Herunterladen Diese Seite drucken

Festo DADM-CK-65 Montageanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Montageanleitung (de)
731 032 / 2008-01a
†‡
Teilungsbausatz
Festo AG & Co. KG
DADM-CK-...
Postfach
D-73726 Esslingen
++49/(0)711/347-0
www.festo.com
Bestimmungsgemäß dient dieser Bausatz dazu, den Rundschalttisch DHTG
auf eine andere Teilung umzubauen.
1. Teilungsbausatz
1a. Teileliste DADM-CK-65/-90-...
1 Teilungsbolzen (2x)
1
2 Teilscheibe (1x)
3 Anschlagbolzen (1x)
5
4 Senkschraube (3x)
11768d_1
4
3
2
5 Spezialfett
LUB-E1 (silikonfrei)
1b. Teileliste DADM-CK-140/-220-...
1 Teilungsbolzen (2x)
3
1
2 Teilscheibe (1x)
3 Anschlagbolzen (1x)
4 Senkschraube (6x)
5
5 Spezialfett
4
3
LUB-E1 (silikonfrei)
11768d_2
Vorsicht
Verletzungsgefahr durch unkontrollierte Bewegungen!
Vor Montage bzw. Demontage:
• Entlüften Sie das Gerät und die Anlage.
Hinweis
Um Funktionsstörungen und erhöhten Verschleiß zu vermeiden.
• Stellen Sie sicher, dass alle beweglichen Teile des Teilungsbausatzes mit
dem Fett LUB-E1 5 vor dem Umbau gefettet werden.
2. Vorbereitung zur Montage/Demontage
• Stellen Sie sicher, dass der Rundschalttisch DHTG entriegelt ist.
Das ist der Fall, wenn sich der Drehteller frei drehen lässt.
Ansonsten belüften Sie Anschluss A !(A) mit min. 4 bar (Druckluft), um ihn
zu entriegeln.
3. Demontage Drehteller 6
• Markieren Sie die Positi-
on (B) der Schraube aH auf
aH
6
dem Drehteller 6 und auf
B
7
dem Spannring 7.
• Drehen Sie die Schraube aH
heraus.
A
11768d_3
C
• Drehen Sie den Spannring 7
7
auf, mit Hilfe von zwei
Zylinderstiften (C)
8
• Entfernen Sie die
Kugelkette 8.
11768d_4
D
• Nehmen Sie den Drehtel-
6
ler 6 nach oben heraus, mit
Hilfe von zwei Schrau-
2)
ben (D)
.
• Wenden Sie den Drehtel-
ler 6.
11768d_5
4. Montage Teilungsbausatz
4a. Bei DADM-CK-65/-90-...
9
• Drehen Sie die Schrauben 9
heraus.
11768d_6
9
• Drücken Sie die alte Teil-
scheibe aJ vom Drehteller 6
aJ
ab, mit Hilfe der Schrau-
ben 9.
6
11768d_7
• Positionieren Sie die neue
4
Teilscheibe 2 im Drehtel-
2
ler 6.
• Befestigen Sie die Teilschei-
6
be 2 mit den Schrauben 4.
11768d_8
Halten Sie das Anziehdreh-
moment ein (!Abschnitt 6).
• Wenden Sie den Drehtel-
6
ler 6.
11768d_9
4b. Bei DADM-CK-140/-220-...
• Drehen Sie die Schrauben 9
9
heraus.
11768d_10
• Drücken Sie die alte Teil-
9
scheibe aJ vom Drehteller 6
ab, mit Hilfe der Schrau-
aJ
ben 9.
• Achten Sie darauf, dass das
6
Zahnsegment (E) mit den Fe-
dern für den Überlastschutz
E
an seiner Position verbleibt.
11768d_11
1)
Durchmesser der Zylinderstifte (C): 3m6.
Zylinderstifte sind nicht im Lieferumfang enthalten.
2)
Gewindegröße der Schrauben (D): DHTG-65/-90 (M4), DHTG-140 (M6) und DHTG-220 (M8).
Schrauben sind nicht im Lieferumfang enthalten.
• Positionieren Sie die neue
9
1)
.
2
• Befestigen Sie die Teilschei-
6
11768d_12
• Wenden Sie den Drehtel-
6
11768d_13
5. Montage Drehteller 6
• Platzieren Sie den Drehtel-
6
2
• Drehen Sie den Drehteller 6
E
11768d_14
C
• Platzieren Sie die Kugelket-
7
F
8
6
• Drehen Sie den Spannring 7
11768d_15
• Drehen Sie die Schraube aH
aH
11768d_16
aA
• Lösen Sie das Klemmele-
• Drehen Sie die vorhandene
G
11768d_17
aB
aD
• Drehen Sie die Drossel aB
aE
• Entfernen Sie die Anschluss-
aC
