Herunterladen Diese Seite drucken

Festo CDPX-X-A-W-4 Bedienungsanleitung

Front-end-display cdpx series
Vorschau ausblenden

Werbung

Front-End-Display
CDPX
Beschreibung
Manual
Bediengerät
Operator Panel
Deutsch
English
762 096
1203NH

Werbung

Kapitel

loading

  Inhaltszusammenfassung für Festo CDPX-X-A-W-4

  • Seite 1 Front-End-Display CDPX Beschreibung Manual Bediengerät Operator Panel Deutsch English 762 096 1203NH...
  • Seite 3 Copyright: Toute communication ou reproduction de ce document, © Festo AG & Co. KG, sous quelque forme que ce soit, et toute exploitation ou Postfach communication de son contenu sont interdites, sauf D-73726 Esslingen autorisation écrite expresse.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Ethernet-Schnittstelle ................. 3-9 Spannungsversorgung und Erdung ............. 3-9 Batterie ..................... 3-12 Verwendungs- und Sicherheitsrichtlinien ..........3-14 Installationsumgebung ................3-15 Vorbereitungen ..................4-1 Systemeinstellungen .................. 4-2 Dedizierte LEDs ................... 4-6 Hinweise zum Auspacken und neuerlichen Verpacken ....... 4-7 Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 6 Sensoren und Betätigungselemente angeschlossen werden, dürfen die angegebenen Grenzwerte für Drücke, Temperaturen, elektrische Daten, Drehmomente usw. nicht überschritten werden. Bitte beachten Sie die in den einzelnen Kapiteln aufgeführten Normen sowie alle nationalen, örtlichen und technischen Vorschriften. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 7: Adressaten

    Programmierung und Diagnose von Anzeige- und Bediengeräten haben. Kundendienst Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen an den zuständigen Reparaturservice von Festo. Hinweise zur Verwendung dieses Handbuchs Dieses Handbuch enthält spezifische Informationen zur Installation und Inbetriebnahme von CDPX-Anzeige- und Bediengeräten.
  • Seite 8: Wichtige Hinweise Für Benutzer

    Hinweis … Eine Nichtbeachtung dieses Hinweises kann zu Sachschäden führen. Mit dem folgenden Piktogramm werden Textpassagen gekennzeichnet, die Aktivitäten mit Komponenten beschreiben, die auf elektrostatische Beeinflussung empfindlich reagieren. Derartige Komponenten können bei unsachgemäßer Handhabung beschädigt werden. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 9 Empfehlungen, Tipps und Verweise auf andere Informationsquellen. Zubehör: Informationen zu erforderlichem oder empfohlenem Zubehör für das Festo- Produkt. Umweltschutz: Informationen zur umweltfreundlichen Nutzung von Festo- Produkten. Kennzeichnungen im Text Ein Aufzählungspunkt kennzeichnet Aktivitäten, die in • beliebiger Reihenfolge durchgeführt werden können.
  • Seite 10: Einführung

    1 Einführung Überblick In diesem Installationshandbuch werden die wichtigsten Funktionen der CDPX-Bediengeräte beschrieben. Es bezieht sich auf die folgenden Modelle: CDPX-X-A-W-4 Bediengerät mit 4,3-Zoll-TFT-Display CDPX-X-A-W-7 Bediengerät mit 7-Zoll-TFT-Display CDPX-X-A-S-10 Bediengerät mit 10,4-Zoll-Display CDPX-X-A-W-13 Bediengerät mit 13,3-Zoll-TFT-Display Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 11: Produktübersicht

    Feed, rotierendes Menü. - Unterstützung für viele verschiedene Kommunikationstreiber. - Mehrere Kommunikationstreiber gleichzeitig. - Fernüberwachung und Fernwartung. Client-Server Funktionalität. - Off-line Simulation im Designer Studio. - Leistungsstarke Scriptsprache. Der integrierte Script Debugger verbessert eine effiziente Entwicklung. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 12: Standards Und Approbationen

