das
Programm "Intervideo WinDVD Creator Plus" kann für DVD-R-, DVD+R-, DVD-
RW-, DVD+RW- und DVD-RAM-Datenträger verwendet werden. Weitere Informa-
tionen zu den Funktionen von Intervideo WinDVD Creator Plus finden Sie im
Benutzerhandbuch zum Programm auf der CD mit der Software und dem
Benutzerhandbuch.
Die Hauptfunktionsbereiche innerhalb des Hauptfensters des Programms
"WinDVD Creator Plus" sind "Capture", "Edit", "Author" und "Make Movie".
Über diese Funktionen können Sie Ihre eigenen Video- und Audiodateien importie-
ren und bearbeiten und sie anschließend in einem beliebigen unterstützten Format
speichern. Zu den unterstützten Formaten gehören MPEG-1, MPEG-2, ASF, WMV
und AVI. Sind Ihre Video- und Audiodateien mit Hilfe der Funktionen "Capture"
und "Edit" vorbereitet, können Sie ein angepasstes Menü mit der Funktion
"Author" hinzufügen. Sie können Ihre eigenen Standbilder importieren, um sie als
Menühintergrund zu verwenden, oder Sie können eines der Beispielbilder auswäh-
len. Ist Ihr Film fertig, fahren Sie mit "Make Movie" fort, wo Sie das Ausgabe-
format und den beim Erstellen des Films verwendeten Videostandard auswählen
können. Brennen Sie Ihren Film auf DVD, oder speichern Sie ihn auf der Festplatte,
um ihn später zu brennen. Wenn Sie mit Hilfe des Programms "WinDVD Creator
Plus" ein DVD-Image auf der Festplatte erstellen, können Sie die Option "Load
Image to Burn" im Menü "Project" auswählen.
WinDVD Creator Plus bietet außerdem die Möglichkeit, Videos unter Verwendung
der Funktion "Disk Manager" direkt auf beschreibbare DVD-Datenträger aufzu-
zeichnen, ohne zusätzlichen Speicherplatz auf der Festplatte zu verwenden. Mit
dem "Disk Manager" können Sie ein neues Video aufnehmen oder bereits vorhan-
dene Videodateien verwenden und anschließend Ihren Film fertig stellen, indem
Sie ein angepasstes Menü erstellen. Ihr Film kann in den Videoformaten +VR oder
–VR erstellt werden. Über den "Disk Manager" können Sie Ihren Film jederzeit
bearbeiten, indem Sie Videosegmente hinzufügen oder löschen bzw. Ihr angepass-
tes Menü ändern.
2-11
Kapitel 2. Multi-Burner Plus-Laufwerk verwenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis