Herunterladen Diese Seite drucken

Festo EAMM-A-D40-40G Montageanleitung

Axialbausatz eamm-a-d...-...g serie
Vorschau ausblenden

Werbung

Montageanleitung (de)
749995 / 2010-07a
†‡
Axialbausatz
Festo AG & Co. KG
EAMM-A-D...-...G
Postfach
D-73726 Esslingen
++49/(0)711/347-0
www.festo.com
1. Axialbausatz EAMM-A-D...-...G
Bestimmungsgemäß dient der Bausatz zur Verbindung einer Achse mit einem
Getriebe in axialer Anordnung zur angetriebenen Welle
(
Abschnitt 7.
Zulässige Getriebe/Achsen).
Warnung
Verletzungsgefahr durch unkontrollierte Bewegungen der Achse.
Vor der Montage bzw. Demontage:
• Stellen Sie sicher, dass der Motor in stromlosem Zustand ist.
• Beachten Sie die Sicherheitshinweise in den Bedienungsanleitungen von
Motor, Getriebe und Achse.
Hinweis
Um Funktionsstörungen zu vermeiden:
• Halten Sie die zulässigen Anziehdrehmomente ein (
Abschnitt 2).
• Belassen Sie den vorhandenen Schmierfilm auf den Schrauben.
• Reinigen Sie die Wellen des Getriebes und der Achse. Die Kupplung 1
greift nur auf trockenen und fettfreien Wellenzapfen rutschfrei.
Nach jedem Lösen oder Verdrehen des Motors:
• Starten Sie eine Referenzfahrt der Achse.
1)
2. Schraubengrößen und Anziehdrehmomente M
A
EAMM-A-
D40-40G
D60-60G
2
Schraube
M4x12
M5x18
[Nm]
4
8
2)
4
Schraube
M6x30
M8x22
[Nm]
9,9
24
6
Schraube
M4x20
M6x16
[Nm]
2,9
9,9
7
Schraube
M4x8
M5x10
[Nm]
2,9
5,9
8
Schraube
M4x12
M6x16
[Nm]
2,9
9,9
1)
Toleranzen für nicht tolerierte Anziehdrehmomente
M
> 1
Nm: ± 20%
A
2)
Verwenden Sie das Schraubenset für den ERMB/EHMB.
3. Teileliste EAMM-A-D...-...G
2
2
1 Kupplungsnabe (2x)
3
2 Klemmschraube (2x)
3 Kupplungsgehäuse (1x)
1
4 Schraube (4x)
4
5 Motorflansch (1x)
1
6 Schraube (4x)
7 Schraube (4x)
5
8 Schraube (3x)
9 Motorflansch (1x)
9
6
7
8
12241d_1
4. Vormontage Kupplung 1
• Ziehen Sie die Kupplung aus-
A
einander und setzen Sie den
Zahnkranz (A) auf eine der
1
beiden Kupplungsnaben 1.
1
12241d_2
• Befestigen Sie den Motorf-
7
lansch 5 am Getriebe, mit
allen Schrauben 7.
5
12241d_3
• Schieben Sie die Kupplungs-
nabe 1 mit der passenden
1
Bohrung auf den Wellen-
zapfen (B) des Getriebes.
B
12241d_4
• Halten Sie den Abstand (Y)
ein (
Abschnitt 6).
2
• Drehen Sie die Klemm-
schraube 2 fest.
12241d_5
• Schieben Sie die Kupplungs-
nabe 1 mit der passenden
Bohrung auf den Wellen-
zapfen (C) der Achse.
C
1
12241d_6
• Halten Sie den Abstand (X)
2
ein (
Abschnitt 6).
• Drehen Sie die Klemm-
schraube 2 fest.
12241d_7
5. Montage EAMM-A-D...-...G
• Befestigen Sie das Kupp-
3
lungsgehäuse 3 an der Ach-
1
se, mit allen Schrauben 4.
4
12241d_8
• Befestigen Sie den Motorf-
lansch 9 am Kupplungs-
3
9
gehäuse 3, mit allen
Schrauben 8.
8
12241d_9
• Schieben Sie das Getriebe
9
und die Achse, sowie die
5
vormontierte Kupplung zu-
1
6
sammen. Achten Sie dabei
auf die richtige Stellung der
1
Kupplungsnaben 1 zu-
einander.
• Befestigen Sie das Getriebe
über den Motorflansch 5
12241d_10
am Motorflansch 9, mit al-
len Schrauben 6.
.
6. Ausrichtung der Kupplung 1
_0,5
Getriebe
Achse
EAMM-A-
Y
[mm]
D40-40G
25,85
D60-60G
31,5
12241d_12
7. Zulässige Getriebe/Achsen
Hinweis
• Stellen Sie sicher, dass die Getriebe-Ausgangsleistung die zulässigen
Werte des Drehmoduls bzw. des Dreh-Hub-Moduls nicht überschreitet,
da bei einigen Kombinationen die Getriebe-Ausgangsleistung begrenzt
werden muss
(
Technische Daten des Drehmoduls bzw. des Dreh-Hub-Moduls).
Die zum Anbau zulässigen Getriebe und Achsen ergeben sich aus den
Schnittstellencodes in der Typenbezeichnung des Bausatzes.
Beispiel: EAMM-A-D40-40G ist vorgesehen für:
– Achs-Schnittstelle
D40
ERMB-25 / EHMB-25
– Getriebe-Schnittstelle 40G
EMGA-40-P-G3-SAS-40
Achs-Schnittstelle
Achse
D40
ERMB-25 / EHMB-25
D60
ERMB-32 / EHMB-32
Getriebe-Schnittstelle
Getriebe
40G
EMGA-40-P-G3-SAS-40
60G
EMGA-60-P-G3-SAS-... / EMGA-60-P-G5-SAS-55
_0,5
X
[mm]
18,25
23,9

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Festo EAMM-A-D40-40G

  • Seite 1 Die zum Anbau zulässigen Getriebe und Achsen ergeben sich aus den Abschnitt 7. beiden Kupplungsnaben 1. 12241d_9 • Schieben Sie das Getriebe Schnittstellencodes in der Typenbezeichnung des Bausatzes. Zulässige Getriebe/Achsen). Beispiel: EAMM-A-D40-40G ist vorgesehen für: und die Achse, sowie die – Achs-Schnittstelle ERMB-25 / EHMB-25 vormontierte Kupplung zu- 12241d_2 Warnung •...
  • Seite 2 1. code in the type designation of the construction kit. Section 7. Permissible gears/axes). 12241d_9 • Push the gear, the axis and Example: EAMM-A-D40-40G is intended for: – Axis interface ERMB-25 / EHMB-25 the pre-assembled coupling Warning –...

Diese Anleitung auch für:

Eamm-a-d60-60g