    Prüfungen zum Erhalt der Norm EN 61000-6-3 durchgeführt wurden. Die Produkte entsprechend den Richtlinien der gesetzlich vorgeschriebenen Norm zum Schutz vor gefährlichen Stoffen( RoHS) 2002/95/EC Unter Einhaltung der oben genannten Bestimmungen entsprechend die Geräte der CE Zertifizierung. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 13 Gerätetypen kennen, um die Informationen in diesem Handbuch korrekt nutzen zu können. Die nachstehende Abbildung zeigt ein solches Schild: Abb. 1/1: CDPX-X-A-W-4 Modellbezeichnung des Produkts 123456 Festo- Teilenummer 02/12 Monat/Jahr der Herstellung 012345678901 Seriennummer 040100A04003089 Versions-ID des Produkts Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 14: Technische Daten

    Wenn sich die Schutzfolie auf der Vorderseite des CDPX ablöst, kann Öl Bediengerät eindringen, werden separate Schutzmaßnahmen empfohlen. Wenn die Installationsdichtung sehr lange verwendet wird oder wenn das Gerät samt Dichtung aus dem Rahmen entfernt wird, kann der ursprüngliche Schutzgrad nicht mehr garantiert werden. Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 15 − Anwenderspeicher 128 MB Flash-Speicher − Rezeptspeicher Ja. Kapazität des Flash-Speichers nur durch verfügbaren Speicherplatz beschränkt. − Hardware-Echtzeituhr Uhr und Kalender batteriegepuffert − Genauigkeit der Echtzeituhr (bei <100 ppm 25 °C) − Programmiersoftware Designer Studio CDPX Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 16 Kontakt für 30 Minuten bei 21 °C, keine sichtbaren Auswirkungen: Aceton, Butyl Cellosolve, Cyclohexanon, Ethylacetat, Hexan, Isopropylalkohol, Methylethylketon, Methylenchlorid, Toluol, Xylol Kontakt für 24 Stunden bei 49 °C, keine sichtbaren Auswirkungen: Kaffee, Ketchup, Zitronensaft, Senf (schwach gelber Fleck), Tee, Tomatensaft. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 17 2.0 und 1.1 2.0 und 1.1 Erweiterungssteckplatz Batterie wiederaufladbar wiederaufladbar wiederaufladbar Rezeptspeicher Hardware-Uhr Max. Abweichung der 130 s 130 s 130 s Echtzeituhr/Monat Max. Stromaufnahme bei 1000 24 V DC (mA) Max. Panel-Stärke (mm) Gewicht (kg) Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 18 Ethernet-Schnittstelle USB-Schnittstelle Hostschnittstellen, eine Version 2.0 und eine Version 2.0 und 1.1 Erweiterungssteckplatz Batterie wiederaufladbar Rezeptspeicher Hardware-Uhr Max. Abweichung der 130 s Echtzeituhr/Monat Max. Stromaufnahme bei 1200 24 V DC (mA) Max. Panel-Stärke (mm) Gewicht (kg) Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 19: Installation

    Die CDPX-Bediengeräte sind für die Frontmontage vorgesehen. Größe, Breite der Fronttafel und Ausschnittsmaße für die einzelnen CDPX-Typen werden auf den folgenden Seiten aufgeführt. Abmessungen Alle Angaben in mm, mit einer Toleranz von ± 0,5. Abb. 3/1: Abmessungen des CDPX-X-A-W-4 Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 20 3 Installation Abb. 3/2: Abmessungen des CDPX-X-A-W-7 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 21 3 Installation Abb. 3/3: Abmessungen des CDPX-X-A-S-10 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 22 3 Installation Abb. 3/4: Abmessungen des CDPX-X-A-W-13 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 23: Anschlüsse

