Benutzung Der Speicherfunktion - Omron M6 AC Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
3. Verwendung des Messgerätes

3.4 Benutzung der Speicherfunktion

Das Messgerät speichert automatisch bis zu 100 Messergebnisse für jeden Benutzer (1 und 2).
Das Gerät kann auch einen Mittelwert berechnen, der auf den letzten 3 innerhalb von
10 Minuten gemessenen Werten basiert.
Hinweise:
• Falls für diesen Zeitraum nur 2 Messwerte im Speicher sind, wird der Mittelwert anhand dieser
2 Messwerte berechnet.
• Falls für diesen Zeitraum 1 Messwert im Speicher ist, wird dieser Wert als Mittelwert angezeigt.
• Wenn der Speicher voll ist, löscht das Messgerät den ältesten Wert.
• Wenn Messwerte angezeigt werden, die ohne vorherige Einstellung von Datum und Uhrzeit
aufgenommen wurden, wird anstelle von Datum und Uhrzeit „-/ - -:--" angezeigt.
Zur Anzeige der gespeicherten Messwerte
1.
Wählen Sie Ihre BENUTZER-ID (1 oder 2).
2.
Drücken Sie die Taste
Die Speichernummer wird eine Sekunde, bevor die
Pulsfrequenz angezeigt wird, eingeblendet.
Der neueste Datensatz hat die Nummer „1".
Hinweis:
3.
Drücken Sie die Taste
Werte anzuzeigen.
: Zu den älteren Werten
: Zu den neueren Werten
78
Das Ergebnis der Manschettensitzkontrolle wird zusammen mit
den Messwerten auf der Anzeige angezeigt.
Die Leuchte für die Manschettensitzkontrolle leuchtet nicht.
.
oder
, um die gespeicherten

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

M6 comfort

Inhaltsverzeichnis