Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Cv-Tabelle Dcc - Märklin 60948 Handbuch

Nachrüstdecoder-set diesel-lok; nachrüstdecoder-set elektro-lok

Werbung

Inhaltsverzeichnis
CV
Bedeutung
1
Hauptadresse
PoM
2
Minimalgeschwindigkeit (Vmin)
3
PoM
Anfahrverzögerung (AV)
4
PoM
Bremsverzögerung (BV)
5
PoM
Maximalgeschwindigkeit (Vmax)
7
Hersteller Versionsnummer (Softwareversion)
Hersteller Kennung / ID
8
Decoder-Reset (Default- oder Werkseinstellung)
13
PoM
Funktionen F1 - F8 bei alternativem Gleissignal
14
PoM
Funktionen FL, F9 - F15 bei alternativem Gleissignal
17
Erweiterte Adresse, höherwertige Byte
18
Erweiterte Adresse, niederwertige Byte
PoM muss vom Steuergerät unterstützt werden
18

CV-Tabelle DCC

Werte
Default
1 - 127
60949=1
0 - 255
60948=5
60949=18
0 - 255
60948 =32
60949=15
0 - 255
60948=17
0 - 255
255
131
8
0 - 255
0 - 255
192 - 231
192
0 - 255
128
Bemerkung
Kurze Adresse 1 - 127
3
Wenn CV29 / Bit 5 = 0
Wert muss kleiner sein als Vmax, CV 5.
(siehe CV 67)
CV-Wert multipliziert mit 0,9 ergibt die
Zeit vom Stillstand bis Maximalgeschwin-
digkeit.
CV-Wert multipliziert mit 0,9 ergibt die
Zeit von Maximalgeschwindigkeit bis
Stillstand.
Geschwindigkeit bei höchster Fahrstufe.
Wert muss größer sein als Vmin, CV 2.
(siehe auch CV 94)
Nur lesen
Nur lesen
Wert kann nicht gelesen werden
altern. Gleissignal = MM, Analog
0 = Fkt. # aus, 1 = Fkt. # ein
0
[ F8 F7 F6 F5 F4 F3 F2 F1 ]
altern. Gleissignal = MM, Analog 0 = Fkt.
1
/ aus, 1 = Fkt. / ein [ F15 F14 F13 F12 F11
F10 F9 FL ]
Lange Adresse 1 - 10239 (128)
Wenn CV29 / Bit 5 = 1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Verwandte Anleitungen für Märklin 60948

Diese Anleitung auch für:

60949

Inhaltsverzeichnis