    3 Installation Anschlüsse 1 Serielle Schnittstelle 2 Netz 3 Ethernet-Schnittstelle 4 USB-Schnittstelle (Versionen 2.0 und 1.1) Erweiterungssteckplatz 6 SD-Kartensteckplatz Abb. 3/5: Anschlüsse des CDPX-X-A-W-4 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 24 3 Installation 1 Serielle Schnittstelle 2 Ethernet-Schnittstelle 3 USB-Schnittstelle (Versionen 2.0 und 1.1) 4 USB-Schnittstelle (Version 2.0, nur Hochgeschwindigkeit) 5 Netz Erweiterungssteckplatz 7 SD-Kartensteckplatz Abb. 3/6: Anschlüsse von CDPX-X-A-W-7, CDPX-X-A-S-10 und CDPX-X-A-W-13 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 25: Serielle Schnittstelle

    Für die Signale im SPS-Anschlussstecker sind verschiedene elektrische Standards verfügbar: RS-232, RS-422 und RS-485. Die serielle Schnittstelle kann über die Software programmiert werden. Hierzu muss in der Programmiersoftware die geeignete Schnittstelle ausgewählt werden. RS-232 Beschreibung Reserviert Reserviert Ausgang +5 V Reserviert Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 26 CHA- CHB- Reserviert Ausgang +5 V CHB+ CHA+ Reserviert Für den RS485-Betrieb müssen die Pins 4-3 und 8-7 extern miteinander verbunden werden. Das Verbindungskabel muss so gewählt werden, dass es für den anzuschließenden Gerätetypen geeignet ist. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 27: Ethernet-Schnittstelle

    Der Netzanschluss des CDPX-Bediengeräts wird in Abb. 3/7 gezeigt. Der 24-V-Stecker ist im Lieferumfang des CDPX enthalten. Abb. 3/7: Netzanschluss Hinweis Der Netzanschluss muss für den Betrieb der Ausrüstung über eine ausreichende elektrische Leistung für den Betrieb der Ausrüstung verfügen. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 28 Es dürfen nur Netzteile verwendet werden, die eine zuverlässige elektrische Isolierung der Betriebsspannung gemäß IEC/DIN EN 60204-1 sicherstellen. Ferner müssen die allgemeinen Anforderungen der IEC/DIN EN 60204-1 für PELV- Stromkreise beachtet werden. Die empfohlene Verdrahtung des Netzanschlusses wird in Abb. 3/8 gezeigt. 3-10 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 29 3 Installation Abb. 3/8: Netzanschluss Alle elektronischen Geräte in der Steuerung müssen ordnungsgemäß geerdet sein. Die Erdung muss gemäß den einschlägigen Vorschriften erfolgen. 3-11 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 30: Batterie

    Bei der Erstinstallation muss die Batterie 48 Stunden lang geladen werden. Wenn die Batterie vollständig geladen ist, ist bei 25 °C eine Sicherung der Daten für die Dauer von drei Monaten gewährleistet. Batterie des CDPX-X-A-W-4 Abb. 3/9: 3-12 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 31 3 Installation Abb. 3/10: Batterie von CDPX-X-A-W-7, CDPX-X-A-S-10 und CDPX-X-A-W-13 Achtung: Batterien sind gemäß den örtlichen Vorschriften zu entsorgen. 3-13 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 32: Verwendungs- Und Sicherheitsrichtlinien

    CDPX-Bediengeräte sind für die Montage in an der Fronttafel Frontplatte eines Metallschranks vorgesehen. Kundendienstpersonal, das unmittelbar am eingeschalteten Gerät arbeitet, muss sich vorab elektrostatisch entladen. Alle sicherheitsrelevanten Vorschriften sind einzuhalten. Warnung Die rückwärtige Abdeckung darf bei eingeschalteter Spannungsversorgung nicht geöffnet werden. 3-14 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 33: Installationsumgebung