11768d_18
• Drehen die Schrauben aF he-
aF
• Entfernen Sie die Anschlag-
aG
11768d_19
Teilscheibe 2 im Drehtel-
ler 6.
aI
be 2 mit den Schrauben 9.
Halten Sie das Anziehdreh-
11768d_20
moment ein (!Abschnitt 6).
1
ler 6.
11768d_21
aD
ler 6 im Rundschalttisch.
bis die Teilscheibe 2 auf die
Indexbolzen (E) einrastet.
11768d_22
aB
aC
te 8 im Rundschalttisch.
Achten Sie darauf, dass die
Drahtringe in den Ecken
liegen.
fest, bis Ihre angebrachte
Markierung auf dem Drehtel-
11768d_23
ler 6 mit der vorhandenen
Kerbe (F)oder der eigenen
Markierung am Spannring 7
übereinstimmt. Benutzen Sie
1)
dazu die Zylinderstifte (C)
.
11768d_24
3
G
H
fest. Halten Sie das Anzieh-
drehmoment ein
• Belüften Sie den Rundschalttisch wieder.
(!Abschnitt 6).
• Verriegeln Sie den Drehteller, dazu belüften Sie Anschluss B!(H) mit
min. 4 bar.
• Prüfen Sie ob der Drehteller verriegelt ist.
Wenn sich der Drehteller trotzdem noch frei drehen lässt:
• Drehen Sie den Drehteller von Hand in die Endlage bis die Verriegelungs-
ment (G) um 1 Umdrehung.
bolzen einrasten.
Hinweis
Anschlagschraube aA he-
• Beachten Sie die Bedienungsanleitung Rundschalttisches DHTG vor der
raus.
Inbetriebnahme (!"Inbetriebnahme/Dämpfungseinstellung").
6. Schraubengröße und Anziehdrehmomente M
und die Schrauben aC he-
Bezeichnung
raus.
(G)
Klemmelement
ß
[Nm]
platte aD vorsichtig, damit
4
Schraube
die kleine Druckfeder aE und
[Nm]
die Dichtungen dabei nicht
aB
Drossel
verloren gehen.
[Nm]
aC
Schraube
raus.
[Nm]
aF
Schraube
platte aG.
[Nm]
aH
Schraube
[Nm]
3)
Toleranzen bei M
0,6 bis 1 Nm: ± 30%; Toleranzen bei M
A
• Entfernen Sie die alten Tei-
aI
lungsbolzen aI aus der je-
weils linken Zylinderboh-
rung.
• Schieben Sie die neuen Tei-
1
lungsbolzen 1 in die Boh-
rungen.
• Achten Sie darauf, dass die
kleine Druckfeder aE in der
Bohrung der Anschlussplat-
aE
te aD positioniert ist.
• Platzieren Sie die Anschluss-
platte aD.
• Drehen Sie die Schrauben aC
und die Drossel aB fest. Hal-
ten Sie das Anziehdrehmo-
ment ein (!Abschnitt 6).
• Platzieren Sie die Anschlag-
aF
platte aG.
• Drehen Sie die Schrauben aF
aG
fest. Halten Sie das
Anziehdrehmoment ein
(!Abschnitt 6).
• Drehen Sie die neue An-
schlagschraube 3 zur Ein-
stellung der Dämpfung des
Linkslaufs ein.
• Drehen Sie das Klemmele-
ment (G) wieder fest. Halten
Sie das Anziehdrehmoment
ein (!Abschnitt 6).
3)
A
65
90
140
220
2,5
4
0,8
2,5
M4x8
M5x12
M5x16
M6x16
2,0
4,0
7,0
GRLA-M5-B
GRLA-G1/8...
1,5
5,5
M4x16
M6x16
M6x25
2,9
9,9
M4x16
M5x16
M6x16
M6x20
1,5
2,9
5,9
M3x6
0,6
> 1 Nm: ± 20%
A

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Festo DADM-CK-65

  Inhaltszusammenfassung für Festo DADM-CK-65

  • Seite 1 Halten Sie das Anziehdreh- †‡ 11768d_20 • Schieben Sie die neuen Tei- moment ein (!Abschnitt 6). lungsbolzen 1 in die Boh- Teilungsbausatz Festo AG & Co. KG 11768d_12 • Wenden Sie den Drehtel- rungen. 11768d_4 DADM-CK-... • Nehmen Sie den Drehtel- Postfach ler 6.
  • Seite 2 (!Section 6). †‡ 11768d_20 • Push the new indexing selec- tor switches 1 into the Indexing conversion kit Festo AG & Co. KG 11768d_12 • Turn the rotating plate 6. bores. 11768d_4 DADM-CK-... • Pull the rotating plate 6...

Diese Anleitung auch für:

Dadm-ck-140Dadm-ck-220Dadm-ck-90