Herunterladen Diese Seite drucken

Festo VAME-T-M4 Montageanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Verfügbare Sprachen

Verfügbare Sprachen

Montageanleitung (Original: de)
8004856
1207b
Hutschienen-Befestigung
VAME-T-M4
1. Teileliste
5
Bestimmungsgemäß dient die Hutschienen-Befestigung 1 zur Befestigung
der Anschlussleiste 5 an eine Hutschiene 2.
2. Montagehinweise
Warnung
Verletzungsgefahr durch elektrischen Schlag und unerwartete Bewegungen
von Bauteilen!
 Montieren bzw. demontieren Sie nur im strom- und drucklosen Zustand.
Vorsicht
Verletzungsgefahr durch unerwartete Bewegungen von Bauteilen!
 Vermeiden Sie Schwing-/Schockbelastungen, diese sind für diese Befes-
tigungsart nicht zulässig.
Montieren Sie die Anschlussleiste 5 (inkl. der Ventilbatterie 3) aus-
schließlich auf eine waagerecht befestigte Hutschiene 2.
 Befestigen Sie die Hutschienen-Befestigung 1 mit der Klammer (A) nach
unten, somit hängt die Anschlussleiste 5 (inkl. der Ventilbatterie 3)
auch bei gelöster Befestigung 1 noch in der Hutschiene 2.
 Vermeiden Sie das Überlasten der Hutschienen-Befestigung 1, d. h. be-
festigen Sie keine zusätzlichen Massen. Beachten Sie die Tabelle, sowie
die technischen Daten aus dem Katalog ( www.festo.com/catalogue).
3. Zulässige Anschlussleisten 5, Schraubengrößen 4, Ventilplätze (VP)
5 VABM-L1... 10AS
10AW
10S
VTUG-...
10A-S...-S-... 10A-S...-B-... 10-M...
10-S...
1)
4 Schraube
M4x15
M4x20
2 TH35-...
VP beliebig
5 VABM-L1... 14G
18S
14W-...-GR
VTUG-...
14-M...
18-S...-S-... 18-S...-B-... –
14-V...
1)
4 Schraube
M4x40
M4x35
2 TH35-7.5
≤ 8 VP
≤ 10 VP
TH35-15
, 8 VP
, 10 VP
†‡
Festo AG & Co. KG
Postfach
D-73726 Esslingen
+49 (0)711 347 0
www.festo.com
14
1
1 Hutschienen-
44
3d
Befestigung
_1
VAME-T-M4
Nicht im Lieferumfang
14
44
2 Hutschiene
2
3d
_2
EN 60715 TH35
3 Ventilbatterie
VUVG/VTUG
3
4 Schraube
( Tabelle)
4
5 Anschlussleiste
VABM-L1...
10G
14S
14W
10HW
10W
14-S...-S-... 14-S...-B-...
10-V...
M4x30
M4x25
M4x35
18W
M4x45
≤ 6 VP
, 6 VP
4. Montage
14443d_3
1
5
A
14443d_4
B
(2x)
(1x)
A
1
14443d_5
(1x)
(2x)
4
(1x)
14443d_10
5. Demontage
Vorsicht
Bei gelösten Schrauben 4!
Wenn die Schrauben 4 beim Demontieren ganz herausgeschraubt werden,
kann die Anschlussleiste 5 mit der Ventilbatterie 3 herunterfallen.
 Stellen Sie sicher, dass demontiert wird wie folgt:
 Entfernen Sie alle Verbindungen an der Ventilbatterie 3.
A
1)
1)
Länge der Schraube 4 ± 0,5 mm
 Montieren Sie die Hut-
schiene 2 ausschließlich
waagerecht.
2
 Platzieren Sie die Be-
festigung 1 mit der Klam-
mer (A) nach unten an der
Anschlussleiste 5.
 Fixieren Sie die Be-
festigung 1 mit den
4
Schrauben 4 durch eine
halbe Umdrehung.
 Hängen Sie den Haken (B)
der Befestigung 1 in die
2
Hutschiene 2 ein.
 Kippen Sie die Ventil-
batterie 3 nach unten bis
3
die Klammern (A) einrasten.
14
 Drehen Sie die Schrauben 4
44
3d
fest. Halten Sie das zulässige
_6
4
Anziehdrehmoment ein.
Hinweis
Beim Festdrehen der Schrau-
2 Nm _ 25%
be 4 stellt sich die Befesti-
gung 1 schräg. Dadurch ver-
4
klemmt sich die Kombination
und es wird ein optimaler Halt
erreicht.
1
 Stellen Sie sicher, dass die
Befestigung 1 nicht gerich-
tet wird.
14
 Drehen Sie die Schrauben 4
44
3d
max. um 2 Umdrehungen
_7
4
auf.
max. 2 U
14
 Kippen Sie die Ventil-
44
3d
batterie 3 nach oben bis die
_8
Klammern (A) ausrasten.
3
14
 Heben Sie die Ventil-
44
3d
batterie 3 vorsichtig nach
_9
vorne ab.
3

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Festo VAME-T-M4

  Inhaltszusammenfassung für Festo VAME-T-M4

  • Seite 1  Vermeiden Sie das Überlasten der Hutschienen-Befestigung 1, d. h. be- auf. festigen Sie keine zusätzlichen Massen. Beachten Sie die Tabelle, sowie die technischen Daten aus dem Katalog ( www.festo.com/catalogue). max. 2 U 3. Zulässige Anschlussleisten 5, Schraubengrößen 4, Ventilplätze (VP) 5 VABM-L1…...
  • Seite 2  Only mount the H-rail 2 ho- 8004856 rizontally. 1207b †‡ 14443d_3  Place the mounting 1 on the Festo AG & Co. KG Hat-rail mounting manifold rail 5 with the clip P.O. Box VAME-T-M4 (A) facing downwards. D-73726 Esslingen ...