    Maximale Abweichung von der planen Oberfläche des Ausschnitts: ≤0,5 mm. – Stärke des Rahmens, in dem die Ausrüstung montiert wird: zwischen 1,5 und 6 mm. – Maximale Rauigkeit der Oberfläche, auf der die Dichtung angebracht wird: ≤120 µm. 3-15 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 34 3 Installation 3.8.1 Anbringen der Dichtung CDPX Dichtung Ausschnitt Abb. 3/11: Anbringen der Dichtung bei CDPX-X-A-S-10 und CDPX-X-A-W-13 CDPX Dichtung Ausschnitt Abb. 3/12: Anbringen der Dichtung bei CDPX-X-A-W-4 und CDPX-X-A-W-7 3-16 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 35 3 Installation Abb. 3/13 Anbringen der Befestigungsblöcke am CDPX 3.8.2 Reinigen der Fronten Achtung Das Gerät darf nur mit einem weichen Tuch und Neutralseife gereinigt werden. Verwenden Sie keine Lösungsmittel. 3-17 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 36: Vorbereitungen

    4 Vorbereitungen 4 Vorbereitungen CDPX-Bediengeräte müssen mit dem Programmierpaket CDPX Designer Studio programmiert werden. Zum Programmieren einer CDPX HMI muss das Bediengerät mit einem Personal Computer verbunden werden, auf dem das Softwarepaket CDPX Designer Studio ausgeführt wird; das Bediengerät muss sich hierzu im Konfigurationsmodus befinden.
  • Seite 37: Systemeinstellungen

    Für die Systemeinstellungen gibt es zwei Betriebsmodi: User Mode (Benutzermodus) und System Mode (Systemmodus). Der Unterschied zwischen den beiden Modi besteht lediglich in der Anzahl der verfügbaren Optionen. Die Systemeinstellungen im User Mode werden aus demim Kontextmenü aktiviert. Das Kontextmenü wird aufgerufen, Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 38 Plugin list: Mit dieser Funktion kann geprüft werden, ob optionale Plugin-Module installiert sind. Der System Mode umfasst die vollständige Benutzeroberfläche des Systemeinstellungswerkzeugs, auf der alle verfügbaren Optionen angezeigt werden. Neben den Optionen des „User Mode“ sind dies die folgenden wichtigen Optionen: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 39 Download Main FPGA: Mit dieser Funktion kann die aktuelle Version der Haupt-FPGA-Firmware geprüft und aktualisiert werden; weitere Informationen hierzu finden sich weiter unten. · Download Safe FPGA: Mit dieser Funktion kann die aktuelle Version der Sicherungskopie der FPGA-Firmware Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 40 · Download System Supervisor: Mit dieser Funktion kann die aktuelle Version der System-Supervisor-Firmware geprüft und aktualisiert werden, die für die Echtzeituhr und die Spannungsversorgung zuständig ist; weitere Informationen hierzu finden sich weiter unten. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 41: Dedizierte Leds

    Symbol (sofern zutreffend) der LEDs aufgeführt, die bestimmten Funktionen zugewiesen sind. = ein; = LED blinkt) Status Bedeutung Name/Symbol Farbe nicht markiert Hardware-Fehler (oben links) Batterie schwach oder Alarm erfordert Bestätigung grün Normaler Betrieb Kommunikationsfehler Dedizierte LEDs Abb. 4/1: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 42: Hinweise Zum Auspacken Und Neuerlichen Verpacken

    4 Vorbereitungen Hinweise zum Auspacken und neuerlichen Verpacken Um das Gerät wieder zu verpacken, ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Auspacken vorzugehen. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 44 Power Supply and Grounding ..............3-9 Battery ...................... 3-11 Usage and Safety Guidelines ..............3-13 Installation Environment ................3-14 Getting Started................... 4-1 System settings ..................4-2 Dedicated LED Indicators ................4-5 Unpacking and Packing Instructions ............4-6 Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 45 Please observe the standards specified in the relevant chapters and comply with technical regulations, as well as with national and local regulations. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 46: Target Group

    Service Please consult your local Festo repair service if you have any technical problems. Notes on the use of this manual This manual contains specific information on installing and commissioning the CDPX display and control panels.
  • Seite 47: Important User Instructions

    … This means that failure to observe this instruction may result in damage to property. The following pictogram marks passages in the text which describe activities with electrostatically sensitive components. Electrostatically sensitive components may be damaged if they are not handled correctly. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 48 Accessories: Information on necessary or sensible accessories for the Festo product. Environment: Information on environment-friendly use of Festo products. Text markings The bullet indicates activities that may be carried out in • any order. 1. Figures denote activities which must be carried out in the numerical order specified.
  • Seite 49: Introduction

    The guide refers to the following CDPX models: CDPX-X-A-W-4 Operator interface with TFT 4”3 display CDPX-X-A-W-7 Operator interface with TFT 7” display CDPX-X-A-S-10 Operator interface with TFT 10”4 display CDPX-X-A-W-13 Operator interface with TFT 13”3 display Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 50: Product Overview

    - Powerful scripting language for automating HMI applications. Script debugging improves efficiency in application development. - Rich gallery of vector symbols and objects. - Project templates. - Optional plug-in modules for fieldbus systems, I/O and controllers. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 51: Standard And Approvals

    EN 61000-6-3. The products are in compliance with the Restrictions on Certain Hazardous Substances (RoHS) Directive 2002/95/EC In compliance with the above regulations the products are CE marked. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 52 An example of this plate is shown in the figure below: Fig 1/1: CDPX-X-A-W-4 Product model name 123456 Festo part number 02/12 month/year of production 012345678901 serial number 040100A04003089 version id of the product Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 53: Technical Specifications

    CDPX and separate protection measures are suggested. If the installation gasket is used for a long period of time, or if the unit and its gasket are removed from the panel, the original level of the protection cannot be guaranteed. Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 54 128MB Flash − Recipe memory Yes. Flash memory storage limited only by available memory − Hardware Real Time clock Clock and calendar with back-up battery − Accuracy RTC (at 25°C) <100ppm − Programming software Designer Studio CDPX Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 55 Contact for 1/2 hour at 21°C, No visible effect: Acetone, Butyl Cellosolve, Cyclohexanone, Ethyl Acetate, Hexane, Isopropyl Alcohol, MEK, Methylene Chloride, Toluene, Xylene Contact for 24 hours at 49°C, No visible effect: Coffee, Ketchup, Lemon Juice, Mustard (slight yellow stain), Tea, Tomato juice. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 56 2.0 and 1.1 Expansion slot 1 Optional Plug-in 2 Optional Plug-in 2 Optional Plug-in Battery rechargeable rechargeable rechargeable Real Time Clock Voltage 18-30VDC 18-30VDC 18-30VDC Max. current consumption 1000 at 24 V DC (mA) Weight (kg) Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 57 USB Port 2 Host interface, 1 version 2.0 and 1 version 2.0 and 1.1 Expansion slot 2 Optional Plug-in Battery rechargeable Real Time Clock Voltage 18-30VDC Max. current consumption 1200 at 24 V DC (mA) Weight (kg) Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 58: Installation

    The size, the front panel width and the cut-out dimensions for each CDPX type are given on the following pages. Physical Dimensions All measurements are given in mm, with tolerance ± 0.5. Dimensions for CDPX-X-A-W-4 Fig 3/1: Festo CDPX-... en 1203NH...
  • Seite 59 3 Installation Dimensions for CDPX-X-A-W-7 Fig 3/2: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 60 3 Installation Dimensions for CDPX-X-A-S-10 Fig 3/3: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 61 3 Installation Dimensions for CDPX-X-A-W-13 Fig 3/4: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 62: Connections

    3 Installation Connections 1 Serial Port 2 Power 3 Ethernet Port 4 USB Port (version 2.0 and 1.1) 5 Expansion Slot 6 SD Card Slot Connections of CDPX-X-A-W-4 Fig 3/5: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 63 1 Serial Port 2 Ethernet Port 3 USB Port (version 2.0 and 1.1) 4 USB Port (version 2.0 High speed only) 5 Power 6 Expansion Slot 7 SD Card Slot Connections of CDPX-X-A-W-7, CDPX-X-A-S-10, CDPX-X-A-W-13 Fig 3/6: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 64: Serial Port

    Different electrical standards are available for the signals in the PLC port connector: RS-232, RS-422, RS-485. The serial port is software programmable. Make sure you select the appropriate interface in the programming software. RS-232 Description +5V output Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 65 3 Installation RS-422, RS-485 Description CHA- CHB- +5V output CHB+ CHA+ To operate in RS485 pins 4-3 and 8-7 must be connected externally. The communication cable must be chosen for the type of device being connected. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 66: Ethernet Port

    The power supply connection on the CDPX operator panel is shown in fig. 3/7. The 24 V plug is supplied with the CDPX. power supply connection Fig 3/7: Please note Ensure that the power supply has enough power capacity for the operation of the equipment. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 67 The suggested wiring for the power supply is shown in Fig. 3/8. Power supply Fig 3/8: All the electronic devices in the control system must be properly grounded. Grounding must be performed according to applicable regulations. 3-10 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 68: Battery

    - hardware real-time clock (date and time) Charge: At first installation must be charged for 48 hours. When the battery is fully charged, it ensures a period of 3months of data back-up at 25°C. Battery on CDPX-X-A-W-4 Fig 3/9: 3-11 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 69 3 Installation Fig 3/10: Battery on CDPX-X-A-W-7, CDPX-X-A-S-10, CDPX-X-A-W-13 Attention: Dispose of batteries according to local regulations. 3-12 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 70: Usage And Safety Guidelines

    The service personnel, when operating directly on the powered unit, must be electrostatically discharged. All safety related regulations must be observed. Warning Do not open the panel rear cover when the power supply is applied. 3-13 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 71: Installation Environment

    Max deviation from the plane surface to the cut-out: ≤0.5mm. – Thickness of the case where is mounted the equipment: from 1,5mm to 6mm. – Max surface roughness where the gasket is applied: ≤120 um. 3-14 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 72 3.8.1 Applying the gasket The gasket should be applied on the rear of the frame CDPX Gasket Cutout Fig 3/11: Applying the gasket on the CDPX-X-A-S-10, CDPX-X-A-W-13 CDPX Gasket Cutout Fig 3/12: Applying the gasket on CDPX-X-A-W-4, CDPX-X-A-W-7 3-15 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 73 Screw each fixing screw until the bezel corner gets in contact with the panel. 3.8.3 Cleaning Faceplates Caution The equipment must be cleaned only with a soft cloth and neutral soap product. Do not use solvents. 3-16 Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 74: Getting Started

    Designer Studio to access the network. The version of the CDPX Designer Studio used must be compatible HMI runtime version installed on the panel to be programmed. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 75: System Settings

    The contest menu can be recalled by clicking and holding any unused area of the touch screen for a few seconds. Default holding time is 2 sec. Hold time is a runtime parameter that can be changed. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 76 Formatting will erase ALL data on the flash disk. · Resize Image Area: allows to resize the flash portion reserved to store the splash screen image displayed by the unit at power up; default settings are normally ok for all the units Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 77 Download Safe FPGA: allows to check current version and upgrade the back-up (safe) copy of the FPGA Firmware · Download System Supervisor: allows to check current version and upgrade the system supervisor firmware responsible for RTC and power supply handling Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 78: Dedicated Led Indicators

    LEDs dedicated to special functions. = on; = LED flashes) Status Meaning Name/symbol Colour not marked Hardware fault (above left) Battery low or alarm requires acknowledgment Green Normal operation Communication error Dedicated LED indicators Fig 4/1: Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 79: Unpacking And Packing Instructions

    4 Getting Started Unpacking and Packing Instructions To repack the unit, please follow the instructions backwards. Festo CDPX-… en 1203NH...
  • Seite 80 4 Getting Started Festo CDPX-… en 1203NH...

Diese Anleitung auch für:

Cdpx-x-a-w-7Cdpx-x-a-s-10Cdpx-x-a-w-13